Kubiz

Beiträge zum Thema Kubiz

Umwelt
Ein Blick in den Garten des KuBiZ. Dort grünt und blüht es zurzeit. Im Hintergrund ist das Gebäude der früheren Oberschule zu sehen, das jetzt Kultur- und Bildungszentrum ist.
7 Bilder

Mit Insekten zusammen leben
Der Umweltpreis 2020/21 geht an das KuBiZ

Unter dem Motto „Pankow summt und brummt – Insektenfreundliche Lebensräume in der Stadt“ lobte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) im vergangenen Jahr den traditionellen Umweltpreis aus. Wegen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen wurde entschieden, den Wettbewerb auszusetzen. Im Frühjahr 2021 wurde er erneut gestartet. Interessierte Bürgerinnen und Bürger, Schulklassen, Gruppen aus Kindertagesstätten und Jugendfreizeiteinrichtungen waren aufgerufen, Projekte und...

  • Weißensee
  • 14.08.21
  • 39× gelesen
Soziales

Lebensmittel fair verteilen

Weißensee. Das Kultur- und Bildungszentrum KuBiZ in der Bernkasteler Straße 78 veranstaltet jetzt mit Unterstützung der Berliner Tafel und der Aktion Mensch täglich von 13 bis 16 Uhr eine öffentliche „LebensmittelFAIRteilung“. Genutzt werden kann diese von Menschen, die in der aktuellen Pandemie zur Risikogruppe gehören oder arbeitslos sind. Auch wer Menschen unterstützt, die in dieser Situation nicht aus dem Haus kommen, ist willkommen, um Lebensmittel für diese abzuholen. Wer das Angebot...

  • Weißensee
  • 01.06.20
  • 126× gelesen
Soziales

Unterstützung für Kubiz-Projekte

Weißensee. Seit 2009 ist das Kultur- und Bildungszentrum „Raoul Wallenberg“ (KuBiZ) ein wichtiger Bestandteil der selbstorganisierten Projektlandschaft in Berlin. Zugleich ist es ein Anlaufpunkt für die Nachbarschaft in Weißensee. In Projekten wie dem Jugendclub „Bunte Kuh“, einer Fahrradselbsthilfewerkstatt, einem Gemeinschaftsgarten, dem Umsonstladen und in den unterschiedlichen Veranstaltungsräumen finden Kultur, Bildung, soziale Arbeit und Vernetzung statt. Alle Projekte haben natürlich...

  • Weißensee
  • 04.05.20
  • 230× gelesen
Umwelt

Obstbäume beschneiden

Weißensee. Einen Workshop zum Obstbaumschnitt veranstaltet das KuBiZ Kultur- und Bildungszentrum in der Bernkasteler Straße 78 am 7. März von 10 bis 15.30 Uhr. Zunächst gibt es ein bisschen Theorie, und dann geht es praktisch an den Bäumchen auf dem KuBiZ-Gelände weiter. Wer hat, sollte eine Rosenschere mitbringen. Anmeldung per E-Mail an buero@workstation-berlin.org. Eine Spende ist gern gesehen. BW

  • Weißensee
  • 27.02.20
  • 12× gelesen
Verkehr
Während des Aktionstages wurde die Berliner Allee in Höhe Pistoriusstraße für einen Nachmittag lang genutzt, um über eine Verkehrswende für den Berliner Nordosten zu diskutieren.
5 Bilder

Wie weiter nach dem Aktionstag?
Weißenseer diskutieren Perspektiven für die Berliner Allee und den Nordosten Berlins

Der Aktionstag auf der Berliner Allee Mitte Juni sorgte berlinweit für Aufmerksamkeit. Die Hauptverkehrsstraße war, wie berichtet, für einen Sonnabendnachmittag in Höhe Pistorius-, Albertinen- und Smetanastraße gesperrt worden. Im Kreuzungsbereich fanden zahlreiche Aktionen statt. Es wurde musiziert, diskutiert und auch gespielt. Diese Aktion sorgte für viel Zustimmung bei Anwohnern, aber es gab auch Kritik von einigen Nutzern der Allee und der Straßenbahnlinie M4, die an diesem Tag in diesem...

  • Weißensee
  • 08.08.19
  • 171× gelesen
Bildung
Die Schule an der Bernkasteler Straße entstand Anfang des vorigen Jahrhunderts.
2 Bilder

Architekt Carl James Bühring ging mit der Schule an der Bernkasteler Straße neue Wege

Das Gebäude Bernkasteler Straße 78 hat eine bewegte Geschichte. Seit elf Jahren kennt man es als Kultur- und Bildungszentrum (KuBiZ) „Raoul Wallenberg“. Zuvor war es jedoch eine der größten Schulen Weißensees. Baubeginn für das Schulhaus war am 1. Dezember 1908 an der damaligen Straße 28. Diese erhielt etwa zwei Jahre später den Namen Bernkasteler Straße. Benannt wurde sie nach der Weinstadt Bernkastel-Kues am Mittellauf der Mosel. Architekt des Schulhauses war der Gemeindebaurat Carl James...

  • Weißensee
  • 04.04.18
  • 1.090× gelesen
Soziales
In der Bücherecke des Umsonstladens kann man wie Stefanie Rutz lesen, aber auch Bücher mitnehmen.

Zum Wegwerfen zu schade: Im Umsonstladen bekommen Sachen eine zweite Chance

Weißensee. Der Umsonstladen im Kubiz hat sich inzwischen zu einer Art Nachbarschaftstreff entwickelt. Hier kann man nicht nur Sachen hinbringen und mitnehmen. Wer herkommt, findet auch Gesprächspartner, mit denen man über alles Mögliche quatschen kann. Das Kubiz ist das Kultur- und Bildungszentrum Weißensee. Unter dem Dach des früheren Schulgebäudes in der Bernkasteler Straße 78 gibt es ganz unterschiedliche Projekte. Dazu gehören Selbsthilfewerkstätten, der Jugendklub Bunte Kuh, ein...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 08.03.16
  • 1.014× gelesen
Soziales

Das Kubiz feiert am 12. Juli seinen fünften Geburtstag

Weißensee. Zum Sommerfest lädt das Kultur- und Bildungszentrum (Kubiz) Raoul Wallenberg anlässlich seines fünften Geburtstags ein. Gefeiert wird am 12. Juli ab 11 Uhr im Haus und auf dem Hof, Bernkasteler Straße 78.2009 übernahm ein Zusammenschluss mehrerer Initiativen das Gebäude der einstigen Raoul-Wallenberg-Schule vom Bezirksamt. Mit diesem wurde vereinbart, dass die Initiativen das Gebäude sanieren und umgestalten. Inzwischen sind fast alle Arbeiten abgeschlossen. Koordiniert wurden diese...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 26.06.14
  • 59× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.