linden-center

Beiträge zum Thema linden-center

Soziales

Auch im Center wird jetzt getestet

Neu-Hohenschönhausen. Nachdem Anwohner darüber Unverständnis äußerten, dass es in ihrer Region kein Corona-Testzentrum gab, freut sich der Kiezbeirat „lebensnetz“ nun, dass alle Hindernisse überwunden und mit dem Testzentrum „Test&Meet“ nun ein solches Angebot besteht. Es befindet sich im Linden-Center am Prerower Platz und bietet auch kostenlose Corona-Schnelltests an. Etwa 300 Personen können täglich, auch ohne Anmeldung, getestet werden. Der Zugang ist behindertengerecht. Geöffnet ist von 9...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 28.04.21
  • 16× gelesen
Wirtschaft
Das Linden-Center am Prerower Platz gehört zu den größten und beliebtesten Centern im Bezirk. Nach Schließung der Galeria Karstadt Kaufhof-Filiale wird hier an einer Reaktivierung der leerstehenden Flächen gearbeitet.
3 Bilder

Shoppingmeilen mit Kiezcharakter
1. Lichtenberger Center-Gipfel skizziert Perspektiven

Spätestens seit dem Ringen um den Fortbestand der Galeria Karstadt Kaufhof-Filialen im Linden- und im Ring-Center 2020 ist vielen klar: Die Entwicklung der Shoppingcenter muss man im Auge behalten. Wenn alles bleibt, wie es ist, wird deren Situation immer schwieriger. Nicht nur wegen der Pandemie. Im Ring-Center konnte die Galeria Karstadt Kaufhof-Filiale zwar erhalten bleiben, im Linden-Center aber nicht. Dort wird an einem Konzept zur Revitalisierung der Flächen gearbeitet. Auch im...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 22.04.21
  • 329× gelesen
  • 1
Kultur
Bürgermeister Michael Grunst (links) begrüßte zum Cabuwazi-Zeltaufbau die Geschäftsführerin des Trägers GrenzKultur gGmbH, Anne Kirschneck, sowie Standortleiter Torsten Schmidt auf der Fläche zwischen S-Bahnhof Hohenschönhausen und Linden-Center.
4 Bilder

Das gelb-rote Zelt steht schon
Cabuwazi eröffnet einen neuen Standort am S-Bahnhof Hohenschönhausen

Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi baut jetzt auch einen Standort im Bezirk Lichtenberg auf. Ende Februar stellte er sein Zelt an der Wartenberger Straße 175 auf. Damit bereitet das Cabuwazi-Team an seinem sechsten Standort in Berlin Zirkusangebote für Kinder und Jugendliche vor. Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) ließ es sich nicht nehmen, den Aufbau mitzuverfolgen. Das neue gelb-rote Cabuwazi-Zelt befindet sich zwischen S-Bahnhof Hohenschönhausen und Linden-Center. Es werde ein...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 08.03.21
  • 354× gelesen
Umwelt

Rund ums Center kommen Bänke

Neu-Hohenschönhausen. Rund um das Linden-Center am Prerower Platz sollen witterungsbeständige, möglichst vandalismusresistente Sitzmöglichkeiten neu aufgestellt werden. Das beantragte die Linksfraktion im vergangenen Herbst in der BVV. Am Rande einer öffentlichen Veranstaltung zwischen dem Linden-Center und der Zingster Straße gab es zuvor von mehreren Teilnehmern Kritik gab, weil es keine Sitzgelegenheiten gebe. Inzwischen befasste sich der Haushaltsausschuss der BVV mit diesem Thema. Das...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 02.02.21
  • 19× gelesen
Politik

Was wird aus der Kaufhof-Fläche?

Neu-Hohenschönhausen. Das Bezirksamt soll mit dem Linden-Center über eine Nachnutzung der Flächen von Galeria Karstadt Kaufhof ins Gespräch zu kommen und der BVV über die sachlichen Ergebnisse berichten. Diesen Beschluss fasste der Ausschuss für Haushalt und Personal der BVV nach fachlichen Stellungnahmen aus drei weiteren Ausschüssen. Ursprünglich hatte die CDU-Fraktion beantragt, mit dem Linden-Center Gespräche über eine Nachnutzung der Flächen durch bezirkliche Einrichtungen zu führen. Dort...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 14.12.20
  • 179× gelesen
Umwelt

Sitzgelegenheiten endlich aufbauen

Neu-Hohenschönhausen. Rund um das Linden-Center, zum Beispiel am Prerower Platz, aber auch am Rand der Grünflächen zwischen Linden-Center, Zingster Straße und dem dortigen Wohnblock sollen witterungsbeständige, möglichst "vandalismusresistente" Sitzmöglichkeiten geschaffen werden. Das beantragt die Linksfraktion in der BVV. Anlass für diesen Antrag ist, dass es am Rand einer öffentlichen Veranstaltung zwischen Linden-Center und Zingster Straße von mehreren Teilnehmern Kritik daran gab, dass es...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 04.11.20
  • 30× gelesen
Wirtschaft
Die Galeria Karstadt Kaufhof Filiale im Linden-Center schloss für immer ihre Türen.
2 Bilder

Center übernimmt Kaufhof-Flächen
Kernsortiment soll am Prerower Platz aufgefangen werden

Am 17. Oktober gingen bei Galeria Karstadt Kaufhof im Linden-Center die Lichter aus. Aber was passiert nun mit der Fläche? Das wird Center-Manager Michael Dittrich von Mietern und Kunden inzwischen immer wieder gefragt. Und auch Leser der Berliner Woche interessiert das brennend. Denn das Linden-Center ist ein beliebtes Stadtteilzentrum. Es dient nicht nur der Nahversorgung von Tausenden Menschen in Neu-Hohenschönhausen. Hier begegnet, trifft und verabredet man sich auch. Weil nun der große...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 30.10.20
  • 5.572× gelesen
Wirtschaft

Weiter für Kaufhof-Mitarbeiter einsetzen

Neu-Hohenschönhausen. Der Einsatz von Bezirks- und und Landespolitikern für den Erhalt der beiden Filialen des Warenhauskonzerns Galeria Karstadt Kaufhof war nur teilweise erfolgreich. Während die Filiale im Ring-Center erhalten bleibt, gehen in der im Linden-Center die Lichter aus. Die SPD-Fraktion in der BVV fordert nun, den Einsatz für die Mitarbeiter im Linden-Center fortzusetzen. Der Senat müsse sich dafür einsetzen, dass Galeria Karstadt Kaufhof eine soziale und verlässliche...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 08.09.20
  • 458× gelesen
Wirtschaft
Galeria Kaufhof im Linden-Center steht noch immer auf der Liste der Filialen, die der Warenhauskonzern schließen will.
4 Bilder

Um den Standort wird gekämpft
Bezirksamt unterstützt die Beschäftigten von Galeria Kaufhof im Linden-Center

Nachdem die Galeria Karstadt Kaufhof-Filiale im Ring-Center gerettet ist, kämpfen Bezirkspolitiker weiter um den Erhalt der Filiale im Linden-Center. Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) und Stadtrat Kevin Hönicke (SPD) trafen sich inzwischen mit Michael Prause, dem Geschäftsführer der Galeria Karstadt Kaufhof-Filiale im Linden-Center, und Vertretern des dortigen Betriebsrates. Sie tauschten Informationen zur aktuellen Situation der Beschäftigten an diesem Standort aus. Denn nach wie vor...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 03.08.20
  • 1.630× gelesen
Wirtschaft
Die Galeria Kaufhof-Filiale im Ring-Center ist gerettet.
2 Bilder

Galeria Kaufhof im Ring-Center bleibt
Um die Filiale im Linden-Center wird weiter gekämpft

Die Galeria Kaufhof-Filiale im Ring-Center an der Frankfurter Allee ist gerettet. Der Gesamtbetriebsratsvorsitzender der Galeria Karstadt Kaufhof Warenhaus GmbH, Jürgen Ettl, teilte mit, dass nach Zugeständnissen des Vermieters diese Filiale vor Ort bleibt. Die vielen Gespräche mit den Beschäftigten und dem Centermanagement hätten mit dazu geführt, dass die Verhandlungen für diesen Standort zu einem Erfolg führten. Die Sicherung der Arbeitsplätze und die Sicherung dieses großen Ankermieters im...

  • Lichtenberg
  • 20.07.20
  • 913× gelesen
Wirtschaft
Vor dem Ring-Center demonstrierten Mitarbeiter, Kunden und Politiker für den Fortbestand der Galeria Kaufhof-Filialen in Lichtenberg und Hohenschönhausen.
8 Bilder

Kaufhof fest im Kiez verwurzelt
Protest gegen die angekündigten Schließungen

von Bernd Wähner Mit einer Kundgebung protestierten Mitarbeiter und Kunden am 6. Juli vor dem Ring-Center an der Frankfurter Allee gegen die geplante Schließung von Galeria Kaufhof-Filialen. Das Motto der von der Gewerkschaft Verdi organisierten Kundgebung: Zukunft statt Kahlschlag! Besonders betroffen von den Schließungen, die das Unternehmen Galeria Karstadt Kaufhof angekündigt hat, ist Lichtenberg. Mit der Filiale im Ring-Center und der im Linden-Center befinden sich zwei der Warenhäuser im...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 08.07.20
  • 510× gelesen
Wirtschaft
Im Linden Center am Prerower Platz ist eine der Galeria-Filialen, die auf der Streichliste steht.

Schließung „nicht hinnehmbar“
Heftige Kritik an der Aufgabe zweier Kaufhof-Filialen

Die Nachricht hat im Bezirk für Unverständnis und Protest gesorgt: Von den geplanten Schließungen bei Galeria Karstadt Kaufhof sind gleich zwei große Lichtenberger Einkaufstempel betroffen – das Ringcenter und das Linden Center. Die jeweils betroffenen Bezirke wettern, der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) versucht zu vermitteln, und die Gewerkschaft Verdi hat angekündigt, um jeden einzelnen Standort zu kämpfen. Schließlich stehen allein in Berlin mehr als 1000 Arbeitsplätze auf dem...

  • Lichtenberg
  • 24.06.20
  • 1.480× gelesen
WirtschaftAnzeige
Am Donnerstag, 24. Oktober 2019, um 9.30 Uhr eröffnet SPIELE MAX eine neue Filiale im Linden-Center in Neu-Hohenschönhausen.
2 Bilder

Die neue Spielewelt entdecken
Große Neueröffnung von SPIELE MAX im Linden-Center

Am Donnerstag, 24. Oktober 2019, um 9.30 Uhr eröffnet SPIELE MAX eine neue Filiale im Linden-Center in Neu-Hohenschönhausen. Zur Eröffnung gibt es sensationelle Eröffnungsangebote sowie 20 % auf einen Wunschartikel und sogar 50 % auf Mode! Auf die Kunden wartet nun eine komplett neue Spielzeugwelt auf ca. 300 Quadratmetern Fläche. SPIELE MAX überzeugt neben Klassikern wie LEGO und Playmobil durch eine vielfältige Auswahl an aktuellen Spielen und Puzzles. Auch kreative Köpfe sowie kleine...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 17.10.19
  • 560× gelesen
Sport
Zum Aufwärmen stellte der Großmeister Sebastian Siebrecht viele Fragen rund um das Spiel.
4 Bilder

Großmeister begeisterte im Spiel
„Faszination Schach“ im Linden-Center lockt 15 Schulen an

Eine Woche lang konnten Schüler aus Berlin und Brandenburg im Linden-Center gegen und mit dem Großmeister Sebastian Siebrecht Schach spielen. Aus 15 Schulen kamen vom Montag bis Sonnabend die Kinder nach Hohenschönhausen. Den Auftakt machten Schüler einer Grundschule aus Fredersdorf in Brandenburg. Ihnen machte es überhaupt nichts aus, dass viele Besucher im Einkaufszentrum stehen blieben und ihnen über die Schulter blickten. Die Schüler aus der Fred-Vogel-Grundschule bekamen zunächst eine...

  • Lichtenberg
  • 07.03.19
  • 262× gelesen
Kultur
Die Gleisbauarbeiten an der Möllendorffstraße von Karin Heilmann zählen zu den ausgewählten Bildern, die Lichtenberger Facetten zeigen.

Endstation einer Wanderung
Ausstellung „Facettenreiches Lichtenberg“ in der Anna-Seghers-Bibliothek

Es ist die letzte Station der sehenswerten Wanderausstellung: Noch bis zum 8. Januar gastiert die Schau „Facettenreiches Lichtenberg“ in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz. Danach gehen die Bilder an ihre Schöpfer zurück. Die Ausstellung mit den farbenfrohen Aquarellen ist ein Ergebnis des Projekts „Wirtschaftsorientiertes Stadtmarketing“, das es seit gut zwei Jahren im Bezirk gibt. Im Auftrag des Bezirksamtes Lichtenberg werden dabei Ideen entwickelt, um den Bezirk als...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 19.12.18
  • 54× gelesen
Blaulicht

Räuber rasen mit Auto in das Schaufenster eines Juweliers im Linden-Center

Neu-Hohenschönhausen. Mit einem Auto sind Räuber in ein Juweliergeschäft des Linden-Centers am Prerower Platz eingedrungen. Sie rasten am 27. November gegen 5.50 Uhr morgens in das Schaufenster des Ladens. Die Polizei bemerkte die Tat, als die Alarmanlage im Center losging. Die Täter erbeuteten Schmuck und flüchteten unerkannt. Das Auto ließen sie am Tatort zurück. KW

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 30.11.16
  • 165× gelesen
Wirtschaft
Das Künstler-Duo "InstinktivKreativ" (r.) zusammen mit dem Linden-Center-Manager Marius Lorbach.
2 Bilder

Das Linden-Center feiert das 30-jährige Jubiläum der Großsiedlung

Neu-Hohenschönhausen. Gleich zwei Jubiläen rückt ein Projekt am Linden-Center in den Mittelpunkt. Das Künstler-Duo "InstinktivKreativ" sprühte Graffiti zum 30-jährigen Jubiläum der Großsiedlung und zum 20-jährigen Jubiläum des Linden-Centers.Seit Ende vergangenen Jahres wird die mit Naturstein verkleidete Fassade am Linden-Center erneuert. "Nach zwei Jahrzehnten wurde es dafür Zeit", sagt der Center-Manager Marius Lorbach. Das Einkaufszentrum, in dem sich auch die Anna-Seghers-Bibliothek...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 13.05.15
  • 222× gelesen
Kultur
Björn Gogalla und Reiko Kammer zeigen in der Galerie der Brotfabrik eine Ausstellung mit Center-Fotografien.

Der andere Blick: Fotografen zeigen Einkaufstempel fast menschenleer

Weißensee. Schlicht und einfach "Center" heißt die neue Fotoausstellung, die die Galerie im Kulturzentrum Brotfabrik zeigt. So wie Reiko Kammer und Björn Gogalla Einkaufs-Center präsentieren, sieht man sie selten: fast menschenleer, auf Details konzentriert und aus ungewöhnlichen Blickwinkeln. Mit dem Thema beschäftigte sich Reiko Kammer bereits intensiv in seiner Diplomarbeit an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. In seiner Abschlussarbeit setzte er sich mit dem Center als...

  • Weißensee
  • 26.03.15
  • 472× gelesen
Wirtschaft

Ostern im Linden-Center

Neu-Hohenschönhausen. Ei, ei, ei, es wird bis zum 4. April österlich bunt. Denn an zahlreichen Ständen in der Ladenstraße des Linden-Centers am Prerower Platz gibt es nicht nur Oster-Dekorationen und Naschereien zu entdecken. Die Besucher erwartet auch ein "Ei-ertier"-Wettbewerb, bei dem Kinder die Fantasie-Viecher nach eigenen Ideen gestalteten. Die Center-Besucher sind aufgerufen, ihre Lieblinge zu wählen. Zudem gibt es für Kinder auch eine Bastelstube, die täglich zwischen 14 und 17 geöffnet...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 19.03.15
  • 109× gelesen
Politik
Beate Janke ist mit dem Lastenrad unterwegs, um Bürger zu informieren.

Beate Janke informiert mit der Mobilen Bürgerinfothek

Neu-Hohenschönhausen. Immer ein offenes Ohr für die Fragen und Anliegen der Anwohner hat Beate Janke. Mit der Mobilen Bürgerinfothek ist die Stadtteilkoordinatorin stets da, wo was los ist."Viele Anwohner haben ein ganz großes Interesse, zu erfahren, was in ihrem Kiez los ist", weiß Janke. Die Stadtteilkoordinatorin arbeitet seit vielen Jahren im Auftrag des Bezirksamts. Ihre Aufgabe ist es, Probleme und Bedarf in den Kiezen zu erkennen und Lösungen auf den Weg zu bringen. "Im direkten Gespräch...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 19.02.15
  • 212× gelesen
Soziales

Bürger-Infothek ist unterwegs

Neu-Hohenschönhausen. Informationen rund um den Ortsteil kann jedermann jetzt in der mobilen Bürger-Infothek erfragen. Die Infothek ist ein Stand des Stadtteilzentrums Hohenschönhausen-Nord, der an unterschiedlichen Terminen und Standorten über Beratungen, Kulturveranstaltungen, Sportangebote oder Bauprojekte im Kiez informiert. Die Stadtteilkoordinatorin Beate Janke ist am 24. Februar von 15 bis 17 Uhr im RIZ-Center in der Ribnitzer Straße 24 und am 19. Februar im Linden-Center am Prerower...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 12.02.15
  • 45× gelesen
Soziales

Sicherheitsgefühl im Mittelpunkt

Neu-Hohenschönhausen. Um die Sicherheit in Hohenschönhausen geht es beim Stadtteiltag der SPD-Abgeordneten Karin Halsch am 23. Oktober im Linden-Center, Prerower Platz 1.Wie sicher sich die Menschen fühlen und ob die Schulwege auch wirklich sicher sind, steht im Mittelpunkt. Karin Halsch lädt Bürger ab 14.30 Uhr zu einem Austausch an ihren Infostand ein. Hier können Anwohner Anregungen geben, wie die Sicherheit im Ortsteil erhöht werden kann. Abschließend gibt es eine Diskussion mit...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 16.10.14
  • 18× gelesen
WirtschaftAnzeige
Die neue "Sommerfeeling Beach Terrasse" lädt zum Chillen ein.

Neu: Sommerfeeling Beach Terrasse

Ab dem Mai können Sie es sich im Restaurant "Guido’s" am Linden-Center so richtig gut gehen lassen. Die neue Relaxzone "Sommerfeeling Beach Terrasse" lädt zum Chillen ein. Von Donnerstag bis Sonntag jeweils ab 18 Uhr werden tolle Beachcocktails serviert. Also - kommen Sie vorbei und relaxen bei uns! PR-Redaktion / P.R.

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 09.05.14
  • 45× gelesen
Kultur
Viele Fahrgeschäfte stehen bereit, um beim "Blütenfest Hohenschönhausen" für Unterhaltung zu sorgen.

Blütenfest Hohenschönhausen vom 3. bis 6. April

Neu-Hohenschönhausen. Vom 3. bis 6. April findet in diesem Jahr das traditionelle "Blütenfest Hohenschönhausen" auf dem Festplatz Wartenberger Straße am Linden-Center statt.Es wird ein dreitägiges Bühnenprogramm geboten, welches bei schönem Wetter zum gemütlichen Feiern einlädt. Ein gemütlicher Biergarten lädt die Besucher zum Verweilen ein. An allen vier Veranstaltungstagen gibt es ein buntes Markttreiben mit Gastronomen, Spiel- und Fahrgeschäften. Den kleinen Festbesuchern werden unter...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 27.03.14
  • 240× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.