Leerstand

Beiträge zum Thema Leerstand

Bauen
Das Haus an der Woelckpromenade 7 befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäudeensemble. Die Wohnungen im Haus stehen seit Jahren leer. Aber nun gibt es eine Baugenehmigung.
3 Bilder

Baugenehmigung für ein Geisterhaus
Wohnungen in der Woelckpromenade 7 werden saniert

Der jahrelange Leerstand im Haus Woelckpromenade 7 soll endlich beendet werden. Dieses Fazit lässt sich nach der Beantwortung einer Kleinen Anfrage des Verordneten Mike Szidat (SPD) durch das Bezirksamt ziehen. Das Haus befindet sich in einem denkmalgeschützten Ensemble. Immer wieder meldeten sich seit 2018 Leser in der Redaktion der Berliner Woche und wiesen auf die leerstehenden Wohnungen hin. Mit einem entsprechenden Hinweis wandten sich im Oktober 2018 erstmals Anwohner an die Redaktion der...

  • Weißensee
  • 04.12.21
  • 273× gelesen
Umwelt
Seit etwa 15 Jahren ist der von einem hohen Zaun umgebene Sportplatz an der Neumagener Straße verschlossen. Noch ist unklar, wie dieses landeseigene Grundstück künftig genutzt wird.
4 Bilder

Sportplatz liegt seit Jahren brach
Zukunft der heruntergekommenen Flächen an der Neumagener Straße ist unklar

An der Neumagener Straße, zwischen Liebermann- und Bernkasteler Straße befindet sich ein Sportplatz. Gleich nebenan steht eine Baracke. Allerdings sehen beide heruntergekommen und seit Jahren nicht genutzt aus. Dabei sah der Sportplatz zu Beginn dieses Jahrtausends noch fast neu aus. Und nebenan in der Baracke war Betrieb, berichten Anwohner. Sie machten die Berliner Woche auf den Zustand aufmerksam und möchten vor allem wissen: Gibt es Pläne für den Sportplatz und das benachbarte Grundstück?...

  • Weißensee
  • 30.03.21
  • 364× gelesen
  • 1
Bauen
Das Haus Woelckpromenade 7 befindet sich in einem denkmalgeschützten Ensemble.
3 Bilder

Neue Eigentümerin stellte Bauantrag
Haus mit zehn leerstehenden Wohnungen soll demnächst saniert werden

Ist dem Bezirksamt eigentlich bekannt, dass im Haus Woelckpromenade 7 zahlreiche Wohnungen leerstehen? Und wann wird dieses unter Denkmalschutz stehende, inzwischen heruntergekommene Haus endlich saniert? Mit diesen Fragen wandten sich im Oktober 2018 erstmals Anwohner an die Redaktion der Berliner Woche. Auf Anfrage teilte Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) seinerzeit mit, dass das Bezirksamt von diesem Leerstand noch keine Kenntnis habe, aber das Bau- und...

  • Weißensee
  • 24.04.20
  • 1.843× gelesen
  • 1
Politik
Von dem einstigen Kinderkrankenhaus Weißensee sind nur noch Ruinen übrig.
3 Bilder

Eine Entscheidung über die Zukunft des Kinderkrankenhauses lässt weiter auf sich warten

Weißensee. Das Tauziehen um das frühere Kinderkrankenhaus Weißensee geht in die nächste Runde. Das Land Berlin kann die Immobilie in der Hansastraße 178/180 immer noch nicht übernehmen. Deshalb verfallen die Gebäude stetig weiter. Vor einem Jahr gab es bereits einen Hoffnungsschimmer. Das Landgericht Berlin hatte entschieden, dass das frühere Kinderkrankenhaus an Berlin zurückgeht. Doch die bisherige Eigentümerin legte Berufung beim Kammergericht gegen das Urteil ein. Darüber informiert die...

  • Weißensee
  • 10.04.16
  • 639× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.