Lichtkonzept

Beiträge zum Thema Lichtkonzept

Bauen

Es werde Licht
Die Oberfeldstraße hat eine neue Straßenbeleuchtung

Die Oberfeldstraße hat seit Anfang des Jahres eine neue Straßenbeleuchtung. Weitere Investitionen in die Straßenbeleuchtung des Bezirks sollen laut dem SPD-Abgeordneten Sven Kohlmeier folgen. Die neue Straßenbeleuchtung an der Oberfeldstraße ist das Ergebnis von Anregungen von Bürgern und des Zusammenwirkens der Parteien im Bezirk. Eine besondere Rolle spielt dabei die Aktion „Es werde Licht“, die 2017 von der SPD im Bezirk ins Leben gerufen wurde. Anwohner können die Partei seither über...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 31.01.20
  • 132× gelesen
Bauen
Die Straßenbeleuchtung an der Oberfeldstraße muss erneuert werden. Die Arbeiten haben Anfang Oktober begonnen.

Mehr Licht im Bezirk
Straßenbeleuchtung in Marzahn-Hellersdorf wird erneuert

Im Bezirk gibt es rund 18 700 Straßenleuchten. Der größte Teil davon, 17500, sind Elektroleuchten. Ältere Gasleuchten, der weitaus geringere Teil, gibt es ausschließlich in den Siedlungsgebieten von Biesdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf. Mehr als jede Fünfte auch der Elektroleuchten im Bezirk ist älter als 30 Jahre. Entsprechend groß sind auch die regelmäßigen Ausfälle und der Erneuerungsbedarf. Während der zurückliegenden fünf Jahre wurden insgesamt 2640 elektrische Straßenleuchten im Bezirk...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 15.10.19
  • 565× gelesen
Politik
Bürgermeister Stephan von Dassel (rechts) und der neue „Alex-Manager“ Andreas Richter bei ihrem ersten gemeinsamen öffentlichen Termin.
2 Bilder

Wie die Spanische Treppe oder der Times Square
„Alex-Manager“ Andreas Richter stellte seine Vision und erste Ideen für Berlins berühmtesten Platz vor

„Alex-Manager“ Andreas Richter hat ambitionierte Pläne. Er möchte eine „Atmosphäre zum Wohlfühlen“ auf dem wohl bekanntesten Platz Berlins erzeugen. Wie er sich das vorstellt, hat er Anfang Februar gemeinsam mit Mittes Bürgermeister Stephan Dassel (B'90/Grüne) erläutert. Dem ehemaligen Kulturunternehmer Andreas Richter sind Veranstaltungen am Alex besonders wichtig. Er betont, welchen Stellenwert dieser Platz in Berlin und auch weltweit einnehmen könnte und bedauert, dass er im Moment eher...

  • Mitte
  • 12.02.19
  • 482× gelesen
Kultur

Rettet die Gasleuchte! Moabiter Verein startet Online-Petition

Moabit. Bürger und Denkmalschützer laufen Sturm gegen das „Lichtkonzept“ des Senats. Jetzt auch in Moabit mit einer Online-Petition. Es geht um den Erhalt der historischen Gasbeleuchtung. Die Petition auf www.change.org, die der Verein „Gaslicht Kultur“ auf den Weg gebracht hat, richtet sich an das Bezirksamt und an den Regierenden Bürgermeister, Michael Müller (SPD). Der hatte 2011 als Stadtentwicklungssenator mit dem Koalitionspartner CDU die elektrische Umrüstung der damals 44.000...

  • Moabit
  • 02.12.15
  • 293× gelesen
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.