Alles zum Thema Lastenräder

Beiträge zum Thema Lastenräder

Umwelt

Zehn Ausleihstationen gibt es im Bezirk
Lastenräder gratis fahren

Die zehn Verleihstationen für Lastenräder warten auf die Spandauer. Hier sind die Standorte im Überblick.  Das deutschlandweit einzigartige Projekt „fLlotte – kommunal“ gibt es bisher nur in Spandau und Lichtenberg. Dahinter steht eine Kooperation der Bezirksämter mit dem Lastenrad-Projekt des ADFC Berlin. Die Ausleihe ist kostenfrei. Die Lastenräder müssen nur vorab über die Online-Plattform www.flotte-berlin.de reserviert werden und können dann für maximal drei Tage ausgeliehen werden....

  • Bezirk Spandau
  • 03.12.18
  • 13× gelesen
Verkehr

Sauberer und sicherer

Friedrichshain-Kreuzberg. Der bezirkseigene Fuhrpark soll nach und nach auf Elektromobilität umgestellt werden. Desweiteren werden bei Lkw über 7,5 Tonnen nur noch Fahrzeuge mit Abbiegeassistenten angeschafft. Geprüft wird außerdem, inwieweit Lastenräder zum Erfüllen mancher Aufgaben herangezogen werden können. Diese Maßnahmen für mehr Umweltschutz und Verkehrssicherheit hat das Bezirksamt bei seiner Sitzung am 9. Oktober beschlossen. Sie sollen zum Beispiel bei der schweren Lastwagenflotte...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 12.10.18
  • 32× gelesen
Verkehr

Fahrradstellplätze statt Parkplatz

Pankow. Wenn in Gebieten mit einem hohen Radverkehrsanteil künftig Straßenkreuzungen neu gestaltet werden, soll der jeweils erste angrenzende Autoparkplatz aus jeder Richtung zu einem Fahrradabstellplatz umgestaltet werden. Diesen Beschluss fasste die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Damit sollen sukzessive neue Abstellplätze geschaffen werden, ohne dass es dabei zu Einschränkungen auf Fußwegen kommt. Die neuen Rad-Parkplätze sollen auch für...

  • Pankow
  • 06.10.18
  • 46× gelesen
Umwelt

Antrag in der Bezirksverordneteversammlung
SPD-Fraktion fordert Bezirksamt zum Kauf von Lastenrädern auf

Das Bezirksamt soll den Einsatz von Lastenrädern im Bezirk fördern. In einem Antrag fordert die SPD-Fraktion die Verwaltung auf, zu prüfen, ob ein oder zwei Lastenfahrräder angeschafft werden können. Die Räder könnten nach Vorstellungen der Fraktion an geeignete Träger weitergegeben werden, damit diese ein niedrigschwelliges kostenloses Verleihsystem anbieten können. Begründet wird der Antrag mit dem steigenden Anteil der Radfahrer im Bezirk, die allerdings bei Einkäufen und beim Transport...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 29.09.18
  • 9× gelesen
Verkehr
Auch Kinder dürfen in Lastenrädern mitfahren.

Ausleihstationen gehen an den Start
"fLotte-kommunal" kommt ins Rollen

An zehn Ausleihstationen können die Spandau ab Ende August kostenfrei Lastenfahrräder ausleihen. Wer mehr darüber erfahren will, kommt am 4. September in die Klimawerkstatt.  Das Pilotprojekt „fLotte-kommunal“ geht jetzt offiziell an den Start. In Kürze werden die ersten von zehn öffentlichen Ausleihstationen in Spandau eröffnen. Dort können sich die Spandauer dann kostenfrei Lastenfahrräder ausleihen und zwar bis zu einer Dauer von drei Tagen. Wenn mehr wissen will, kommt am 4. September...

  • Bezirk Spandau
  • 27.08.18
  • 113× gelesen
Verkehr

Platz für Räder am Fahrbahnrand

Pankow. Bei künftigen Umbauten von Kreuzungen soll das Bezirksamt dafür sorgen, dass jeweils die ersten angrenzenden Parkplätze aus jeder Richtung in Abstellplätze für Fahrräder beziehungsweise Lastenräder umgestaltet werden. Diesen Vorschlag macht die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der BVV. Neue Abstellplätze für Räder sollen so nicht auf Kosten des Fußweges geschaffen werden. Vor allem Lastenräder erfreuen sich im Bezirk zunehmender Beliebtheit. Werden sie auf Gehwegen abgestellt, nehmen...

  • Bezirk Pankow
  • 10.08.18
  • 33× gelesen
Umwelt
Testen das Lastenrad der Paulus-Kirchengemeinde: Pfarrerin Barbara Neubert und der Umweltbeauftragte Achim Hasenberg.

Paulus-Gemeinde beteiligt sich am Umweltprojekt des Bundes
Mit dem Lastenrad zur Andacht

Geschickt lenkt Pfarrerin Barbara Neubert das E-Bike mit dem großen weißen Kasten auf der Vorderachse über den Hindenburgdamm. Das Rad nutzt sie jetzt häufig. Es gehört zum Fuhrpark der evangelischen Paulus-Gemeinde Lichterfelde. Drei Monate lang wird es in verschiedenen Arbeitsbereichen getestet. „Wir wollen ausprobieren, ob eine Gemeinde ohne Auto funktionieren kann“, sagt die Pfarrerin. Der Gemeindebus sei schon vor langer Zeit abgeschafft worden, aber die Mitarbeiter oder Ehrenamtlichen...

  • Lichterfelde
  • 02.06.18
  • 100× gelesen
Verkehr

Damit der Verkehr rollt: Berlin testet Zustellung mit Lastenrädern

Der Onlinehandel wächst, immer mehr Fahrzeuge sind nötig, um Pakete zuzustellen. Sie parken oft in zweiter Reihe und sorgen für Staus. Lastenräder sollen das Problem künftig lösen. In Berlin ist eigentlich alles im Überfluss vorhanden: Kleine Läden, riesige Supermärkte und noch größere Einkaufszentren. Trotzdem wird online bestellt – sogar Lebensmittel-Lieferungen gewinnen an Beliebtheit. Letzteres habe ich noch nie getestet, aber Klamotten, Bücher, Elektronik etc. schon. Was uns die...

  • Charlottenburg
  • 01.05.18
  • 328× gelesen
Soziales
Mit diesen Lastenrädern sind Anne Lehmann, Timo, Julius Legde und Justin in Pankower Parks unterwegs.
5 Bilder

Das Pankower Outreach-Team geht neue Wege bei der Drogenprävention

Pankow. Fast jeder hat es in seiner Jugend mal Erfahrungen mit dem Rauchen, Alkohol oder Drogen gemacht. Da halfen auch Drohungen oder gutgemeinte Ratschläge Erwachsener nicht. Deshalb geht das Pankower Outreach-Team einen ganz anderen Weg. „Junge Leute wollen sich ausprobieren. Das ist zu akzeptieren. Aber man kann mit ihnen über die Themen Drogen, Drogenkonsum und Sucht ins Gespräch kommen. Und dann denken sie vielleicht über sich und ihren Umgang mit diesen Sachen nach“, sagt Anne Lehmann....

  • Pankow
  • 11.10.16
  • 275× gelesen