Alles zum Thema Kultur-Café

Beiträge zum Thema Kultur-Café

Kultur

Kultur-Café eröffnet

Gatow. In der Erstaufnahmeeinrichtung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) am Waldschluchtpfad 27 hat ein Kutlur-Café eröffnet. Bei geselligen Veranstaltungen sollen Flüchtlinge und Anwohner in Kontakt kommen, Freundschaften oder Patenschaften schließen. Kulturell wird es immer freitags von 14.30 bis 20 Uhr. Das Programm wechselt jede Woche, mal werden internationale Tänze aufgeführt oder gemeinsam Gerichte aus anderen Ländern gekocht. Die meisten Flüchtlinge kommen aus dem Balkan, Syrien und...

  • Gatow
  • 29.10.15
  • 57× gelesen
Kultur

Fotowettbewerb im Nachbarschaftsheim

Schöneberg. Unter dem Motto "Fremden Kulturen auf der Spur - Begegnungen und Entdeckungen in meiner Nachbarschaft" veranstaltet das Nachbarschaftsheim Schöneberg einen Fotowettbewerb. Kleidung, Lebensgewohnheiten, Verhaltensweisen aber auch Form- und Farbgebung sind Themen dieses Wettbewerbs, der sich den zahlreichen Menschen aus anderen Kulturen widmen will, denen Berlin zur Heimat geworden ist. Wer sind sie? Was hat sie geprägt? Wie sieht ihr Alltag aus? Wie nimmt ihre Kultur Einfluss auf das...

  • Schöneberg
  • 18.05.15
  • 68× gelesen
Politik

Erinnerungen an Ulrike Meinhof

Friedenau. Als Kind aus erster Ehe lernt Anja Röhl im Alter von fünf Jahren die neue Freundin und spätere Frau ihres Vaters Klaus Rainer Röhl kennen. Es ist Ulrike Meinhof. Es entsteht eine unerwartet intensive Beziehung. Sie hält über Jahre an, auch als Ulrike Meinhof in Isolationshaft einsitzt. In ihrer Lesung in der Reihe "Kultur-Café" im Nachbarschaftsheim Schöneberg, Holsteinische Straße 30, zeigt Anja Röhl am 7. März 20 Uhr die spätere Terroristin aus einem neuen Blickwinkel. Der...

  • Friedenau
  • 02.03.15
  • 31× gelesen
  •  1
Kultur

Konzert zum Chorjubiläum

Friedenau. Mit einem Jubiläumskonzert am 28. Februar 19 Uhr im Kultur-Café des Nachbarschaftsheims Schöneberg, Holsteinische Straße 30, feiert der IG-Peng-Chor sein 33-jähriges Bestehen. Der 25-köpfige Chor Berliner Gewerkschaftsmitglieder singt Lieder über Freiheit, Krieg und Frieden, Exil, Liebe und Freundschaft. Der Eintritt ist frei. Karen Noetzel / KEN

  • Friedenau
  • 18.02.15
  • 31× gelesen
Kultur

Friedenau tanzt in die Nacht

Friedenau. "Friedenau tanzt in die Nacht" ist das Vergnügen überschrieben, zu dem das Kultur-Café in der Holsteinischen Straße 30 am 8. November von 19 bis exakt eine Minute vor Mitternacht einlädt. Für gute Musik sorgt DJ Cay mit dem Besten von gestern und heute. Dazu werden kleine Snacks und Getränke gereicht. Karen Noetzel / KEN

  • Friedenau
  • 03.11.14
  • 22× gelesen