Alles zum Thema Kulturagenten für kreative Schulen

Beiträge zum Thema Kulturagenten für kreative Schulen

Kultur
Schulleiter Ralf Heitmann freut sich auf zahlreiche Festival-Besucher.

Kreativ-Schau der Arnim-Schule
Drittes More than Arts Festival im Märkischen Viertel

In der Bettina-von-Arnim-Schule laufen die Vorbereitungen für das dritte „More Than Arts Festival“ vom 20. bis 22. Juni in der Jugendkunstschule Atrium, Senftenberger Ring 97. Der Titel des Festivals ist einfach und kompliziert zugleich: „Wir“. In der Ankündigung der Schule heißt es, dass Wir mindestens zwei sind. Das ist dann schon leicht untertrieben. Rund 300 Schüler bereiten Theater, Performance, Literatur, experimentelle Musik und Ausstellungen vor. Auf die Besucher warten zum Beispiel...

  • Märkisches Viertel
  • 12.06.18
  • 119× gelesen
Bildung

Kultur im Schulalltag fest verankert: Siemens-Gymnasium ist jetzt Referenzschule

Siemensstadt. Das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium ist jetzt auch Kultur-Modellschule. Denn Kunst und Kultur gehören dort längst zum Schulalltag. Das Siemens-Gymnasium hat einen neuen Titel. "Referenzschule Kultur" darf sich das Gymnasium am Jungfernheideweg 79 jetzt nennen. Bildungsstaatssekretär Mark Rackles überreichte Schulleiterin Claudia Kremer die Zertifizierungsurkunde Ende Februar im Rahmen einer Feier in der Berlinischen Galerie. Seit vier Jahren nimmt die Schule erfolgreich an...

  • Siemensstadt
  • 11.03.16
  • 80× gelesen
Kultur

Schüler machen Kunst

Friedrichshain. „Picasso ist gut, aber ich bin besser.“ So lautet der Titel einer Ausstellung mit Werken von Schülern, die bis 5. Juli auf dem Yaam-Gelände, An der Schillingbrücke 3, zu sehen ist. Beteiligt sind elf Schulen aus dem ganzen Bundesgebiet. Sie haben beim Modellprogramm „Kulturagenten für kreative Schulen“ mitgemacht. Der Bezirk ist mit der Kreuzberger Refik-Veseli-Sekundarschule vertreten. Geöffnet ist Donnerstag bis Sonntag von 15 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung. Weitere...

  • Friedrichshain
  • 25.06.15
  • 33× gelesen
Bildung
Der kulinarische Flashmob auf dem Schwedter Steig. Die Schüler und die Künstler am gedeckten Tisch.
4 Bilder

Kulinarische Aktion auf dem Schwedter Steig / Schüler machen Werbung für ihre Catering-Firma

Pankow. Mit einem Flashmob unter dem Motto „Tischlein deck dich“ wurden kürzlich Passanten auf dem Schwedter Steig überrascht. Die Berliner Woche war dabei. Auf der Fußgängerbrücke zwischen Schwedter Straße und Behmstraße steht ein langer Tisch. Auf einer weißen Decke sind Teller platziert, daneben liegt Besteck. Ein Topf mit Suppe, eine große Kaffeekanne, Kuchen – alles sieht einladend aus. Setzen sich Brücken-Passanten tatsächlich an den festlich gedeckten Tisch? Probieren sie von der...

  • Pankow
  • 24.06.15
  • 218× gelesen
Kultur
Beim Trommelprojekt durften die Schüler tüchtig auf die Pauke hauen.
2 Bilder

Schüler bastelten, musizierten und fotografierten mit den "Kulturagenten"

Adlershof. Eine Woche lang gab es jetzt für die 5. bis 13. Klassen der Anna-Seghers-Schule keinen klassischen Unterricht, sondern Projekttage. Im Rahmen des Programms "Kulturagenten" wurden stattdessen rund 50 kreative Angebote realisiert.In einem der Klassenzimmer leimen die Schüler gerade ein paar Holzteile mit bunten Folien zusammen. Hier ist eine Tageslichtmischmaschine im Bau. Ein paar Räume weiter haben Schülerinnen ihr Halbfabrikat zum Trocknen an das Fenster gestellt. Aus leeren...

  • Adlershof
  • 21.05.15
  • 201× gelesen
Bildung
Bohren am Baumhaus.

Schulprojekt in leerem Laden

Kreuzberg. Auf den ersten Blick sieht es wie auf einer Baustelle aus. Es wird gesägt, gebohrt, gehämmert. Die Handwerker sind 15 Schüler des Marcel-Breuer-Oberstufenzentrums für Holztechnik, Glastechnik und Design in Weißensee. Sie haben bis Mitte März einen leer stehenden Laden in der Reichenberger Straße 177 für ein Kunstprojekt gemietet."BauRaum" heißt die Veranstaltung und findet im Rahmen des Modellprojekts "Kulturagenten für kreative Schulen" statt. Es gehe darum, an einem Ort außerhalb...

  • Kreuzberg
  • 09.03.15
  • 124× gelesen