Anzeige

Alles zum Thema Laienensemble

Beiträge zum Thema Laienensemble

Kultur

Wer spielt mit im Laienorchester?

Berlin. Das Education-Programm der Berliner Philharmoniker ruft alle Laienmusiker dazu auf, sich für das BE PHIL Orchestra beim Tag der offenen Tür am 21. Mai in der Philharmonie zu bewerben. Unter der Leitung von Chefdirigent Sir Simon Rattle wird die Erste Symphonie von Johannes Brahms gemeinsam mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker und der Karajan-Akademie aufgeführt. Gesucht werden 100 Laienmusiker aus aller Welt, die sich im Vorfeld per Video bewerben. Vom 3. bis 10. Januar können...

  • Charlottenburg
  • 20.12.17
  • 96× gelesen
Soziales
Die ersten Laiensänger für den Chor suchen noch Verstärkung.

Laiensänger für Aufführung in der Philharmonie gesucht

Niederschöneweide. Im Brückeladen kann man mit Ton basteln, Stricken oder in der Holzwerkstatt arbeiten. Jetzt werden Laiensänger für ein größeres Musikprojekt gesucht.Im kommenden Jahr soll in der Philharmonie das Brecht-Eisler-Stück "Die Maßnahme" aufgeführt werden. Das Besondere: Alle 300 Chorsänger sollen wie bei der Uraufführung 1930 Laien sein. Damals sang in der Alten Philharmonie der Berliner Arbeiterchor. "Wir wollen 20 Sänger zum Chor beisteuern. Mitmachen können auch Anfänger,...

  • Niederschöneweide
  • 21.05.15
  • 301× gelesen
Kultur
Auch Emma Schramm, geborene Blankenburg (Sirpa Seethaler) wird von Leberecht Riedel (Jörg Klein), dem Diener des Verstorbenen, freundlich begrüßt.
2 Bilder

Schattenlichter feiern Jubiläum mit Lustspiel von Erich Kästner

Zehlendorf. "Muss die Klingel so laut sein?" "Wann machen wir das Licht an?" Auf der Bühne im Paulus-Gemeindehaus proben die "Schattenlichter". In wenigen Tagen hat aber nicht nur ihr neues Stück Premiere, es gilt auch ein Jubiläum zu feiern: Die Laienspielgruppe wird 30 Jahre alt und präsentiert ihre 33. Aufführung.Die Wahl fiel auf "Verwandte sind auch Menschen", ein Lustspiel von Erich Kästner von 1937. Im Mittelpunkt steht Stefan Blankenburg, der, von seinen Geschwistern um eine Erbschaft...

  • Zehlendorf
  • 16.02.15
  • 149× gelesen
Anzeige
Kultur
Im November 2014 gab es die Krimikomödie "John Stanky, Privatdetektiv: Pleité passé" zu sehen.

Theaterwerkstatt Kladow sucht Mitstreiter

Kladow. Die Theaterwerkstatt-Kladow sucht dringend Mitstreiter für Bühnenbild und Requisite. Die Theaterwerkstatt-Kladow ist ein Amateurtheater, das seit 2010 als eingetragener Verein organisiert ist.Jeweils im November präsentiert es eine Reihe von Aufführungen im Ernst Hoppe-Haus, Lanzendorfer Weg 30. Dort wird auch das ganze Jahr über jeweils donnerstags von 19 bis 21 Uhr geprobt. Der Verein sucht jetzt Interessierte, die sich um die aktuellen Requisiten kümmern, sich am Bühnenauf- und...

  • Kladow
  • 10.02.15
  • 122× gelesen
Kultur

Kabarett in der Studiobühne

Marzahn. "Immer modern" heißt der musikalisch-literarische Nachmittag mit dem Amateur-Theater-Ensemble des Freizeitforums Marzahn (FFM) am Sonntag, 15. Februar. Das Programm besteht aus Texten und Liedern deutscher Kabarettisten der Jahrhundertwende. Die Veranstaltung in der Studiobühne des FFM, Marzahner Promenade 55, beginnt um 16 Uhr. Eintritt fünf Euro. Karten gibt es unter 542 70 91 oder ticket@freizeitforum-marzahn.de. Harald Ritter / hari

  • Marzahn
  • 05.02.15
  • 75× gelesen
Kultur
Das Amateur-Theater-Ensemble des FFM: Hendrik Kirchner als Prinz, Asuka Tovazzi als Minister, Heinz Hoffmann als König und Linda Herrmann als Prinzessin proben für die Aufführung des Stücks "Die Prinzessin auf der Erbse".

Laientheater des FFM führt die "Die Prinzessin auf der Erbse" auf

Marzahn. Das Amateur-Theater-Ensemble des FFM lädt während der Winterferien zu einem Märchenstück in das Freizeitforum ein. Das Ensemble hat eine neue Version des Märchens "Die Prinzessin auf der Erbse" einstudiert.Wer kennt die Geschichte nicht: Ein Prinz sucht eine Prinzessin, um sie zu heiraten. Als eine Kandidatin auftaucht, die ihm gefällt, bleibt die Königin misstrauisch. Sie lässt unter die Matratzen des Prinzessinnen-Bettes eine Erbse legen. Als die Heiratskandidatin am Morgen darauf...

  • Marzahn
  • 23.01.15
  • 185× gelesen
Anzeige