Kurfürstenstraße

Beiträge zum Thema Kurfürstenstraße

Umwelt
Mittes Bürgermeister Stephan von Dassel, zwei Personen der "Fegeflotte" und Bürgermeisterin Angelika Schöttler.
2 Bilder

Bei Wind und Wetter unterwegs
Vorstellung des Projektes "Fegeflotte"

Am 28. Oktober luden die Bezirke Mitte und Tempelhof-Schöneberg sowie der Verein Notdienst Berlin zu einem Termin vor der Zwölf-Apostel-Kirche auf der Kurfürstenstraße ein. Ziel der Veranstaltung: die Vorstellung des Projektes „Fegeflotte“. Die Fegeflotte ist ein Projekt, um das Miteinander und die Lebensqualität rund um die Kurfürstenstraße zu verbessern. Suchterkrankte oder von Suchterkrankungen bedrohte Menschen reinigen zweimal die Woche für sechs Stunden den Kiez von Kleinstmüll. Zudem...

  • Schöneberg
  • 18.11.20
  • 104× gelesen
Blaulicht

E-Scooter gestohlen und unter Drogeneinfluss unterwegs

Schöneberg. Polizisten nahmen in der Nacht zum 8. August einen Mann fest. Der Streife des Abschnitts 41 fiel gegen 1.30 Uhr an der Kreuzung Fuggerstraße/Ecke Eisenacher Straße ein 23-jähriger Mann auf, der in rücksichtsloser Fahrweise einen E-Scooter ohne Kennzeichen fuhr. Die eingesetzten Kräfte beschlossen, den Mann zu überprüfen und hielten ihn an der Kreuzung Kurfürstenstraße/Ecke Frobenstraße an. Ermittlungen ergaben, dass der Scooter gestohlen wurde. Zudem fiel ein freiwillig...

  • Schöneberg
  • 08.09.20
  • 41× gelesen
Blaulicht

Wohncontainer ausgebrannt

Schöneberg. Am 7. Juni gegen 7 Uhr früh beobachteten Zeugen, wie ein mit einer Decke umwickelter Mann aus einem brennenden Wohncontainer an der Kurfürstenstraße rannte. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Der Container brannte vollständig aus. Durch die Flammen wurden zwei hölzerne Gartenlauben eines benachbarten Kindergartens stark beschädigt. Der Mann mit der Decke ist verschwunden. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen aufgenommen. KEN

  • Schöneberg
  • 11.06.20
  • 34× gelesen
Soziales

Studenten planen Broschüre
Fragen zum Kurfürstenkiez?

Bewohner des Kurfürstenkiezes sind zum Mitmachen aufgerufen. Studenten der Katholischen Hochschule für Sozialwesen in Lichtenberg sind dabei, Grundlagen für eine Broschüre zu schaffen. Die Broschüre soll eine Handreichung „in herausfordernden Situationen“ für Anwohner und Akteure im Kurfürstenkiez sein. Sie wird vom Frauentreff Olga, Kurfürstenstraße 40, einer Anlauf- und Beratungsstelle des Notdiensts Berlin für drogenkonsumierende Frauen und Sexarbeiterinnen, im Rahmen des Projekts...

  • Schöneberg
  • 28.03.20
  • 159× gelesen
Bauen
Für eine der vier Ecken der Riesenkreuzung gibt es jetzt einen Architekturentwurf.

Planungen sind einen Schritt weiter
Berliner Architekturbüro gewinnt Wettbewerb für Kurfürstenstraße 72-74

Die Kreuzung Kurfürsten-, Schillstraße und An der Urania ist von Verkehrsschneisen geprägt. Seit einiger Zeit laufen Vorbereitungen, das Areal an der Nahtstelle zwischen den Bezirken Tempelhof-Schöneberg und Mitte neu zu bebauen. Es gab einen ersten Architekturwettbewerb und einen ersten Gewinner. Es geht um das Grundstück in der Kurfürstenstraße 72-74. Eigentümer und Vorhabenträger ist die Jahr Grundbesitz GmbH & Co. KG aus Hamburg. Projektentwickler ist die ebenfalls in der Hansestadt...

  • Schöneberg
  • 16.07.19
  • 884× gelesen
Bauen

Planungsstopp gefordert

Schöneberg. Nach dem Willen von Senat, Bezirken und Investoren sollen die vier Seiten der Kreuzung Kurfürstenstraße und An der Urania neu bebaut werden. Es sollen Flächen für Büros und Kultur sowie ein Hotel und Wohnungen entstehen. Seit Frühjahr 2017 wird an den Plänen gearbeitet. Nun haben die Bezirksverordneten einen vor acht Monaten von der SPD-Fraktion eingebrachten Antrag beschlossen, der einen Planungsstopp für den Bereich Kurfürstenstraße 123-126/An der Urania 1 fordert. Dort, wo Kultur...

  • Schöneberg
  • 27.06.19
  • 173× gelesen
Bauen

Zwielichtige Nischen beim Bauen vermeiden

Schöneberg. Der Ausschuss für Stadtentwicklung in der BVV Tempelhof-Schöneberg mit seinem Vorsitzenden Axel Seltz von der SPD hat so seine Zweifel, dass der Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses in der Kurfürstenstraße 142-143 nach seiner Fertigstellung keine schwer einsehbaren Nischen hat, die womöglich die Prostitution auf Berlins größtem Straßenstrich fördern. In einem Antrag, der den Ausschuss und die BVV mit einer SPD-CDU-FDP-Mehrheit passiert hat, wird Baustadtrat Jörn Oltmann (Grüne)...

  • Schöneberg
  • 19.07.18
  • 336× gelesen
Soziales

Netzwerker bleiben außen vor

Schöneberg. Der BVV-Beschluss aus dem Jahr 2011, die „AG Gesunder Kunde“ am Zentrum für sexuelle Gesundheit und Familienplanung in Charlottenburg-Wilmersdorf an einer Lösung der fortdauernden Konflikte rund um die Prostitution in der Kurfürstenstraße dauerhaft zu beteiligen, geht erneut in den dafür zuständigen Ausschuss. Das Bezirksamt hatte argumentiert, dass die Arbeitsgemeinschaft, die speziell Freier präventiv berät, derzeit nicht Bestandteil der „professionellen, bezirksübergreifenden...

  • Schöneberg
  • 27.12.16
  • 29× gelesen
Verkehr

Staugefahr in der Nürnberger Straße

Charlottenburg. Wegen Bauarbeiten müssen Autofahrer auf der Nürnberger Straße seit Anfang Juli mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Hier lässt das Bezirksamt bis Mitte August zwischen Tauentzienstraße und Augsburger Straße die Fahrbahn sanieren. Derweil lässt sich die Nürnberger Straße nur von Nord nach Süd als Einbahnstraße nutzen. Zugleich tritt zeitweilig ein Halteverbot in Kraft. In einem zweiten Abschnitt folgt ab Oktober eine weitere Sanierung zwischen der Lietzenburger und der Augsburger...

  • Charlottenburg
  • 04.07.16
  • 36× gelesen
Politik

Neue Straßenbeleuchtung soll Prostituierte und Freier vertreiben

Tiergarten. Das horizontale Gewerbe in der Kurfürstenstraße ist zunehmend ein Problem für den Kiez. Junge Union und Frauen Union in Mitte sehen nunmehr im Bauvorhaben an der Ecke Kurfürsten- und Genthiner Straße die Chance, dem Ärgernis zu begegnen. Frauen-Union-Vorsitzende Sandra Cegla und Junge-Union-Kreischef Magnus Jagla fordern vom Bezirksamt, den Bauherrn des Wohn- und Geschäftshauses in der Kurfürstenstraße 41-44, die G & R Projektentwicklung GmbH, dazu zu bewegen, den Durchgangsweg zur...

  • Tiergarten
  • 30.07.15
  • 367× gelesen
Kultur
Vinzenz Gurtner hat einen Aussichtsturm am U-Bahnhof entworfen.

Studierende der TU haben sich mit der Kurfürstenstraße beschäftigt

Schöneberg. Lokalpolitiker, gemeinnützige Vereine und Quartiersmanagements beschäftigen sich seit geraumer Zeit mit der Kurfürstenstraße, Deutschlands bekanntestem Straßenstrich zwischen Schöneberg und Tiergarten. Nun haben sich Studenten der Technischen Universität Berlin (TU) der Gegend angenommen.Die 14 Studierenden, die vom Landschaftsarchitekten Jürgen Weidinger, Professor am Institut für Landschaftsarchitektur und Umweltplanung, und seinem künstlerischen Mitarbeiter Daniel Angulo Garcia,...

  • Schöneberg
  • 13.04.15
  • 843× gelesen
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.