Alles zum Thema Lesecafé

Beiträge zum Thema Lesecafé

Soziales

Erziehungstipps aus dem Lesecafé

Charlottenburg-Nord. Im Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord, Halemweg 18, halten Ewelina Kamińska-Ossowska und Ewa Hendryk am Sonntag, 11. März, einen Vortrag. Hinter der Überschrift "Der Struwwelpeter & Co. – zwischen Idyll und Albtraum" verbergen sich Erziehungstipps aus dem 19. Jahrhundert. Przemysław Czaplicki vom Institut für Germanistik der Universität Szczecin sorgt für die musikalische Begleitung der Veranstaltung. Beginn im "Lesecafé" ist um 16 Uhr, ab 15 Uhr gibt es Kaffee und...

  • Charlottenburg-Nord
  • 02.03.18
  • 23× gelesen
Bauen
Grundsteinlegung mit Stadtrat Jan-Christopher Rämer, Bürgermeisterin Franziska Giffey, Architekt Wieland Vajen und Bibliothekarin Susann Schaller.

Bibliothek mit Lesecafe entsteht an der Straße Alt-Rudow

Rudow. Am 8. September wurde der Grundstein für die neue Stadtteilbibliothek in Rudow gelegt. Im Frühjahr 2018 soll die Bibliothek mit Lesecafé und Lesegarten fertig sein. Damit haben die Bauarbeiten für die neue Stadtteilbibliothek in Alt-Rudow 45 begonnen. Am 21. Juli war bereits der erste Spatenstich erfolgt. Die künftigen Bibliothekarinnen, der Architekt und die Auszubildenden der Knobelsdorff-Schule versenkten zusammen mit Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) und Bildungsstadtrat...

  • Rudow
  • 09.09.16
  • 160× gelesen
Bauen
Bürgermeisterin Franziska Giffey (von rechts nach links), Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer und Architekt Wieland Vajen griffen gemeinsam zum Riesenspaten für den ersten symbolischen Spatenstich der neuen Bibliothek, daneben stehen die Bibliotheksleiterin Susann Schaller und Karen Scholz, Bauleiterin an der Knobelsdorff-Schule.
2 Bilder

Bau der neuen Stadtteilbibliothek in Alt-Rudow

Rudow. Nach dem Abriss der maroden Seniorenfreizeitstätte, die hinter der alten Dorfschule Rudow im kommenden Jahr neu aufgebaut wird, wird derzeit eine neue Bibliothek erbaut. Bis Mitte 2018 soll sie fertig sein. Lange Jahre mussten sich die Nutzer mit einem Provisorium in der Clay-Schule am Bildhauerweg begnügen. Dass die neue Bibliothek nicht im Neubau der Schule, sondern separat im wesentlich zentraler gelegenen Alt-Rudow errichtet wird, war zunächst nicht so geplant. Aufgrund gestiegener...

  • Rudow
  • 29.07.16
  • 460× gelesen
Bildung

Neues Lesecafé in Theodor-Heuss-Bibliothek

Schöneberg. Die Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, eröffnet in Kooperation mit der Gustav-Langenscheidt-Schule ein Lesecafé. Lektüre bei Kaffee und Kuchen, Saft und Mineralwasser zu günstigen Preisen, gibt es das erste Mal am 4. April, 15 bis 17 Uhr, ein weiteres Mal am 25. April zu derselben Zeit; Näheres gibt es unter  902 77 45 74. Die Bibliothek ist geöffnet: Montag bis Freitag, 11 bis 20 Uhr, Sonnabend, 11 bis 16 Uhr. KEN

  • Schöneberg
  • 29.03.16
  • 7× gelesen
Bildung

MV-Bibliothek wieder offen

Märkisches Viertel. Nach umfänglicher Sanierung ist die Bibliothek im Fontane-Haus, Königshorster Straße 6, wieder geöffnet.Die aus Mitteln der Europäischen Union runderneuerte Bibliothek bietet eine auf acht Stunden pro Woche verlängerte Öffnungszeit an. Sie kann jetzt montags und donnerstags von 13 bis 19 Uhr sowie dienstags, mittwochs und freitags von 11 bis 17 Uhr besucht werden. "Bei der Entwicklung des neuen Raumkonzeptes, das die einzelnen Bereiche klar definiert und verschiedene...

  • Märkisches Viertel
  • 11.09.14
  • 50× gelesen
SonstigesAnzeige
Das gemütliche Lesecafé in der Hönower Straße 65.

Schmökern und genießen

Im September vergangenen Jahres hat das gemütliche Lesecafé in Mahlsdorf eröffnet. Inhaberin Frau Matthes verwirklicht damit einen lang gehegten Herzenswunsch. Die Mahlsdorfer kommen und genießen die kleine Auszeit bei selbst gebackenen Kuchen, verschiedene Sorten kleiner Snacks oder bei einem Glas Wein von Wenzel’s Weinladen. So kann man bei freundlicher Atmosphäre in der Leseecke in Büchern stöbern. Interessierte sind herzlich bei Lesungen willkommen, die nunmehr alle zwei Monate z.B. mit...

  • Mahlsdorf
  • 25.06.14
  • 85× gelesen