Legespiel

Beiträge zum Thema Legespiel

Kultur
"Fabelsaft" ist ein kurzweiliges Kartenlegespiel von Friedemann Friese.
2 Bilder

UNSER SPIELTIPP
Saftige Kartensets: „Fabelsaft“ – Furchtbar volle Fruchtbar

Was es nicht alles gibt! Ein Spiel mit 310 Karten und sich ständig ändernden Regeln! Wie soll das bloß funktionieren und vor allem natürlich auch noch Spaß machen? Ganz einfach, indem von 240 Tierkarten immer nur sechs Arten in Stapeln zu vier Stück in die Auslage kommen. Karten, auf denen steht, was passiert, wenn man seine Figur dorthin stellt. Erst wenn alle Karten einer Art verbraucht sind, wird die nächste ausgelegt. Die Anweisungen auf den Tierkarten richten sich in unterschiedlichster...

  • Kreuzberg
  • 30.04.18
  • 190× gelesen
Kultur
„The Game – Face to Face“ und „Futschikato“ laden auf ganz unterschiedliche Weise zum Kartenablegen ein.
3 Bilder

UNSER SPIELTIPP
Überlegt ablegen: „Futschikato“ und „The Game - Face to Face“

Zwei Kartenspiele, wie sie unterschiedlicher kaum sein können, obwohl es doch in beiden allein darum geht, als erster alle eigenen Karten abgelegt zu haben. In „The Game – Face to Face“ tragen die beiden Kontrahenten eine Art Streit-Patience aus. Jeder erhält einen Satz von 60 durchnummerierten Karten einer Farbe, die nach dem Mischen seinen persönlichen Zugstapel bilden. Von den zu Beginn sechs Handkarten müssen stets mindestens zwei ausgespielt werden. In die beiden eigenen Reihen in auf-...

  • Kreuzberg
  • 01.02.18
  • 173× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.