Liebigstraße

Beiträge zum Thema Liebigstraße

Blaulicht

Farbbeutel gegen Polizisten

Friedrichshain. Unbekannte haben in der Nacht zum 1. Mai mehrfach Polizisten mit Farbbeuteln attackiert. Der erste Angriff kam gegen 21.40 Uhr von einem Balkon in der Liebigstraße. Etwa 40 Minuten zuvor wurde dort bereits Pyrotechnik abgebrannt. Von den Geschossen wurden drei Polizeifahrzeuge getroffen. Auf zwei Einsatzwagen landeten gegen 23.35 Uhr Farbbeutel, die von Hausdächern in der Rigaer und Liebigstraße geworfen wurden. Gegen 2.50 Uhr gab es an der Kreuzung dieser Straßen eine weitere...

  • Friedrichshain
  • 04.05.20
  • 40× gelesen
Blaulicht

Polizisten angegriffen

Friedrichshain. In der Rigaer Straße sind in der Nacht zum 29. April Polizeibeamte aus dem Hinterhalt attackiert worden. Zunächst kurz vor 20 Uhr, als Unbekannte von einem Hausdach Farbbeutel auf die Einsatzkräfte und ein Fahrzeug warfen. Ein Polizist wurde im Gesicht getroffen und erlitt leichte Augenverletzungen. Gegen 2.45 Uhr bemerkten die Insassen eines Einsatzfahrzeugs an der Kreuzung Rigaer- und Liebigstraße einen dumpfen Einschlag. Nach Entfernen aus dem Gefahrenbereich stellten sie...

  • Friedrichshain
  • 29.04.20
  • 157× gelesen
Blaulicht

Liebig34 -Urteil vertagt

Friedrichshain. Die Entscheidung des Landgerichts zur Räumungsklage gegen das linksautonome Hausprojekt in der Liebigstraße 34 ist auf den 3. Juni verschoben worden. Bisher war der Termin am 30. April am Kriminalgericht Moabit angesetzt. Dieses Datum stieß schon länger auf Kritik, denn das Urteil wäre dann einen Tag vor dem 1. Mai gesprochen worden. Es gab Befürchtungen, dass dadurch mögliches Krawallpotenzial nicht unbedingt geringer werde. Verantwortlich für die jetzt erfolgte Verschiebung...

  • Friedrichshain
  • 24.04.20
  • 181× gelesen
Blaulicht

Trotz Corona keine Krawallpause
Spontandemo und Fischwürfe gegen Polizisten

Schon der Aufzug widersprach eigentlich dem aktuell geltenden Verbot von größeren Menschenansammlungen. Nach Polizeiangaben marschierten am späten Abend des 20. März rund 60 Personen bei einer unangemeldeten Demonstration von der Bänsch- über die Liebig- zur Rigaer Straße. Am Endpunkt habe es dann etwa 30 Minuten Redebeiträge gegeben, begleitet von lauter Musik aus dem Haus. Einige Teilnehmer hätten sich vermummt und einen Nebeltopf gezündet, bevor sie sich in das Gebäude zurückgezogen...

  • Friedrichshain
  • 23.03.20
  • 135× gelesen
Blaulicht

Angriff mit Feuerlöscher

Friedrichshain. An der Ecke Rigaer-und Liebigstraße sind in der Nacht zum 20. Januar eine Polizistin und ein Polizist mit Feuerlöschpulver besprüht und dabei leicht verletzt worden. Der Attacke vorausgegangen waren zwei Feuer auf der Fahrbahn, bei denen Weihnachtsbäume und Müll angezündet worden waren. In unmittelbarer Nähe des Brandherds standen im ersten Fall nach Polizeiangaben etwa 15, beim späteren Feuer rund zehn Personen. Letztere hätten sich dann in ein Haus an der Liebigstraße...

  • Friedrichshain
  • 21.01.20
  • 48× gelesen
Blaulicht

Alles nicht ganz so einfach: Friedrichshain: Das Problem Rigaer Straße

Beim Besuch des Senats in Friedrichshain-Kreuzberg ging es auch um die Rigaer Straße. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) hatte eine Nachfrage. Er "als Laie" könne nicht ganz nachvollziehen, warum es keine größere Handhabe gegen die Exzesse gebe. Es ging ihm um die Angriffen, die aus einigen, inzwischen landesweit bekannten Häusern an der Straße kommen. Es sei nicht so, dass die Attacken einfach hingenommen werden, antwortete ihm Polizeidirektor Sascha Eisengräber. In einem...

  • Friedrichshain
  • 25.10.19
  • 251× gelesen
Blaulicht

Attacke bei Interview

Friedrichshain. Ein Fernsehteam der RBB-Abendschau und der CDU-Fraktionsvorsitzenden Burkard Dregger, die sich am 23. Juli in der Rigaer zum Interview verabredet hatten, wurden dort mit Orangen beworfen. Bei der Abfahrt nach dem Dreh beschmierten zwei Maskierte das Auto des Fernsehteams. Der RBB hat nach diesem Vorfall Strafanzeige gestellt. Auch in diesem Fall ermittelt der Staatsschutz. Wie mehrfach berichtet, kam es im Bereich der Rigaer- und Liebigstraße zuletzt regelmäßig zu Angriffen auf...

  • Friedrichshain
  • 25.07.19
  • 28× gelesen
Blaulicht

Der nächste Steinhagel

Friedrichshain. Erneut sind am 19. Juli Polizeifahrzeuge im Bereich der Rigaer- und Liebigstraße mit Steinen beworfen worden. Die erste Attacke gab es kurz nach Mitternacht auf einen Einsatzwagen des Abschnitts 51. Sie verfehlte aber ihr Ziel. Eine danach alarmierte Einsatzhunderschaft wurde ebenfalls auf diese Weise angegriffen und in diesem Fall zwei ihrer Autos getroffen und leicht beschädigt. Wenig später wurde ein weiteres Fahrzeug vom Abschnitt 51 ins Visier genommen, aber nicht...

  • Friedrichshain
  • 23.07.19
  • 34× gelesen
Blaulicht

Weitere Farbbeutelwürfe

Friedrichshain. Am 2. Juli sind in der Rigaer Straße erneut Polizeifahrzeuge mit Farbbeuteln beworfen worden. Die Attacken passierten gegen 1.20 und 1.30 Uhr in Höhe der Liebigstraße. An beiden Einsatzwagen entstand Sachschaden. tf

  • Friedrichshain
  • 03.07.19
  • 24× gelesen
Blaulicht

Farbe gegen Polizisten

Friedrichshain. Am 28. Juni sind Einsatzkräfte der Polizei erneut in der Rigaer- und Liebigstraße angegriffen worden. Gegen 23 Uhr warfen Unbekannte mit Farbe gefüllte Luftballons auf die Beamten und ihre Einsatzfahrzeuge. Dabei wurde ein Gruppenwagen sowie die Dienstkleidung mehrerer Polizisten beschädigt, ebenso wie einige geparkte Autos. Etwa 40 Minuten später kam es zu einer weiteren Attacke. Dabei flog auch ein Ei gegen einen Einsatzwagen. Nach Beobachtungen erfolgten die Angriffe aus...

  • Friedrichshain
  • 02.07.19
  • 33× gelesen
Blaulicht

Farbbeutel gegen Einsatzkräfte

Friedrichshain. Am späten Abend des 16. Juni sind erneut Polizisten an der Ecke Rigaer- und Liebigstraße mit Farbbeuteln attackiert worden. Kurz vor 23 Uhr warfen mehrere Unbekannte diese Wurfgeschosse auf die Beamten und ihre Fahrzeuge. Ein Gruppenwagen sowie die Dienstkleidung mehrerer Einsatzkräfte wurden dabei beschädigt. Andere Beutel landeten auf geparkten Autos sowie dem Gehweg. Nach den Beobachtungen der Polizisten kamen die Angriffe aus einem Haus an der Liebigstrasße. Der...

  • Friedrichshain
  • 18.06.19
  • 29× gelesen
Blaulicht

Brände auf der Fahrbahn

Friedrichshain. Mehrere Maskierte haben am 13. Juni gegen 5.20 Uhr Reifen auf die Fahrbahn der Elsenbrücke gelegt und in Brand gesetzt. Autos mussten stark abbremsen, um nicht mit den Feuerherden zu kollidieren. Wegen der Löscharbeiten war die Brücke bis 8 Uhr gesperrt. Auch zwei Buslinien wurden umgeleitet. Neben den brennenden Reifen waren Schriftzüge aufgetragen, die sich auf zwei Häuser der linken Szene bezogen. Gleiches galt für Flugblätter, die im Umfeld auftauchten und die auch...

  • Friedrichshain
  • 17.06.19
  • 52× gelesen
Blaulicht
Die Kreuzung Rigaer und Liebigstraße ist nicht nur am 1. Mai ein Hotspot für die Polizei.

Unfälle, Angriffe, Attacken auf Einsatzkräfte
Das Pfingstwochenende in Friedrichshain-Kreuzberg aus Polizeisicht

Es war viel los an den Pfingstfeiertagen. Und es gab auch weniger erfreuliche Begleiterscheinungen. Im Polizeibericht war Friedrichshain-Kreuzberg über das lange Wochenende besonders stark vertreten. Bei Unfall schwer verletzt. Eine Radfahrerin ist am Nachmittag des 8. Juni an der Kreuzung Warschauer- und Grünberger Straße trotz roter Ampel nach links abgebogen. Dabei wurde sie von einer Straßenbahn erfasst und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 12.06.19
  • 136× gelesen
Blaulicht

Keine Ruhe in der Rigaer Straße
Angriffe auf Polizisten

Am 24. und 25. Mai ist es an der Kreuzung Rigaer- und Liebigstraße erneut zu mehreren Ausschreitungen gekommen. Sie begannen gegen 18.30 Uhr, als sich dort nach Polizeiangaben bis zu 70 Personen zu einer nicht angemeldeten Kundgebung versammelt hatten. Im weiteren Verlauf flogen von einem Haus an der Rigaer Straße Farbbeutel auf die Einsatzkräfte. Ein Polizist wurde dadurch leicht verletzt und ein Funkwagen beschädigt. Gegen 23 Uhr beobachteten Zeugen sechs schwarz gekleidete und...

  • Friedrichshain
  • 28.05.19
  • 78× gelesen
Blaulicht

Farbbeutel gegen Polizisten

Friedrichshain. Beamte einer Einsatzhundertschaft sind am Abend des 20. Mai an der Ecke Rigaer- und Liebigstraße mit Farbbeuteln beworfen worden. Die erste Attacke erfolgte gegen 22.20 Uhr, als sich ein Polizist außerhalb des Fahrzeugs befand. Sie soll aus einem Haus an der Liebigstraße gekommen sein. Der Mann wurde nicht getroffen, die Beutel zerplatzten am Einsatzwagen, auf der Straße und an weiteren geparkten Autos. Als die Beamten den Schaden aufnehmen wollten, flogen weitere Farbgeschosse....

  • Friedrichshain
  • 22.05.19
  • 32× gelesen
Blaulicht

Polizisten angegriffen

Friedrichshain. Am Abend des 8. März gab es erneut zwei Angriff auf Polizeibeamte im Bereich der Rigaer- und Liebigstraße. Gegen 22.30 Uhr warfen Unbekannte mehrere Kleinpflastersteine aus einer Wohnung an der Liebigstraße auf einen Gruppenwagen. Personen wurden nicht verletzt, aber das Fahrzeug beschädigt. Etwa 15 Minuten später wurden Polizisten aus einem Eingang an der Rigaer Straße heraus mit einer unbekannten Flüssigkeit besprüht. Die Beamten setzten daraufhin Pfefferspray gegen die...

  • Friedrichshain
  • 12.03.19
  • 48× gelesen
Blaulicht

Auto umgeworfen

Friedrichshain. In der Rigaer Straße ist es in der Nacht zum 17. Februar zu mehreren Sachbeschädigungen gekommen. Gegen 1 Uhr beobachtete eine Anwohnerin, wie drei Personen aus einer zehnköpfigen Gruppe heraus ein abgestelltes Auto umkippten. Die Gruppe flüchtete danach über die Liebigstraße in Richtung Bänschstraße. Alarmierte Polizisten entdeckten außerdem noch mehrere Farbschmierereien in umliegenden Hauseingängen. Die Ermittlungen hat der Staatsschutz übernommen. tf

  • Friedrichshain
  • 18.02.19
  • 25× gelesen
Blaulicht

Wieder Steine auf Polizeiauto

Friedrichshain. Am 14. Oktober ist auf der Rigaer Straße erneut ein Polizeifahrzeug mit Pflastersteinen beworfen worden. Der Wagen einer Einsatzhundertschaft war gegen 2.15 Uhr im Rahmen einer Streifenfahrt unterwegs. Die Attacke erfolgte an der Kreuzung Liebigstraße. Die Steine flogen unter anderem gegen die Frontscheibe und das Dach. Verletzt wurde niemand. Der Staatsschutz ermittelt. tf

  • Friedrichshain
  • 15.10.18
  • 24× gelesen
Blaulicht

Drei Mal Feuer gelegt

Friedrichshain. Am 23. Mai gegen 2 Uhr standen in der Liebigstraße fünf Müllcontainer in Flammen. Auch ein daneben geparktes Auto sowie ein PKW-Anhänger brannten aus. Um 3.15 Uhr beobachtete eine Anwohnerin eine dunkel gekleidete Person beim Anzünden eines Containers am Weidenweg. Weitere 45 Minuten später gab es Feuer an einem dritten Müllbehälter in dieser Nacht, dieses Mal in der Hausburgstraße. Weil ein politischer Hintergrund für die Taten nicht ausgeschlossen wird, ermittelt der...

  • Friedrichshain
  • 24.05.18
  • 47× gelesen
Blaulicht

Steine gegen Polizeiauto

Friedrichshain. An der Kreuzung Rigaer- und Liebigstraße ist am 28. März das Fahrzeug einer Einsatzhundertschaft mit Mauer-und Pflastersteinen beworfen worden. Der Angriff erfolgte gegen 1 Uhr, als das Auto dort angehalten hatte. Um weitere Attacken zu verhindern, startete der Fahrer durch und lenkte den Wagen aus dem Gefahrenbereich. Er war an mehreren Stellen beschädigt. Nach der Rückkehr zum Tatort waren die Täter geflüchtet. Der Staatsschutz ermittelt. tf

  • Friedrichshain
  • 28.03.18
  • 13× gelesen
Bauen
Feier für eine besondere Uhr.
2 Bilder

Eine Uhr tickt wieder – nach rund 30 Jahren Pause

Der Zeitmesser hat schon viel erlebt und gesehen. Vor mehr als 60 Jahren installiert als Teil des Block G-Nord der sozialistischen Musterstraße "Stalinallee", befindet er sich an der Kolonnade zwischen den Gebäuden Frankfurter Allee 5 und 7. Ungefähr die Hälfte dieser Zeit allerdings im Ruhestand. Denn seit mehr als eine Generation tickte die Uhr am Durchgang in Richtung Liebigstraße nicht mehr. Dass sie einstmals die Tageszeit angezeigt hat, wussten nur noch ältere Jahrgänge. Nicht nur...

  • Friedrichshain
  • 26.02.18
  • 619× gelesen
  • 1
Blaulicht

Zehn Meter lange Schmiererei

Friedrichshain. In der Nacht zum 10. Dezember beschmierten Unbekannte eine Hausfassade an der Liebigstraße. Eine Funkwagenbesatzung entdeckte gegen 4.20 Uhr den zehn Meter langen Schriftzug. Er deutet auf einen politischen Hintergrund hin. Deshalb ist das ein Fall für den Staatsschutz. tf

  • Friedrichshain
  • 12.12.17
  • 36× gelesen
Blaulicht

Sperrmüll und Sichtblende

Friedrichshain. Am Abend des 30. August entdeckten Polizisten eine Couch und drei Einkaufswagen im Kreuzungsbereich der Rigaer- und Liebigstraße. Wenig später wurden die Beamten aus einer Wohnung des Hauses Rigaer Straße 94 mit Taschenlampen geblendet. Beendet wurde die Lichtattacke, als die Polizei ihrerseits die Gebäudefront ausleuchtete. Der Sperrmüll wurde von der Stadtreinigung entsorgt. tf

  • Friedrichshain
  • 31.08.17
  • 26× gelesen
Blaulicht

Angriff auf Polizisten

Friedrichshain. Nach einer Attacke auf einen Polizeibeamten ist gegen einen 42 Jahre alten Mann Haftbefehl erlassen worden. Er soll am Abend des 28. August an der Rigaer- und Liebigstraße zunächst die Einsatzkräfte beschimpft und versucht haben, andere Personen aufzuwiegeln. Als die Beamten den offensichtlich Alkoholisierten daraufhin in Gewahrsam nahmen, schlug er einem Kollegen mit der Faust ins Gesicht. Der mutmaßliche Angreifer, der nach Polizeiangaben als linksmotivierter Gewalttäter...

  • Friedrichshain
  • 31.08.17
  • 16× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.