Lokale

Beiträge zum Thema Lokale

Politik
Prinzip Hoffnung: Plakat am Yorck-Kino an der Yorckstraße.

Alles auf Null
Wegen Corona geht fast nichts mehr

Geschlossen, gestrichen, verschoben. Veranstaltungen abgesagt. Einrichtungen sind nicht mehr zugänglich. Schuld ist Corona. Der Schul- und Kitabetrieb ruht. In den Tagesstätten und Grundschulen gibt eine Notbetreuung für Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten und die darüber hinaus keine andere Möglichkeit für die Betreuung haben. Das gilt zum Beispiel für das Ärzte- und Pflegepersonal, Polizisten und Feuerwehrleute oder Mitarbeiter von Versorgungsunternehmen. Terminiert...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 18.03.20
  • 229× gelesen
Blaulicht

Cannabis und 27 Gramm Kokain
Polizeikontrollen in Bars und Läden in Neukölln

Polizei, Zoll, Ordnungs- und Finanzamt haben am 6. September Kontrollen in Neukölln gemacht. Ziel war es, kriminellen Strukturen auf die Spur zu kommen. Ab 11 Uhr überprüften Beamte sechs Geschäfte, unter anderem einen Supermarkt, ein Großhandelsgeschäft und ein Restaurant an der Emser Straße. Es gab gewerberechtliche Verstöße zu bemängeln. In zwei Fällen wird wegen des Verdachts auf Schwarzarbeit ermittelt. Gleichzeitig kontrollierten Mitarbeiter des Verkehrsdienstes an...

  • Neukölln
  • 13.09.19
  • 134× gelesen
Wirtschaft

Ordnungsamt prüft Betriebe in der Silberstein- und Hermannstraße
Schwarzarbeit und Hygienemängel

von Susanne Schilp Sieben Gewerbebetriebe an der Hermann- und Silbersteinstraße hat das Ordnungsamt gemeinsam mit der Polizei und dem Zoll am 16. Juli überprüft. Die Kontrolleure wurden überall fündig. Das teilt Bürgermeister Martin Hikel (SPD) mit. Ein Imbiss musste wegen schwerer hygienischer Mängel sofort schließen. Gegen den Inhaber läuft ein Strafverfahren. Bei zwei weiteren Imbissen wurden Mängel beim Umgang mit den zubereiteten Speisen entdeckt. Die Betreiber wurden mit einem...

  • Neukölln
  • 19.07.18
  • 172× gelesen
Kultur

Musikmeile in sechs Lokalen

Pankow. Zur 15. Pankower Musikmeile laden am 27. Februar sechs Lokale aus der Breiten, Berliner, Kissingen-, Flora- und Mühlenstraße Musikfreunde ein. Sechs Bands und Solisten werden ab 21 Uhr in jeweils einem Lokal spielen. Fans können entweder in einem Lokal bleiben oder nach gewisser Zeit in ein anderes wechseln. An der Pankower Musikmeile beteiligen sich das „Café Hugo“, der „Olivenbaum“, das „Kissingen-Eck“, das „Café und Salon EigenARtich“, das „Garbáty“ und das „Landhaus Pankow“. Zu...

  • Pankow
  • 19.02.16
  • 213× gelesen
Politik

Mit Baurecht gegen Kneipen: SPD will veränderte B-Pläne in Touristenvierteln

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Massenandrang in verschiedenen Ausgehmeilen ist ein Dauerproblem. Versuche, daran etwas zu ändern, waren bisher wenig erfolgreich. Die SPD-Fraktion verlangt jetzt eine große Lösung. Bei der BVV-Sitzung am 28. Oktober stellte sie den Antrag, die Bebauungspläne in weiten Gebieten Friedrichshains und Kreuzbergs zu verändern. Auf diese Weise könnte eine weitere Zunahme von Hotels, Lokalen oder anderer Vergnügungsstätten verhindert werden, meint der stellvertretende...

  • Friedrichshain
  • 01.11.15
  • 187× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.