Anzeige

Alles zum Thema Lückenschluss

Beiträge zum Thema Lückenschluss

Verkehr

B'90/Grüne fordern Machbarkeitsstudie zum Lückenschluss zwischen U- und S-Bahn

Die Verlängerung der U-Bahn-Linie 3 bis zum Mexikoplatz ist seit Jahren ein Wunsch des Bezirks. In der Senatsverkehrsverwaltung gibt es auch ein Konzept zum Ausbau von Tram, S- und U-Bahn. Doch das Zehlendorfer Projekt steht weit hinten auf der Liste. Der Kreisverband von B'90/Grüne und die schwarz-grüne Zählgemeinschaft in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) fordern deshalb eine vertiefte Machbarkeitsstudie für die Verlängerung. Grundsätzlich begrüße man, dass vor dem Hintergrund der...

  • Zehlendorf
  • 17.05.18
  • 180× gelesen
Bauen
Lückenschluss im Scheunenviertel: der Neubau in der Almstadtstraße.
2 Bilder

Wohnen an der Volksbühne: Richtfest für WBM-Neubau im Scheunenviertel

Mitte. Die Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM) hat in der Almstadtstraße 45/47 Richtfest für einen Neubau gefeiert. Perfekte Lage, ruhig und doch mittendrin: Der WBM-Neubau in der Almstadtstraße hinter dem Schendelpark ist keine schlechte Wohnadresse. Wenige Meter von der Volksbühne entfernt steht der Neubau in einer Wohnstraße. Das Haus im Scheunenviertel ist ein Lückenschluss zwischen einem DDR-Plattenbau und einem Altbau. An der Stelle stand ein zweigeschossiges Heizhaus mir riesigem...

  • Mitte
  • 16.02.17
  • 416× gelesen
Bauen
Da ist noch Platz: Die weitläufigen Innenhöfe in den Großsiedlungen werden zum begehrten Baugrund für neue Geschossbauten.

Viele Neubauten geplant: In den Großsiedlungen wird es enger werden

Lichtenberg. Zu nah, zu hoch: die Argumente vieler Anwohner bei neuen Bauvorhaben in den Großsiedlungen ähneln sich. Die Probleme, die diese Bebauung mit sich bringt, beschäftigen auch das Bezirksamt. Immer öfter regt sich Protest der Anwohner gegen neue Wohnbauvorhaben in der Nachbarschaft. In der Paul-Zobel-Straße 10 will die Howoge zwei achtgeschossige Häuser in die Lücke zwischen bestehende Plattenbauten bauen. 70 Wohnungen sollen entstehen. Der Investor Klaus Off plant in der...

  • Lichtenberg
  • 06.10.16
  • 672× gelesen
Anzeige
Verkehr

Wird der Brunsbütteler Damm doch verlängert? Bürgermeister schlägt Lösung vor

Staaken. Zum Lückenschluss des Brunsbütteler Damms hat Spandaus Bürgermeister dem Senat jetzt drei Vorschläge vorgelegt. Denn der Bezirk will die Anbindung an die L 20 unbedingt. Den Lückenschluss des Brunsbütteler Damms an die Landesstraße L 20 in Brandenburg wollen viele. Aber keiner will bezahlen. Um aus der Misere herauszukommen, hat Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) jetzt drei Vorschläge unterbreitet. „Dallgow-Döberitz hat kein eigenes...

  • Staaken
  • 22.03.16
  • 259× gelesen
Bauen
Hinter dem Sportplatz an der Neustrelitzer Straße soll auf kleinster Fläche ein neues Wohnhaus entstehen.
3 Bilder

Anwohner kritisieren Neubauvorhaben an der Neustrelitzer und Paul-Zobel-Straße

Lichtenberg. Bezahlbare Mieten werden in Berlin zur Mangelware. Städtische Wohnungsbaugesellschaften haben deshalb den Auftrag, für neue Wohnungen zu sorgen. Oft geschieht das durch einen Lückenschluss. Doch das stößt bei vielen Anwohnern auf Kritik. Zu eng, zu hoch, zu breit: Neue Häuser, die Lücken schließen, werden von den Nachbarn oft nicht gerne gesehen. Doch sie werden dringend gebraucht. Die Berliner Große Koalition hat das Ziel, bis zum Ende der Legislaturperiode im Jahr 2016 rund...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 17.10.15
  • 1146× gelesen