Anzeige

Alles zum Thema Laube

Beiträge zum Thema Laube

Blaulicht

Toter nach Laubenbrand

Schmargendorf. Nach einem Laubenbrand wurde in den Trümmern ein Toter entdeckt. Das teilte die Polizei am 19. Februar mit. Der Brand war in der Nacht auf den 18. Februar gegen 0.15 Uhr in einer Kleingartenanlage in der Mecklenburgischen Straße ausgebrochen und wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Ermittlungen ergaben, dass sich in der ausgebrannten Laube ein Mann aufgehalten haben soll. Daher kam ein Leichenspürhund zum Einsatz, woraufhin im Brandschutt ein Leichnam entdeckt wurde. Zur Person...

  • Schmargendorf
  • 23.02.18
  • 120× gelesen
Blaulicht

Frau stirbt bei Laubenbrand

Britz. Eine 52-jährige Frau ist am 7. Januar bei einem Brand ihrer Laube am Stelzenweg ums Leben gekommen. Höchstwahrscheinlich ist sie gegen 0.45 Uhr im Schlaf von den Flammen überrascht worden. Ihr heimkehrender Lebensgefährte hatte mit einem Nachbarn vergeblich versucht, das Feuer zu löschen. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Frau nur noch tot bergen. Hinweise auf ein Fremdverschulden seien nach ersten Ermittlungen bisher nicht erkennbar, teilte das Landeskriminalamt mit.  sus

  • Britz
  • 13.01.17
  • 17× gelesen
Wirtschaft
Der Stadtgarten an der Mühlenstraße. Im Hintergrund sind die Türme der Oberbaumbrücke zu sehen.
5 Bilder

Wohnen im Schreberidyll: Temporären Garten an der Mühlenstraße kann man mieten

Friedrichshain. Was ihre eigene Identität betrifft, geben sich die sechs Macher vor Ort zugeknöpft. Für ein Foto wollen sie nicht posieren und auch ihre Namen spielten keine Rolle. Wirken solle allein das Gesamtkunstwerk. Das trägt den Namen "Schrebergarten de luxe" und wurde am 27. April an der Mühlenstraße, schräg gegenüber der Oberbaumbrücke, eröffnet. Bis Anfang Juni wird die besondere Grünanlage dort bleiben. Während dieser Zeit können sich Interessenten auf der 200 Quadratmeter großen...

  • Friedrichshain
  • 28.04.16
  • 157× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Laube brannte

Spandau. Erneut stand im Bezirk eine Gartenlaube in Flammen. Diesmal brannte es am 12. April in einer Kleingartenanlage an der Charlottenburger Chaussee. Der Nutzer der Laube war abends in seinen Kleingarten zurückgekehrt und sah, dass der Dachstuhl brannte. Bei dem Versuch, das Feuer zu löschen, verbrannte er sich eine Hand und erlitt eine Rauchgasvergiftung. Zur Brandursache ermittelt jetzt die Polizei. uk

  • Spandau
  • 14.04.16
  • 20× gelesen
Blaulicht

Laube abgebrannt

Haselhorst. Die Feuerwehr musste am Abend des 27. März zu einem Brand ausrücken. In einer Kleingartenanlage An den Rohrbruchwiesen stand eine Laube in Flammen. Sie brannte völlig nieder. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ermittelt jetzt das Landeskriminalamt. uk

  • Haselhorst
  • 04.04.16
  • 30× gelesen