LesArt

Beiträge zum Thema LesArt

Bildung
LesArt-Mitarbeiter Götz Drope und Grundschüler der Peter-Härtling-Grundschule.
2 Bilder

„Lesen im Park“ ein großer Erfolg
„Es gibt kein falsch im Wunderland!“

Zwei Wochen lang konnte man in Berliner Grünanlagen, auf Spielplätzen und Schulhöfen lesebegeisterte Kinder beobachten, die sich Literatur ganz spielerisch und mit allen Sinnen näherten. Die Aktion dahinter nennt sich „Lesen im Park“. Das Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur LesArt, die Kampagne „Kinder beflügeln“ der Johannesstift Diakonie und die Berliner Kinder- und Jugendbibliotheken veranstalteten 26 Veranstaltungen an denen rund 400 Kinder zwischen fünf und zehn Jahren...

  • 30.08.20
  • 354× gelesen
Bildung

Lesungen, literarische Spiele und Workshops bei „Lesen im Park“
25 Mal spannende Geschichten für Kids

Zwischen 17. und 28. August werden städtische Parkanlagen, Schulhöfe und Spielplätze zu Kulissen für Lesungen, literarische Spiele und Künstler-Workshops. Bei der 24. Auflage von „Lesen im Park“ sind Kinder zwischen fünf und zehn Jahren zum spielerischen und kreativen Umgang mit Buchstaben und Bildern, Wörtern und Wendungen sowie Sätzen und Geschichten im Grünen eingeladen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. „Lesen im Park“ ist Bestandteil einer Reihe von Projekten, mit denen...

  • 13.08.20
  • 59× gelesen
Kultur

25 Jahre, 25 Bücher

Mitte. Das Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur LesArt wird 25 Jahre alt und zeigt aus diesem Anlass in der Stadtbibliothek Mitte die Ausstellung "Was bewegt die Welt". In deren Mittelpunkt stehen 25 Bücher, die exemplarisch für die Vielfalt literarischer Themen und Genres stehen, mit denen sich LesArt in den vergangenen 25 Jahren auseinandergesetzt hat. Aus ihnen hat der Künstler Ladislav Zajac jeweils ein modulares Buchobjekt entwickelt. Zu sehen sind diese vom 10. August bis 8....

  • Mitte
  • 08.08.20
  • 35× gelesen
Kultur

25 Jahre "LesArt" in 25 Büchern

Spandau. In der Stadtbibliothek ist die aktuelle Ausstellung „Was bewegt die Welt? – 25 Jahre LesArt: Einblicke“ zu sehen. Der Künstler Ladislav Zajac hat aus 25 Büchern ein Buchobjekt entwickelt, das auf ganz eigene Weise „Einblicke“ gewährt. So will die Ausstellung zum lesen, fragen und nachdenken verführen. Der Besucher sollte sich also Zeit nehmen, um die Sprachkunst in Wort und Bild zu erleben. Die Ausstellung läuft noch bis zum 4. Oktober in der Kinder- und Jugendbibliothek der...

  • Bezirk Spandau
  • 17.08.19
  • 52× gelesen
Bildung
Vom 29. Juli bis 2. August findet die  Sommerferienaktion „Lesen im Park“ statt.
2 Bilder

Lesen im Park
Bibliotheken und der Verein LesArt laden zum Draußen-Schmökern

Bereits zum 23. Mal findet in der letzten Sommerferienwoche, 29. Juli bis 2. August, die Sommerferienaktion „Lesen im Park“ statt. Das Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur LesArt und insgesamt 16 öffentliche Bibliotheken machen in ganz Berlin Parks zu grünen Leseorten. Das kostenlose Open-Air-Lesevergnügen ist für Kinder von fünf bis zehn Jahren. Die große Lesewoche startet am 29. Juli auf dem Gelände des Paul-Gerhardt-Stifts mit einer großen Auftaktveranstaltung. LesArt-Mitarbeiter...

  • Mitte
  • 22.07.19
  • 276× gelesen
Kultur

Bibliotheken bespielen Parks

Schon zum 23. Mal ziehen die Lichtenberger Kinderbibliotheken für einen Tag im Sommer nach draußen und lassen sich gemeinsam mit kleinen Bücherfreunden in den Parks der Nähe nieder. Wiesen, Bäume und Sträucher verwandeln sich in Kulissen für Lesungen, literarische Spiele und künstlerische Workshops. Im Gepäck haben die Bibliotheks-Teams viele spannende Geschichten für Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren. Die Aktion „Lesen im Park“ ist eine gemeinsame Veranstaltung mit LesArt, dem...

  • Lichtenberg
  • 20.07.19
  • 53× gelesen
Kultur

Zuhören oder selbst schmökern
Zum 22. Mal "Lesen im Park"

Zum 22. Mal findet in der letzten Sommerferienwoche „Lesen im Park“ statt – die gemeinsame Sommerferienaktion von LesArt, dem Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur, und den Berliner Kinder- und Jugendbibliotheken. LesArt und die Berliner Öffentlichen Bibliotheken verwandeln auch in diesem Jahr städtische Parkanlagen und Spielplätze in Kulissen für Lesungen, literarische Spiele und bildkünstlerische Workshops für Kinder von fünf bis zehn Jahren. Im Mittelpunkt stehen nominierte und...

  • Spandau
  • 06.08.18
  • 32× gelesen
Kultur

Familienzeit mit Geschichten

Spandau. Bücher, Butterkeks und Brause sind beste Voraussetzungen für ein prickelndes Geschichtenvergnügen. Dazu lädt die Jugendbiblitohek auch in diesem Jahr wieder Familien mit Kindern ab sechs Jahren ein. Die Familienzeit beginnt am 11. November mit dem Thema „Unterwasserwelten – von Fischen, Flucht und Freiheit“. Am 25. November dreht sich dann alles um „Hell und Dunkel – von Finsternis, Dämmerung und hellichten Tagen“. Das Geschichtenvergnügen dauert an beiden Termine von 14.30 bis 16 Uhr....

  • Spandau
  • 02.11.17
  • 16× gelesen
Kultur

Kinder lesen Ausgezeichnetes im Park: Ferienaktion der Bibliotheken

Spandau. Zum 21. Mal findet in der letzten Sommerferienwoche (28. August bis 1. September) „Lesen im Park“ statt – die gemeinsame Sommerferien-Aktion von LesArt, dem Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur und Berliner Kinder- und Jugendbibliotheken. Im Verlauf der Woche verwandeln sich städtische Parkanlagen, Spielplätze und grüne Wiesen in Kulissen für Lesungen, literarische Spiele und bildkünstlerische Workshops. An jedem Tag der Woche laden Mitarbeiter von LesArt und Bibliothekare...

  • Falkenhagener Feld
  • 20.08.17
  • 37× gelesen
Politik

Lottogelder für 35 Projekte

Mitte. Die Lotto-Stiftung Berlin unterstützt mit ihrer vierten und letzten Ausschüttung in diesem Jahr 35 Projekte in Berlin mit 15,2 Millionen Euro. Zu den geförderten Projekten in Mitte und Wedding gehören das Berliner Ensemble, das Deutsche Theater Berlin und das Maxim Gorki Theater, die Zuschüsse für Inszenierungen erhalten. Zuschüsse für ihre Arbeit bekommen auch der Neue Berliner Kunstverein, die Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, der Humanistische Verband Deutschlands, das...

  • Mitte
  • 19.12.16
  • 181× gelesen
Bildung

Eine Tour für Familien durch die Pankower Bibliotheken

Pankow. Unter dem Motto „Bücher, Butterkeks und Brause“ laden die Pankower Bibliotheken in Zusammenarbeit mit dem Verein LesART Ende September zu einer „LiteraTour“ ein. Willkommen sind Familien mit Kinder ab 6 Jahre. Die Tour startet am 26. September um 16.30 Uhr in der Stadtteilbibliothek Buch in der Schlosspark-Passage, Wiltbergstraße 19-23. Juliane Eyermann wird mit Bildern und literarischen Texten Spukgestalten heraufbeschwören und so schon weit vor Mitternacht die Geisterstunde einläuten....

  • Pankow
  • 09.09.16
  • 24× gelesen
Bildung

Lesen im Park: Angebot für die letzte Ferienwoche

Spandau. Bevor’s zurück in die Schule geht, hält die letzte Sommerferienwoche viel Unterhaltung für kleine Spandauer bereit. Zum 20. Mal steigt die Reihe „Lesen im Park“ – eine Aktion von LesArt, den Kinder- und Jugendbibliotheken und dem Evangelischen Johannesstift. Vom 29. August bis zum 2. September verwandeln sich Parks, Spielplätze und Wiesen in Kulissen für Lesungen, literarische Spiele und Workshops. Im Mittelpunkt stehen diesmal nominierte und preisgekrönte Bilderbücher des Deutschen...

  • Spandau
  • 27.08.16
  • 54× gelesen
Soziales

Lesen im Park unter schattigen Bäumen: Veranstaltungen zum Ferienende

Spandau. Die Berliner Stadtteilbibliotheken, der Verein LesArt und das Projekt "Kinder beflügeln" des Evangelischen Johannesstifts präsentieren zum Ferienende Lese- und Spielspaß in der Natur. Bereits zum 19. Mal sind Bibliothekarinnen und Vereinsmitarbeiter mit einem Bollerwagen voller Bücher, Malutensilien und Spielen auf Wiesen und Spielplätzen unterwegs. Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren können vom 24. bis 28. August auf spielerische und spannende Art Bücher im Sonnenschein oder im...

  • Spandau
  • 15.08.15
  • 141× gelesen
Bildung

Lesen am Schäfersee: Buchabenteuer für Kinder

Reinickendorf. Zum neunzehnten Mal findet die berlinweite Sommerferien-Aktion von LesArt, 18 Berliner Kinder- und Jugendbibliotheken sowie dem Evangelischen Johannesstift statt – auch am Schäfersee. Während der letzten Sommerferienwoche, 24. bis 28. August 2015, verwandeln sich städtische Parkanlagen, Spielplätze und grüne Wiesen in Kulissen für Lesungen, literarische Spiele und bildkünstlerische Workshops. An jedem Tag der Woche laden Mitarbeiterinnen von LesArt und Bibliothekarinnen aus acht...

  • Reinickendorf
  • 14.08.15
  • 50× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.