Landhaus Rosenthal

Beiträge zum Thema Landhaus Rosenthal

Blaulicht

Tipps zur dunklen Jahreszeit

Rosenthal. Eine Bürgersprechstunde veranstaltet der Polizeiabschnitt 13 am Donnerstag, 5. November, in der Freizeitstätte Landhaus Rosenthal in der Hauptstraße 94. Von 16 bis 17 Uhr ist jedermann willkommen, sich über das Thema „Sicherheit in der dunklen Jahreszeit“ zu informieren. Schwerpunkte an diesem Nachmittag sind vor allem die Themen Einbruchschutz und mehr Sicherheit im Wohngebiet. Ein Präventionsbeamter beantwortet Fragen der Bürger und gibt Tipps, wie man sein Eigentum besser schützen...

  • Rosenthal
  • 20.10.20
  • 36× gelesen
Kultur

100 Jahre Groß-Berlin
Geschichte wird hier lebendig

Rosenthal. Das Landhaus Rosenthal in der Hauptstraße 94 ist eigentlich eine Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung. Aber in einem ihrer großen Räume kommt man sich vor, als sei dort die Zeit vor 100 Jahren stehen geblieben. Dafür sorgen Christel und Helmut Liebram mit ihrem Engagement. Das Ehepaar kümmert sich um die Rosenthaler Heimatstube. In ihr finden sich historische Fotos, Dokumente, Zeugnisse und alte Schulbücher, die den Heimatforschern gespendet wurden. Damit auch das Alltagsleben im...

  • Rosenthal
  • 27.12.19
  • 90× gelesen
Kultur
Beim 46. Rosenthaler Herbst wird er einer der Höhepunkte: Der traditionelle Festumzug durch den Ortsteil.
3 Bilder

In diesem Jahr ohne Feuerwerk
Rosenthal feiert mit Bühnenprogramm, Jahrmarkt und Festumzug Erntedank

Am kommenden Wochenende wird der 46. Rosenthaler Herbst gefeiert. Vom 13. bis 15. September zeigen die Menschen aus diesem nördlichen Pankower Ortsteil mit ihrem Erntedankfest erneut, wie liebens- und lebenswert Rosenthal ist. Organisiert wird das Ganze vom Bürgerverein Dorf Rosenthal in Zusammenarbeit mit der Veranstaltungsagentur Laubinger. Auf dem Festgelände wird es ein Bühnenprogramm und Aktivitäten für Jung und Alt geben. Bereits am 13. September ab 18 Uhr kann der Jahrmarkt besucht...

  • Rosenthal
  • 11.09.19
  • 581× gelesen
Blaulicht
Sie organisierten die Aktionstage: Yvonne Tenner-Paustian, Stephanie Taeger (Polizeidirektion 1), Uwe Karck (im Sitz des Fahrsimulators), Verkehrssicherheitsberater Joe Dey und der Präsident der Landesverkehrswacht, Ingo Schmitt.
4 Bilder

Ohne Alkohol wie im Rausch
Präventionsaktion für Schulabgänger

Bevor Pankower Oberschüler nach den Sommerferien in den „Ernst des Lebens starten“, nahmen sie noch ein letztes Mal an einer Veranstaltung mit Präventionsbeamten der Polizei teil. „Na klar, sind wir in Pankow cool, auch ohne Drogen und Alkohol“ ist das Motto dieser Präventionsaktion. Organisiert wurde sie von Bezirksamt, Landesverkehrswacht und Polizei in Zusammenarbeit mit Pankows Bundeswehr-Patenkompanie, dem Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten und dem THW. Für junge Leute...

  • Bezirk Pankow
  • 03.07.18
  • 470× gelesen
Kultur
Kinder und Jugendliche aus dem Landhaus Rosenthal malten diese Winter- und Weihnachtsbilder für die Ausstellung.

Kinder malen den Winter: Neue Ausstellung im Foyer des Helios Klinikums

„Wir freuen uns auf Weihnachten“ heißt das Motto der neuen Ausstellung im Foyer des Helios Klinikums Berlin-Buch, Schwanebecker Chaussee 50. Sie wurden ausschließlich von Kindern gemalt. Diese treffen sich regelmäßig im Landhaus Rosenthal. In dieser Einrichtung des Pankower Bezirksamtes bietet die Malerin und Erzieherin Olga Heinemann seit vielen Jahren Malkurse an. Für die neue Ausstellung im Klinikum ließen sich die jungen Künstler im Alter zwischen fünf und 19 Jahren von der...

  • Buch
  • 17.12.17
  • 125× gelesen
Verkehr
Am Fahrsimulator konnte jeder Schüler testen, wie sicher er ohne und wie unsicher er unter Alkoholeinfluss Auto fahren würde. Verkehrssicherheitsberater Joe Dey beobachtete alles genau.
6 Bilder

Wie wirkt Alkohol auf Autofahrer? Schüler bei Präventionsveranstaltung

Rosenthal. „Na klar, sind wir in Pankow cool, auch ohne Drogen und Alkohol“ ist das Motto einer Präventionsaktion von Bezirksamt, Landesverkehrswacht und Polizei. Für viele junge Leute ist es ganz normal, hin und wieder bei einer Flatrate-Party mitzumachen oder mal Party-Drogen zu probieren. Viele wollen nicht glauben, dass sie mit Drogen und Alkohol ihre eigene Gesundheit und die anderer gefährden. Aber wenn sie sich nach Flatrate- oder Drogenpartys hinters Steuer eines Autos setzen, wird...

  • Pankow
  • 19.07.16
  • 259× gelesen
Kultur
Zur Ausstellungseröffnung zeigten junge Tänzerinnen aus dem Landhaus Rosenthal ein Programm.
4 Bilder

Bilder vom Familienauto der Zukunft

Rosenthal. Die Künstlerin Olga Heinemann sorgt seit Jahren dafür, dass Arbeiten von Kindern aus der von ihr geleiteten Malgruppe in Ausstellungen ein großes Publikum im Bezirk finden. Doch nun sind die Bilder der jungen Künstler bis zum 28. Juli in einer Sonderausstellung an einem ganz anderen Ort zu sehen: Im Foyer des Mercedes Benz Vertrieb Deutschland an der Mühlenstraße 30, unweit der Mercedes-Benz Arena in Friedrichshain. Hier zeigen 30 Kinder ihre Bilder zum Thema „Familienauto der...

  • Rosenthal
  • 12.07.16
  • 116× gelesen
Kultur
Die Malgruppe „Treppe“ stellt in der Wilhelmsruher Bibliothek ihre Bilder aus. Angeleitet wird sie von der Malerin Olga Heinemann (vorne 2. von links) und unterstützt von Landhaus-Leiterin Sabine Roos (vorne links).
3 Bilder

Farben des Lebens: Die Hobbymalerinnen der Gruppe „Treppe“ stellen aus

Wilhelmsruh. Sie malen voller Leidenschaft jeden Mittwochabend im Landhaus Rosenthal: die Frauen aus der Gruppe „Treppe“. Für die meisten ist das Malen die pure Entspannung, so wie zum Beispiel für Regine Gettkandt. Die Lehrerin ist seit einem Jahr dabei. „Ich male in meiner Freizeit schon seit zehn Jahren“, sagt sie. „Für mich ist das ein herrlicher Ausgleich zum Schulalltag. Weil ich diese schöne Freizeitbeschäftigung mit anderen teilen, mich mit ihnen austauschen möchte, schloss ich mich...

  • Rosenthal
  • 26.04.16
  • 355× gelesen
Leute
Damit spielte man in ihrer Kindheit: Christel Liebram präsentiert in der Rosenthaler Heimatstube Spielzeug aus vergangenen Jahrzenten.
2 Bilder

Eine echte Rosenthaler Pflanze erzählt

Rosenthal. Sie ist eine der bekanntesten Heimatforscherinnen des Bezirks: Christel Liebram. Dieser Tage wird sie 80 Jahre alt – und ist aktiv wie eh und je. Wer sie in der Heimatstube im Landhaus Rosenthal besucht, merkt sofort, dass sie in diesem Ortsteil verwurzelt ist. Sie kann zu jedem Ausstellungstück eine Geschichte erzählen. Man könnte ihr stundenlang zuhören. Sie hat ein unerschöpfliches Wissen über Rosenthal. Aber auch in den anderen Alt-Pankower Ortsteilen kennt sie sich bestens aus....

  • Rosenthal
  • 03.04.16
  • 243× gelesen
Kultur
Die fünfjährige Arischa neben ihrem Engel. Sie ist eine der jüngsten im Malkurs.
4 Bilder

Lauter Engelein: Rosenthaler Gemeinde zeigt Ausstellung mit Kinderbildern

Rosenthal. Eine besondere Ausstellung ist derzeit im Gemeindehaus Rosenthal zu sehen. Unter dem Motto „Boten des Himmels“ malten Kinder aus dem Landhaus Engel. Viele schweben, einige stehen auf einer Wolke oder ruhen sich auf der Mondsichel aus. Hinter ihnen funkeln die Sterne. Jedes Kind hat seine eigene Vorstellung von den Himmelsboten. Das zeigt auch die neue Ausstellung in der Hauptstraße 153. „Ich habe nicht nur einen, sondern ich glaube, dass ich in meinem Leben schon mehrere...

  • Rosenthal
  • 01.03.16
  • 106× gelesen
Kultur
Sie ist sichtlich stolz auf ihr Bild: Die sechsjährige Victoia Bortone malte die „Giraffen“-Skulptur, die im Bucher Neubaugebiet steht.
2 Bilder

Pankower Skulpturen entdeckt: Kinder Kunstwerke in Parks und auf Plätzen

Prenzlauer Berg. Das Pankow-Museum zeigt in einer neuen Ausstellung ganz besondere Kunstwerke.Unter dem Motto „Skulpturen und Denkmäler. Kinder malen das historische Pankow“ begaben sich Kinder und Jugendliche in den vergangenen Monaten auf die Spur von Kunstwerken in Parkanlagen und Denkmälern im öffentlichen Raum. Die jungen Künstler sind Teilnehmer des Malkurses im Landhaus Rosenthal. Ihre Spurensuche führte sie in alle Ortsteile des Bezirks. Von den Motiven fertigten sie dann Bilder an....

  • Prenzlauer Berg
  • 17.06.15
  • 294× gelesen
Soziales

Familiensamstag im Landhaus

Rosenthal. Zu einem Oster-Familiensamstag lädt das Landhaus Rosenthal in der Hauptstraße 94 am 28. März ein. Ab 15 Uhr können im Landhaus Ostereier bemalt, Osterhasen und Osterkörbchen gebastelt werden. Die Ortschronistin Christel Liebram lädt außerdem in das kleine Rosenthaler Dorfmuseum ein und erzählt etwas über alte Osterbräuche. Weiterhin sind Kinder zu einem Ponyreiten eingeladen. Um 15.30 Uhr findet ein Kinder-Frühlingskonzert statt. Um 17 Uhr sind kleine Kinder außerdem zu einem...

  • Rosenthal
  • 18.03.15
  • 42× gelesen
Kultur
Ronald Thiele mit Jugendlichen der Heinz-Brandt-Oberschule im Tonspeicherbus.

Ronald Thiele ist mit dem Tonspeicher wieder auf Tour

Pankow. Der Tonspeicherbus des Pankower Outreach-Teams startet in seine fünfte Saison."Ich bin auch in diesen Jahr wieder mit dem Bus unterwegs, um mit jungen Leuten Medienprojekte durchzuführen", berichtet Ronald Thiele. Vor vielen Jahren richteten Straßensozialarbeiter von Outreach in der Freizeitstätte Landhaus Rosenthal eine Medienwerkstatt ein. Dort unterstützt Thiele junge Bands dabei, in einem gut ausgestatteten Tonstudio Songs aufzunehmen. Vor fünf Jahren hatte er die Idee, mit...

  • Pankow
  • 15.04.14
  • 400× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.