Alles zum Thema Kulturförderverein Phoenix

Beiträge zum Thema Kulturförderverein Phoenix

Kultur
Auf dem Künstlerhof werden am Wochenende wieder viele Stände aufgebaut.
3 Bilder

Stimmungsvolles Adventswochenende
Weihnachtszauber auf dem Künstlerhof am 15. und 16. Dezember

Auf dem historischen Stadtgut in Alt-Buch 45-51 findet in diesem Jahr bereits zum siebten Mal der „Bucher Weihnachtszauber“ statt. Dabei handelt es sich um einen vom Mittelalter inspirierten Weihnachtsmarkt mit regionalem Kunsthandwerk, Schmuck, Keramik, Honig, Selbstgenähtem und vielem mehr. Auf dem Pflaster zwischen den historischen Gebäuden sind festlich geschmückte Stände aufgebaut. Es erklingt Weihnachtsmusik, und es duftet nach Mandeln und Lebkuchen. Das ist das Ambiente, in dem der...

  • Buch
  • 12.12.18
  • 66× gelesen
Kultur
Marina Henschel bei der Arbeit an einem ihrer Bilder.
2 Bilder

Den Augenblick mit dem Pinsel festhalten
Zwei „Königskinder“ stellen im KBZ Karow aus

„AugenBlicke“ ist der Titel einer neuen Ausstellung, in der sich zwei „Königskinder“ präsentieren. „Königskinder“ nennt sich die Karower Malgruppe. Regelmäßig seit acht Jahren treffen sich die Hobbymalerinnen im Atelier von Renée König. Diese ist eine renommierte und sehr produktive Künstlerin, die auch schon mehrere Ausstellungen in Karow, aber auch andernorts präsentierte. Mit viel Eifer und Fantasie tauschen sich die Mitglieder der Malgruppe über Techniken und Bildaufbau aus. Immer wieder...

  • Karow
  • 27.09.18
  • 30× gelesen
Kultur
Birgit Gliffe bei der Arbeit an der Staffelei.

Die Malerin Birgit Gliffe auf der Suche nach der Farbe Blau

Karow. „Die Vielfalt des Blaus“ ist der Titel der neuen Ausstellung des Kulturfördervereins Phoenix. Eröffnet wird sie am 12. Juni um 17 Uhr im KBZ Kirchlichen Begegnungszentrum in der Achillesstraße 53. Zu sehen sind Bilder der Künstlerin Birgit Gliffe. Die 53-Jährige begab sich auf Spurensuche in der Natur. Sie entdeckte die Farbe Blau in ganz unterschiedlichen Facetten: manchmal zart und transparent, manchmal dominant und betörend. „Das Blau steht für Ferne, Himmel und Meer“, sagt sie....

  • Buch
  • 06.06.16
  • 70× gelesen
Kultur
Die Autorin Lea Streisand stellt am 15. April ihr neues Buch in Karow vor.

Lesereihe entlang der Panke: Autoren lesen in Pankow, Blankenburg, Karow und Buch

Karow. „Wortlaut und Zwischenton“ ist der Titel einer literarischen April-Wanderung zwischen Pankow, Blankenburg, Karow und Buch. Organisiert wird sie vom Karower Kulturförderverein Phoenix. Vom 7. bis 22. April finden sieben Veranstaltungen in diesen Ortsteilen entlang der Panke statt. „Unser Ziel ist es, die Orte kulturell miteinander zu vernetzen und unseren Lebensraum im nördlichen Pankow kulturell attraktiv zu machen“, erklärt Birgit Gangey, die Vorsitzende des Vereins Phoenix. Zu den...

  • Pankow
  • 24.03.16
  • 92× gelesen
Kultur
Beim Bucher Weihnachtszauber trifft man auch auf Weihnachtsengel.
3 Bilder

Kulturförderkreis Phönix organisiert stimmungsvollen Weihnachtsmarkt

Buch. Unter dem Motto „Bucher Weihnachtszauber“ veranstaltet der Kulturförderkreis Phoenix am dritten Adventswochenende ein besinnliches Fest auf dem Künstlerhof. Das historische Gelände des alten Stadtguts in Alt-Buch 45-51 bietet das passende Ambiente für diesen kleinen Weihnachtmarkt. Er findet am 12. Dezember von 14 bis 19 Uhr sowie am 13. Dezember von 11 bis 19 Uhr statt. „Unser beschaulicher Markt passt sich wunderbar in die kulturellen Angebote dieser Zeit in der Region ein“, so die...

  • Buch
  • 07.12.15
  • 54× gelesen
Kultur
Stefan Hänel liest aus seinem neuesten Krimi.

Autoren stellen ihre neuesten Geschichten vor

Karow. "Wortlaut und Zwischenton" - unter diesem Motto findet zehn Tage lang eine literarischen Wanderung zwischen Heinersdorf und Buch statt.Organisiert wird sie vom Kulturförderverein Phoenix. Ab dem 14. April finden sieben Veranstaltungen in mehreren Ortsteilen entlang der Panke statt. "Unser Ziel ist es, die Ortsteile kulturell miteinander zu vernetzen", erklärt Birgit Gangey, die Vorsitzende des Vereins Phoenix. "Zu unseren Partnern auf dieser literarischen Wanderung gehören unter anderem...

  • Karow
  • 01.04.15
  • 52× gelesen
Kultur
Birgit Gangey hat mit ihren ehrenamtlichen Mitstreitern wieder ein tolles Programm für die nächsten Monate organisiert.

Berlins bunter Norden: Ehrenamtliche fördern die Kultur in Karow und Umgebung

Karow. Der Verein Phoenix wird auch in diesem Jahr mit vielen Veranstaltungen das kulturelle Leben in Karow und Umgebung bereichern."Ein Höhepunkt im ersten Halbjahr wird der Karower Kunstmarkt sein", berichtet die Vorsitzende des Vereins Kulturförderkreis Phoenix, Birgit Gangey. Dieser Kunstmarkt finde am 31. Mai auf der Piazza an der Bucher Chaussee/Ecke Achillesstraße statt. "Berlins bunter Norden": Das wird das Motto des Kunstmarktes sein. "Das Motto nehmen wir wörtlich. Wir rufen alle...

  • Karow
  • 26.03.15
  • 81× gelesen
Kultur

Einblicke in den Literaturbetrieb

Karow. Stephan Groß ist Gast des nächsten Literatur-Cafés des Kulturfördervereins Phoenix. In der Buchhandlung Schmökerzeit in der Achillesstraße 60 wird er am 27. März um 19.30 Uhr aus dem Roman "Schachbretttage" von Jörn Birkholz lesen. Schnoddrig und mit trockenem Humor beschreibt Birkholz in seinem Buch die skurrile Lesereise eines jungen Autors. In diesem Roman gewährt Birkholz einen Einblick in den aktuellen Literaturbetrieb. Um sieben Euro Einritt wird gebeten. Anmeldung unter 94 38 06...

  • Buch
  • 18.03.15
  • 38× gelesen
Kultur
Christa Willet mit einem Ölbild zum Thema Freude.

Der Verein Phoenix zeigt Bilder der Malerin Christa Willet

Karow. Der Kulturförderverein Phoenix hat eine neue Kunstausstellung organisiert. Unter dem Motto "Zwischen Himmel und Erde" sind Bilder der Berliner Malerin Christa Willet zu sehen.Sie zeigt eine faszinierende Welt, wie sie sie zum Beispiel an der Ostsee erlebte. Die Bilder offenbaren Sehnsucht nach Wasser, Wellen und Sand. "Auf ihren Acrylbildern sind Szenen von Menschen zu sehen, die sich im Wasser tummeln, den Strand entlang laufen oder entspannt auf der Decke oder im Strandkorb liegen",...

  • Buch
  • 05.03.15
  • 131× gelesen
Kultur

Ein Abend über Puschkin

Karow. Die Autorin Cornelia Bera ist Gast des nächsten Literatur-Cafés des Kulturfördervereins Phoenix. In der Buchhandlung Schmökerzeit an der Achillesstraße 60 gestaltet sie am 27. Februar um 19.30 Uhr einen Abend zum Thema "A.S. Puschkin - Poet und Rebell". In der Lesung mit Cornelia Bera werden einige seiner Gedichte und Auszüge aus "Ruslan und Ludmila" vorgetragen. Außerdem erfahren die Zuhörer Details aus Puschkins schaffensreichem Leben. Um sieben Euro Einritt wird gebeten. Anmeldung...

  • Buch
  • 11.02.15
  • 18× gelesen
Kultur

Verbotene Filme und die Defa

Karow. Zu einem Filmabend unter dem Motto "Die Defa und ihre verbotenen Filme" lädt der Kulturförderverein Phoenix am 6. Februar um 19 Uhr ein. 1965 und 1966 wurde einige kritische Defa-Filme gedreht, dann aber von der staatlichen Zensur verboten. So konnten sie erst nach 1990 uraufgeführt werden. In einigen der Filme agieren starke, selbstbewusste Frauen. Deren unkonventionelles Verhalten im Film machte sie zur Zielscheibe der staatlichen Zensur. Die Filmhistorikerin Katrin Sell wird zunächst...

  • Buch
  • 22.01.15
  • 33× gelesen
Kultur
Silvia Ladewig wird ihre Zuhörer mit einem Märchen für Erwachsene in ihren Bann ziehen.

Silvia Ladewig erzählt wie in alten Zeiten

Buch. Die Geschichte vom Nussknacker und Mausekönig zählt zu den schönsten Weihnachtsmärchen. Am 5. Dezember um 19 Uhr lädt der Kulturförderverein Phoenix unter dem Motto "Märchen für Erwachsene" dazu ein, dieser Geschichte zu lauschen.Silvia Ladewig wird das Märchen im Café "Panke & Meer" im Bucher Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 erzählen. Die Schauspielerin und Regisseurin inszeniert seit knapp zehn Jahren Märchen für Erwachsene. Sie ist davon überzeugt, dass Märchen keine...

  • Buch
  • 27.11.14
  • 81× gelesen
Kultur

Kameramann stellt sein neues Buch vor

Karow. Zu seinem letzten Literaturcafé in diesem Jahr kann der Kulturförderverein Phoenix einen ganz besonderen Gast begrüßen.Donald Saischowa wird sein Buch "Sichtachsen" am 21. November um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Lubig, Achillesstraße 60, vorstellen. Saischowa ist Kameramann der bekannten Sendereihe "Schätze der Welt - Erbe der Menschheit". Diese wird vom SWR produziert, auf allen ARD-Programmen, auf 3sat, Phoenix, von der Deutschen Welle sowie im Ausland ausgestrahlt. Die...

  • Karow
  • 13.11.14
  • 12× gelesen
Kultur
Rosa und Jonathan Tennenbaum präsentieren Morgenstern-Texte.

Auf den Spuren von Christian Morgenstern

Karow. Christian Morgenstern steht im Mittelpunkt eines literarischen Programms mit Rosa und Jonathan Tennenbaum. Dieses präsentieren die beiden am 17. Oktober um 19.30 Uhr im Literaturcafé des Kulturfördervereins Phoenix.In der Buchhandlung Lubig in der Achillesstraße 60 werden sie unter dem Motto "Über euren ganzen Kleinkram lach ich" ein Porträt des Dichters anhand seiner Texte zeichnen. Seine humoristisch-skurrilen Gedichte haben ihn unsterblich gemacht und ihm Ehrentitel wie "Hofnarr des...

  • Karow
  • 07.10.14
  • 40× gelesen
Kultur
Der Karower Frank Schroeder verlegt eigentlich Bücher, schreibt aber auch äußerst unterhaltsame Wein-Krimis.

Frank Schröder liest aus seinen Wein-Krimis

Karow. Die Zuhörer können sich am 19. September um 19.30 Uhr auf einen ganz besonderen Abend freuen. Frank Schröder präsentiert Wein-Krimis im nächsten Literatur-Café des Karower Kulturförderverein Phoenix.In die Buchhandlung Lubig in der Achillesstraße 60 wird der Karower Autor und Verleger nicht nur lesen, sondern auch die schaurig-schönen Geschichten aus geheimnisvollen Weinkellern inszenieren. Wie es sich für richtige Krimis gehört, geht es mörderisch zu. Natürlich ruft draußen vor dem...

  • Karow
  • 11.09.14
  • 176× gelesen
Kultur
Dieses Foto von Silke Kraft-Kugler ist in der Ausstellung des Kulturfördervereins Phoenix zu sehen.

Kulturförderverein zeigt neue Ausstellung

Karow. "Antarctica" heißt eine neue Ausstellung, die der Kulturförderverein Phoenix präsentiert. In dieser zeigt Silke Kraft-Kugler Landschafts- und Tierfotografien aus einem der letzten nahezu unberührten Regionen dieser Erde, aus der Antarktis.Die Bilder vermitteln Stimmungen und Eindrücke, die den Betrachter in ihren Bann ziehen. Beim Anschauen bekommt man eine Ahnung von den unendlichen Weiten dieses Kontinents. Außerdem ist eine faszinierende Tierwelt zu entdecken, und der Betrachter ahnt...

  • Karow
  • 04.09.14
  • 90× gelesen
Kultur

Der Karower Kunstmarkt lädt am 25. Mai ein

Karow. "Karow, Buch, Bücher" ist das Motto des diesjährigen großen Karower Kunstmarktes. Organisiert wird er vom Kulturförderverein Phoenix. Die Veranstaltung findet am 25. Mai von 10 bis 18 Uhr auf der Piazza an der Ecke Bucher Chaussee und Achillesstraße statt."Dieser Kunstmarkt wird ganz im Zeichen der Literatur stehen", sagt Birgit Gangey, die Vorsitzende des Kulturfördervereins. "Wir bauen ein Bücher-Café auf. Es gibt Lesungen von Autoren aus der Region. Es können Bücher getauscht und...

  • Karow
  • 15.05.14
  • 163× gelesen
Kultur

Im Pankower Norden startet die neue Lesereihe "Wortlaut und Zwischenton"

Karow. "Wortlaut und Zwischenton" ist der Titel einer literarischen Wanderung zwischen Heinersdorf und Buch. Organisiert wird sie vom Karower Kulturförderverein Phoenix.Vom 31. März bis 15. April finden neun Veranstaltungen in unterschiedlichen Ortsteilen entlang der Panke statt. "Unser Ziel ist es, die Ortsteile kulturell miteinander zu vernetzen und unseren Lebensraum im nördlichen Pankow kulturell attraktiv zu machen", erklärt Birgit Gangey, die Vorsitzende von Phoenix. "Zu unseren Partnern...

  • Pankow
  • 20.03.14
  • 50× gelesen