Anzeige

Alles zum Thema Kung-Fu

Beiträge zum Thema Kung-Fu

Sport
Beim Integrationssportfest konnte der Shaolin Kulturverein Gäste aus vielen Nationen begrüßen.

Integration durch Kung-Fu: Shaolin Kulturverein lud zum Sportfest ein

Pankow. Zu seinem 1. Integrationssportfest lud der in Pankow beheimatete Shaolin Kulturverein vor wenigen Tagen in die Sporthalle der Arnold-Zweig-Grundschule ein. Unterstützt wurde er bei der Ausrichtung vom Landessportbund Berlin. Das Besondere am Shaolin Kulturverein ist, dass in ihm inzwischen auch etliche Flüchtlinge trainieren. Vor allem auch deren Familien und Freunde sollten die Möglichkeit erhalten, etwas über diesen Sport und das Training zu erfahren. Die etwa 70 Teilnehmer des...

  • Pankow
  • 20.06.17
  • 94× gelesen
Sport

Tradition und Moderne: Norddeutsche Meisterschaft im Wushu

Spandau. Die Deutsche Wushu Föderation e.V. und das Chinesische Kulturzentrum Berlin veranstalten am Sonnabend, 9. April, die Norddeutsche Meisterschaft im Wushu. Ausrichter in der Sporthalle am Hohenzollernring 40 wird der TSV Spandau 1860 sein. Wushu ist der Oberbegriff für alle chinesischen Kampfkünste, die außerhalb Chinas oft als Kung-Fu bezeichnet werden. 129 Hauptstile haben sich im Laufe der Jahrhunderte entwickelt, dazu noch viele Ableger, je nach Religion und Region. Es gibt...

  • Spandau
  • 04.04.16
  • 76× gelesen
Leute
Tatjana Herrmann ist Vorsitzende des Shaolin Kultur Vereins.
3 Bilder

Kung Fu ist ihr Leben: Tatjana Herrmann begeistert Menschen für die Shaolin-Kultur

Französisch Buchholz. Der Shaolin Kultur Verein möchte die Pankower mit einer ganz besonderen fernöstlichen Lebensart bekannt machen. Für seine Mitglieder bietet er ein regelmäßiges Training, für Interessierte Kurse, Workshops, Vorträge und Präsentationen an. Gegründet wurde der Verein von Tatjana Herrmann. Die 45-Jährige hat eine filmreife Lebensgeschichte. „Ich bin in Pferde vernarrt. Das Reiten war schon immer meine Sache. Deshalb wollte ich Reitlehrerin werden“, erzählt sie. „Mit 20 Jahren...

  • Französisch Buchholz
  • 31.01.16
  • 617× gelesen
Anzeige
Sport

Tara Jasmin Talay gewinnt Bronze

Charlottenburg. Mit Abschluss des Jahres 2015 hat Tara Jasmin Talay aus dem Charlottenburger Mewis Dojo bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Kuala Lumpur im Pencak Silat, einem Kung Fu-Stil, sensationell die Bronzemedaille gewonnen. Erst im Halbfinale hatte sich die 15-Jährige der späteren Siegerin und Lokalmatadorin Nurul Khaiza Binti Khairudin aus Malaysia geschlagengeben müssen. Damit stand nach knapp zehn Jahren überhaupt wieder einmal eine Deutsche auf dem Podest bei einer...

  • Charlottenburg
  • 11.01.16
  • 131× gelesen
Sport
Bogdan, Tyler, Trainer André Mewis und Viktor (v. l.) freuen sich über ihre jüngsten Erfolge im Kumite Karate bei der Weltmeisterschaft im spanischen Albir.

Viel mehr als nur Sport: Weltmeisterliche Karate-Kids aus dem Mewis Dojo

Charlottenburg. Drei Karateschüler aus der Kampfkunstschule Mewis Dojo haben bei der Weltmeisterschaft der World Kickboxing and Karate Union Ende Oktober/Anfang November im spanischen Albir ganz groß abgeräumt. Der 13-jährige Viktor und der elfjährige Tyler setzten sich gegen starke internationale Konkurrenz durch und dürfen sich ab sofort Weltmeister nennen. Der elfjährige Bogdan unterlag in seinem Finale nur knapp und wurde Vizechampion. Doch im Dojo des dreifachen Weltmeisters André Mewis...

  • Charlottenburg
  • 11.12.15
  • 459× gelesen
Sport
Beherrschung von Körper und Geist vermitteln die Shows der Kampfsportschule. Foto: Burkhard Jügelt

TC Brillant, Kampfschule und BFC Preussen laden ein

Lankwitz. Sportlich geht es zu beim Tag der offenen Tür vom TC Brillant, dem BFC Preussen und der Kampfschule Xin Wu Dao Men am 21. Juni. Der Tanzclub präsentiert Tanzdarbietungen in Standard und Latein – von den Minis bis zu international erfolgreichen Turnierpaaren. Dazu gibt es Hip-Hop und Streetdance, Showunterricht im Disco-Fox und Kinderballett. Kung Fu, Judo, Tai Ji und Xin Shu in Vollendung zeigen die Kampfsportler in atemberaubenden Showblöcken; und der BFC Preussen bietet...

  • Lankwitz
  • 15.06.15
  • 131× gelesen
Anzeige
Sport

Mehr über die Shaolin erfahren

Pankow. Der Shaolin Kultur Verein lädt zu einem Tag der offenen Tür am 9. Mai von 15 bis 18 Uhr in der Turnhalle des Carl-von-Ossietzky-Gymnasiums in der Görschstraße 42-45 ein. Die Besucher erleben Vorführungen im Shaolin-Kung-Fu, Qi Gong und Tai Chi. Des Weiteren können sich die Besucher Videovorführungen über Shaolin-Mönche, Kloster sowie den Kulturverein ansehen. Weiterhin wird eine Ausstellung gezeigt, und die Besucher können sich in chinesischer Malerei, Kaligraphie und chinesischem...

  • Pankow
  • 29.04.15
  • 86× gelesen
Sport
Sie gehören zu den jüngsten Kung-Fu-Sportlern: Meister Renaldo Jänicke führt Kinder ab sechs Jahre an diese Kampfkunst heran.
2 Bilder

Die Pankower Kung-Fu-Sportler nehmen wieder an Wettkämpfen teil

Weißensee. Bei Renaldo Jänicke trainieren Kung-Fu-Sportler aller Altersklassen einen ganz besonderen Stil: San Chuan Shi Do-Kung Fu."Dahinter verbirgt sich die Kunst des dreifachen Faustkampfstiles. Das ist eine Weiterentwicklung aus dem amerikanischen Wun Hop Kuen Do, dem hawaiianischen Kajukenbo und unterschiedlichen asiatischen Kampfstilen", erklärt der Kung -Fu-Meister. Seit mehr als zehn Jahren trainiert Renaldo Jänicke bereits Pankower Sportler. Viele Jahre lang befand sich ihr...

  • Weißensee
  • 23.04.15
  • 345× gelesen