Lippenstiftmuseum

Beiträge zum Thema Lippenstiftmuseum

Soziales
Kosmetik-Queen Ricarda M. übergibt den Kuratoriumsmitgliedern der Berliner Aidshilfe, Judy Winter (rechts) und René Koch, einen Scheck über 25 000 Euro. Geld, das dringend für Aidskranke gebraucht wird.

Rote Lippen – rote Schleifen
Spendenübergabe im Lippenstiftmuseum

Am 29. Juli ist „International Lipstick Day“ – dazu öffnet Starvisagist René Koch sein Lippenstiftmuseum für Leser der Berliner Woche von 14 bis 18 Uhr kostenlos. Präsentiert werden Lippenstifte aus verschiedenen Beauty-Epochen von der Barockzeit über die Belle Epoque, der Jahrhundertwende, dem Stumm- und Tonfilm bis heute. Zusätzlich zu besichtigen sind die Lippenstifte und Puderdosen sowie Kussabdrücke berühmter Diven wie Hildegard Knef, Nadja Tiller, Brigitte Nielsen, Bonnie Tyler und Judy...

  • Wilmersdorf
  • 19.07.21
  • 35× gelesen
Leute
Happy Aging statt Anti Aging: René Koch wird 75. Der Visagist und Beauty-Experte lebt seit Langem in der Helmstedter Straße, wo auch sein Lippenstiftmuseum ist.
3 Bilder

"Älter werde ich später!"
René Koch wird 75 Jahre

Mr. Lipstick, René Koch, wird am 22. September 75 Jahre. Eigentlich sollte es eine rauschende Geburtstagsparty geben mit vielen seiner prominenten Freunde und Kunden. Doch wegen Corona werde das verschoben, sagt der Star-Visagist und ergänzt: "Älter werde ich später!" Der Starvisagist ist auch mit 75 immer noch auf Trab: TV-Shows, Schminkkurse, Lippenstiftmuseum, Bücherschreiben – langweilig wird es ihm nie. "Was heißt schon mit Anstand alt werden?“, sagt er. Er möchte lieber „mit Anstand jung...

  • Wilmersdorf
  • 14.09.20
  • 1.159× gelesen
Leute
Musiker Benny Hiller komponierte für René Koch und als Hommage an den Lippenstift den Song „Mein Lippenstift, ein süßes Gift“, gesungen von Sängerin Monella Caspar. Kann bei Youtube kostenlos angesehen werden: https://www.youtube.com/watch?v=TCeiHTtGih8.
2 Bilder

Vom Lippengift zum Lippenstift
Am 29. Juli 2020 ist der „Tag des Lippenstiftes“

Wussten, Sie, dass es für jeden Tag des Jahres auch einen Gedenktag gibt? Vom Tag der Rosen über den Tag der Schokolade, den Kaufnix-Tag bis zum Weltkusstag – und natürlich auch den Tag des Lippenstiftes: am 29. Juli 2016 von der amerikanischen Beautybloggerin und Influencerin Huda Kattan als „National Lipstick Day“ ins Leben gerufen. Also Grund genug, sich mal wieder ein neues Lippenrot zu gönnen. Deshalb rät Beauty-Experte René Koch, trotz Corona-Maske die Lippen zu pflegen und zu schminken....

  • Wilmersdorf
  • 20.07.20
  • 408× gelesen
Tipps und Service
Starvisagist René Koch und Entertainerin Dagmar Frederic finden, es gibt viele Kussarten, vom Freundschafts- bis zum Liebeskuss. Also am Sonnabend, zum Welttag des Kusses, sollte in jedem Falle geküsst, gebusselt, geknutscht und geschmatzt werden.

Rote Lippen zum Küssen
Am Sonnabend, 6. Juli 2019, ist Weltkusstag

Rot wie die Leidenschaft - rot wie die Glut. Rot steht im Banner des Kriegsgottes Mars und bedeutet Macht und Eroberung. Zum Kampf der Geschlechter soll also frau an diesem Tag auf rote Lippen setzen, so René Koch. Weg mit den „Pastellos“, den zarten Rosa- und Apricot- sowie Lachs- und Pfirsichtönen. „In“ ist Rot in allen Variationen, der Farbe der Verführung und Leidenschaft. So schminken Sie den „Weltkusstagsmund“ 1. Die Kontur sollte mit der Lippenfarbe übereinstimmen oder maximal eine...

  • Wilmersdorf
  • 01.07.19
  • 444× gelesen
Leute
René Koch bei seiner ehrenamtlichen Führung durch sein Lippenstiftmuseum für Blinde sowie Menschen mit Sehbehinderung.

Blind Date beim Herrn der Stifte
René Koch lädt Blinde zur Führung ein

Am Donnerstag, 6. Juni ist wieder Tag der schwer Sehbehinderten und Blinden. Aus diesem Anlass gibt es im Lippenstiftmuseum von René Koch in Wilmersdorf (www.lippenstiftmuseum.de) für Betroffene, ob Frauen oder Männer, eine kostenlose Führung durch seine Sammlung von Lippenstiften, Puderdosen und zeitgenössischen Kleidern. Da ist der Volkslippenstift von Hildegard Knef sowie ihr Bühnenoutfit, auch der originale Frack und die Lippenstifte von UFA-Star Marika Rökk können bewundert werden....

  • Wilmersdorf
  • 29.05.19
  • 130× gelesen
Leute
René Koch hilft Hannah dabei, wie und wo sie Rouge platzieren soll. Die Sprachwissenschaftlerin ist von Geburt an blind und wünscht sich für ihren Berufsalltag ein typgerechtes Make-up.

„Blind Date“ mit René Koch
Kostenloses Schminkseminar für Blinde

Der Berliner Starvisagist René Koch und Erfinder des „Ertastbaren Schminkens“ macht anlässlich des Festivals „Berlin leuchtet“ seinen traditionellen kostenlosen Beauty-Workshop für blinde und sehbehinderte Frauen. "Auch sie wünschen sich ein gepflegtes und modisches Aussehen", sagt der Schminkmeister. Eine der interessierten Teilnehmerinnen bringt es sogar noch direkter auf den Punkt: „Wir können zwar nicht sehen, aber wir wollen gesehen werden.“ Innerhalb dieses Seminars zeigt René Koch den...

  • Wilmersdorf
  • 09.09.18
  • 174× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.