Lipschitzplatz

Beiträge zum Thema Lipschitzplatz

Kultur

Fahrrad-Aktionen für Kinder

Gropiusstadt. Auf dem Lipschitzplatz ist am Dienstag, 27. Oktober, von 13 bis 18 Uhr ein Fahrrad-Parcours aufgebaut. Auf dem Programm stehen ein Slow-Biking-Rennen und eine Fahrradverlosung. Eingeladen sind Kinder, die zwischen drei und elf Jahren sind, mitsamt ihren Eltern. Fahrräder, Laufräder und Helme sind vorhanden. details erfährt man beim Quartiersmanagement unter 60 97 29 03. sus

  • Gropiusstadt
  • 20.10.20
  • 22× gelesen
Verkehr

Radparcours für Kinder
Fette-Reifen Rennen in drei Bezirken

Am 24. und 25. Oktober gibt es an der Viertelbox am Wilhelmsruher Damm zwei sogenannte Fette-Reifen Veranstaltungen. Darunter zu verstehen sind unterschiedliche Fahrradwettbewerbe für Kinder zwischen drei und elf Jahren. Zugelassen sind aber keine Rennräder, sondern nur Räder mit „fetten Reifen“. Mit solche Fahr- oder Laufrädern geht es über einen Parcours. Dabei ist Geschicklichkeit gefragt, aber vor allem soll die Teilnahme Spaß machen. Das gilt auch beim Slow Bike Contest. Da geht es...

  • Märkisches Viertel
  • 14.10.20
  • 119× gelesen
Kultur

Country auf dem Lipschitzplatz

Gropiusstadt. Echte Countrymusik mit einer Prise Selbstironie und ganz viel Witz versprechen Shotgun Willie and the Texas Pickers. Sie spielen am „Blauen Mittwoch“, 26. August, auf dem Lipschitzplatz. Los geht es um 19 Uhr und der Eintritt ist frei. sus

  • Gropiusstadt
  • 19.08.20
  • 16× gelesen
Kultur

Blauer Mittwoch mit Simone

Gropiusstadt. Simone und die flotten Drei kommen am 19. August zum Blauen Mittwoch auf den Lipschitzplatz. Sie lassen die bekanntesten Interpreten der Wirtschaftswunderzeit samt ihren Ohrwürmern wiederauferstehen. Der Eintritt ist frei. Infos gibt es unter 902 39 14 11 oder gemeinschaftshaus.gropiusstadt@bezirksamt-neukoelln.de. sus

  • Gropiusstadt
  • 12.08.20
  • 27× gelesen
Kultur

Blauer Mittwoch findet statt
Sommer-Musik auf dem Lipschitzplatz

Der legendäre Blaue Mittwoch auf dem Lipschitzplatz kann stattfinden. Los geht es am 5. August. Bildungsstadträtin Karin Korte (SPD) wird die Veranstaltungsreihe um 18 Uhr eröffnen. Anschließend laden Pan Turbia zu Tanzmusik ein. Die Band spielt Volkslieder und eigene Kompositionen, inspiriert von BalkanBeats und Latin Grooves, von Swing bis zu bayerischen Dance-Klängen. Eine Woche später tritt Capital B mit dem Sound aus den 1970er-Jahren und Funk von heute auf. Am 19. August...

  • Gropiusstadt
  • 24.07.20
  • 164× gelesen
Kultur

Wann sprudeln die Brunnen?

Neukölln. Um größere Menschenansammlungen zu vermeiden, sind die Brunnen noch nicht angeschaltet. Das betrifft auch die Fontäne am Lipschitzplatz, die erst im vergangenen Jahr nach langer Pause wieder in Betrieb gegangen ist, aber schnell Vandalen anlockte. Diese Schäden seien behoben, der Brunnen voll funktionstüchtig, heißt es aus dem Bezirksamt. Wann es aber endlich „Wasser marsch“ heiße, stehe noch nicht endgültig fest. sus

  • Gropiusstadt
  • 14.06.20
  • 20× gelesen
Politik

Gespräche und Gegrilltes

Gropiusstadt. Feiern mit Fritz Felgentreu: Der SPD-Bundestagsabgeordnete lädt am Freitag, 23. August, ab 16 Uhr alle Nachbarn zu Leckereien vom Grill und kühlen Getränken vor seinem Bürgerbüro am Lipschitzplatz, Lipschitzalllee 70, ein. An diesem Tag vor Ort werden auch Bürgermeister Martin Hikel und Bildungsstadträtin Karin Korte sein. Für Unterhaltung sorgen die Musiker des Vereins Impuls, und für die Kinder gibt es eine Hüpfburg. sus

  • Gropiusstadt
  • 20.08.19
  • 32× gelesen
Kultur

Der Blaue Mittwoch lädt ein
Musik und Drinks unter dem Himmel über der Gropiusstadt

Der August hat vier Mittwoche, und in der Gropiusstadt sind sie blau. Der Lipschitzplatz verwandelt sich in einen Ort zum Entspannen – inklusive Liegestühlen, Bänken, kühlen Getränken, Gegrilltem und Live-Musik. Der Eintritt ist frei. Der „Blauer Mittwoch“ steht für einen lauen Sommerabend vor dem Gemeinschaftshaus, für den Sonnenuntergang zwischen den Hochhäusern. Beginn der Konzerte ist um 19 Uhr. Los geht es am 7. August mit der Band Komponistenviertel aus Weißensee. Sie präsentiert...

  • Gropiusstadt
  • 26.07.19
  • 178× gelesen
  • 1
Umwelt
Vor allem die Kinder waren begeistert, als die Fontäne sich erhob.

Die Trockenzeit ist vorbei
Lipschitz-Brunnen geht in Betrieb / Arbeiten schneller beendet als erwartet

Für die Kinder und Jugendlichen bot sich ein noch nie dagewesener Anblick: Am 11. Juni sprudelte der Brunnen an der Lipschitzallee. Zum ersten Mal seit fast 20 Jahren. „Das ist ein ganz, ganz besonderer Tag“, sagte Kulturstadträtin Karin Korte (SPD). Für sie sei der Brunnen ein Symbol für vieles, was in der Gropiusstadt nicht funktioniert habe. „Obwohl es auch immer Dinge gab, die sehr gut liefen.“ Sie muss es wissen, denn sie ist mit dem Ortsteil eng verbunden. Von 2006 bis 2018 leitete sie...

  • Gropiusstadt
  • 13.07.19
  • 176× gelesen
Umwelt
Die Brunnenanlage hat sich in eine Baustelle verwandelt.
4 Bilder

Ein Treffpunkt wird saniert
Brunnen soll im Sommer fertig sein / Barrierefreiheit am Ideal-Hochhaus

Bis 2021 bekommt die Gropiusstadt rund 4,9 Millionen Euro aus dem „Städtebauförderprogramm Zukunft Stadtgrün“. Das größte Einzelvorhaben, das derzeit verwirklicht wird, ist die Wiederinbetriebnahme des großen Brunnens an der Lipschitzallee. Mehr als 15 Jahre lang lag er trocken, im Spätsommer soll er wieder sprudeln. „Der Brunnen ist ein wichtiger Treffpunkt und bildet das Entrée zum zentralen Grünzug des Quartiers zwischen Lipschitzallee und Wutzkyallee“, erklärt Thorsten Vorberg vom...

  • Gropiusstadt
  • 18.05.19
  • 238× gelesen
Politik

Sprechstunde bei der SPD

Gropiusstadt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt am Montag, 21. Januar, von 16 bis 19 Uhr zu seiner Sprechstunde im Bürgerbüro am Lipschitzplatz, Lipschitzallee 70, ein. Um eine Anmeldung wird gebeten unter 56 82 11 11. Weitere Infos gibt es unter www.fritz-felgentreu.de. KT

  • Gropiusstadt
  • 08.01.19
  • 8× gelesen
Politik

Demo gegen hohe Mieten

Gropiusstadt. In den vergangenen Jahren sind die Mieten in der Gropiusstadt von durchschnittlich knapp über vier Euro auf sieben Euro pro Quadratmeter gestiegen, in einigen Fällen sogar auf bis zu zwölf Euro. Unter dem Motto „Mietenwahnsinn stoppen“ wird deshalb am Sonnabend, 29. September, um 12 Uhr eine Demonstration auf dem Lipschitzplatz stattfinden. Zur Kundgebung rufen die Mieterinnen und Mieter Löwensteinring 23-25 auf. sus

  • Gropiusstadt
  • 22.09.18
  • 91× gelesen
Politik

Sprechstunde am Lipschitzplatz

Gropiusstadt. Das Quartiersmanagement (QM) und das Bezirksamt Neukölln laden Mittwoch, 15. August, 16 bis 18.30 Uhr, zu einer öffentlichen Sprechstunde auf dem Lipschitzplatz ein. Es soll um soziale und bauliche Verbesserungen im Viertel gehen. Vor Ort sind Bildungsstadträtin Karin Korte (SPD), die Beauftragte für Menschen mit Behinderung, Katharina Smaldino, und QM-Mitarbeiter. Wer Fragen, Ideen oder Anregungen hat, ist willkommen. sus

  • Gropiusstadt
  • 13.08.18
  • 32× gelesen
Kultur

Musik auf dem Lipschitzplatz

Gropiusstadt. Den Tag mit Musik ausklingen lassen – das ist den ganzen August über an jedem „Blauen Mittwoch“ von 19 bis 21 Uhr möglich. Am 8. August kommt die Band „Berlin Spirit“ auf den Lipschitzplatz. Veranstalter ist das Gemeinschaftshaus, für Essen und Trinken sorgt das Restaurant Atrium. sus

  • Gropiusstadt
  • 30.07.18
  • 90× gelesen
Kultur

Tauschrausch auf dem Lipschitzplatz

Gropiusstadt. Künstler des Netzwerkes „Brand“ veranstalten eine Tauschbörse der besonderen Art: Auf dem Lipschitzplatz bitten sie Menschen darum, von ihren Erlebnissen und Erfahrungen aus der Gropiusstadt zu berichten. Auf Wunsch verwandeln sie diese Geschichten vor Ort in eine Collage, ein Gedicht, ein Zeichnung, Musik oder Theater. Wer mag kann auch selbst singen, dichten oder auf andere Art kreativ werden. Außerdem gibt es an einer Tafel zu essen und zu trinken. Die Aktion findet von...

  • Gropiusstadt
  • 17.05.18
  • 54× gelesen
Kultur

Tanz in den Mai auf dem Lipschitzplatz

Zum ersten Mal heißt es „Gropiusstadt tanzt in den Mai“. Vom 27. April bis zum 1. Mai wird auf dem Lipschitzplatz gefeiert. Ausrichter der Veranstaltung ist „Jüttner Entertainment“. An allen fünf Tagen wird es ein Bühnenprogramm mit viel Musik geben. Höhepunkte sind die Auftritte der Sänger Mikey Cyrox und Martin Martini, die viele aus der Fernsehshow „The Voice of Germany“ kennen. Auch Larry Schuba von der Country-Band „Western Union“ und der Zauberer Vitaly Weiss sind Garanten für ein...

  • Gropiusstadt
  • 19.04.18
  • 703× gelesen
Blaulicht

Totschlag am Lipschitzplatz: Polizei sucht nach wichtigem Zeugen

Gropiusstadt. Ein 25-jähriger Mann ist nach einer Messerattacke gestorben. Nun sucht die Polizei nach einem wichtigen Zeugen, der kurz vor der Bluttat den Tatort verlassen hat. Am Sonnabend, 12. August, gegen 4 Uhr riefen Passanten die Polizei zum Lipschitzplatz. Sie hatten zwei Männer bemerkt, die sich direkt vor der Geschäftsstelle des Malteser-Hilfsdienstes stritten. Als die Beamten eintrafen, sahen sie, wie sich ein Mann über den schwer verletzten 25-Jährigen beugte. Die Polizei nahm den...

  • Gropiusstadt
  • 13.08.17
  • 180× gelesen
Kultur

Celtic Folk und Rock

Gropiusstadt. Zum Blauen Mittwoch auf dem Lipschitzplatz vor dem Gemeinschaftshaus Gropiusstadt tritt am 31. August von 19 bis 21 Uhr die Gruppe Larkin auf. Die Musiker zelebrieren mit viel Spaß, Energie und Humor die irische Musik. KT

  • Gropiusstadt
  • 26.08.16
  • 19× gelesen
Kultur

Großes Fest auf dem Lipschitzplatz

Gropiusstadt. Das diesjährige Nachbarschaftsfest zum Europäischen Tag der Nachbarschaft wird am 29. Mai von 16 bis 19 Uhr gefeiert.Der Europäische Tag der Nachbarschaft wird am 29. Mai in ganz Europa begangen. Zum achten Mal veranstaltet das Netzwerk Gropiusstadt dieses Fest. "Wir wollen ein Zeichen setzen und damit zeigen, wie viele Kulturen bei uns friedlich zusammenleben", erzählt Carmen Schmidt, Koordinatorin der Nachbarschaftsarbeit im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln Süd (SHZ)....

  • Gropiusstadt
  • 21.05.15
  • 119× gelesen
Soziales

Blauer Mittwoch auf dem Lipschitzplatz

Gropiusstadt. Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre veranstaltet das Gemeinschaftshaus Gropiusstadt auch in diesem Sommer wieder fünf Mal einen Blauen Mittwoch mit Liegestühlen und Live-Musik. Los geht es immer ab 18 Uhr, der Eintritt ist frei.Der "Blaue Mittwoch" gehört inzwischen fest ins Sommerprogramm der Gropiusstadt und erfreut sich großer Beliebtheit. An insgesamt fünf aufeinander folgenden Mittwochabenden verwandelt sich der Lipschitzplatz zwischen den Hochhäusern in eine Open-Air...

  • Gropiusstadt
  • 28.07.14
  • 449× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.