Anzeige

Alles zum Thema Kulturprogramm

Beiträge zum Thema Kulturprogramm

Soziales
Nero Brandenburg, neuer Vorsitzender des Fördervereins des Hans-Rosenthal-Hauses, neben dem Porträt seines ehemaligen Mentors.
2 Bilder

Nero Brandenburg stellt das Hans-Rosenthal-Haus neu auf

Für Nero Brandenburg, RIAS-Urgestein und begeisterter Zehlendorfer, hat sich ein Kreis geschlossen. Vor knapp 30 Jahren war er bei der Eröffnung des Hans-Rosenthal-Hauses als Reporter vor Ort, jetzt ist er zum 1. Vorsitzenden des Fördervereins gewählt worden. Wegen des Ausscheidens einiger Mitglieder standen vor Kurzem Neuwahlen an. Dass der Förderverein der Freunde des Hans-Rosenthal-Hauses Brandenburg einstimmig zum „Chef“ bestimmte, war keine Überraschung: Seit Monaten kümmert er sich um...

  • Zehlendorf
  • 11.12.17
  • 293× gelesen
  • 1
Soziales

Rathaus feiert Mittelalter

Lichtenberg. Ein großes mittelalterliches Markttreiben mit Händlern und Schaustellern ist vom 29. April bis zum 1. Mai am Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6 zu erleben. Am 29. April findet das Treiben von 14 bis 20 Uhr statt. Am 30. April gibt es zwischen 12 und 23 Uhr auch ein Kulturprogramm aus Tanz, Konzert und Feuershow. Am 1. Mai können Besucher zwischen 12 und 19 Uhr auch Gaukelei erleben. Der Eintritt an allen Tagen ist frei. KW

  • Fennpfuhl
  • 24.04.17
  • 68× gelesen
Kultur
Der Dirigent und Regisseur Christoph Hagel bereitet Aufführungen der „Carmina Burana“ mit Jugendlichen für die IGA-Arena vor.
3 Bilder

Feuerwerk der Künste zur IGA 2017

Marzahn-Hellersdorf. Die IGA 2017 wird mehr als nur eine Gartenschau. Auf dem IGA-Gelände schlägt im kommenden Jahr sechs Monate lang das kulturelle Herz Berlins. Das IGA-Programm an den 186 Tagen im Bezirk ist rekordverdächtig: Es wird knapp 5000 größere und kleinere Veranstaltungen geben. Daran beteiligen sich von April bis Oktober 2017 rund 12 000 Künstler. Täglich ist auf dem IGA-Gelände etwas los und ein Höhepunkt wechselt den anderen ab. Die meisten Veranstaltungen können die...

  • Marzahn
  • 01.12.16
  • 1033× gelesen
Anzeige
Kultur
Kabarettistin Helene Mierscheid steht mit den „StageDiven“ auf der Bühne des Kulturzentrums „Gemischtes“.

Varieté-Vergnügen mit den „StageDiven“: Sommerprogramm im Kulturzentrum

Staaken. Mit einer Tanzveranstaltung und einem Varieté-Abend startet das Kulturzentrum „Gemischtes“ an der Sandstraße 41 in den Sommermonat Juli. Beim „Tanzen im Gemischten“ können die Teilnehmer mit Tanzlehrerin Daniela Miguel am 1. Juli um 15 Uhr neue Schritte üben und gleich danach auf dem Parkett ausprobieren. Der Tanztee für alle, die Spaß am Tanz haben oder das Tanzen erlernen wollen, ist der letzte vor der Sommerpause. Getanzt werden kann dann wieder am 2. September und in den folgenden...

  • Wilhelmstadt
  • 24.06.15
  • 64× gelesen
Kultur

Polnische Spezialitäten in Pankow erleben

Pankow. Das diesjährige PoKuSa-Wochenende findet in Pankow statt.Dafür verwandelt der Bereich des früheren Rangierbahnhof-Geländes an der Berliner Straße/ Ecke Granitzstraße vom 26. bis zum 28. Juni in einen polnischen Markt. Auf diesem gibt es Imbissstände, Kunsthandwerk und Produkte aus Polen und in diesem Jahr auch aus Tschechien. Das ist das diesjährige PoKuSa-Partnerland. Weiterhin werden polnisches Tyskie und tschechisches Bier vom Fass angeboten. PoKuSa: Das ist die Abkürzung für...

  • Pankow
  • 17.06.15
  • 237× gelesen
Soziales

Seniorenklub Lindenufer bietet zwei Tagesfahrten

Spandau. Die Anmeldung für zwei Tagesfahrten für Senioren hat begonnen. Die werden von der Seniorengemeinschaft des Seniorenklubs Lindenufer, einer Einrichtung der Abteilung Soziales und Gesundheit, angeboten.Feldberg an der Landesgrenze zu Brandenburg ist das Ziel einer Tagesfahrt am 10. Dezember. Start ist um 9 Uhr am Bushalteplatz Ecke Seegefelder Straße und Altstädter Ring. Am Ziel erwartet die Teilnehmer ein Gänsekeulen-Essen. Nach einem weihnachtlichem Kulturprogramm und dem Besuch...

  • Spandau
  • 12.11.14
  • 110× gelesen
Anzeige