Alles zum Thema Laden

Beiträge zum Thema Laden

Wirtschaft

Der Sache wegen

Der Sache wegen: So heißt der "Unverpackt-Laden" am Helmholtzplatz: Supermarkt-Sortiment in Bioqualität einkaufen – plastikfrei. Lychener Straße 47, 10437 Berlin, Mo-Fr 12-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr, www.der-sache-wegen.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Prenzlauer Berg
  • 13.03.18
  • 401× gelesen
Wirtschaft
Petra Jordan lädt im Stoffladen „Bunte Fetzen“ zum Nähkurs ein.
2 Bilder

Yoga im Garten und nähen lernen: Zwei Höhepunkte im Juli

Weißensee. Das Team von „Aber hallo, Weißensee“ hält auch nach der Eröffnung des Gründerzeitladens in der Langhansstraße 18 Highlight-Veranstaltungen bereit. Im Monat Juli können Interessierte erneut zwei ganz besondere Weißenseerinnen kennenlernen, die sich im Gründerzeitladen präsentieren. Dieser Laden wurde, wie berichtet, als ein Bestandteil des Konzeptes „Gründerzeit 2.0“ eingerichtet. Mit diesem Konzept gehören Julia Roth, Anka Büchler und Christiane Kürschner zu den Gewinnern des...

  • Weißensee
  • 12.07.17
  • 255× gelesen
Kultur
Die zweite Auflage des Stadtplanes für den Ortsteil Weißensee ist in Arbeit.
2 Bilder

Besondere Orte entdecken: Aktualisierter Stadtplan macht neugierig auf Weißensee

Weißensee. „Aber hallo, Weißensee!“ ist der Stadtplan für alle, die den Ortsteil von einer etwas anderen Seite entdecken wollen. Er wird voraussichtlich im Mai in einer aktualisierten Fassung erscheinen. „Dafür halten wir Ausschau nach den spannendsten, neuesten und verstecktesten Projekten, Menschen und Läden in Weißensee“, sagt Christiane Kürschner. Sie kam gemeinsam mit den Weißenseerinnen Anka Büchler und Julia Roth auf die Idee, solch einen Stadtplan zusammenzustellen. Für die Kartografie...

  • Weißensee
  • 12.01.17
  • 216× gelesen
Soziales
Karole (links) und Amanda im Oxfam-Shop an der Wilmersdorfer Straße 74. Weil sich alle Möbel auf Rollen bewegen, lässt sich schnell Platz für Veranstaltungen schaffen.

Überflüssiges flüssig machen: Mit den Erlösen der Oxfam-Läden werden Hilfsprojekte finanziert

Charlottenburg. Nach einem Second-Hand-Laden sieht es hier überhaupt nicht aus: Der Oxfam-Shop an der Wilmersdorfer Straße 74 ist hell, geschmackvoll, fast elegant. Gerade wurde der erste Geburtstag gefeiert. Ein guter Anlass, um mit zwei Helferinnen darüber zu darüber zu sprechen, warum sie sich hier ehrenamtlich engagieren. „Ich würde nicht für jeden arbeiten“, sagt Karole gleich zur Begrüßung. Etliche Hilfsorganisationen verdienten diese Bezeichnung nämlich gar nicht, sie seien reich und...

  • Charlottenburg
  • 26.10.16
  • 284× gelesen
Leute
Mario Landsmann bietet in seinem Geschäft am Herrfurthplatz Weine, Sektsorten und Spirituosen an, die man in keinem Supermarkt findet.
3 Bilder

Mario Landsmann ist Drehscheibe und Anlaufstelle im Kiez

Neukölln. Mario Landsmann, seit 2013 mit seinem Geschäft am Herrfurthplatz ansässig, hat weit mehr mit dem Schillerkiez zu tun, als auf den ersten Blick erkennbar. Warum er mit diesem Quartier so verbunden ist, verrät er im vierten Teil der Serie der Berliner Woche „Unser Kiez – Rund um die Schillerpromenade“. Wer das Spirituosen- und Weingeschäft am Herrfurthplatz 11 betritt, fühlt sich hier auf Anhieb wohl. Anders, als in vielen anderen Geschäften dieser Sparte, stehen hier nicht massenweise...

  • Neukölln
  • 25.05.16
  • 874× gelesen
  •  1
Leute
Anita Seyfert-Kreyßner ist stolz, dass im Ehrenkranz auf der Schaufensterscheibe jetzt eine 35 steht.
3 Bilder

Seit 35 Jahren betreibt Anita Seyfert-Kreyßner an der Weißenseer Spitze das Kunststübchen

Weißensee. Anita Seyfert-Kreyßner kennt den Kiez aus dem Effeff. Seit Jahrzehnten lebt und arbeitet sie dort. Im vierten Teil der Serie „Unser Kiez – rund um die Weißenseer Spitze“ erzählt sie, wie sich um ihren Laden viel veränderte und wo die Entwicklung hingehen könnte. Seit September steht eine 35 im Ehrenkranz auf dem Schaufenster. So viele Jahre betreibt Anita Seyfert-Kreyßner mit ihrem Mann Hans-Peter nun schon das Weißenseer Kunststübchen. Sie ist sichtlich stolz auf diese Zahl. Kein...

  • Weißensee
  • 22.12.15
  • 210× gelesen
Wirtschaft

Neuköllner Shopping-Nacht

Neukölln. Boutiquen, Designershops, Plattenläden, Bars, Restaurants und Cafés laden ein: Am 7. November findet die "Neukölln Shopping Nacht" statt. Rund 30 Läden sind von 16 bis 22 Uhr geöffnet. Außerdem wird es Konzerte und Partys geben. Am meisten los ist rund um die Weserstraße – und zwar zwischen Pannier- und Wildenbruchstraße. Alle Läden auf einem Blick findet man unter neukoellnshoppingnacht.com. sus

  • Neukölln
  • 05.11.15
  • 47× gelesen
Kultur

Auf Schatzsuche in Neukölln: Neue Straßenkarte mit Tipps erschienen

Neukölln. Die neue "Neukölln Schatzkarte" mit vielen Informationen über Kultur und Handel aus den Kiezen ist da. Und nicht nur Touristen, sondern auch Einheimische können sich darüber freuen. Die Schatzkarte ist gespickt mit 52 wertvollen Tipps. Es ist ein liebevoll gestalteter Kiezführer. Maggie Coker und Judith Carnaby haben sich bereits zum vierten Mal auf Schatzsuche begeben und die schönsten Plätze und coolsten Läden Neukölln zusammengestellt. So weisen die Kiezführerinnen auf neue...

  • Neukölln
  • 04.09.15
  • 126× gelesen
Wirtschaft
Im Laden des Kreativnetzes präsentiert derzeit Tim Posern Comics und Druckdesign.
5 Bilder

Kreativnetz am Reformationsplatz: Wechselnde Ausstellungen im Ladengeschäft

Spandau. Im Herzen der Altstadt, am Reformationsplatz 13, eröffnete am 20. Juli ein Laden. In wechselnder Besetzung werden hier zunächst bis Ende September Mitglieder des Kreativnetzes Spandau ihre Produkte und Kompetenzen präsentieren. Die Idee, am zentralen Platz in der Havelstadt das Produkt- und Dienstleistungsangebot von Spandauer Unternehmen der Kreativwirtschaft für jedermann sichtbar zu machen, entstand in Zusammenarbeit der Unternehmen mit der bezirklichen Wirtschaftsförderung und dem...

  • Haselhorst
  • 29.07.15
  • 243× gelesen
Soziales

Neuer Oxfam Shop sucht Helfer

Charlottenburg. Die Entwicklungshilfeorganisation Oxfam will im August in der Wilmersdorfer Straße 74 nahe dem Adenauerplatz einen neuen Laden eröffnen. Dafür werden noch ehrenamtliche Helfer gesucht, die für mindestens fünf Stunden pro Woche im Laden mitarbeiten wollen. Zu ihren Aufgaben gehört es, Sachspenden anzunehmen und zu sortieren, den Laden zu dekorieren, zu verkaufen und mit den Kunden über Oxfams Arbeit zu sprechen. In Deutschland gibt es derzeit 47 Oxfam-Shops, in denen...

  • Charlottenburg
  • 14.07.15
  • 735× gelesen
  •  1
Bauen und Wohnen
So soll der "Puhlmannhof" einmal nach seiner Fertigstellung aussehen.

Investoren planen 40 Wohnungen und zehn Läden

Prenzlauer Berg. Zwischen Kastanien- und Schönhauser Allee entsteht in den nächsten Monaten ein neues Quartier. Die Hamburg Team Gesellschaft für Projektentwicklung startete ihr Bauvorhaben "Puhlmannhof".Entstehen soll auf dieser letzten großen Baufläche an der Schönhauser Allee ein Quartier mit Wohnungen und Gewerbe. "Das Neubauensemble wird fünf Gebäude mit 40 Wohnungen, zehn Geschäften und rund 3770 Quadratmetern Bürofläche umfassen", sagt Britt Fink von der Grossmann & Berger GmbH, die...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.07.14
  • 187× gelesen
Sonstiges

Kunst & Kreativ Shop

In dem bunten Laden finden Sie Unikate, liebevoll per Hand gefertigt. Kein Artikel gleicht dem anderen. Egal ob Bilder, Deko- und Wohnideen, Filzkunst oder Geschenkartikel - hier finden Sie Produkte für jeden Anlass und jede Jahreszeit. Kunst & Kreativ Shop, Tempelhofer Damm 211, http://besthandmadeshop.berlin, Mo/Di 10-18 Uhr, Do 12-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

  • Tempelhof
  • 23.06.14
  • 92× gelesen