Ladenstraße Onkel-Toms-Hütte

Beiträge zum Thema Ladenstraße Onkel-Toms-Hütte

Wirtschaft

Hilfe für Händler der Ladenstraße

Zehlendorf. Die Betroffenen des Brandes in der Ladenstraße Onkel Toms Hütte erhalten Hilfe vom Bezirksamt. Ab sofort steht Heide Wohlers im Auftrag der Wirtschaftsförderung Steglitz-Zehlendorf als Krisen- und Wiederaufbau-Managerin für den gesamten Standort der Ladenstraße zur Verfügung. Wohlers hat in der Vergangenheit viele Jahre mehrere Standortentwicklungs- und Standortmarketing Projekte vor Ort geleitet, kennt sämtliche Akteure und ist am Standort gut vernetzt. Zu ihren Aufgaben gehören...

  • Zehlendorf
  • 27.11.20
  • 60× gelesen
Wirtschaft
Durch den Brand ist das Dach der Ladenstraße eingestürzt. Die Läden in diesem Bereich sind völlig zerstört.
4 Bilder

Händler schöpfen neuen Mut
Das Leben in der zerstörten Ladenstraße Onkel Toms Hütte geht weiter

„Es geht weiter“ verkünden die Mitglieder und Geschäftsleute des Vereins Onkel Toms Ladenstraße. Nach dem verheerenden Brand in der historischen Ladenzeile am U-Bahnhof Onkel Toms Hütte am Sonntagabend, 15. November, haben 22 Geschäfte in der Ladenstraße und in den Bahnhofshallen inzwischen wieder geöffnet. Ein Hauch von Brandgeruch hängt noch in der Ladenstraße Nord. Hinter dem Nahkauf-Markt ist die Ladenzeile mit einem Sperrholz-Zaun abgesperrt. Dahinter wird das ganz Ausmaß des Feuers...

  • Zehlendorf
  • 19.11.20
  • 715× gelesen
Wirtschaft
Die Geschäfte in der Ladenstraße im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte sind wieder geöffnet.

Ladenstraße wieder geöffnet

Zehlendorf. Die Geschäfte in der Ladenpassage im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte sind wieder geöffnet. Ladenstraßen-Managerin Heide Wohlers freut sich: „Die kleinen lokalen Geschäfte sind unverzichtbar für die Gemeinschaft, für ein gutes Leben im Kiez.“ Ausgenommen von der Wiedereröffnung ist der Coiffeur Raguse, der aber am 4. Mai wieder für die Kunden da ist. Termine können vorab unter Telefon 813 34 35 vereinbart werden.

  • Zehlendorf
  • 23.04.20
  • 344× gelesen
Bauen
Nicht nur Besucher des Wochenmarktes am U-Bahnhof Onkel Toms Hütte wird es freuen: 2021 wird auf dem Vorplatz eine öffentliche Toilette errichtet.

Wall errichtet öffentliche Toilette
Auf dem Vorplatz des U-Bahnhofs Onkel Toms Hütte wird 2021 ein WC aufgestellt

Neben dem Wochenmarktplatz am U-Bahnhof Onkel Toms Hütte wird eine öffentliche Toilette aufgebaut. Der Wermutstropfen: Es dauert noch bis zum Jahre 2021. Für Heide Wohlers, Managerin der Ladenstraße im U-Bahnhof, ist ein großes Ziel erreicht. „Wir haben uns seit Jahren darum bemüht und freuen uns über die Entscheidung für diesen Standort.“ Die Auswahl hat das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf nach längeren Überlegungen getroffen und nun bei der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz...

  • Zehlendorf
  • 12.10.19
  • 222× gelesen
Wirtschaft

Öffentliche Toilette fehlt

Zehlendorf. Die Grünen-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung setzt sich für eine öffentliche Toilette am U-Bahnhof Onkel Toms Hütte ein. Durch die erfolgreiche Wiederbelebung der Ladenpassage und dem Wochenmarkt sei der Bedarf vorhanden, heißt es in der Begründung. Tatsächlich sind Ladenstraße und Vorplatz in der jüngeren Vergangenheit verstärkt in den Fokus gerückt. So hat sich der im Juli 2015 eröffnete Wochenmarkt an den Donnerstagen zum Besuchermagneten entwickelt. Geboten werden...

  • Zehlendorf
  • 02.10.17
  • 119× gelesen
Politik
Der Platz vor der Ladenstraße am U-Bahnhof Onkel Toms Hütte soll nach Richard Draemert benannt werden.
2 Bilder

BVV will U-Bahnhof-Vorplatz nach Richard Draemert benennen

Zehlendorf. Die Fläche vor dem U-Bahnhof Onkel Toms Hütte an der Onkel-Tom-Straße soll den Namen „Richard-Draemert-Platz“ tragen. Dies hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) in ihrer Dezember-Sitzung beschlossen und das Bezirksamt mit der Umsetzung beauftragt. „Richard Draemert (1880-1957), war Stadt- und Bezirksverordneter, wurde 1955 wegen vieler Leistungen zum Berliner Stadtältesten ernannt und war sein Leben lang ansässig im heutigen Bezirk Steglitz-Zehlendorf“, begründet die...

  • Zehlendorf
  • 07.01.17
  • 240× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Demskis Grünes Café

Demskis Grünes Café, Onkel-Tom-Straße 97, 14169 Berlin, www.onkeltomsladenstrasse.de Snacks bietet das grasgrün ausgestattete Café in der Ladenstraße 27/28 täglich auf dem Vorplatz – außer donnerstags, da gibt's die Leckereien auf dem Wochenmarkt. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Zehlendorf
  • 22.08.16
  • 47× gelesen
Wirtschaft
„Wissen schafft Zukunft“ benannte Hagen Wriedt sein Foto, mit dem er den ersten Preis beim Wettbewerb gewann.
5 Bilder

Wie sieht die Gesellschaft der Zukunft aus?

Steglitz-Zehlendorf. Wie stellen sich Steglitz-Zehlendorfer die „Gesellschaft der Zukunft“ vor? Der Verein Berlin.Südwest wollte es wissen und rief zum Fotowettbewerb auf. Die Ergebnisse sind jetzt in der Ladenstraße im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte zu sehen. Rund 60 Arbeiten gingen zwischen September und November ein. Danach konnten Besucher der Homepage des Vereins über die 20 Bilder abstimmen, die ihnen am besten gefielen. Die Fotos zeigen die verschiedensten Ansätze. Gleich zwei Mal, in...

  • Zehlendorf
  • 29.01.16
  • 286× gelesen
Wirtschaft

Kaufen und tauschen

Zehlendorf. Leuchter, Vasen, Nippes-Figuren oder anderer Deko-Schnickschnack findet sich in jedem Haushalt. Wer die Sachen nicht mehr braucht, sie zum Wegwerfen aber zu schade findet, kann sie am Donnerstag, 13. August, auf Onkel Toms ersten "Stehrumchen-Markt" verkaufen. Von 12 bis 18 Uhr werden Stände in der Ladenstraße Nord im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte aufgebaut. Wer mitmachen will zahlt fünf Euro Standmiete pro Meter, ein Tisch ist mitzubringen. Die maximale Standmiete beträgt zwei Meter....

  • Zehlendorf
  • 05.08.15
  • 49× gelesen
Wirtschaft

Gesetz kann Eigentümer zur Aufwertung ihres Grundstücks verpflichten

Steglitz-Zehlendorf. Hindenburgdamm, Albrechtstraße und Steglitzer Damm, Kaiser-Wilhelm- und Leonorenstraße waren früher florierende Geschäftsstraßen. Davon ist heute kaum noch etwas zu merken. Ein neues Gesetz soll die Geschäftsleute unterstützen.Das Berliner Gesetz zur Einführung von Immobilien- und Standortgemeinschaften, kurz BIG, wurde im Oktober vom Berliner Abgeordnetenhaus verabschiedet. Es gibt Grundeigentümern die Möglichkeit, eigenverantwortlich und gemeinsam mit anderen Akteuren...

  • Steglitz
  • 23.12.14
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.