Kurse

Beiträge zum Thema Kurse

Kultur

Anmeldung zur Jugendfeier 2023

Berlin. Eltern können sich ab sofort für die Jugendfeiern des Humanistischen Verbandes Berlin-Brandenburg 2023 im Friedrichstadt-Palast anmelden. Die Jugendlichen feiern mit ihren Eltern symbolisch den Übergang von der Kindheit ins Erwachsenenleben. Der Verband bietet die sogenannten Lebenswendefeiern seit 1889 für Jugendliche und Familien, die bewusst auf ein Glaubensbekenntnis verzichten möchten. Bei den Jugendfeiern mit Musik- und Theatershow im Friedrichstadt-Palast wird jeder Teilnehmer...

  • Mitte
  • 11.09.21
  • 33× gelesen
Bildung

Neuer Kurs in Sturzprophylaxe

Marzahn. Im September beginnt im Nachbarschaftshaus Kiek In, Rosenbecker Straße 25-27, ein neuer Kurs, den es in dieser Form bisher noch nicht gibt. Das Thema ist „Sturzprophylaxe – Training für mehr Sicherheit im Alltag“. Ältere Menschen, die über Gleichgewichtsstörungen, Schwindelanfälle oder unsicheres Gehen klagen, können diesen Einschränkungen durch gezieltes Training entgegenwirken. Die Übungen fördern Konzentration, Gleichgewicht, Reaktionsvermögen und Muskelkraft. Der Kurs findet immer...

  • Marzahn
  • 13.08.21
  • 22× gelesen
Bildung

Ausbildung zum Schulmediator

Berlin. Der Verein „Seniorpartner in School“ (SiS) hat noch freie Plätze für seine nächste Weiterbildung zum Schulmediator. Der Kurs läuft vom 1. September bis 14. Oktober und ist für die Teilnehmer kostenlos. Dabei werden Menschen ab 55 Jahren auf den Einsatz als Schulmediatoren nach den Herbstferien vorbereitet. Diese helfen Schülern an einem Vormittag in der Woche, Lösungen für ihre Probleme zu finden. In persönlichen Gesprächen stärken sie das Selbstwertgefühl und die sozialen Kompetenzen...

  • Weißensee
  • 03.08.21
  • 135× gelesen
Soziales

Herbstkurs für Schulmediatoren

Berlin. Der Verein „Seniorpartner in School“ (SiS) bietet vom 1. September bis 14. Oktober eine kostenlose Weiterbildung zum Schulmediator an. Senioren ab 55 Jahren, die sich ehrenamtlich engagieren wollen, werden in dem Kurs auf ihren Einsatz an Berliner Schulen nach den Herbstferien vorbereitet. In der Schule können sie an einem Vormittag in der Woche Schülern helfen, durch Mediation eine Lösung für Probleme zu finden und im persönlichen Gespräch ihr Selbstwertgefühl und ihre sozialen...

  • Mahlsdorf
  • 23.07.21
  • 20× gelesen
Bildung

Fit am Tablet und Smartphone

Berlin. Für Berliner Senioren, die sich mit den vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten ihres Smartphones oder Tablets vertraut machen wollen, bietet die Computerschule des Sozialwerks Berlin im Käte-Tresenreuter-Haus, Humboldtstraße 12, in Grunewald Kurse und Hilfestellungen an. In kleinen Gruppen von bis zu fünf Personen werden die Teilnehmer geschult. Termine, Kursinhalte und Gebühren erfährt man auf der Website des Sozialwerks. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter Tel....

  • Grunewald
  • 15.06.21
  • 79× gelesen
Wirtschaft
In Kursen hilft Frauenalia bei der beruflichen Orientierung – derzeit vor allem digital.
6 Bilder

Potenziale nutzbar machen
Frauenalia unterstützt seit fünf Jahren Einwanderinnen beim beruflichen Neuanfang in Deutschland

Das Logo erinnert zunächst an eine Blume mit bunten Blättern. Darstellen soll es jedoch das, was das lateinische Wort Alia eigentlich bedeutet: Frauenalia – eine Gemeinschaft von Frauen. Das gemeinnützige Unternehmen unterstützt hauptsächlich akademische Einwanderinnen, die in Deutschland beruflich Fuß fassen wollen. „Als ich mich nach der Geburt meines Sohnes aus familiären Gründen beruflich verändern musste, habe ich gemerkt, dass es gerade für Einwanderinnen wenige Hilfsangebote im Bereich...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.05.21
  • 199× gelesen
Politik

Neuer Kurs für Schulmediatoren

Berlin. Der Verein „Seniorpartner in School“ (SiS) bietet vom 8. Juni bis 27. Juli eine kostenlose Weiterbildung zum Schulmediator an. Senioren ab 55 Jahren, die sich ehrenamtlich engagieren wollen, werden in dem zweimonatigen Kurs auf ihren Einsatz an Berliner Schulen nach den Sommerferien vorbereitet. In der Schule können sie, wenn es die Pandemie zulässt, an einem Vormittag in der Woche Schülern helfen, durch Mediation eine Lösung für Probleme zu finden und im persönlichen Gespräch ihr...

  • Weißensee
  • 28.04.21
  • 41× gelesen
Sport
Am 29. März starten Schwimmkurse für Grundschüler.

Kinder lernen schwimmen
Kostenlose Intensivkurse für Grundschüler im April*

*Aktualisierung 23.3.2021: Aufgrund des anhaltend hohen Infektionsgeschehens können die Kurse leider nicht stattfinden! Der Landessportbund plant, in den Sommerferien wieder Schwimmintensivkurse anzubieten. Landessportbund und Senat organisieren zu Ostern Intensivkurse für Schüler der vierten bis sechsten Klassen. Vom 29. März bis 9. April kann das Schwimmabzeichen nachgeholt werden. Viele Kurse waren wegen Corona im vergangenen und in diesem Schuljahr ausgefallen. Die Kurse sind für Schüler,...

  • Mitte
  • 18.03.21
  • 1.078× gelesen
Bildung

Ernährungs- und Gesundheitskurse im Stadtteilzentrum Kaulsdorf

Kaulsdorf. Im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, wird im September und Oktober eine Serie von Kursen zu den Themen Ernährung und Gesundheit angeboten. Los geht es am 3. September, 15.30 bis 17 Uhr, unter dem Motto „Du bist, was du isst“. Am 10. September wird das Immunsystem thematisiert, am 24. September „gutes und schlechtes Fett“. Die Teilnahmegebühr pro Termin beträgt fünf Euro. Anmeldung unter 56 58 87 62 oder stz-kaulsdorf@ev-mittendrin.de. Alle weiteren Termine stehen...

  • Kaulsdorf
  • 17.08.20
  • 26× gelesen
Bildung

Hans-Werner-Henze-Musikschule in Marzahn baut ihre Angebote aus

Marzahn. Die Hans-Werner-Henze-Musikschule, Maratstraße 182, baut ab August ihr Angebot im Bereich der Blasinstrumente weiter aus. Neue Musikpädagogen haben das Team verstärkt. Neben Einzelunterricht bietet die Musikschule Schülern auch die kostenfreie Teilnahme an Musikensembles der Fachrichtung, an der Big-Band und am Jugendsinfonieorchester an. Ein Leihinstrument kann vermittelt werden. Außerdem gibt es neben den bereits etablierten Eltern-Kind-Kursen für Kinder von anderthalb bis drei...

  • Marzahn
  • 30.07.20
  • 229× gelesen
Sport

Gemeinsam schwitzen

Berlin. Der gemeinnützige Sportverein Stadtbewegung bietet bis Ende September über 30 kostenlose Sport- und Bewegungsgruppen in Parks und Grünanlagen der Stadt an. Die wöchentlichen Kurse sind für Leute gedacht, die lange keinen Sport mehr gemacht haben. Es gibt Kurse in Fitness, Yoga, Laufen, Tanzen, Spiele, Qi Gong und Entspannung. Wer wieder etwas in Schwung kommen und etwas für seine Gesundheit tun möchte, findet alle Informationen sowie die Möglichkeit für eine Anmeldung im Internet auf...

  • Mitte
  • 17.07.20
  • 169× gelesen
  • 1
Bildung

Neue Kurse an der Musikschule

Marzahn-Hellersdorf. Die kommunale Hans-Werner-Henze-Musikschule, Maratstraße 182, erweitert zum kommenden Schuljahr ihr Kursangebot. Babykurse, Musik in der Schwangerschaft und Musiktherapie sind neu im Programm. Auch ein drittes Instrumentenkarussel für Kinder ab neun Jahren startet ab 10. August 2020. Darin können unter anderem Blasinstrumente ausprobiert werden. Eine individuelle Beratung gibt es unter Telefon 902 93 57 61. Mehr Infos und Anmeldung auf...

  • Biesdorf
  • 21.06.20
  • 71× gelesen
Sport

Eine Woche in der Manege
Cabuwazi Springling bietet Ferienkurse an

Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi am Standort Springling hat wieder mit dem Training begonnen und bietet in den Sommerferien Zirkuskurse an. Das Training erfolgt kontaktlos und unter Berücksichtigung der vorgegebenen Hygienemaßnahmen. Hierfür wurden neue Trainingseinheiten entwickelt und den Bedingungen am Standort angepasst. Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren können in einer Ferienwoche unter anderem Kugellaufen, Jonglieren, Clownerie, Akrobatik und Seillaufen erlernen. Am Ende sollen...

  • Marzahn
  • 18.06.20
  • 68× gelesen
Sport

Schwimmkurse für Drittklässler

Berlin. Für die Drittklässler ist wegen der Corona-Pandemie seit März der Schulschwimmunterricht ausgefallen. Schätzungsweise 15.000 bis 16.000 von ihnen haben noch kein „Seepferdchen“ oder Schwimmabzeichen abgelegt. Für diese Kinder bieten in den Sommerferien mehrere Schwimmvereine gemeinsam mit der Sportjugend im Landessportbund Berlin, der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Schwimm-Intensivkurse an. Es wird 4800 Plätze geben, um den ausgefallenen Schwimmunterricht nachzuholen....

  • Charlottenburg
  • 16.06.20
  • 543× gelesen
Soziales

DRK-Kurse zu Tod und Trauer

Marzahn. Sterben ist ein Teil des Lebens. Das vermittelt ein zweiteiliger Kurs des DRK-Kreisverbandes Nord-Ost. Darin sollen anhaltende Tabus um Sterben, Tod und Trauer gebrochen und Hilfestellungen gegeben werden. In den beiden jeweils 90-minütigen Veranstaltungen wird auch über die Palliativversorgung von Patienten, die Vorsorgevollmacht sowie die Patientenverfügung informiert. Die Termine am Sitz des DRK-Kreisverbandes Nord-Ost an der Sella-Hasse-Straße 19/21 sind am Montag, 22. Juni, von 10...

  • Marzahn
  • 16.06.20
  • 70× gelesen
Kultur

Kunstkurse wieder möglich

Marzahn-Hellersdorf. Die Jugendkunstschule des Bezirks nimmt ab Montag, 25. Mai, ihren Betrieb wieder auf. Ausgenommen davon ist der Standort Kulturgut Marzahn. Die Nachmittagskurse am Freitag werden vom Kunsthaus Flora an den Hauptstandort, Kummerower Ring 44, verlegt. Vorbereitungen zur Gewährleistung der Hygiene- und Schutzbestimmungen werden getroffen. Die Zahl der Teilnehmer pro Kurs ist derzeit inklusive Kursleitung auf maximal fünf Personen beschränkt. Mehr Infos auf...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 19.05.20
  • 59× gelesen
Soziales

Stadtteilzentren mit großem Onlineangebot
Vorträge, Beratungen und mehr

Die Mitarbeiter der Stadtteilzentren (STS) in Hellersdorf-Ost und Kaulsdorf haben mit Einschränkungen zu kämpfen. Dennoch soll dem Publikum ein umfassendes Angebot zur Verfügung gestellt werden. Es gibt eine Reihe von Onlinevorträgen: Am 22. April um 14 Uhr: „Reiseerlebnisse China“: Herr Wilke hat seine Eindrücke und Erlebnisse als Fotos und Videos zusammengestellt. Am 23. April um 14 Uhr: „Tierhospital in Luxor, Ägypten – Erlebnisbericht einer Kaulsdorferin“: Marianne Yassin Mohamed berichtet...

  • Hellersdorf
  • 22.04.20
  • 62× gelesen
Bildung

Französisch für Alltag und Beruf

Hellersdorf. Zwei Kurse für Französisch in Alltag und Beruf bietet die Volkshochschule, Mark-Twain-Straße 27, im Januar an. Der Kurs für Anfänger geht von 13. bis 17. Januar, und der Kurs für Teilnehmer mit Vorkenntnissen von 20. bis 24. Januar. Beide Kurse finden jeweils von 9 bis 14.15 Uhr statt. Für beide Kurse kann Bildungsurlaub beantragt werden. Die Teilnahme kostet pro Kurs 96,10 Euro, ermäßigt 49,60 Euro. Anmeldungen online unter www.vhs-marzahn-hellersdorf.de und unter...

  • Hellersdorf
  • 07.01.20
  • 39× gelesen
Soziales

Seminar für das Ehrenamt

Marzahn. Die Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf bildet Mitarbeiter von Einrichtungen und Initiativen zu Freiwilligenkoordinatoren aus. Diese sollen die Arbeit von Ehrenamtlern besser untersützen und organisieren können. Das Seminar mit dem Titel „Basisqualifikation Freiwilligenkoordinator“ findet über das Jahr verteilt an drei Terminen statt: am 28. Februar, 18. Juni und 29. Oktober jeweils von 14 bis 19 Uhr im Umweltbildungszentrum Kienbergpark. Die Teilnahme ist kostenfrei. Mehr...

  • Marzahn
  • 12.02.19
  • 56× gelesen
Soziales

Volles Programm bei Matilde

Hellersdorf. Das Frauenzentrum Matilde, Stollberger Straße 55, beginnt am Montag, 8. Januar, das neue Jahr mit einem vollgepackten Tagesprogramm. Von 10 bis 11.30 Uhr gibt es Computertraining, von 14 bis 16 Uhr einen Kurs zum Kreativen Gestalten und von 17 bis 18 Uhr Gesundheitsberatung durch eine Heilpraktikerin. Fitness mit Aerobic steht ab 17 Uhr auf dem Programm und Entspannungsübungen ab 18 Uhr. Für die Teilnahme an den Veranstaltungen gelten unterschiedlich Preise. Mehr Infos unter...

  • Hellersdorf
  • 01.01.19
  • 14× gelesen
Bildung

Kurse für Ehrenamtliche

Marzahn-Hellersdorf. Im Herbstsemester bietet die Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf (VHS), Mark-Twain-Straße 27, insgesamt 14 kostenfreie Kurse speziell für Ehrenamtliche an. Sie beschäftigen sich unter anderem mit Öffentlichkeitsarbeit, Rechtsfragen, Sprachen oder auch den Umgang mit Informationstechnik. In einigen Kursen gibt es noch freie Plätze. Das Angebot geht auf eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Freiwilligen-Agentur des Bezirks und der VHS zurück, die vor zwei Jahren...

  • Hellersdorf
  • 10.10.18
  • 52× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Yogayala Yogastudio

Yogayala Yogastudio: Seit Kurzem gibt es in dem neu eröffneten Studio die Möglichkeit, in offenen Stunden oder geschlossenen Kursen, Yoga zu erlernen und regelmäßig zu praktizieren. Weißenhöher Straße 64, 12683 Berlin, Telefon 0177/218 05 94, www.yogayala.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Biesdorf
  • 19.09.18
  • 663× gelesen
Bildung

Schreiben und Lesen für Erwachsene
VHS startet einen Alphabetisierungskurs

An der Volkshochschule beginnt Anfang September ein Alphabetisierungskurs. Die Teilnehmer können ihr Lese- und Rechtschreibvermögen verbessern. Die Anwendung der Rechtschreibregeln wird mit der Lösung von Alltagsproblemen verbunden. Die Teilnehmer können beim Lesen von Geschichten ihren Wortschatz erweitern und am Computer einfache Texte verfassen. Im Mittelpunkt stehen persönliche Themen und Anliegen wie sie in E-Mails, auf Postkarten oder in Briefen vorgetragen werden. Zum Programm gehören...

  • Hellersdorf
  • 15.08.18
  • 148× gelesen
Kultur

Sicherheit beim Zusammenspiel

Biesdorf. Die Hans-Werner-Henze-Musikschule, Maratstraße 182, bietet ab 6. September donnerstags von 17.15 bis 18.15 Uhr einen Rhythmik-Kurs an. Er richtet sich in erster Linie an Instrumentalisten, die ihre Sicherheit und ihr Timing im Zusammenspiel mit anderen Musikern verbessern wollen. Die Teilnahme kostet 16 Euro im Monat. Anmeldung unter www.marzahn-hellersdorf-musikschule. hari

  • Marzahn
  • 14.07.18
  • 45× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.