Alles zum Thema Leipziger Platz

Beiträge zum Thema Leipziger Platz

Blaulicht

Gefährliche Hochzeitsgesellschaft

Bonnie und Clyde hieß das Pärchen zwar nicht, aber aufgeführt hat sich die aggressive Hochzeitsgesellschaft wie in einem Gangsterfilm. Polizisten stoppten die Kolonne aus zwölf Fahrzeugen auf der Leipziger Straße. Wie die Polizei sagt, sind die Autos am 26. Juni gegen 19.15 Uhr am Potsdamer Platz auf den Gehweg gefahren und haben die dort stehende historische Ampel umrundet. Dabei hätten die Feiernden Schüsse in die Luft abgegeben. Alarmierte Polizisten stoppten den Tross in der...

  • Mitte
  • 27.06.18
  • 155× gelesen
Blaulicht

Einbrecher löst selbst Alarm aus

Mitte. Die Polizei hat am 10. Juni einen 20-jährigen Einbrecher im Keller eines Wohn- und Geschäftshaus am Leipziger Platz festgenommen. Die Beamten waren wegen einer ausgelösten Brandmeldeanlage gerufen worden. Weil aus dem Keller Klopfgeräusche zu hören waren, entdeckten die Polizisten dort den Einbrecher. Der hatte mit einem Wasserrohr, das er aus der Sprinkleranlage des Hauses gerissen hatte, mehrere Verschläge aufgebrochen. Der Einbrecher hatte dadurch nicht nur den Keller geflutet,...

  • Mitte
  • 12.06.18
  • 35× gelesen
Kultur
Anton von Werners Ölgemälde der Familie Mosse. Jüdisches Museum Berlin.

Das "Gastmahl" wird zurückgegeben

Kreuzberg. Das Jüdische Museum wird die Ölskizze "Das Gastmahl der Familie Mosse" an die rechtmäßigen Erben übergeben. Das Werk des Malers Anton von Werner war die Vorarbeit zu einem großformatigen Wandbild. Beide Werke entstanden 1899. Dabei handelte es sich um einen Auftrag des Verlegers Rudolf Mosse (1843-1920) für sein Palais am Leipziger Platz. Das Wandbild, das sich im Speisesaal befand, gilt als im Krieg zerstört. Das Ölgemälde wurde 1990 vom Berlin Museum für die Abteilung Jüdisches...

  • Kreuzberg
  • 15.11.16
  • 40× gelesen
Politik
Der Stadtrat von Mitte für Stadtentwicklung, Wirtschaft, Bauen und Ordnung, Carsten Spallek (CDU)

Carsten Spallek (CDU): „Am 18. September geht es um eine Richtungsentscheidung“

CDU-Bezirksstadtrat Carsten Spallek ist stolz, im Bezirk Mitte mehr Wohnungen, Spielplätze und Grünflächen geschaffen zu haben. Für die SPD-Vetternwirtschaft lässt er sich nicht vereinnahmen. Vor einer Woche hat Mecklenburg-Vorpommern gewählt, wo die AfD durch die Decke geschossen ist und alle anderen Parteien verloren haben. Woran lag das und wie bewerten Sie das? Ich vermute, dass das mit der allgemeinen bundespolitischen Lage zu tun hat, die mit der Flüchtlingsfrage verbunden wird. Hier...

  • Mitte
  • 12.09.16
  • 92× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten im Sommer

Mitte. In den Ferien finden auf etlichen Autobahnen rund um Berlin sowie Straßen in der Stadt Bauarbeiten statt. Wie die Verkehrsinformationszentralemitteilt, wird es am Leipziger Platz eng. Die Leipziger Straße wird zwischen Leipziger Platz und Wilhelmstraße vom 25. Juli bis 20. August auf jeweils einen Fahrstreifen pro Richtung eingeengt. Mit Behinderungen im Verkehr ist auch am Tag der offenen Tür der Bundesregierung am 27. und 28. August zu rechnen. DJ

  • Mitte
  • 23.07.16
  • 1.078× gelesen
Bauen

Investor Harald G. Huth kauft weitere Häuser

Mitte. Die High Gain House Investments (HGHI) von Harald G. Huth investiert weiter am Leipziger Platz.Der Unternehmer hat jetzt die Nachbargebäude Leipziger Platz 14 und 15 direkt neben dem im September eröffneten Einkaufstempel Mall of Berlin gekauft. Das 1996 gebaute Mossepalais (Leipziger Platz 15) und das 2000 fertiggestellte Bürohaus Leipziger Platz 14 sollen umstrukturiert werden. In den ersten drei Etagen sollen spätestens 2016 zehn bis 15 Modegeschäfte einziehen. Darüber bleiben...

  • Mitte
  • 23.10.14
  • 1.054× gelesen