Anzeige

Alles zum Thema Ladenstraße

Beiträge zum Thema Ladenstraße

Wirtschaft

Geschichte der Ladenstraße

Zehlendorf. Wie sah es früher in der Ladenpassage im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte aus? Wer es wissen will, sollte sich die Fenster des Nahkauf-Supermarktes in der Ladenstraße Nord ansehen. Dort hängen Schautafeln mit historischen Fotos samt Erläuterungen. Die Ausstellung erzählt die Geschichte von Deutschlands erster Einkaufsmeile mit U-Bahnanschluss. uma

  • Zehlendorf
  • 14.12.17
  • 20× gelesen
Wirtschaft
Die bunten Taut-Häuser in Aquarellmalerei sind als Postkarten zu haben.

Taut-Häuser auf Postkarten

Zehlendorf. Kurz nach dem Start des Tourismus-Projektes „Sehenswert Onkel Toms Hütte“ gibt es die ersten Aktivitäten in der Ladenstraße im U-Bahnhof. So bietet der Nachbarschaftsverein Papageiensiedlung geführte Touren durch die Waldsiedlung Onkel Toms Hütte an. Wer alleine auf Spurensuche gehen will, erhält einen Guide in Buchform. Im Bruno-Taut-Laden gibt es zusätzlich zahlreiche Informationen über die Geschichte und die Architektur der Siedlung. Der Architekt und Galeriebetreiber Mattias...

  • Zehlendorf
  • 06.05.17
  • 110× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Die Ladenstraße heute – mit neuen Schildern für die Geschäfte.
5 Bilder

Tourismus-Projekt für den Kiez rund um den U-Bahnhof Onkel Toms Hütte

Zehlendorf. Sie ist einzigartig in Berlin, die historische Ladenstraße im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte. Sie bietet den Anwohnern nicht nur Geschäfte für fast jeden Bedarf, es gibt auch Treffpunkte wie Cafés und einen Wochenmarkt mit Live-Musik vor der Tür. Jetzt will das Management noch eins drauf setzen: Ein Tourismusprojekt befindet sich im Aufbau. Die Ladenstraße, eröffnet 1932, entstand als Nahversorgungszentrum für die in den 1920er-Jahren von Bruno Taut, Hugo Häring und Rudolf Salvisberg...

  • Zehlendorf
  • 14.04.17
  • 302× gelesen
Anzeige
Kultur
Szene aus "Die Ballade vom traurigen Café" mit Joshua Engel, Andrea Bannat und Richard Hübner.

Zu sehen ist "Die Ballade vom traurigen Café"

Zehlendorf. In der Ladenstraße im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte ist jetzt Theater zu erleben. Das Haus der Jugend führt in Zusammenarbeit mit der Bruno-Taut-Galerie "Die Ballade vom traurigen Café" auf.Die amerikanische Schriftstellerin Carson McCullers (1917-1967) schrieb das Stück 1951. Es spielt im Süden der USA, auf einer Dorfstraße. Dort liegt das Café, das jetzt geschlossen ist, Türen und Fenster sind verrammelt. Für einen Abend aber treffen sich die ehemaligen Besucher, erzählen ihre...

  • Zehlendorf
  • 25.08.14
  • 15× gelesen
Sonstiges
Tom und Lisa betreiben die neue Kaffeerösterei in der Onkel Toms Ladenstraße. Dabei lassen sie sich gern über die Schulter blicken.
2 Bilder

Fünf neue Geschäfte bereichern Onkel Toms Ladenstraße

Zehlendorf. Am 10. Mai öffneten gleich fünf neue inhabergeführte Geschäfte in Onkel Toms Ladenstraße. Der Grundstein für diesen Erfolg wurde jedoch bereits vor knapp drei Jahren durch bürgerschaftliches Engagement gelegt.Einst ein lebendiges Nahversorgungszentrum mit vielen kleinen Geschäften, war die über 80-jährige Ladenstraße mit U-Bahn-Anschluss der zunehmenden Konkurrenz von Einkaufscentern auf Dauer nicht mehr gewachsen. Anwohner, insbesondere die Bürgerinitiative Papageiensiedlung,...

  • Zehlendorf
  • 05.06.14
  • 179× gelesen