Kurfürstentor

Beiträge zum Thema Kurfürstentor

Bauen
Das Jagdschlosses Glienicke mit der sanierten Ufermauer.

Zahlreiche Erhaltungsarbeiten beendet
Jagdschloss Glienicke wieder ein "optischer Leckerbissen"

Zum Ensemble des Jagdschlosses Glienicke gehören Schloss, Kavalierhaus, Marstall, Wirtschaftsgebäude und die Einfriedungsmauer mit dem Kurfürstentor. In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Arbeiten zum Erhalt der Schlossanlage ausgeführt. Viele davon konnten jetzt abgeschlossen werden. Unter anderem wurde im Juli die Sanierung der Ufermauer abgeschlossen. 2019 wurde mit den Arbeiten begonnen und die Ufermauer auf Spundwänden von 16 Metern Länge neu errichtet. Dabei wurden zum Teil...

  • Grunewald
  • 18.07.21
  • 48× gelesen
  • 1
Bauen
Blick auf das Jagdschloss Glienicke vom Park Babelsberg aus.

Verwahrlostes Weltkulturerbe
Sanierungsarbeiten am Jagdschloss Glienicke in Wannsee dauern an

Verwahrlosungs- und Verfallserscheinungen am Jagdschloss Glienicke beklagt der CDU-Abgeordnete Danny Freymark (CDU). Er stellte daher eine parlamentarische Anfrage an den Senat. Vor allem das frühere Haupttor zum Park, offiziell das Kurfürstentor, sei in einem schlechten Erhaltungszustand, zudem seien die beschädigten Fenster im Tor nur notdürftig mit Plastikfolie abgedeckt und somit einem weiteren Verfall ausgesetzt. Wann der Senat endlich seiner Erhaltungsverordnung nachkomme, wollte Freymark...

  • Wannsee
  • 06.04.20
  • 763× gelesen
  • 1
Bauen

Sorge um das Kurfürstentor

Wannsee. Das Bezirksamt soll sich für die Wiederherstellung des Kurfürstentors am Jagdschloss Glienicke einsetzen. Dies hat die Bezirksverordnetenversammlung auf Antrag der Fraktionen von CDU und B‘90/Grüne auf der jüngsten Sitzung beschlossen. Das im neobarocken Stil Mitte des 19. Jahrhunderts errichtete Tor ist durch Grafitti verunziert und droht zu verfallen. uma

  • Wannsee
  • 17.11.15
  • 52× gelesen
Kultur
Das Kurfürstentor des Jagdschlosses Glienicke bietet heute einen traurigen Anblick. Zugemauert, beschmiert und in desolatem Zustand lässt sich die einstige Schönheit des Haupteinganges nur noch erahnen.
2 Bilder

Das Kurfürstentor des Jagdschlosses Glienicke droht zu verfallen

Der Architekturstreit um die Neugestaltung der Gartenfront des Jagdschlosses Glienicke ist kaum ausgestanden, da gerät das zum Weltkulturerbe der Unesco zählende Anwesen erneut in die Negativschlagzeilen. Das Kurfürstentor bietet einen beklagenswerten Anblick. Es wurde von Ferdinand von Arnim im neobarocken Stil errichtet und war ursprünglich das Haupttor zur Vorfahrt zum Jagdschloss Glienicke, Königstraße 36. Das im Auftrag des Prinzen Carl von Preußen Mitte des 19. Jahrhunderts errichtete Tor...

  • Wannsee
  • 07.10.15
  • 460× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.