Anzeige

Alles zum Thema Lernschwierigkeiten

Beiträge zum Thema Lernschwierigkeiten

Bildung

Hilfe bei Sprachproblemen

Neukölln. Im Bezirk wurde ein Büro für leichte Sprache in der Schönstedtstraße 11 eingeweiht. Träger der Einrichtung ist der Kreisverband Südost e.V. der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Viele Menschen - insbesondere mit Lernschwierigkeiten - haben Probleme, Texte zu verstehen. Das Büro Leichte Sprache setzt sich für weniger Barrieren in der schriftsprachlichen und mündlichen Kommunikation ein. So können mehr Menschen besser informiert und erreicht werden. Im Büro in der Schönstedtstraße 11 übersetzen...

  • Neukölln
  • 06.10.17
  • 10× gelesen
Bildung

Lerntraining mit dem Pferd

Dahlem. Schüler der 5. bis 7. Klassen haben in den Ferien die Möglichkeit, bei der Arbeit mit Pferden ihre Lernschwierigkeiten aufzudecken und zu beheben. Die beiden lizenzierten Voltigiertrainerinnen Lucy Aldenhoff und Sandra Uelpenich, beide ausgebildet in Lerntherapie, Psychomotorik, tiergestützter Pädagogik und Waldorf-Pädagogik, bieten vom 7. bis 11. August „Lerntraining mit dem Pferd – im Galopp zum schulischen Erfolg“ auf dem Gelände des Reitclubs Grunewald ihre Hilfe an. Täglich von 10...

  • Dahlem
  • 13.07.17
  • 60× gelesen
Wirtschaft

Lernfuxx Trainings GmbH

Lernfuxx Trainings GmbH, Hillmannstraße 5, 13467 Berlin, 40 63 96 67, www.lernfuxx.de Am 4. November eröffnen die "Experten für Leichteres Lernen" mit dem Lernfuxx-Training ihren ersten Berliner Standort in der Praxis für Logopädie und Lerntherapie Andrea Niebel und Ruth Vogel. Dabei handelt es sich um ein Lernkonzept für Kinder mit LRS und Lernschwierigkeiten. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Hermsdorf
  • 01.11.16
  • 32× gelesen
Anzeige
Gesundheit und Medizin
Bei einer Dyskalkulie (Rechenstörung) können Kinder nicht im Kopf rechnen.

Rechnen mit den Fingern: Anzeichen für Dyskalkulie erkennen

Eltern bemerken erste Anzeichen für eine Legasthenie oder Dyskalkulie meist in den ersten Schuljahren. Für Eltern wie Kinder bedeutet die richtige Diagnose oft eine Entlastung.Bei der Dyskalkulie nehmen Kinder zum Rechnen immer ihre Finger zu Hilfe. Außerdem können sie sich keine Zahlen merken. "Besonders auffällig wird es, wenn sie den Zehnerraum verlassen und ihre Finger zum Zählen nicht mehr ausreichen", erklärt Annette Höinghaus. Sie ist Geschäftsführerin des Bundesverbands für Legasthenie...

  • Mitte
  • 13.05.15
  • 68× gelesen
Soziales
Noch in kleiner Runde beschäftigt sich der LEA-Leseclub mit Büchern. Liane K., Jessica Zebitz und Rebecca Friesen wünschen sich weitere Mitleser.

Leseclub führt Menschen mit Lernschwierigkeiten an Bücher heran

Steglitz. Auch wenn ihnen das Lesen schwer fällt, für die Mitglieder des LEA-Leseclubs sind Bücher eine aufregende Sache. In kleiner Runde und unter Anleitung zweier ehrenamtlicher Mitarbeiter treffen sie sich regelmäßig, um sich mit Büchern zu befassen.LEA bedeutet "lesen einmal anders". Anders deshalb, weil das Lesen hier nicht im Vordergrund steht. "Wir wollen den Spaß an Büchern vermitteln. Man muss nicht lesen können, um beim LEA Leseclub mitzumachen. Man muss nur Lust auf Bücher, Bilder...

  • Steglitz
  • 02.03.15
  • 181× gelesen