Alles zum Thema Libauer Straße

Beiträge zum Thema Libauer Straße

Blaulicht

Geschlagen und beraubt

Friedrichshain. Unbekannte Täter haben am 26. Oktober einen Passanten auf der Libauer Straße überfallen. Nach Zeugenaussagen hatte er gegen 2.25 Uhr eine siebenköpfige Gruppe passiert. Aus deren Reihen bot ihm ein Mann Drogen an. Als der Fußgänger die Offerte ignorierte und weiterlief, folgten ihm der mutmaßliche Dealer sowie zwei weitere Männer. Sie schlugen und traten von hinten auf ihn ein, einer der Täter raubte das Portemonnaie. Anschließend flüchtete die gesamte Gruppe in Richtung...

  • Friedrichshain
  • 30.10.18
  • 40× gelesen
Politik

Ein neues Wahllokal

Friedrichshain. Die Bewohner im Friedrichshainer Stimmbezirk 523 müssen am 18. September in ein anderes Wahllokal, als in ihrer Wahlbenachrichtigungskarte angegeben. Konkret betrifft das Wahlberechtigte in den Gebäuden Kopernikusstraße 7-15, Libauer Straße 1-11, Revaler Straße 6-8 und Warschauer Straße 55-64. Statt wie in der Benachrichtigung vermerkt in der bbw Akademie, Warschauer Straße 58, wählen sie jetzt im Dathe-Gymnasium, Helsingforser Straße 11. Die bbw Akademie habe erst nach dem...

  • Friedrichshain
  • 01.09.16
  • 299× gelesen
Blaulicht

Streit bei Drogendeal

Friedrichshain. Eine Auseinandersetzung um ein Rauschgiftgeschäft endete am 18. Februar mit Schlägen. Ein 36-Jähriger wollte gegen 1 Uhr früh an der Revaler, Ecke Libauer Straße von einem Mann Cannabis für 70 Euro kaufen. Dabei gerieten beide in Streit über die vorgezeigte Menge und die Höhe des Preises. In dessen Verlauf soll der mutmaßliche Dealer das Drogenpäckchen wieder eingesteckt und dem Kunden das Geld aus der Hand gerissen haben. Außerdem schlug er danach mit drei Komplizen auf ihn...

  • Friedrichshain
  • 18.02.16
  • 47× gelesen
Politik

Tägliche Reinigung

Friedrichshain. Die Revaler Straße soll voraussichtlich ab Frühjahr 2016 im Abschnitt zwischen Marchlewski- und Libauer Straße täglich, der restliche Abschnitt sechs Mal pro Woche gereinigt werden. Das ist das Ergebnis einer Anfrage des SPD-Abgeordneten Sven Heinemann bei Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD). Außerdem plant die BSR im kommenden Jahr ein Modellprojekt „Nachtreinigung“ a der Warschauer Straße und Warschauer Brücke sowie der Simon-Dach-Straße. tf

  • Friedrichshain
  • 26.11.15
  • 96× gelesen
  •  1