Leichtathletik

Beiträge zum Thema Leichtathletik

Sport

Sportfest für Leichtathleten

Weißensee. Das traditionelle Hallensportfest des WSV Weißenseer Sportvereins findet in diesem Jahr am 22. und 23. Februar von 10 bis 17 Uhr im Sportforum statt. Auf dem Programm stehen Leichtathletikwettkämpfe für alle Altersklassen. Dazu zählen Laufstrecken von 60 bis 800 Meter sowie Weitsprung, Kugelstoßen und Hochsprung. Sportler können sich ab sofort bei Jürgen Friede unter Tel. 96 06 69 02 oder per E-Mail juergen.friede@wsv-berlin.de anmelden. Zuschauer sind zu den Wettkämpfen bei freiem...

  • Weißensee
  • 27.01.20
  • 29× gelesen
Sport

Eigene Fitness testen

Karow. Der Sportverein Karower Dachse bietet am 2. November ein letztes Mal in diesem Jahr die Möglichkeit, das Deutsche Sportabzeichen in den Leichtathletik-Disziplinen zu erwerben. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf der Sportanlage an der Ecke Achillesstraße und Bedeweg. Wer dabei sein möchte, setzt sich mit Katrin Antonenko unter Tel. 94 39 95 67 (nach 17 Uhr) in Verbindung und erfährt dann alles Weitere. Sportsachen und Getränke sind mitzubringen. Weitere Informationen gibt es auf...

  • Karow
  • 28.10.19
  • 23× gelesen
Sport

Sportabzeichen ablegen

Karow. Der Sportverein Karower Dachse bietet am 19. Oktober die Möglichkeit an, das Deutsche Sportabzeichen in Leichtathletik-Disziplinen zu erwerben. Einzelstarter und ganze Familien sind willkommen, sich sportlich zu betätigen. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf der Sportanlage an der Ecke Achillesstraße und Bedeweg. Wer sich dieser Herausforderung stellen möchte, setzt sich mit Katrin Antonenko (nach 17 Uhr) unter Tel. 94 39 95 67 in Verbindung und erfährt dann alles Weitere. Sportsachen und...

  • Karow
  • 10.10.19
  • 30× gelesen
Sport

Sportabzeichen ablegen

Karow. Der Sportverein Karower Dachse bietet am 21. September die Möglichkeit an, das Sportabzeichen in den Leichtathletik-Disziplinen zu erwerben. Sportler, auch ganze Familien, sind willkommen, ihre Fitness zu testen. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf der Sportanlage Achillesstraße, Ecke Bedeweg. Wer sich dieser Herausforderung stellen möchte, setzt sich mit Katrin Antonenko unter Tel. 94 39 95 67 (nach 17 Uhr) in Verbindung und erfährt dann alles Weitere. Sportsachen und Getränke sollten...

  • Karow
  • 07.09.19
  • 85× gelesen
Sport

22 Sportarten im Sport Club
Sport für Alle: Exoten und Klassiker

Akrobatik oder lieber Rhönrad? Wer es exotisch mag oder gern Sport gemeinsam mit anderen treibt, der findet im Sport Club Siemensstadt (SCS) das passende Angebot. Unter dem Motto „Sport für Alle“ haben die 22 Sportabteilungen im Sport Club Siemensstadt ihr Angebot breit gefächert. Neben den klassischen Sportarten Leichtathletik, Tennis und Fußball finden Sportfans auch Exoten wie Akrobatik, Rhönrad fahren oder Tango Argentino. Auch der Wettkampfsport kommt nicht zu kurz. So wird beim...

  • Siemensstadt
  • 25.08.19
  • 120× gelesen
Sport
Mit Spannung darf dem 100-Meter-Lauf der Frauen mit der Lokalmatadorin Gina Lückenkemper (Bildmitte) entgegen gefiebert werden.
2 Bilder

ISTAF liefert beste Unterhaltung für Groß und Klein
Sport- und Spaß-Spektakel

Vier Wochen vor der Weltmeisterschaft in Doha findet am Sonntag, 1. September, im Berliner Olympiastadion das Internationale Stadionfest (ISTAF) im Berliner Olympiastadion statt – eine Generalprobe für Deutschlands Leichtathletik-Stars und Top-Athleten aus aller Welt. Es ist das größte Leichtathletik-Meeting der Welt. Kompakt an einem Sonntag-Nachmittag treten fast 200 Weltklasse-Sportler in bis zu 16 hochklassig besetzten Disziplinen an. Wie in den vergangenen Jahren werden auch zur 78....

  • Charlottenburg
  • 22.08.19
  • 118× gelesen
Sport

Runde um Runde im Zachertstadion

Friedrichsfelde. Der 3. Friedrichsfelder Stundenlauf startet am Dienstag, 30. April, um 18 Uhr im Stadion an der Zachertstraße. Veranstaltet wird das Laufevent vom SC Borussia 1920 Friedrichsfelde und den Wohnungsgenossenschaften Vorwärts und Merkur. Los geht es mit den Viertel- und Halbstunden-Distanzen, ab 18.30 Uhr starten die Stundenläufer. Es gibt eine Moderation und Musik. Als Gäste haben sich Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) und die ehemalige Weltmeisterin im Eiskunstlauf...

  • Friedrichsfelde
  • 16.04.19
  • 198× gelesen
Sport

Sportfest für Leichtathleten

Weißensee. Der WSV Weißenseer Sportverein Rot-Weiß veranstaltet am 28. April sein diesjähriges Frühlingssportfest. Los geht es um 11 Uhr im Stadion in der Buschallee 2. Auf dem Programm stehen Leichtathletik-Wettkämpfe für alle Altersklassen. Dazu zählen Laufstrecken von 75 bis 800 Meter sowie Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen und Stabhochsprung. Wer an einem der Wettkämpfe teilnehmen möchte, meldet sich bei Jürgen Friede unter Tel. 96 06 69 02 oder per E-Mail juergen.friede@wsv-berlin.de an....

  • Weißensee
  • 11.04.19
  • 37× gelesen
Sport

Anmeldung bis zum 30. März
Gropius Parkhausmeile zugunsten schwerkranker Menschen

Sich sportlich messen und gleichzeitig etwas für einen guten Zweck tun: Am Sonntag, 31. März, startet die erste „Gropius Parkhausmeile“. Die Erlöse werden dem Neuköllner Ricam Hospiz gespendet. Auf einer Strecke von einem Kilometer geht es über vier Parkdecks der Gropius Passagen, Johannisthaler Chaussee 317. Der Schirmherr, Bezirksbürgermeister Martin Hikel, wird um 10 Uhr den offiziellen Startschuss geben. „Es ist nur etwas schade, dass er wegen seiner Körpergröße von 2,08 Metern nicht...

  • Gropiusstadt
  • 24.03.19
  • 147× gelesen
Sport

Zwei Mal Gold, ein Mal Bronze

Spandau. Bei den Berliner Meisterschaften im Mehrkampf der Nachwuchs-Leichtathleten holte das Team der Sportfreunde Kladow in der Rudolf-Harbig-Halle in Charlottenburg den Mannschaftstitel. Außerdem wurde Leonie Eisengräber Erste in der Altersklasse W13 und Dorothea Karsten gewann Bronze bei den Mädchen W12. Darüber hinaus gab es noch zwei vierte sowie weitere vordere Plätze. Der Mehrkampf bestand aus den Disziplinen 60 Meter- und 800 Meter-Lauf, 60 Meter Hürden sowie Weitsprung. tf

  • Bezirk Spandau
  • 25.02.19
  • 95× gelesen
Sport
Freuen sich über die Kooperation: Lisa-Marie Kwayie und ihr Trainer Frank Paul.
2 Bilder

Unternehmensnetzwerk und Lisa-Marie Kwayie kooperieren
Vertrag mit der schnellsten Frau Neuköllns

Lisa-Marie Kwayie ist die schnellste Frau Neuköllns – mit großem Vorsprung. Jetzt haben die Spitzen-Leichtathletin und das Unternehmensnetzwerk Neukölln-Südring eine Zusammenarbeit vereinbart. Der Vertrag wurde am 14. Februar im Estrel-Hotel unterzeichnet. Nur wenige Sportler bekommen viel Geld für ihre Höchstleistungen, allen voran die Fußballer. „Für uns bleiben dann oft nur Krümel übrig“, sagt Frank Paul, der Lisa-Marie Kwayie bei den Sportfreunden Neukölln trainiert. Umso mehr freut ihn...

  • Neukölln
  • 24.02.19
  • 444× gelesen
  •  1
Sport
Dietmar Richter (links) und Wolfgang Gribb wollen den BVB 49 für die Zukunft rüsten.
3 Bilder

Der Blick geht nach vorn
Sportverein BVB 49 will bekannter werden und sucht Mitglieder

Wenn von einem Verein namens „BVB“ die Rede ist, denken Fußballfans natürlich ans Ruhrgebiet, an Borussia Dortmund und seine Profi-Kicker. Dass es auch in Lichtenberg ein BVB-Stadion samt ansässigem Traditionsverein gibt, wissen wenige. Doch das soll sich ändern. Seit 1958 ist Dietmar Richter Mitglied im Sportverein Berliner Verkehrsbetriebe 49 – kurz BVB 49 – mit Sitz an der Siegriedstraße 71. Erst trainierte er in der Leichtathletik-Abteilung Als das wegen einer Sportverletzung nicht mehr...

  • Lichtenberg
  • 18.11.18
  • 131× gelesen
Sport

VfB-Athleten mit starkem Auftritt

Hermsdorf. Bei den Berliner Leichtathletik-Meisterschaften der U12 und U14 auf dem Sportplatz an der Allee der Kosmonauten am 8. und 9. September hat der Nachwuchs vom VfB Hermsdorf ordentlich abgeräumt. Überragender VfB-Athlet bei der U12 war Lennart Nossol, der zwei Goldmedaillen erringen konnte: Den 50 Meter-Lauf gewann er in 7,62 Sekunden. Im Weitsprung gelang ihm mit 4,18 Metern der weiteste Satz. Anna-Sophia van Schewick warf den Ball in der gleichen Altersklasse zur Silbermedaille. Mit...

  • Hermsdorf
  • 14.09.18
  • 70× gelesen
Sport
Irmgard Bensusan, Johannes Floors und Markus Rehm freuen sich schon auf die Para Leichtathletik-EM.

Chance der Woche
Gewinnen Sie Tickets für die Para Leichtathletik-EM

Acht Tage nach dem Ende der Leichtathletik-EM wird die deutsche Hauptstadt Gastgeber eines weiteren sportlichen Highlights sein: Denn vom 20. bis 26. August findet im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark die Para Leichtathletik-EM statt. An sieben Tagen kämpfen 650 Athleten aus 37 Nationen in 191 Wettbewerben um die europäischen Titel. Dies ist gleichzeitig gewissermaßen auch der sportliche Startschuss auf dem Weg zu den Paralympics in Tokio 2020. Schon zum Auftakt stehen mit der großen...

  • 07.08.18
  • 430× gelesen
Sport

Berlin richtet „Finals 2019“ aus

Berlin. Im kommenden Jahr werden erstmals die Deutschen Meisterschaften von neun Verbänden gebündelt. Mit der „Finals 2019“ genannten Veranstaltung sollen die Titelkämpfe diverser olympischer Sommersportarten in Berlin am ersten Wochenende im August ausgerichtet werden. In zehn Sportarten werden dann 194 Meistertitel in 155 Disziplinen vergeben. Eine Erweiterung sei sogar noch möglich. Im Zentrum dieser Veranstaltung stehen die Deutschen Meisterschaften der Leichtathleten im Olympiastadion....

  • 03.08.18
  • 244× gelesen
Sport

Zwei Tegeler starten bei EM

Tegel. Mit Caterina Granz und Johannes Motschmann sind zwei Athleten des SC Tegeler Forst/LG Nord Berlin vom Deutschen Leichtathletik Verband für die Europameisterschaften (EM) nominiert worden, die vom 7. bis einschließlich 12. August in Berlin ausgerichtet werden. Die 24-jährige Caterina Granz hatte genau wie der gleichaltrige Johannes Motschmann bereits im Vorfeld der Deutschen Meisterschaften (DM) in Nürnberg am 21. und 22. Juli die EM-Norm unterboten. Caterina Granz verpasste bei den...

  • Tegel
  • 02.08.18
  • 36× gelesen
Sport
Frank Kowalski, Geschäftsführer der Berlin Leichtathletik-EM 2018 GmbH (li.), und TV-Moderator Cherno Jobatey freuen sich auf die Leichtathletik-EM.
3 Bilder

Leichtathletik-EM 2018
Breitscheidplatz wird zur Europäischen Meile

Die Berliner Leichtathletik-EM GmbH verlegt die Siegerehrungen der Wettkämpfe, die vom 7. bis 12. August im Olympiastadion ausgetragen werden, auf den Breitscheidplatz – als Europäische Meile: Die Sportart soll für Fans und Sponsoren attraktiver werden. Das ist nicht ganz leicht. Im Gegensatz zu Sportarten wie Beachvolleyball, Triathlon oder Biathlon, die bezüglich Popularität, Marketing und auch Sponsoring davongeprescht sind, ist die Leichtathletik für die Zuschauer aufgrund der Vielfalt...

  • 01.08.18
  • 991× gelesen
Sport

Was geht sportlich ab im Bezirk
Beach-Volleyball, Minigolf und Leichtathletik

Nach wie vor können Reinickendorfer Vereine und Sportler diverse Aktivitäten und Veranstaltungen im Reinickendorfer Sportkalender auf der Website vom Sportamt des Bezirks veröffentlichen. Die nächsten, dort bereits angekündigten Events sind ein Herren- und ein Damen-Beachvolleyball-Turnier am 11. und am 12. August am Süderholmer Steig 3, ausgerichtet von den Saunafreunden Berlin oder ein Leichtathletik-Sportfest im Stadion Finsterwalder Straße am 11. August. Seit Anfang 2017 gibt es den...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 28.07.18
  • 29× gelesen
Sport

Lichtenberg hat Europameisterin

Lichtenberg. Leichtathletin Gisele Wender vom Lichtenberger Verein SV Bau Union spurtet von Erfolg zu Erfolg. Nach dem dritten Platz bei der U18-Weltmeisterschaft sicherte sie sich am 8. Juli bei den Europameisterschaften in Ungarn den Titel über die 400-Meter-Hürden. Ihren ersten internationalen Titel holte sie dank einer neuen Bestzeit von 58,88 Sekunden und verwies die Italienerin Emma Silvestri (59,04) und die Österreicherin Lena Pressler (59,11) auf die Plätze. Mit dem Sieg einher geht die...

  • Lichtenberg
  • 17.07.18
  • 91× gelesen
Leute
Georg Demmler
6 Bilder

Ein Pionier des Fußballs
Georg Demmler und die "englische Krankheit" im Bergmannkiez

Lange warteten die Gäste im Lokal "Weißer Mohr" am heutigen Mehringdamm auf das Telegramm. Als es endlich eintraf, brach riesiger Jubel aus. "7:0 gewonnen" lautete der aus Kostengründen knappe Text. Die Nachricht kam aus Paris, wo an diesem Dezembertag des Jahres 1898 eine deutsche Fußballauswahl gegen ein vor allem aus Engländern bestehendes Team der französischen Hauptstadt klar die Oberhand behalten hatte. Besonders groß war die Freude bei einem fast zwei Meter großen Mann. Er sprang auf...

  • Kreuzberg
  • 21.06.18
  • 119× gelesen
Sport

Wettbewerb gestartet
Name für Para Leichtathletik-EM-Maskottchen gesucht

Berlin. Vom 20. bis 26. August findet im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark die Para Leichtathletik-EM statt. 650 Athleten aus 37 Nationen messen sich in 191 Wettkämpfen. Und ein Maskottchen wurde mit dem Panda auch bereits gefunden. Bsher ist der Bär allerdings noch namenlos ist. Das soll sich nun ändern: Die Veranstalter rufen zum Namenswettbewerb auf. Bis 24. Juni kann man seinen Vorschlag einreichen unter panda@para-euro2018.eu. Die kreativsten werden durch den Behinderten- und...

  • 07.06.18
  • 228× gelesen
Sport

Laufen, springen, werfen

Kladow. Die Leichtathleten der Sportfreunde Kladow veranstalten am Sonnabend, 9. Juni, den zweiten Kladow-Cup. Er findet ab 9.30 Uhr auf dem Sportplatz Landstadt Gatow statt. Erwartet werden wieder rund 500 Kinder zwischen sechs und elf Jahren. Sie treten unter anderem in der Hindernis- oder Weitsprungstaffel sowie im Heuler werfen gegeneinander an. Die Siegerteams erhalten einen Pokal, für alle Teilnehmer gibt es Medaillen, bei den Plätzen eins bis drei haben sie natürlich die Farben Gold,...

  • Spandau
  • 04.06.18
  • 23× gelesen
Sport

Raritäten
Urban Athletics Kiez Cup am 9. Juni 2018

"Laufen.Springen.Werfen.Berlin" – das Rahmenprogramm zu den Leichtathletik-Europameisterschaften 2018 und den Para Leichtathletik-Europameisterschaften 2018 – läuft. Mit dem Urban Athletics Kiez Cup kommen bis August mobile Mitmachangebote rund um die Leichtathletik in alle zwölf Bezirke. Alle Interessierten haben die Gelegenheit, sich bei der 2018er-Challenge in den drei Grunddisziplinen der Leichtathletik Laufen, Springen und Werfen, zu üben und in den sportlichen Wettkampf zu treten....

  • Steglitz
  • 30.05.18
  • 75× gelesen
Sport
Die beschädigte Hochsprunganlage.
3 Bilder

"Endlich einen Zaun": Sportfreunde haben genug von Vandalismus

Die Nachricht kam als Brandbrief. Unterfüttert durch mehrere Bilder. Sie zeigen die neue Hochsprunganlage der Leichtathleten der Sportfreunde Kladow auf dem Sportplatz Landstadt Gatow. Sie war erst Anfang April eingeweiht worden. Und einige Tage später bereits beschädigt. Am 9. April seien dort Schmierereien entdeckt worden. Zwei Tage später hätten sich verbrannte Sportschuhe auf und neben der Anlage befunden, berichten die Sportfreunde. "Sie hinterließen Brandspuren auf dem...

  • Kladow
  • 23.04.18
  • 273× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.