Alles zum Thema Liebigstraße

Beiträge zum Thema Liebigstraße

Blaulicht

Wieder Steine auf Polizeiauto

Friedrichshain. Am 14. Oktober ist auf der Rigaer Straße erneut ein Polizeifahrzeug mit Pflastersteinen beworfen worden. Der Wagen einer Einsatzhundertschaft war gegen 2.15 Uhr im Rahmen einer Streifenfahrt unterwegs. Die Attacke erfolgte an der Kreuzung Liebigstraße. Die Steine flogen unter anderem gegen die Frontscheibe und das Dach. Verletzt wurde niemand. Der Staatsschutz ermittelt. tf

  • Friedrichshain
  • 15.10.18
  • 19× gelesen
Blaulicht

Drei Mal Feuer gelegt

Friedrichshain. Am 23. Mai gegen 2 Uhr standen in der Liebigstraße fünf Müllcontainer in Flammen. Auch ein daneben geparktes Auto sowie ein PKW-Anhänger brannten aus. Um 3.15 Uhr beobachtete eine Anwohnerin eine dunkel gekleidete Person beim Anzünden eines Containers am Weidenweg. Weitere 45 Minuten später gab es Feuer an einem dritten Müllbehälter in dieser Nacht, dieses Mal in der Hausburgstraße. Weil ein politischer Hintergrund für die Taten nicht ausgeschlossen wird, ermittelt der...

  • Friedrichshain
  • 24.05.18
  • 41× gelesen
Blaulicht

Steine gegen Polizeiauto

Friedrichshain. An der Kreuzung Rigaer- und Liebigstraße ist am 28. März das Fahrzeug einer Einsatzhundertschaft mit Mauer-und Pflastersteinen beworfen worden. Der Angriff erfolgte gegen 1 Uhr, als das Auto dort angehalten hatte. Um weitere Attacken zu verhindern, startete der Fahrer durch und lenkte den Wagen aus dem Gefahrenbereich. Er war an mehreren Stellen beschädigt. Nach der Rückkehr zum Tatort waren die Täter geflüchtet. Der Staatsschutz ermittelt. tf

  • Friedrichshain
  • 28.03.18
  • 8× gelesen
Bauen
Feier für eine besondere Uhr.
2 Bilder

Eine Uhr tickt wieder – nach rund 30 Jahren Pause

Der Zeitmesser hat schon viel erlebt und gesehen. Vor mehr als 60 Jahren installiert als Teil des Block G-Nord der sozialistischen Musterstraße "Stalinallee", befindet er sich an der Kolonnade zwischen den Gebäuden Frankfurter Allee 5 und 7. Ungefähr die Hälfte dieser Zeit allerdings im Ruhestand. Denn seit mehr als eine Generation tickte die Uhr am Durchgang in Richtung Liebigstraße nicht mehr. Dass sie einstmals die Tageszeit angezeigt hat, wussten nur noch ältere Jahrgänge. Nicht nur...

  • Friedrichshain
  • 26.02.18
  • 517× gelesen
  •  1
Blaulicht

Zehn Meter lange Schmiererei

Friedrichshain. In der Nacht zum 10. Dezember beschmierten Unbekannte eine Hausfassade an der Liebigstraße. Eine Funkwagenbesatzung entdeckte gegen 4.20 Uhr den zehn Meter langen Schriftzug. Er deutet auf einen politischen Hintergrund hin. Deshalb ist das ein Fall für den Staatsschutz. tf

  • Friedrichshain
  • 12.12.17
  • 25× gelesen
Blaulicht

Sperrmüll und Sichtblende

Friedrichshain. Am Abend des 30. August entdeckten Polizisten eine Couch und drei Einkaufswagen im Kreuzungsbereich der Rigaer- und Liebigstraße. Wenig später wurden die Beamten aus einer Wohnung des Hauses Rigaer Straße 94 mit Taschenlampen geblendet. Beendet wurde die Lichtattacke, als die Polizei ihrerseits die Gebäudefront ausleuchtete. Der Sperrmüll wurde von der Stadtreinigung entsorgt. tf

  • Friedrichshain
  • 31.08.17
  • 20× gelesen
Blaulicht

Angriff auf Polizisten

Friedrichshain. Nach einer Attacke auf einen Polizeibeamten ist gegen einen 42 Jahre alten Mann Haftbefehl erlassen worden. Er soll am Abend des 28. August an der Rigaer- und Liebigstraße zunächst die Einsatzkräfte beschimpft und versucht haben, andere Personen aufzuwiegeln. Als die Beamten den offensichtlich Alkoholisierten daraufhin in Gewahrsam nahmen, schlug er einem Kollegen mit der Faust ins Gesicht. Der mutmaßliche Angreifer, der nach Polizeiangaben als linksmotivierter Gewalttäter...

  • Friedrichshain
  • 31.08.17
  • 4× gelesen
Blaulicht

Angriff auf Rechten

Friedrichshain. Ein offenbar der rechtsradikalen Szene zugeordneter Mann ist am 8. Juli an der Frankfurter Allee von mehreren Personen attackiert worden. Laut Polizei habe der 47-Jährige angegeben, er sei gegen 18.30 Uhr mit fünf Bekannten an der Kreuzung Rigaer- und Liebigstraße gewesen und habe laut seinen Unmut über die Krawallexzesse in Hamburg geäußert. Am Bersarinplatz habe er sich von den anderen Begleitern getrennt und sei allein über die Petersburger Straße zur Allee gelaufen. Dort...

  • Friedrichshain
  • 10.07.17
  • 17× gelesen
Blaulicht

Angriffe auf Polizisten auf der Rigaer Straße

Friedrichshain. Wirklich ruhig war es in der Rigaer Straße auch in den vergangenen Monaten nicht. Zuletzt ist die Randale dort aber erneut eskaliert. Zwischen dem 25. und 28. Mai hat es drei Mal zum Teil schwere Angriffe gegen Polizisten gegeben. Blieb es beim ersten Vorfall noch bei einer Attacke mit mehreren mit einer Flüssigkeit gefüllten Bechern auf zwei Objektschützer der Polizei, gab es am 27. Mai zwei verletzte Beamte. Unbekannte Anrufer hatten die Einsatzkräfte gegen 1.15 Uhr wegen...

  • Friedrichshain
  • 30.05.17
  • 25× gelesen
Verkehr
Eine Mehrheit in der BVV will auch die Liebigstraße zu einer Spielstraße machen. Vor Ort gibt es dazu aber bisher kein gesteigertes Interesse.

Sackgasse für Spielstraßen: Bei Umwidmungen gibt es Hindernisse

Friedrichshain. Die Niemann- und die Liebigstraße sollen Spielstraßen werden. Das verlangen entsprechende Anträge. Aber sie wurden erst einmal ausgebremst. In der Niemannstraße würde eine solche Umwidmung geschätzte 390 000 Euro kosten. Das Geld sei zumindest aktuell nicht im Haushalt eingestellt, erklärt das Bezirksamt. Auch eine ebenfalls gewünschte Übertragung der Straßenfläche an die anliegende Modersohn-Grundschule wäre nicht möglich. Denn darauf befinde sich auch eine Netzstation der...

  • Friedrichshain
  • 31.07.16
  • 215× gelesen
Blaulicht

Fotograf schwer verletzt

Friedrichshain. Bei den gewalttätigen Auseinandersetzungen zur Rigaer Straße am 9. Juli ist auch ein 75-jähriger Mann schwer verletzt worden. Er befand sich gegen 22.30 Uhr in der Liebigstraße, um Fotos von der Demonstration zu machen. Nach Angaben des Opfers wurde dort ein pyrotechnischer Gegenstand in seine Richtung geworfen, der neben ihm explodierte. Der Fotograf ging zu Boden und war kurze Zeit bewusstlos. Er wurde mit einem Knalltrauma ins Krankenhaus eingeliefert. Der 75-Jährige...

  • Friedrichshain
  • 14.07.16
  • 16× gelesen
Blaulicht

Wieder brannte ein Auto

Friedrichshain. Durch ein Feuer wurde am 12. Dezember ein in der Liebigstraße geparktes Auto schwer beschädigt. Die Polizei geht von einer politisch motivierten Brandstiftung aus. Der Staatsschutz ermittelt. tf

  • Friedrichshain
  • 14.12.15
  • 60× gelesen
Blaulicht

Zwei Autos in Flammen

Friedrichshain. Innerhalb von zwei Stunden musste die Feuerwehr in der Nacht vom 5. zum 6. Dezember zwei brennende Fahrzeuge löschen. Gegen 23.40 Uhr bemerkten Anwohner zunächst Flammen an einem Mercedes in der Löwestraße. Gegen 1.40 Uhr brannte ein BMW in der Liebigstraße. Dort griff das Feuer auch auf einen daneben geparkten Wagen über. tf

  • Friedrichshain
  • 08.12.15
  • 38× gelesen
Blaulicht

Brennende Autos: Randale rund um die Rigaer Straße

Friedrichshain. Bei einem Einsatz der Polizei in der Rigaer und Liebigstraße ist es dort sowie in der Umgebung am 27. November zu Auseinandersetzungen gekommen. Die Beamten hatten ab 20 Uhr im Zusammenhang mit Ermittlungen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz 91 Personen überprüft und 16 Platzverweise ausgesprochen. Gegen Mitternacht stießen sie dabei auf einen Mann gegen den ein Haftbefehl vorlag. Bei seiner Festnahme kamen mehrere Menschen aus den umliegenden Kneipen und...

  • Friedrichshain
  • 02.12.15
  • 87× gelesen
Blaulicht

Gullydeckel gegen Auto

Friedrichshain. Unbekannte haben in der Nacht zum 13. Oktober einen Firmenwagen in der Liebigstraße beschädigt. So warfen sie mehrfach einen Gullydeckel gegen den Wagen. Als sie von einem Zeugen gestört wurden, flüchteten sie in Richtung Frankfurter Tor. Der Staatsschutz ermittelt. tf

  • Friedrichshain
  • 13.10.15
  • 99× gelesen
Blaulicht

Brand in Hofdurchfahrt

Friedrichshain. Vermutlich Brandstiftung ist die Ursache für ein Feuer, das am frühen Morgen des 5. Oktober in einer Hofdurchfahrt in der Liebigstraße ausbrach. Dabei griffen die Flammen auch auf die Zwischendecke zur ersten Etage über. Einige Bewohner, deren Mietverhältnisse nach Angaben der Polizei unklar sind gaben an, Rauchgase eingeatmet zu haben, lehnten aber eine Behandlung ab. Die Ermittlungen hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen. tf

  • Friedrichshain
  • 07.10.15
  • 87× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Demonstranten

Friedrichshain. Ein 49-jährige Mann und die gleichaltrige Frau wurden am 27. Juli von einer fünfköpfigen Schlägergruppe in der Liebigstraße überfallen. Beide sagte bei der Polizei aus, dass sie gezielt angegriffen wurden, weil sie sich an der Bärgida-Demonstration beteiligt hatten. Die Opfer wurden mit Gegenständen geschlagen und mit Reizgas besprüht. Durch die Aufmerksamkeit von Anwohnern ließen die Täter ab und flüchtete in Richtung Rigaer Straße. Der Staatsschutz ermittelt. KT

  • Friedrichshain
  • 30.07.15
  • 30× gelesen
Politik

Bürgermeisterin verurteilt Gewaltattacken im Bezirk

Friedrichshain-Kreuzberg. Bezieher von neu gebauten Eigentumswohnungen sind im Bezirk immer wieder Opfer gewalttätiger Angriffe linksautonomer Gruppen.Aktuell betroffen sind beispielsweise die kürzlich eingezogenen Bewohner der Liebigstraße 1, Ecke Rigaer Straße. Stahlgeschosse, Steine und Farbbeutel sind dort in den vergangenen Wochen gegen die Häuser geflogen. Sie trafen auch die Fenster von Kinderzimmern. Nicht nur diese Attacken forderten jetzt die Bürgermeisterin Monika Herrmann...

  • Friedrichshain
  • 08.05.15
  • 163× gelesen