Anzeige

Alles zum Thema Lesenacht

Beiträge zum Thema Lesenacht

Kultur

Zweiter Lesemarathon entlang der M8

Literaturfreunde aus dem Bezirk laden zur zweiten „Lesenacht an der M8“ ein. In Fußnähe von Haltestellen der Straßenbahnlinie bieten Autoren Kostproben ihrer Arbeiten. An vier Stellen lesen zeitgleich jeweils mehrere Autoren aus ihren Texten. Jede Lesung dauert 45 Minuten. Anschließend haben die Besucher eine halbe Stunde Zeit, mit den Autoren zu diskutieren oder sich mit der Straßenbahn an einen anderen Leseort zu begeben. Dort erwarten sie Autoren mit Texten anderer literarischer Genres....

  • Marzahn
  • 10.01.18
  • 48× gelesen
Kultur

Lesenächte auf der Spree

Kreuzberg. Bevor im November wie gewohnt die große Buchmesse „BuchBerlin“ stattfindet, werden im Vorfeld Leseabende direkt auf der Spree veranstaltet. Der erste findet am 25. August auf der „MS Lex“ statt. Das Leseschiff ankert an der West Side Gallery an der Köpenicker Straße, nahe U-Bahnhof Schlesisches Tor. Dort werden sechs Berliner Autoren unter dem Motto „Sommernachtstraum“ aus verschiedenen Werken vorlesen. Es wird Wert auf eine gemütliche Atmosphäre gelegt, deshalb sind nur 60 Gäste...

  • Friedrichshain
  • 08.08.17
  • 14× gelesen
Kultur

Lesenacht an der M 8

Marzahn. Der Vorverkauf für die erste „Lesenacht an der M 8“ läuft. Drei Veranstalter an der Straßenbahnstrecke haben sich zusammengetan und laden am 21. Januar ein. Sechs Autoren aus Berlin und Brandenburg lesen aus ihren Arbeiten. Freunde der Satire, von Erotik und Spannung kommen auf ihre Kosten. Veranstalter sind der Felix-Punkt-Club, Schwarzburger Straße 10, die Golferia Berlin, Wittenberger Straße 50, und das Tschechow Theater, Märkische Allee 410. Es lesen jeweils zwei Autoren im...

  • Marzahn
  • 19.12.16
  • 24× gelesen
Anzeige