Alles zum Thema LaLoka

Beiträge zum Thema LaLoka

Soziales
Das LaLoKa ist geschlossen. Die Deutsche Wohnen sucht einen Nahversorger als Nachmieter.

Streit um Ende des LaLoKa
In Flüchtlingstreff am Boulevard Kastanienallee soll ein Nahversorger einziehen

Das LaLoKa am Boulevard Kastanienallee ist seit Dezember geschlossen. Damit ist ein über Jahre laufendes Projekt der Flüchtlingsarbeit beendet. Das LaLoKa wurde 2014 von der Initiative „Hellersdorf hilft!“ als Unterstützungspunkt für Flüchtlinge in einem leer stehenden Ladengeschäft der Deutsche Wohnen AG an der Schneeberger Straße 17 eingerichtet. Über die Jahre wurde es zu einem Treffpunkt, hier fanden auch interkulturelle Begegnungen statt und Flüchtlinge aus dem Umfeld nutzten gern den...

  • Hellersdorf
  • 14.01.19
  • 55× gelesen
Politik

Begegnungen ermöglichen

Marzahn. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Marzahn-Hellersdorf strebt die Eröffnung eines Kiezladens für Flüchtlinge und deren Unterstützer in Marzahn-Mitte an. Vorbild soll laut einem Beschluss das LaLoKa an der Schneeberger Straße sein. Dort können sich seit Sommer 2014 Flüchtlinge mit Anwohnern treffen und sich über Hilfsangebote informieren. Der in einem ehemaligen Geschäft eingerichtete Kieztreff wird von der Initiative „Hellersdorf hilft!“ betrieben und entstand im Zusammenhang mit...

  • Marzahn
  • 31.07.16
  • 17× gelesen
Blaulicht

Laloka angegriffen

Hellersdorf. Unbekannte haben am Dienstag, 14. Mai, die Tür des sogenannten LaLoKa an der Schneeberger Straße beschädigt. Das Ladenlokal "Begegnungsstätte für Geflüchtete und Anwohner" in der Nähe des Flüchtlingsheims an der Maxie-Wander-Straße wurde 2014 von Mitgliedern der Initiative „Hellersdorf hilft“ eingerichtet. Es dient seitdem als Anlaufstelle von Asylbewerbern und Bewohnern aus dem Kiez. Die Mitarbeiter organisieren Hilfe für die Flüchtlinge und stehen Anwohnern als Ansprechpartner...

  • Hellersdorf
  • 15.06.16
  • 32× gelesen
Soziales

Hellersdorfer Verein hilft Flüchtlingen aus Asylbewerberheim

Hellersdorf. Der Verein "Hellersdorf hilft" engagiert sich für die Flüchtlinge im Bezirk und gegen Neonazis. Er unterstützt die Integration der Asylbewerber aus dem Heim in der Carola-Neher-Straße."Hellersdorf hilft" hat rund 20 Mitglieder. Zum unmittelbaren Unterstützerkreis zählen rund 400 Personen. Treffpunkt ist die Begegnungsstätte in der Schneeberger Straße 17, auch LaLoka genannt. Von dem "Ladenlokal" aus, organisiert der Verein unter anderem Aufklärungsarbeit für die Anwohner. Diese...

  • Hellersdorf
  • 17.12.14
  • 67× gelesen