Anzeige

Alles zum Thema Kukuk Berlin

Beiträge zum Thema Kukuk Berlin

Kultur
Gerald Steenweg in einer der Gefängniszellen.
3 Bilder

Kunst hinter Gefängnismauern
Gerald Steenweg zeigt seine Ausstellung  „Zellkultur“

Der Titel der Ausstellung passt zum Ausstellungsort. „Zellkultur“ wird in den Zellen des früheren Amtsgerichtsgefängnisses Köpenick präsentiert. Der Köpenicker Kulturmanager Matthias Schlesinger hat schon vor Jahren Teile des Zellenbaus angemietet und von der Haftanstalt zur Kunstanstalt umgewidmet. Mit dem Verein Kukuk Berlin organisiert Schlesinger Veranstaltungen, darunter die jährliche Konzertreihe „Musik im Park“ auf der Köpenicker Schlossinsel. Nun sollen die rund 60 Zellen verstärkt...

  • Köpenick
  • 10.09.18
  • 145× gelesen
Kultur

Musik vor der Schlosskulisse

Köpenick. Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Reihe „Musik im Park“ des Köpenicker Kulturvereins KuKuK. Gespielt wird immer mittwochs um 18 Uhr und der Eintritt ist wie immer frei. Die Konzerte finden auf der Wiese der Schlossinsel mit Blick auf Schloss Köpenick statt, Decke und Picknickkorb nebst Prosecco oder Rotweinflasche sind durchaus erwünscht. Die nächsten Konzerte bestreiten „Proud Fools“ (20. Juni). "Merlot" (27. Juni) und „Friedrich & Wiesenhütter“ (4. Juli). Das komplette...

  • Köpenick
  • 14.06.18
  • 97× gelesen
Kultur

Konzertabend in der Kunstanstalt

Köpenick. Der Verein „KuKuK Berlin“ lädt am Sonnabend, 16. Dezember, in die Kunstanstalt, Seelenbinderstraße 26, zu einer Weihnachtsfeier ein. In dem Gebäude befand sich früher die Untersuchungshaftanstalt des Amtsgerichts Köpenick. Unter dem Motto „Kleine Knastmusik“ werden verschiedene Berliner Künstler, darunter Alf Ator von der Rockband „Knorkator“, ihre Musik präsentieren. Die Veranstaltung ist auf 99 Teilnehmer begrenzt. Eine Anmeldung ist per E-Mail an info@kunstanstalt.berlin möglich....

  • Köpenick
  • 05.12.17
  • 32× gelesen
Anzeige