Alles zum Thema Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Kultur

Gesundes Essen und Kunst für Kinder

Neukölln. Kulinarisch kreativ wird das vierte Mini-Festival am 4. bis 6. Juni im KinderKünsteZentrum, Ganghoferstraße 3. Die ersten beiden Tage richten sich an Erzieher und Künstler. Am 6. Juni sind Familien zum Workshop eingeladen.In Vorträgen und Workshops stellen sich auf dem Mini-Festival Experten aus den Bereichen Landwirtschaft und Bildende Kunst, Köche, Künstler und Initiativen vor, die sich für alternative Nahrungsmittelgewinnung einsetzen. Sie erläutern, wie sich Kunst, Biologie und...

  • Neukölln
  • 28.05.15
  • 73× gelesen
Bildung

Bewerbung für Kunststudium

Neukölln. Im BiZ der Agentur für Arbeit Berlin Süd, Sonnenallee 282, (auch zuständig für Tempelhof-Schöneberg) gibt am 7. Mai von 16 bis 18 Uhr eine Meisterschülerin der Universität der Künste mit über zehnjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Hochschulvorbereitung Interessenten für die Bereiche Bildende Kunst, Visuelle Kommunikation, Bühnenbild, Architektur und Design Tipps für Bewerbungsmappen und Informationen zur Aufnahmeprüfung. Dazu werden Wege zur Entwicklung der individuellen...

  • Neukölln
  • 27.04.15
  • 50× gelesen
Kultur

Eine Reise quer durch Europa

Neukölln. Im Kesselhaus des Kindl-Zentrum für zeitgenössische Kunst wird am 28. April um 20 Uhr der Film "Signers Koffer - Unterwegs mit Roman Signer" aufgeführt. Der Filmemacher Peter Liechti folgte dem Schweizer Künstler quer durch Europa, von den Schweizer Alpen nach Ostpolen, von Stromboli nach Island. Signers fein abgestimmte, trügerisch einfache "Zeitskulpturen" stellen existenzielle Fragen ohne jegliches Pathos. Der Film aus dem Jahr 1996 wird in der Schweizer Originalfassung mit...

  • Neukölln
  • 20.04.15
  • 19× gelesen
Kultur

Die Stadt im Wandel

Neukölln. Bis 17. Mai präsentiert der Kunstverein Neukölln im kunstraum t27 die Ausstellung "Overlaps" der beiden Künstler Claudia von Funke und Mickael Marchand. Das Interesse der ausstellenden Künstler gilt den Prozessen der "transitorischen Stadt". Sie erforschen Strukturen, die mit Zuständen der Instabilität und Auflösung einhergehen oder gewohntes Raumgefühl in Frage stellen. Der kunstraum in der Thomasstraße 27 hat mittwochs bis sonntags von 15 bis 19 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet....

  • Neukölln
  • 20.04.15
  • 21× gelesen
Bildung

Kunsthistorische Reihe mit Gesprächen

Neukölln. Kunst bereichert das Leben - unter diesem Motto bietet die Kunsthistorikerin Cornelia Hüge in Kooperation mit der VHS-Neukölln eine neue Veranstaltungsreihe an, die ab 9. Oktober läuft.Sieben Termine, jeweils donnerstags von 12 bis 14.15 Uhr, bieten Interessierten die Möglichkeit, mehrgleisig in verschiedene Kunstwelten einzutauchen. Die Teilnehmer werden mit wichtigen Epochen vertraut, lernen Kunstwerke stilistisch einzuordnen und begegnen zeitgenössischer Kunst. Unter anderem...

  • Neukölln
  • 29.09.14
  • 15× gelesen
Kultur

Aktionstag im Quartier Ganghoferstraße

Neukölln. Nicht nur an Bewohner des Ganghoferkiezes richtet sich der Aktionstag Kunst, Kultur und Handwerk, den Gewerbetreibende erstmalig mit Unterstützung des Quartiersmanagements veranstalten.Erstmalig in dieser Form stellen Läden und Einrichtungen aus dem Kiez am 12. September vor, welche Angebote im Ganghoferkiez in den Bereichen Kunst, Kultur und Handwerk zu finden sind. Initiiert wurde dieser Tag von den Teilnehmern, gefördert wird er mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt vom...

  • Neukölln
  • 08.09.14
  • 24× gelesen
Soziales

Frauenschmiede lädt zu einem Tag der offenen Tür ein

Neukölln. Am 30. August öffnet der Frauentreffpunkt Schmiede seine Pforten: Schnupperkurse zu Gesundheit, Bewegung, Kunst und Kultur laden ein. Im Rahmen der Kampagne "Gleichstellung weiter denken" wird ein Leitbild für das Land Berlin vorgestellt. Auch Männer sind willkommen.Frauen und Männer sind zwar vor dem Gesetz gleichgestellt, im Alltag sieht das aber oft anders aus. So verdienen Frauen durchschnittlich 22 Prozent weniger. In Neukölln können sie sich häufig gar nicht beruflich entfalten:...

  • Neukölln
  • 21.08.14
  • 22× gelesen
Kultur
Tine Schumann in ihrer begehbaren Skulptur, die Wolfswesen und Polizisten zeigt und sich mit dem Thema Aggression auseinandersetzt.

Berlins größtes Kunstfestival zeigt Kunst mit Courage

Neukölln. 48 Stunden Neukölln: Berlins größtes Kunstfestival steht vor der Tür. Von Freitag bis Sonntag, 27. bis 29. Juni, laufen im ganzen Bezirk wieder Ausstellungen, Filme, Aktionen, Führungen und vieles andere mehr. Das diesjährige Thema lautet "Courage". Eine Neuerung: Zum ersten Mal gibt es "Das junge Kunstfestival".Weil die Riesenveranstaltung allmählich zu unübersichtlich geworden sei, habe man sich stärker thematisch ausgerichtet, erklärt Martin Steffens vom Kulturnetzwerk Neukölln,...

  • Neukölln
  • 23.06.14
  • 195× gelesen
Sonstiges

Stadt-Kunst-Projekt "Junipark" lädt junge Menschen zum Mitmachen ein

Neukölln. Auf einem Open-Air-Festival vom 3. bis 29. Juni wird ein Teil des ehemaligen St. Thomas Friedhofs mit Kunst und Aktionen rund um das Thema "Wohnen in der Stadt" bespielt.Erstmalig wird eine mit Bäumen umsäumte Wiese auf dem Friedhof zwischen Hermannstraße und Tempelhofer Freiheit zu einem großen Forum. Vier Wochen lang dreht sich alles um die Lebens- und Wohnsituation junger Berliner. Das Architekten-Kollektiv "raumlaborberlin" entwirft für das Open-Air-Festival eigens eine passende...

  • Neukölln
  • 22.05.14
  • 34× gelesen