Kulturforum Potsdamer Platz

Beiträge zum Thema Kulturforum Potsdamer Platz

Kultur
DAS DRITTE LAND – Künstler Garten auf dem Kulturforum am Potsdamer Platz. Han Seok Hyun und Kim Seung Hwoe haben 2019 mit Pflanzen aus Süd- und Nord-Korea einen felsigen Künstler Garten unweit des ehemaligen Verlaufes der Berliner Mauer geschaffen.

Entdeckungen im Kunst-Herbst
IV. Teil | DAS DRITTE LAND – Künstler Garten auf dem Kulturforum

Entdeckungen im Kunst-Herbst an vier Orten - unterwegs mit Maske und AHA-Regeln IV. Teil | DAS DRITTE LAND – Künstler Garten auf dem Kulturforum am Potsdamer Platz Tritt man aus der in den sechziger Jahren von Helmut Patek fein sanierten Stüler-Kirche heraus, ist der Blick hinüber zur Philharmonie auf das grüne Rondell zwischen Kammermusiksaal und St. Matthäus-Kirche gerichtet. Eine erneute Entdeckung tut sich auf: Han Seok Hyun und Kim Seung Hwoe haben 2019 mit Pflanzen aus Süd- und Nord-Korea...

  • Tiergarten
  • 26.10.20
  • 95× gelesen
Kultur

Neues Leitsystem, keine Gebühren

Tiergarten. Das Foyer des Kulturforums der Staatlichen Museen ist künftig noch besucherfreundlicher. Es wurde mit einem neuen Leit- und Informationssystem sowie vier großen LED-Wänden ausgestattet. Es wird mehr Platz für Bildungs- und Vermittlungsangebote geben und ein kostenloses WLAN. Wie die Stiftung Preußischer Kulturbesitz weiter gemeldet hat, schaffen die Staatsbibliothek und das Ibero-Amerikanische Institut zum 1. Oktober für die Dauer von zunächst zwei Jahren die Gebühren für ihre...

  • Tiergarten
  • 13.04.19
  • 34× gelesen
Leute
Rembrandt, Selbstbildnis mit Samtbarett, 1634, Detail, Gemäldegalerie Berlin. Katalog Rembrandt. Foto: Anne Schäfer-Junker
4 Bilder

Rembrandt hat ihm über die Schulter geschaut: Zum Tod von Jan Kelch am 25. September 2017

1939 als Sohn eines Opernregisseurs geboren, war ihm ein Leben im Kunst-Kosmos beschert. Er wurde der deutsche Rembrandt-Experte und Hüter der europäischen Malerei vom frühen Mittelalter bis um 1800 in der Berliner Gemäldegalerie, entgegen seinen ersten Lebensvorstellungen, Film-Architekt zu werden. 1971 begann er als Kurator in der Gemäldegalerie Berlin-Dahlem und wurde nach dem Mauerfall von 1996 bis 2004 Direktor dieser berühmten Galerie Alter Meister. Mit der großen Rembrandt-Ausstellung,...

  • Tiergarten
  • 02.10.17
  • 677× gelesen
Kultur

Veranstaltungen des Freilandlabors

Britz. In seiner Reihe "Kunst und Biologie" geht es mit dem Freilandlabor Britz am 9. Mai wieder in die Gemäldegalerie am Kulturforum Potsdamer Platz.Auf vielen Gemälden mit christlichem Inhalt tauchen Kräuter auf. Warum? Hatten bestimmte Pflanzen eine symbolische Bedeutung? Fragen, auf die Ursula Müller und Thomas Hoffmann in der Führung am 9. Mai von 11.30 bis 13.30 Uhr Antworten geben werden. Treffpunkt ist die Gemäldegalerie am Matthäikirchplatz, das Entgelt beträgt 10 Euro plus Eintritt....

  • Britz
  • 04.05.15
  • 85× gelesen
Kultur

Über Lämmer, Gras und Farne

Britz. Das Freilandlabor lädt zu zwei ganz unterschiedlichen Veranstaltungen ein. Am Sonnabend, 7. März, um 11.30 Uhr geht es in der Gemäldegalerie im Kulturforum Potsdamer Platz um das Lamm und andere Haustiere auf den Gemälden der Alten Meister. Ursula Müller und Thomas Hoffmann leiten die Führung. Entgelt: zehn Euro, zuzüglich Museumseintritt. Am Sonntag, 8. März, um 11 Uhr erfahren Besucher im Verwaltungsgebäude, Sangerhauser Weg 1, Wissenswertes über Stauden, Gräser und Farne im Garten....

  • Britz
  • 02.03.15
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.