Leitner AG

Beiträge zum Thema Leitner AG

Verkehr

Nachtrodeln am Kienberg

Marzahn-Hellersdorf. Nachtrodeln auf der Naturbobbahn am Kienberg ist bis 9. Februar möglich. Die Naturbobbahn der Leitner AG ist bis dahin an jedem Sonnabend auch von 16 bis 18.30 Uhr geöffnet. Während der Bob mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40 Kilometern pro Stunde den Kienberg hinabsaust, sorgen einige Lichtinstallationen auf der Strecke für ein besonderes Flair. Seilbahnfahrten sind bis 19 Uhr möglich. Das Kombiticket für Seilbahn und Naturbobbahn kostet neun Euro, ermäßigt 6,50 Euro....

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 14.12.19
  • 188× gelesen
Verkehr
Mit rund einer Million Euro will der Senat den Weiterbetrieb der Kienberg-Seilbahn ab 2021 absichern.

Eine Million Euro für die Seilbahn
Senat stellt Förderung in Haushalt ein

Die Seilbahn am Kienberg gehört inzwischen zum Bild des Bezirks. Ob sie auf lange Sicht dazugehören wird, ist immer noch unklar. Mit rund einer Million Euro Förderung im Doppelhaushalt 2020/21 setzt der Senat ein Zeichen für sein Interesse an deren Weiterbetrieb. Über diesen Schritt des Senats haben die Abgeordneten Stefan Ziller (Bündnis 90/Die Grünen) und Kristian Ronneburg (Die Linke) die Öffentlichkeit informiert. Sie gehören zu den zahlreichen Politikern aus dem Bezirk, die sich für...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 18.07.19
  • 261× gelesen
Verkehr
Nach dem Ende der IGA bleiben die Kabinen der Seilbahn am Kienberg zumeist leer. Noch bis 2020 ist der Betrieb allerdings vertraglich garantiert. Eine breite politische Mehrheit in Berlin möchte die Seilbahn auch langfristig erhalten und in den ÖPNV integrieren.

Eine Ergänzung zu Bahn und Bus?
Die Zukunft der Kienberg-Seilbahn hängt in der Schwebe

CDU, Grüne, SPD und die Linke in Berlin unterstützen die Übernahme der IGA-Seilbahn in das Verkehrssystem der BVG. Die Senatsverkehrsverwaltung hielt und hält nichts von dem Vorschlag. Die CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus stellte im Oktober den Antrag, die Seilbahn in das Betriebsvermögen der BVG zu übernehmen. Die SPD-Fraktion will einen eigenen Antrag einbringen, muss diesen jedoch zuvor noch mit den Koalitionspartnern besprechen. Der Marzahner AfD-Abgeordnete Gunnar Lindemann,...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 09.11.18
  • 278× gelesen
Verkehr

Seilbahn fährt im Herbst-Takt

Marzahn-Hellersdorf. Die Leitner AG hat die Betriebszeiten ihrer Kienberg-Seilbahn zum Herbst umgestellt. Die Seilbahnen fahren täglich nur noch von 10 bis 17 Uhr. Vollständig eingestellt werden die Seilbahnfahrten in der Zeit vom 5. November bis 7. Dezember. In der Zeit laufen Revisions- und Wartungsarbeiten an der Technik. Eine Karte für eine Hin- und Rückfahrt kostet 6,50 Euro, ermäßig vier Euro. Eine Monatskarte ist für 26, ermäßigt 16 Euro zu haben. Mehr Infos gibt es unter...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 05.10.18
  • 105× gelesen
Verkehr

Kienberg-Seilbahn fährt länger

Marzahn-Hellersdorf. Die Seilbahn am Kienberg verlängert ab sofort ihre Betriebszeiten um zwei Stunden in der Woche und drei Stunden am Wochenende. Sie fährt in den kommenden Monaten von Mo-Do von 10 bis 19 Uhr und Fr-So sowie an Feiertagen von 10 bis 20 Uhr. Die Einzelkarte kostet 6,50 Euro für Erwachsene, ermäßig vier Euro. Der Preis einer Monatskarte beträgt 26 Euro, ermäßigt 16 Euro. Ein Kombiticket mit Eintritt für die Gärten der Welt ist für 9,90 Euro, ermäßigt für 5,50 Euro zu haben....

  • Marzahn
  • 15.05.18
  • 216× gelesen
Verkehr
Böse Überraschung: Besitzer eines Kombitickets und der Jahreskarte der Grün Berlin GmbH können die Seilbahn seit Februar nur einmal pro Tag für eine Hin- und Rückfahrt nutzen.

Seilbahnfahrt nur noch einmal am Tag möglich

Wer im Februar mit einer Dauerkarte der Grün Berlin GmbH die Seilbahn der Leitner AG nutzen wollte, erlebte eine Überraschung. Eine kostenlose Fahrt war plötzlich nur noch einmal am Tag möglich. Darüber ärgerten sich viele Dauerkartenbesitzer. Den Unmut hat die Leitner AG selbst verschuldet. Die Dauerkarten wurden seit Dezember ohne Hinweis verkauft, dass die Seilbahn-Nutzung begrenzt ist. Zunächst konnten die Dauerkartenbesitzer auch noch den ganzen Tag mit der Seilbahn fahren. Der...

  • Marzahn
  • 08.03.18
  • 2.861× gelesen
  •  1
Verkehr
Die Seilbahn gehört nicht nur zu den größten Attraktionen der internationalen Gartenausstellung. Sie ist inzwischen auch eine Attraktion des Bezirks.

Was wird mit der Seilbahn?

Marzahn-Hellersdorf. Die Seilbahn zum Kienberg wird nach dem Ende der IGA nicht in den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) integriert. Mit dieser Aussage aus dem Senat stellt sich die Frage nach der Zukunft der Anlage. Diese Frage stellte sich den Verantwortlichen allerdings von Beginn an. Die Leitner Ropeways aus Südtirol, Erbauer und Betreiber, stellt weltweit Seilbahnen her. Einige von diesen dienen auch als Ersatz für Bahnen und Busse in Großstädten wie Mexiko-City. Leitner hat seit...

  • Marzahn
  • 25.08.17
  • 1.951× gelesen
Bauen
Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) nahm als einer der ersten an einer Probefahrt der Kienberg-Seilbahn teil.
4 Bilder

IGA-Seilbahn nimmt Probebetrieb auf

Marzahn-Hellersdorf. Der Probebetrieb der IGA-Seilbahn am Kienberg hat begonnen. Noch wird geprüft, ob sie auch verkehrssicher ist. Als einer der Ersten durfte der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) an einer solchen Probefahrt teilnehmen. Von der Talstation nahe der Hellersdorfer Straße bestieg er mit der Geschäftsführung der IGA Berliner GmbH und der Leitner AG eine Gondel. Das Südtiroler Unternehmen errichtete die Seilbahn in knapp sechs Monaten. „Die IGA-Seilbahn gewährt...

  • Marzahn
  • 18.09.16
  • 532× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.