Anzeige

Alles zum Thema Laib und Seele

Beiträge zum Thema Laib und Seele

Soziales
Bürgermeisterin Angelika Schöttler (Zweite von rechts) mit den Preisträgern.
2 Bilder

Der Bezirk ehrt echte Vorbilder
Verdienstmedaillen und Förderpreise 2018 an engagierte Bürger vergeben

Im Rahmen eines Empfangs im Rathaus Schöneberg hat das Bezirksamt seine diesjährigen Verdienstmedaillen und Förderpreise verliehen. Neun Personen und zwei Institutionen wurden damit für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement belohnt. „Sie haben trotz familiärer und beruflicher Verpflichtungen über einen langen Zeitraum viel Zeit aufgewandt“, sagte Angelika Schöttler in ihrer Eröffnungsrede. Die Bürgermeisterin bezeichnete die Preisträger als Vorbilder, auf die die Gesellschaft angewiesen...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 14.06.18
  • 92× gelesen
Soziales

"Eins mehr!" zu Ostern

Berlin. Einkaufen gehen, einen Artikel mehr kaufen und spenden – so einfach ist die Aktion „Eins mehr!“. Noch bis zum 31. März sammeln Ehrenamtliche in 34 Berliner Supermärkten Lebensmittel für Bedürftige. Wichtig ist nur, dass es sich um haltbare Waren handelt Die vollständige Liste der teilnehmenden Supermärkte gibt es auf www.berliner-tafel.de/laib-und-seele. hh

  • Mitte
  • 15.03.18
  • 80× gelesen
Soziales

Helfergesucht

Spandau. Die Lebensmittelausgabe „Laib & Seele“ im Paul-Schneider-Haus braucht Verstärkung. Gesucht werden vor allem Fahrer und Beifahrer, die die Lebensmittel mit Transportern ehrenamtlich aus den Märkten in ganz Berlin abholen. Die Initiative "Laib & Seele" arbeitet mit der Berliner Tafel, dem RBB und der evangelischen und katholischen Kirche zusammen. Im Paul-Schneider-Haus an der Schönwalder Straße 23 verteilt sie jeden Montag ab 15 Uhr gespendete Lebensmittel an bedürftige Menschen. Nähere...

  • Spandau
  • 16.02.18
  • 26× gelesen
  • 1
Anzeige
Soziales
Anneliese Beck (links) ist mit 80 Jahren die älteste Helferin. Ihr fällt der Abschied von der Aktion „Laib und Seele“ schwer.

Abschied voller Wehmut: Ausgabestelle von „Laib und Seele“ geschlossen

Für die 36 ehrenamtlichen Helfer der Aktion „Laib und Seele“ ist es ein Abschied voller Wehmut. Die Ausgabestelle für Lebensmittel und die Kleiderkammer in der Adventgemeinde, Hausstockweg 26, sind geschlossen. Am 19. Dezember haben die 27 Frauen und neun Männer zum letzten Mal Lebensmittel an Bedürftige verteilt. „Wir müssen hauptsächlich aus Altersgründen schließen“, sagte Udo Seltenhein. Er leitet seit elf Jahren die Ausgabestelle. „Wir finden einfach keine jüngeren Nachfolger.“ Die...

  • Mariendorf
  • 20.12.17
  • 124× gelesen
Soziales

Ausgabestelle von „Laib und Seele“ muss schließen

Die Ausgabestelle der Aktion „Laib und Seele“ in der Adventgemeinde, Hausstockweg 26, wird sich am Dienstag, 19. Dezember, zum letzten Mal öffnen. Elf Jahre lang haben ehrenamtliche Mitarbeiter der evangelischen Kirche Lebensmittel an Bedürftige verteilt. Die Gemeinde gehörte zu den 45 Ausgabestellen der gemeinsamen Aktion der Berliner Tafel, der Kirchen und des rbb. „Der Abschied von dieser Arbeit fällt allen nicht leicht, aber die Kräfte vieler Helfer sind am Ende“, heißt es in einer...

  • Mariendorf
  • 08.12.17
  • 121× gelesen
Soziales

"Eins mehr!" im Supermarkt

Berlin. Noch bis 16. Dezember sammeln Kunden in 26 Supermärkten zusätzliche Lebensmittel für bedürftige Menschen kaufen und den ehrenamtlichen Helferinnen von Laib und Seele übergeben. Die Spenden werden rechtzeitig zum Weihnachtsfest verteilt. Die Liste der Supermärkte gibt es auf www.berliner-tafel.de oder unter  78 71 63 52.

  • Mitte
  • 01.12.17
  • 45× gelesen
Anzeige
Soziales

MyPlace sammelt Spenden

Berlin. Gemeinsam mit der Berliner Tafel sammelt MyPlace-SelfStorage wieder Weihnachtsgeschenke für Bedürftige. Bis zum 7. Dezember Mo-Fr 8.30-17.30 Uhr und Sa 9-13 Uhr können in allen zehn MyPlace-Standorten in Berlin Geschenke wie haltbare Lebensmittel, Drogerieartikel, Spielzeug oder Schulartikel abgegeben werden. Die Spenden werden ab Anfang Dezember bei den Lebensmittelausgaben von „Laib und Seele“ verteilt. Alle Standorte gibt es auf www.myplace.de. hh

  • Mitte
  • 13.11.17
  • 77× gelesen
Soziales
Renate Naujoks, Inge Sommer und Gundula Hasselmeyer helfen mit und möchten dadurch der Gesellschaft etwas zurückgeben.
4 Bilder

Lebensmittel und ein offenes Ohr: Kirche wird zweite "Laib und Seele"-Filiale des Bezirks

Halensee. Die Hochmeisterkirche in Halensee ist künftig Ausgabestelle von "Laib und Seele". In der ersten Oktoberwoche wurden dort zum ersten Mal Lebensmittel an Bedürftige verteilt. Das Gotteshaus in der Westfälischen Straße 70 ist die 46. Berliner Ausgabestelle der gemeinschaftlichen Aktion von Berliner Tafel, den Kirchen und dem Radiosenders rbb – aber mit der Trinitatis-Kirche erst die zweite im Evangelischen Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf. Immer mittwochs von 12.30 bis 14 Uhr...

  • Wilmersdorf
  • 06.10.17
  • 225× gelesen
Soziales
"Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal" deckte Missstände bei "Laib und Seele" auf.

RTL "Punkt 12" undercover bei Berliner Tafel "Laib und Seele"!

BERLIN - Vor einigen Wochen geriet die Berliner Tafel "Laib und Seele" in die Kritik: Ein Reporter des RTL Magazins "Punkt 12" hatte undercover dokumentiert, wie in der Einrichtung Spenden für Bedürftige veruntreut und für eigene Zwecke genutzt wurden. Nun sollen Konsequenzen gezogen worden sein. Bereits am vergangenen Mittwoch zeigte das RTL-Mittagsjournal eine Nachfassung seiner Undercover-Reportage. "Punkt 12" hatte im April gezeigt, wie freiwillige Helfer bei "Laib und Seele" in Berlin...

  • Friedrichshain
  • 27.05.17
  • 324× gelesen
Soziales
Lernen am großen Vorbild: Hanna Meyer von der zukünftigen Ausgabestelle in Halensee will sich beim Team von Ralf-Rainer Franck in Charlottenburg abschauen, wie die soziale Arbeit funktioniert.

Eine Tafel für Halensee: Neue Ausgabestelle soll Bedürftige ab September versorgen

Halensee. Seit Jahren angedacht und nun kurz vor der Eröffnung: In der Hochmeisterkirche entsteht gerade die zweite Ausgabestelle von „Laib und Seele“ im Bezirk. Aber noch fehlt es an ehrenamtliche Helfern. Den Mittwoch kann man riechen. Im Seitenschiff der Trinitatiskirche sorgen dann Äpfel, Kartoffeln, Salat und Zwiebeln für Duftnoten, als habe der Wochenmarkt vom Karl-August-Platz im Gotteshaus ein Depot bezogen. Dabei handelt es sich dort um etwas völlig anderes: eine der größten „Laib-...

  • Charlottenburg
  • 19.05.17
  • 138× gelesen
Bauen

Berliner Tafel prüft Vorwürfe

Berlin. In den vergangenen Wochen wurden Vorwürfe gegen Ehrenamtliche der Aktion Laib und Seele erhoben. Sie sollen sich an Lebensmittelspenden bereichert haben. Die Berliner Tafel hat eine Untersuchung eingeleitet. Sabine Werth, Vorsitzende der Berliner Tafel, bittet alle, die Unregelmäßigkeiten beobachtet haben, sich bei den Leitern der Ausgabestellen oder per E-Mail an laibundseele@berliner-tafel.de zu melden. hh

  • Mitte
  • 10.05.17
  • 238× gelesen
Soziales

Berliner Tafel prüft Vorwürfe

Berlin. In den vergangenen Wochen wurden Vorwürfe gegen Ehrenamtliche der Aktion Laib und Seele erhoben. Fernsehberichten zufolge sollen sie sich unrechtmäßig und übermäßig an Lebensmittelspenden bereichert haben. Die Berliner Tafel nimmt diese Vorwürfe ernst und hat eine Untersuchung eingeleitet. Sabine Werth, Vorsitzende der Berliner Tafel, bittet alle, die Unregelmäßigkeiten beobachtet haben, sich bei den Leitern der Ausgabestellen oder per E-Mail an laibundseele@berliner-tafel.de zu melden....

  • Mitte
  • 05.05.17
  • 118× gelesen
Soziales
Michael Wachholz, Ursula Sachs und Monika Zöllner bei der Warenausgabe
2 Bilder

Etwas für andere tun: Ausgabestelle „Laib und Seele“ braucht Verstärkung

Neukölln. Schon seit elf Jahren geben ehrenamtliche Helfer im Rahmen der Aktion Laib und Seele im Gemeindesaal der evangelischen Magdalenenkirche in der Karl-Marx-Straße 197 Lebensmittel an Bedürftige aus. Mindestens fünf weitere Helfer werden derzeit im Team benötigt. Es ist Donnerstagmittag gegen 13 Uhr. Wie jede Woche um diese Zeit ist der Hof hinter dem Kirchengebäude bereits gut mit Menschen gefüllt. Mit leeren Taschen ausgerüstet, warten sie auf Einlass in den Gemeindesaal. Kunden, die...

  • Neukölln
  • 30.04.17
  • 179× gelesen
Soziales

"Eins mehr!" für Bedürftige

Berlin. Bis zum 15. April werden in 34 Berliner Supermärkten Lebensmittel für Bedürftige gesammelt. Bei der Aktion "Eins mehr!" können Kunden zusätzlich haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Kaffee, Konserven oder auch Schokoladen-Osterhasen kaufen und den ehrenamtlichen Helfern von Laib und Seele übergeben. Die Liste der teilnehmenden Supermärkte gibt es auf www.berliner-tafel.de/laib-und-seele. hh

  • Mitte
  • 04.04.17
  • 49× gelesen
Soziales

Spenden für Kinder in Not

Köpenick. Das Chorensemble Köpenick hat mit drei Weihnachtskonzerten rund 650 Euro eingenommen. In diesem Jahr sollten mit dem Geld Not leidende Kinder unterstützt werden. Deshalb hat der Chor noch kurz vor Weihnachten 300 Euro für eine Kinderweihnachtsfeier der Arbeiterwohlfahrt Potsdam und die restlichen 350 Euro für die Tafel „Laib und Seele“ in der Hofkirche an der Köpenicker Bahnhofstraße übergeben. RD

  • Köpenick
  • 21.12.16
  • 4× gelesen
Soziales

"Eins mehr!" für Bedürftige

Berlin. Noch bis zum 17. Dezember läuft die Spendenaktion „Eins mehr!“, bei der Ehrenamtliche in 31 Supermärkten Lebensmittel für Bedürftige sammeln. Die Spenden werden den Ausgabestellen von Laib und Seele zur Verfügung gestellt. Eine Liste der teilnehmenden Supermärkte gibt es auf asurl.de/136c oder unter  78 71 63 52. hh

  • Mitte
  • 07.12.16
  • 29× gelesen
Soziales

Spenden für Bedürftige: MyPlace und Berliner Tafel sammeln

Berlin. „Weihnachtsfreude weitergeben“ ist das Motto einer Spendaktion von MyPlace und Berliner Tafel. Noch bis zum 2. Dezember können in allen acht MyPlace-Standorten Geschenke für Bedürftige abgegeben werden, zum Beispiel gut erhaltene Spielsachen (keine Kuscheltiere), originalverpackte haltbare Lebensmittel, originalverpackte Drogeriewaren sowie Schulartikel. Die Spenden werden am 5. Dezember an die Berliner Tafel übergeben und anschließend über die 45 Berliner Ausgabestellen von Laib und...

  • Mitte
  • 16.11.16
  • 99× gelesen
Soziales
Sascha Francois gehört zu den über 50 Freiwilligen, die Lebensmittel für die Ausgabe der Stelle von „Laib und Seele“ an der Schwarzburger Straße vorbereiten. Foto: hari
3 Bilder

Rettung für „Laib und Seele“?

Marzahn. Das Projekt „Laib und Seele“ der Berliner Tafel hat eine gute Chance, an der Schwarzburger Straße 8/10 langfristig verbleiben zu können. Der Träger der Ausgabestelle, die Evangelisch-lutherische Missionsgemeinde, hat mit der Wohnungsgenossenschaft Felix einen Mietvertrag über fünf Jahre mit Verlängerungsoption ausgehandelt. Rund 1400 bedürftige Erwachsene und fast 700 Kinder versorgen sich an der Schwarzburger Straße mit günstigen Lebensmitteln. Im Vergleich zum vergangenen Jahr...

  • Marzahn
  • 06.10.16
  • 292× gelesen
Soziales

Berliner Tafel dankt Spendern

Berlin. Haltbare Nahrungsmittel wie Nudeln, Konserven und zahlreiche Leckereien wurden bei der Aktion "Eins mehr" im September gespendet. Insgesamt kamen innerhalb von zwei Wochen 7,5 Tonnen Lebensmittel zusammen, die über die 45 Ausgabestellen von "Laib und Seele" an Bedürftige weitergegeben werden. Mit "Laib und Seele" werden monatlich etwa 50.000 Menschen unterstützt. Weitere Informationen gibt es auf www.berliner-tafel.de. hh

  • Mitte
  • 05.10.16
  • 51× gelesen
Soziales

Eins mehr kaufen für Bedürftige

Berlin. Zu Erntedank bittet "Laib und Seele" mit der Aktion „Eins mehr!“ um Lebensmittelspenden für bedürftige Berliner. Bis zum 23. September nehmen Ehrenamtliche der Ausgabestellen in 34 Supermärkten zusätzlich gekaufte Lebensmittel entgegen. „Eins mehr!“ bietet Kunden die Möglichkeit, einen oder mehrere Artikel mehr zu kaufen und an die Ehrenamtlichen zu übergeben. Wichtig ist, dass die Lebensmittel haltbar sind, wie Konserven, Nudeln, Reis, Kaffee oder Schokolade. Die Spenden werden...

  • Köpenick
  • 09.09.16
  • 47× gelesen
Bildung

Schultüten für Bedürftige

Moabit. Pünktlich zum Schulanfang hat der Lions Club Berlin und seine Jugendorganisation Leo bedürftige Kinder mit Schulmaterialien beschenkt. Bereits zum vierten Mal organisiert wurde diese Spendenaktion von „Laib und Seele“, einer Aktion der Berliner Tafel, der Kirchen und des RBB. 70 Ehrenamtliche der Lions und Leos füllten in den Räumen der Berliner Tafel in der Beusselstraße rund 1500 Schultüten und Turnbeutel mit Stiften, Spielen, Blöcken, Lernpuppen und Büchern. Sie werden über die...

  • Moabit
  • 29.08.16
  • 31× gelesen
Soziales
Schlüssel für Thomas Zissel (rechts): Carsten-Michael Röding, Ulrike Herrmann, Jochen Lang und Helmut Kleebank (von links).
2 Bilder

Von Nachbarn für Nachbarn: Paul-Schneider-Haus öffnet nach zwei Jahren Bauzeit

Spandau. Zwei Jahre wurde das Paul-Schneider-Haus saniert. Jetzt ist das Nachbarschaftszentrum fertig und bringt wieder Leben in den Kiez. Riesenandrang beim symbolischen Scherenschnitt: Das Paul-Schneider-Haus an der Schönwalder Straße 23 hat wieder geöffnet. Anwohner, Akteure und Stadträte kamen am 28. April zahlreich zur Einweihungsfeier. Dort übergaben Jochen Lang als Vertreter des Bausenators, Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD), Baustadtrat Carsten-Michael Röding (CDU) und Ulrike...

  • Spandau
  • 03.05.16
  • 114× gelesen
Soziales

"Eins mehr!" hilft Bedürftigen

Berlin. Bei der Aktion „Eins mehr!“ werden noch bis zum 24. März Lebensmittel gesammelt. In 36 Supermärkten können Kunden zusätzliche Produkte kaufen und den Ehrenamtlichen vor Ort übergeben. Die gesammelten Spenden kommen Bedürftigen zugute, die in den 45 Berliner "Laib-und-Seele"-Ausgabestellen mit Lebensmitteln unterstützt werden. Die Liste der teilnehmenden Supermärkte gibt es auf www.laib-und-seele-berlin.de oder unter  782 74 14. hh

  • Mitte
  • 16.03.16
  • 39× gelesen
Soziales
Monika Sohn und Katja Gabriel, die Pfarrerin der evangelischen Gemeinde Weißensee, bereiten die Lebensmittelausgabe an Bedürftige mit vielen Helfern vor.
2 Bilder

Ohne Spenden geht gar nichts: Seit 2005 unterstützt Laib und Seele in Weißensee Bedürftige

Weißensee. Seine diesjährige Weihnachtsfeier für Bedürftige veranstaltet das Weißenseer Laib-und-Seele-Projekt am Nachmittag des 16. Dezember. In der Baptistenkirche, Friesickestraße 15, kommen die Bedürftigen und die Helfer zusammen, um bei bei Kaffee und Kuchen sowie mit kleinen Geschenken Weihnachten zu feiern. Wie jedes Jahr freut sich Laib und Seele über Spenden für die Feier. Zu den regen Unterstützern gehört auch in diesem Jahr das Milchhäuschen am Weißen See. Die Familie Wachenbrönner...

  • Weißensee
  • 03.12.15
  • 79× gelesen
  • 1
  • 2