Alles zum Thema Leopoldplatz

Beiträge zum Thema Leopoldplatz

Politik

Belegte Brötchen im Frühstücksbus
Bei Kaffee und Tee respektvoll miteinander ins Gespräch kommen

Ab 12. Mai rollt der Frühstücksbus der gemeinnützigen Initiative Frühlingserwachen aus Friedrichshafen am Bodensee zum ersten Mal für eine Woche durch Berlin. Der Frühstücksbus macht in verschiedenen Bezirken Station. Am 12. Mai steht er von 9.30 bis 13 Uhr auf dem Leopoldplatz. Am 16. Mai können Nachbarn von 8 bis 11 Uhr an der Thusnelda-Allee vor der Heilandskirche in Moabit kostenlos Kaffee trinken und belegte Brötchen essen. Das „mobiles Dialogprojekt“ des Vereins Frühlingserwachen...

  • Wedding
  • 04.05.19
  • 81× gelesen
Wirtschaft

Krawattenfliegen, Tanz und Schauspiel
Weddingmarkt startet in die siebte Saison

Auf dem Leopoldplatz werden am 5. Mai wieder 70 Design- und Kunststände aufgebaut. Der Open Air Designmarkt findet jeden ersten Sonntag im Monat statt. Kunst und Design aus Weddinger Manufakturen, dazu Streetfood von Gastronomen aus dem Kiez und ein kulturelles Liveprogramm mit lokalen Künstlern – das ist seit Jahren das Erfolgsrezept des Weddingsmarktes. Am 5. Mai startet die siebte Saison auf dem Leo; der Designmarkt findet bis September einmal monatlich von 11 bis 18 Uhr statt. An 70...

  • Wedding
  • 22.04.19
  • 38× gelesen
Soziales
Pfarrerin Judith Brock und Fixpunkt-Sozialarbeiter Tobias Wolf in der neuen Kontaktstelle am Leopoldplatz.
7 Bilder

Bierchen mit Betreuung
Trinkertreff am Leopoldplatz soll diesmal wirklich knorke sein

Im früheren Hausmeisterbungalow der Nazarethkirchengemeinde in der Nazarethkirchstraße 50 gibt es wieder einen Treff für Trinker und Junkies. Diesmal passen Streetworker auf, dass nicht wieder alles aus dem Ruder läuft. Die einen hängen an der Nadel, die anderen an der Flasche. Und dazu den ganzen Tag auf dem Leopoldplatz herum. Seit vielen Jahren sorgt die sogenannte "Szene" – oder die „problematisch empfundenen Gruppen“, wie Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) die Alkohol- und...

  • Wedding
  • 29.03.19
  • 368× gelesen
Wirtschaft

Bewerben für den Weddingmarkt

Wedding. Am 5. Mai startet wieder der Weddingmarkt mit kreativen Kunstständen auf dem Leopoldplatz. Jeden ersten Sonntag im Monat von Mai bis September gibt es von 11 bis 18 Uhr 70 Stände von Künstlern und Händlern aus den Bereichen Kunst, Schmuck, Mode, Design, Fotografie oder Malerei. Dazu kommen acht Food-Stände. Wer dabei sein will, kann sich noch bis 4. März unter www.wedding-markt.de bewerben. Nach Ablauf der Bewerbungsphase bekommen die Teilnehmer eine Zu- oder Absage. Es entscheidet...

  • Wedding
  • 21.02.19
  • 38× gelesen
Bildung

Sachbücher für Jugendliche

Wedding. Noch bis zum 1. März präsentiert die Münchner Verlagsgruppe (M-VG) in der Schiller-Bibliothek in der Müllerstraße 149 eine Auswahl aus dem aktuellen Buchprogramm für Jugendliche. Ausgestellt werden Titel aus den Verlagen riva, mvg, redline oder FinanzBuch wie zum Beispiel „Einfach schlank und fit“ oder „Natürlich und schön“. Seit 1997 veröffentlicht M-VG Sachbücher aller Art. Angefangen hat alles mit Finanz- und Wirtschaftstiteln. Die Schiller-Bibliothek hat montags bis freitags von 10...

  • Wedding
  • 09.01.19
  • 3× gelesen
Politik
So soll das Safe-Hub an der Ruheplatzstraße Ecke Schulstraße aussehen.
4 Bilder

Bolzen und büffeln
Im Wedding entsteht ein in Europa einmaliges Fußballprojekt

Das Bezirksamt hat dem Verein Amandla EduFootball e.V. jetzt das 4100 Quadratmeter große Grundstück an der Schulstraße Ecke Ruheplatzstraße für 30 Jahre vermietet. Ab Ende 2019 soll hier ein sogenannter Safe-Hub gebaut werden. Über Fußball und Sport soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit und Fairness erlernen und an einem sicheren Ort Bildungs- und Sozialangebote nutzen: Das ist die Idee der Safe-Hub genannten Fußball-Bildungszentren des gemeinnützigen Vereins Amandla. Drei solche...

  • Wedding
  • 03.09.18
  • 311× gelesen
Blaulicht

Engagierter Polizeischüler

Kreuzberg. Auch in seiner Freizeit zeigte ein 29-jähriger Polizeischüler am 25. Juli Einsatz. Gegen 17 Uhr fielen ihm drei Männer an der Ecke Duden- und Ecke Methfesselstraße auf, die zwei Fahrräder vor sich herschoben. Ihr auffälliges Verhalten und der Versuch, die Räder in einem Café zu verkaufen, ließen ihn zu dem Schluss kommen, dass es sich bei dem Trio wahrscheinlich nicht um die rechtmäßigen Besitzer handelte. Er hielt die Männer fest und ließ sich ihre Ausweise übergeben. Einer...

  • Kreuzberg
  • 27.07.18
  • 31× gelesen
Blaulicht
Weniger Kriminalität, trotzdem bleibt das Kottbusser Tor weiterhin ein kriminalitätsbelasteter Ort.

Vier gefährliche Orte
Kriminelle Hotspots

Auf der von der Polizei erstellten Liste sogenannter kriminalitätsbelasteter Orte sind aktuell noch acht Straßen, Plätze und Gebiete aufgelistet. Vier von ihnen befinden sich in Friedrichshain-Kreuzberg, nämlich Görlitzer Park, Warschauer Brücke, Kottbusser Tor sowie ein Teil der Rigaer Straße. Außerdem ist dort der Hermannplatz verzeichnet, der teilweise ebenfalls zum Bezirk gehört. Desweiteren der Alexanderplatz, Schöneberg-Nord sowie die Hermannstraße. Nicht mehr als kriminalitätsbelastet...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 14.06.18
  • 1.485× gelesen
Wirtschaft

Karstadt feiert 40 Jahre im Wedding

Wedding. Das Karstadt-Kaufhaus an der Müllerstraße am Leopoldplatz hat am 8. Mai mit seinen Kunden den 40. Geburtstag gefeiert. Unter dem Motto „40 Jahre Alles Gute bei Karstadt“ soll es in den nächsten Monaten weitere Geburtstagsangebote, Aktionen und Events geben. Karstadt lockt beispielsweise mit Verkostungsaktionen, Gewinnspielen und Giveaways. Rabatte gibt es auch bei Karstadt Reisen und im Karstadt Restaurant. Karstadt wurde am 8. Mai 1978 als größtes Warenhaus in Wedding eröffnet....

  • Wedding
  • 08.05.18
  • 321× gelesen
Kultur

Vielfalt im Wedding erleben

Wedding. Am 6. Mai startet der Weddingmarkt in seine sechste Saison. An jedem ersten Sonntag im Monat bis zum September können sich Besucher auf einen entspannten Sonntag mit 70 Ausstellern, zehn Streetfood-Ständen und brasilianischen Tänzen und Musik freuen. Zudem sollen neue innovative Stände, die speziell für den Weddingmarkt designt und produziert wurden, dem Leopoldplatz einen neuen künstlerischen Flair verleihen. Gezeigt wird auf dem Markt, was der Stadtteil zu bieten hat: Porzellan von...

  • Wedding
  • 24.04.18
  • 182× gelesen
Politik
Özlem Özmen-Eren will die Sanierungskosten für den Pavillon übernehmen.
2 Bilder

Wedding kämpft ums Sesamkringel-Haus: Bezirk kündigt Vertrag mit beliebtem Café Simit Evi

Schon wieder kämpfen Anwohner um die Rettung einer Kiezinstitution. Der Bezirk will den Mietvertrag für das vor allem bei türkischen und arabischen Gästen beliebte Café Simit Evi vor der Schillerbibliothek nicht verlängern. Café Leo muss bleiben! Mit dieser Forderung, das alkoholfreie Kiezcafé auf dem Leopoldplatz zu erhalten, waren die Anwohnerinitiativen letztendlich erfolgreich. Jetzt hat die Stadtteilvertretung mensch.müller eine Onlinepetition mit dem Titel „Das Simit Evi auf dem...

  • Wedding
  • 02.02.18
  • 1.119× gelesen
Politik
Baustadtrat Ephraim Gothe (SPD) will weitere Milieuschutzgebiete. Dafür braucht er Informationen über die Mieter.

Bezirk will mehr Milieuschutz: Haushalte in Beobachtungsgebieten werden befragt

Nach einem Grobscreening zum Milieuschutz 2014 werden jetzt vier damals ermittelte „Beobachtungsgebiete vertiefend untersucht“, wie es im Amtsdeutsch heißt. Hauseigentümer in den Kiezen Soldiner Straße, Kattegatstraße, Reinickendorfer Straße und Humboldthain Nord-West könnten bald Fesseln angelegt bekommen. Fünf sogenannte Milieuschutzgebiete hat der Bezirk 2016 bereits ausgewiesen, um die Mieter vor Mietexplosionen und damit Verdrängung zu schützen. Soziales Erhaltungsrecht (Milieuschutz)...

  • Gesundbrunnen
  • 23.01.18
  • 372× gelesen
Soziales

Balz zieht nach Moabit: Berliner Arbeitslosenzentrum verlässt den Leopoldplatz

Am 30. November war Schluss. Das Berliner Arbeitslosenzentrum (Balz) hat an dem Tag zum letzten Mal Arbeitslose in seinen Räumen in der Nazarethkirchstraße 50 beraten. Seit 21 Jahren kommen Arbeitslose und Geringverdiener zum Leopoldplatz, um sich kostenlos Hilfe bei allen Fragen rund um das Thema Arbeitslosigkeit und Sozialhilfe zu holen. Die vielen Fallstricke bei den Hartz-IV-Anträgen und die komplizierten Berechnungen – die Balz-Mitarbeiter kümmern sich um solche Fälle. Jetzt ziehen die...

  • Wedding
  • 01.12.17
  • 398× gelesen
Blaulicht

Handy-Plagiate angeboten

Wedding. Die Polizei hat einen 18-Jährigen verhaftet, der auf dem U-Bahnhof Leopoldplatz gefälschte Smartphones verkaufen wollte. Unter der Überschrift „Dem Falschen ein falsches Handy angeboten“ meldet die Polizei den Fall, denn der Mann hatte sein Plagiat einem Polizeischüler verkaufen wollen. Der 27-jährige Polizeimeisteranwärter alarmierte seine Kollegen. Die Beamten fanden bei der Durchsuchung zwei Smartphone-Plagiate, die der Festgenommene auch anderen Passanten zum Kauf angeboten haben...

  • Wedding
  • 15.11.17
  • 24× gelesen
Leute
Haidar Malek mit seiner Frau Anne und seiner Tochter im "Antik Café".
3 Bilder

Kaffee und Kuchen im Wohnzimmer: Haidar Maleks „Antik Café“ am Leopoldplatz

An der Wand hängen Gemälde aus den 50er-Jahren. Überall stehen alte Lampen, Tische und Stühle. WLAN gibt es nicht, denn die Gäste sollen sich unterhalten und nicht in ihre Smartphones vertieft sein. Das kleine „Antik Café“ in der Nazarethkirchstraße 38 ist eine Mischung aus Café und Antiquitätengeschäft mit ganz eigenem Charme. Die Idee hatte Besitzer Haidar Malek (34), seit Mitte September ist geöffnet. Er und sein Laden haben bereits eine bewegte Geschichte hinter sich. Malek wuchs im Irak...

  • Wedding
  • 08.11.17
  • 623× gelesen
Politik
Auf dem Leopoldplatz sollen zukünftig wieder Platzstreifen patrouillieren.

Aufpasser für den Leo: Bezirk will erneut Platzdienst einrichten

Wedding. Um die wieder größer gewordenen Probleme auf dem Leopoldplatz in den Griff zu bekommen, will das Bezirksamt einen sogenannten Platzdienst ausschreiben. „Ein lebenswerter Leopoldplatz für alle“ heißt der Antrag der SPD, der auf der letzten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) vor der Sommerpause beschlossen wurde. In den vergangenen Monaten waren die Probleme mit Drogen und Alkohol wieder schlimmer geworden, so dass der Leo für viele nicht mehr lebenswert ist. Das extra vor...

  • Wedding
  • 25.07.17
  • 284× gelesen
Sport

Boule auf dem Leopoldplatz

Wedding. Der Verein bwgt e.V. lädt jeden Freitag von 15 bis 16.30 Uhr zum Boule-Spiel auf dem Leopoldplatz. Die Aktion ist eine Idee des Runden Tisches Leopoldplatz, der damit den schwierigen Stadtplatz, auf dem es seit Jahren massive Drogen- und Alkoholprobleme gibt, „kulturell beleben“, wie es heißt. Treffpunkt ist der Bouleplatz vor der Neuen Nazarethkirche in der Turiner Straße. Das Angebot ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Bei dem Treffen ist erfahrener Boulespieler dabei,...

  • Wedding
  • 02.06.17
  • 50× gelesen
Politik
Hüseyin Ünlü in seinem neuen Café Leo, das am 19. Januar offiziell eröffnet wurde.
3 Bilder

Besondere Börek und Burger: Nach ewigem Hickhack ist das provisorische Café Leo jetzt ein richtiger Pavillon

Wedding. Bürgermeister, Baustadtrat, Bundespolitiker und etliche Kiezaktive: Wohl kaum ein Minicafé kann zur Eröffnung auf soviel Prominenz hoffen. Acht Meter lang, drei Meter breit: Der kleine Imbiss-Pavillon auf dem Leopoldplatz, der am 19. Januar feierlich eröffnet wurde, ist eigentlich nichts Besonderes. Es gibt Kaffee, Burger, Börek, Muffins – aber, und das ist dann das Besondere, es gibt kein Bier und keinen Schnaps. Das Café Leo, wie nun weit sichtbar der Name in grünen Buchstaben auf...

  • Wedding
  • 20.01.17
  • 564× gelesen
Kultur

Weihnachtlicher Weddingmarkt

Wedding. Handgemachte Kunst, ausgefallenes Design, Streetfood von lokalen Gastronomen, Musik, Lagerfeuer und Workshops – all das erwartet die Besucher des Weddingsmarktes am 18. Dezember auf dem Leopoldplatz von 13 bis 21 Uhr. In kreativen Workshops können Geschenke gefertigt werden. Für einige Kurse ist eine Anmeldung erforderlich, und es wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Die historische Schinkel-Kirche steht für Besuche offen. Es gibt dort eine Lesung, ein Jazzkonzert und moderne Chormusik....

  • Wedding
  • 15.12.16
  • 9× gelesen
Bauen

Ahorn und Linde gefällt

Wedding. Das Grünflächenamt hat auf dem Leopoldplatz einen Ahorn gefällt. Laut Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) habe der Baum direkt am Kinderspielplatz „einen beginnenden Riss in der Krone“ gehabt und sei eine Gefahr gewesen. Im Schillerpark wurde an der Schülerwiese eine abgestorbene Linde gefällt. DJ

  • Wedding
  • 25.09.16
  • 13× gelesen
Soziales

Fest für Jugendliche

Wedding. Die Jugendlichen aus dem Kiez rund um den Leopoldplatz wünschen sich ein Fest auf dem hinteren Leopldplatz an der Maxstraße. Darüber wurde jetzt beim Runden Tisch Leopoldplatz informiert. Die Kosten von etwa 350 Euro sollen mit dem Preisgeld aus dem Präventionspreis, den der Bezirk für sein Engagement auf dem Leopoldplatz bekommen hatte, finanziert werden. Der Runde Tisch hat mit sechs Ja-Stimmen bei sechs Enthaltungen zugestimmt. Einen Termin für das Fest gibt es noch nicht. DJ

  • Wedding
  • 22.08.16
  • 58× gelesen
Bauen

Mieterberatung startet im Herbst

Wedding. Für die im Mai vom Bezirk beschlossenen Milieuschutzgebiete Leopoldplatz, Sparrplatz und Seestraße wird es für die Mieter ab Herbst ein Beratungsbüro geben. Derzeit läuft die Ausschreibung für Firmen, die die Mieterberatung im Auftrag des Bezirks anbieten werden. Das Beratungsbüro soll im Herbst in der Triftstraße 2 eröffnen. Mit den sozialen Erhaltungsverordnungen (Milieuschutz) sollen Mieter vor Luxussanierungen und Verdrängung durch steigende Mieten geschützt werden. Untersuchungen...

  • Wedding
  • 21.07.16
  • 35× gelesen
Bildung

Ausgezeichnete Projekte: Umweltpreise verliehen

Mitte. Das Umweltamt und die Jugend- und Schulverwaltung haben den Umweltpreis 2016 verliehen. Geehrt wurden Projekte in Kitas und Schulen sowie von Vereinen und Initiativen. In der Kategorie Pädagogische Einrichtungen hat die Erika-Mann-Grundschule mit den Projekten „Die Müllverwandler“ und „Eine fast unendliche Geschichte“ gleich zwei erste Preise und insgesamt 900 Euro Preisgeld gewonnen. Es gab einen zweiten und dritten Preis sowie zwei vierte Preise von anderen Schulen. Der mit 500...

  • Mitte
  • 09.07.16
  • 28× gelesen
Bildung
Bibliothekarin Karola Gadacz erklärt Schülern der Leo-Lionni-Grundschule die einzelnen Bereiche in der Schiller-Bibliothek.

Leselust im Büchertempel: Schiller-Bibliothek wirbt mit Führungen für ihre Angebote

Wedding. Wer nicht richtig lesen kann, hat schlechte Chancen im Leben. Deshalb stellt die Berliner Woche im Rahmen der Aktion „Das geht uns alle an!“ Akteure und Organisationen vor, die sich dafür einsetzen, dass Menschen besser lesen können. Die Schiller-Bibliothek neben dem Rathaus Wedding ist nicht nur eine Bücherei, sondern ein Lernort mit attraktiven Angeboten. Vor allem für Kinder und Jugendliche gibt es in dem vor einem Jahr eröffneten Bücherpalast mit der Jugendmedienetage ein...

  • Wedding
  • 23.05.16
  • 193× gelesen
  • 1
  • 2