Kunsthandwerk

Beiträge zum Thema Kunsthandwerk

Kultur
Herbstmarkt auf dem Gutshof der Domäne Dahlem.

Mit Musik und Kunst
Das Landgut der Domäne Dahlem lädt ein zum Herbstmarkt

Die Domäne Dahlem lädt am letzten Oktober-Wochenende zum Herbstfest ein. An zahlreichen Ständen werden auf dem Gutshof in der Königin-Luise-Straße Textilien und Kunsthandwerk angeboten. An rund 50 Marktständen präsentieren und verkaufen Aussteller aus Berlin und Umland ihre Waren und Manufakturprodukte aus Textil- und Kunsthandwerk. Unter anderem findet man hier Bücher, Taschen, Kleidung, Schmuck, Wolle, Leder und Stoffe. Aber auch Holzwaren, Schreibwerkzeug, Spielzeug, Glas, Porzellan,...

  • Dahlem
  • 23.10.21
  • 476× gelesen
Kultur
Raus aufs Feld und Kartoffeln selbst ernten, das ist die Devise beim Kartoffelfest auf der Domäne Dahlem.
3 Bilder

Bio-Qualität ernten und verkosten:
Kartoffelfest auf der Domäne Dahlem am 18. und 19. September

Auf der Domäne Dahlem wird am Wochenende, 18. und 19. September, das traditionelle Kartoffelfest gefeiert. Auf dem Gelände des Freilichtmuseums können die Besucher die Knollen in Bio-Qualität direkt vom Acker selbst ernten. An beiden Tagen präsentieren außerdem zahlreiche Aussteller an Marktständen Klassiker rund um die Kartoffel. Es gibt Öl, Gewürze, Kräuter aber auch Kunsthandwerk und weitere Delikatessen aus ökologischem Anbau. Neben den bekannten Kartoffelsorten Linda und Laura können auch...

  • Dahlem
  • 11.09.21
  • 255× gelesen
Wirtschaft
In der Königlichen Gartenakademie sitzen lebensgroße Plüschtiere zwischen den Deko-Artikeln und Pflanzen. Das Motto des Marktes: "Weihnachtszirkus".
4 Bilder

Vom Bio-Baum bis zum Winzerglühwein
Adventsbasare und Weihnachtsmärkte in Zehlendorf, Nikolassee, Wannsee und Dahlem

Entspannt bummeln und Glühwein trinken oder auf die Suche nach Geschenken gehen – zahlreiche Basare und Märkte locken jetzt mit weihnachtlichen Angeboten. Auf dem Dorfanger am Teltower Damm hat der Zehlendorfer Weihnachtsmarkt bereits eröffnet. Ein Weihnachtsdorf mit Holzhütten ist aufgebaut, an denen neben süßen und herzhaften Leckereien auch Kunsthandwerk zu entdecken ist. An den Adventswochenenden gibt es ab 16 Uhr ein weihnachtliches Bühnenprogramm. Kinder können basteln und sich wie die...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 26.11.19
  • 750× gelesen
Wirtschaft
Unter dem Dach des Ferdinandmarktes gibt es am 5. Mai den ersten Frühjahrsmarkt.

Kunsthandwerk und Leckereien
Premiere für den Frühjahrsmarkt am 5. Mai 2019

Am Sonntag, 5. Mai, findet unter dem Dach des Ferdinandmarktes am Kranoldplatz, Ferdinandstraße 34/35, der erste Frühjahrsmarkt statt. Von 11 bis 19 Uhr werden Kunsthandwerk, Schmuck, Geschenkartikel und allerlei Schätze von Künstlern und Bastlern angeboten. Aber auch Leckereien wie die Waffeln von Fräulein Juli, Flammkuchen und Spargelsuppe von Hilmar Gathof oder Uwes krosse Kartoffelpuffer und Bratwürstchen sind im Angebot. Außerdem haben sich die Organisatoren von „Your little Planet“ mit...

  • Lichterfelde
  • 30.04.19
  • 361× gelesen
Wirtschaft
Auf dem Adventsmarkt auf der Domäne Dahlem wird stimmungsvolle Weihnachtsmusik gespielt.
5 Bilder

Advents- und Weihnachtsmärkte locken mit mehr als nur Glühwein und Lebkuchen
Kunst am Mexikoplatz, Romantik in Wansee

Von besinnlich bis Kaufrausch: Die Weihnachtsmärkte eröffnen und bieten neben Glühwein und Naschwerk unter festlicher Beleuchtung auch hochwertiges Kunsthandwerk. Wer sich nicht entscheiden kann, wo der nächste Adventsbummel hingehen soll, findet hier eine Übersicht. Zehlendorf: Am Dorfanger bietet der Zehlendorfer Weihnachtsmarkt Süßes und Gegrilltes. Eine Schlittschuhbahn für Groß und Klein lädt zum Eislaufen ein, und an den Wochenenden gibt es ein Bühnenprogramm mit Musik. Der...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 23.11.18
  • 315× gelesen
Kultur
Der Ludwig-Beck-Platz soll attraktiver werden. Am 8. Dezember wird hier der 1. Lichterfelder Adventsmarkt veranstaltet.

Erfolg des Runden Tisches
Erstmals Lichterfelder Adventsmarkt auf dem Ludwig-Beck-Platz

Einst war ein belebter Marktplatz, bieten auf dem Wochenmarkt auf dem Ludwig-Beck-Platz fast nur noch zwei, drei Händler ihre Waren an. Meist wird der gepflasterte Platz nur noch als inoffizieller Parkplatz genutzt. Jetzt gibt es einen Schritt in Richtung Wiederbelebung. In nicht einmal einem Monat konnten zahlreiche Händler gewonnen werden, die am 8. Dezember für ein vorweihnachtliches Flair auf dem Ludwig-Beck-Platz sorgen werden. Angeboten werden neben frischen Lebensmitteln aus der Region...

  • Lichterfelde
  • 21.11.18
  • 335× gelesen
Kultur

Steglitz Museum lädt ein
Sommerfest mit dem Verein „Murks?Nein Danke!“

Das Steglitz Museum in der Drakestraße feiert am Sonntag, 17. Juni, 14 bis 18 Uhr sein traditionelles Sommerfest im Garten des Museums. An zahlreichen Ständen gibt es Kunsthandwerkliches zu kaufen, einen Tauschmarkt für nützliche Dinge sowie Kaffee, Kuchen und Musik. In diesem Jahr steht darüber hinaus noch ein besonders Angebot auf dem Programm. Zu Gast ist Sefan Schridde vom Verein „Murks?Nein Danke!“. Schridde und sein Team informieren darüber, dass lieb gewordene Dinge nicht gleich im Müll...

  • Lichterfelde
  • 10.06.18
  • 148× gelesen
Bauen
Der Mexikoplatz im Frühling mit Wasserfontäne und Blumenrabatten.
6 Bilder

Schmuckstück mit S-Bahn-Anschluss

Mit zwei sprudelnden Wasserfontänen, Rasen mit Blumenrabatten, historischen Straßenleuchten und Sitzbänken zum Entspannen ist der Mexikoplatz einer der schönsten in Berlin. Was kaum einer weiß: Angelegt von 1905 bis 1907 hatte der Platz jahrzehntelang keinen Namen. Erst 1959 erhielt er die heutige Bezeichnung. Das symetrische Ensemble mit Wohn- und Geschäftshäusern entstand im Zug der 1904 eröffneten S-Bahnstation Zehlendorf-Beerenstraße. Der Jugendstil-Bau wurde 1911 in Zehlendorf-West...

  • Zehlendorf
  • 14.04.18
  • 848× gelesen
Wirtschaft
Cornelja Hasler (rechts) führt den kunsthandwerklichen Weihnachtsmarkt am Mexikoplatz weiter. Beate Versteegen ist eine der Ausstellerinnen, präsentiert feine Stickereien.

Cornelja Hasler übernimmt den traditionellen Kunsthandwerkermarkt am Mexikoplatz

„Das ist wirklich sehr schön, genau so etwas passt auf den Markt.“ Cornelja Hasler freut sich über die feinst bestickten Leinentücher, die Beate Versteegen vor ihr ausbreitet. Hasler organisiert seit 15 Jahren Kunsthandwerker-Märkte in Berlin und Brandenburg. Ihr neues Projekt ist die Fortführung der Künstler-Station am Mexikoplatz. Seit 1981 gibt es die Künstler-Station im Frühjahr, im Herbst und im Advent. Hartmut Brandstetter, Schaugewerbegestalter und Porträtmaler, hatte sie gegründet. Nach...

  • Zehlendorf
  • 25.11.17
  • 1.209× gelesen
Kultur
Tatjana Baldermann, Prinz  Debangoua Tchatchouang, und Konsultant Sascha Redlin freuen sich auf viele Besucher im Kamerun-Haus. F
11 Bilder

König von Bangoua eröffnet Kamerun-Haus an der Lepsiusstraße

Steglitz. In den Schaufenstern der Lepsiusstraße 69 sind seit Kurzem große farbenfrohe Skulpturen von Künstlern aus Kamerun zu sehen. Die Exponate gehören zu einer Ausstellung, die aus Anlass der Eröffnung des Kamerun-Hauses Berlin zu sehen ist. Das Kamerun-Haus Berlin geht auf eine Initiative des Königs von Bangoua, Anick Julio Djampou Tchatchouang, und seinem in Berlin lebenden Bruder, Prinz Debangoua Tchatchouang zurück. Der Botschafter Kameruns in Deutschland unterstützt das Haus. Die Idee...

  • Steglitz
  • 01.04.17
  • 2.600× gelesen
Wirtschaft
Zum Aufwärmen können sich Besucher des Adventsmarktes auf der Domäne Dahlem um Feuerkörbe setzen.
2 Bilder

Märkte und Basare stimmen auf das Weihnachtsfest ein

Weihnachtsmusik hören, Geschenke suchen, heiße Getränke schlürfen oder Plätzchen naschen: Zahlreiche Märkte und Basare im Alt-Bezirk Zehlendorf laden in der Adventszeit zum Besuch ein. Hier eine Übersicht. Dahlem. Der Weihnachtsmarkt der Königlichen Gartenakademie, Altensteinstraße 15a hat noch bis zum 23. Dezember geöffnet. Auf dem Außengelände bietet er Weihnachtsdekorationen und Geschenkartikel sowie Weihnachtsbäume aus ökologisch nachhaltigem Anbau an. Öffnungszeiten: Di bis Sa, 10-17.30...

  • Zehlendorf
  • 21.11.16
  • 377× gelesen
Kultur

Mutter Fourage lädt zum Markt

Wannsee. Die Mutter Fourage lädt zum traditionellen Kunsthandwerksmarkt ein. Er findet statt am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. April, 10 bis 18 Uhr. Ein umfangreiches Angebot an Kunst, Design und Handwerk ist zu entdecken. Es gibt Schmuck, Stoffe, Mode, Hüte, Keramik und mehr. Die Gärtnerei ist an beiden Tagen geöffnet, ebenso das Hofcafé. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Band Trilogy. Der Eintritt ist frei. Informationen gibt es unter 805 23 11 oder via E-Mail unter...

  • Wannsee
  • 13.04.15
  • 61× gelesen
Leute
Nina Panajotou und Tochter Eva freuen sich insbesondere über die zahlreichen Bastelangebote.

Jung und Alt besuchen den Adventsmarkt auf der Domäne Dahlem

Dahlem. Die Domäne Dahlem präsentiert sich im weihnachtlichen Schmuck. Der traditionelle Adventsmarkt, Königin-Luise-Straße 49, hat wieder seine Pforten geöffnet.An den Wochenenden kommen täglich 5000 bis 7000 Besucher in den historischen Gutshof. An den Ständen gibt es kunsthandwerkliche Geschenkideen, bäuerliche Spezialitäten und handgefertigte Leckereien, ab mittags auch weihnachtliche Bläser-Musik. Mit Einbruch der Dämmerung präsentiert Christian Nieber seine Feuershow. Thorsten Hahnemann...

  • Dahlem
  • 08.12.14
  • 110× gelesen
Kultur
Beim Markt der Kontinente ist am Stand von Bahia Kunsthandwerk aus Brasilien zu bestaunen.

Markt der Kontinente mit Musik, Mode und Kunsthandwerk

Dahlem. Besucher der Museen Dahlem können ab Sonnabend, 22. November, wieder vier Kontinente an vier Wochenenden hintereinander entdecken. Der Markt der Kontinente verspricht in dieser Zeit eine Reise um die Welt in acht Tagen.Mehr als Hundert Händler, Künstler und Mitarbeiter sozialer Projekte verkaufen Kunsthandwerk. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Fair-Trade-Waren. Mit dem Kauf werden Projekte in den jeweiligen Ländern gefördert. Das Angebot reicht von handgewebten afrikanischen Stoffen über...

  • Dahlem
  • 17.11.14
  • 110× gelesen
Sonstiges
Das Sommerfest des Steglitz Museums wird traditionell im Museumsgarten gefeiert.
2 Bilder

Steglitz Museum lädt zu Ratespiel, Tauschbörse und Schatzsuche ein

Lichterfelde. Am Sonntag, 15. Juni, lädt das Team vom Steglitz Museum, Drakestraße 64A, wieder zum Sommerfest in den Museumsgarten ein. Von 15 bis 18 Uhr geht es unter dem Motto "Das Museum singt" vor allem musikalisch zu.Der Neue Berliner Operetten- und Musicalchor (NEBOM) unter Leitung von Maja Fluri ist an diesem Tag zu Gast und will die großen und kleinen Besucher des Festes zum gemeinsamen Singen animieren. Es soll im Museumsgarten singen und klingen, sodass am Ende keiner mehr weiß, wer...

  • Lichterfelde
  • 05.06.14
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.