Anzeige

Alles zum Thema Lollapalooza

Beiträge zum Thema Lollapalooza

Politik

Veranstalter fordern Schadenersatz für Ausfälle durch Flüchtlingsunterbringung

Tempelhof. Die Nutzung von ehemaligen Flughafengebäuden als Unterkunft für Geflüchtete hat ein teures Nachspiel. Mehrere Veranstalter mussten längst gebuchte Events absagen und verlangen nun Schadenersatz. Der Senat hatte die Gebäude während des großen Flüchtlingsandrangs vor etwa eineinhalb Jahren kurzerhand per Polizeirecht beschlagnahmt und in Berlins größte Notunterkunft verwandelt. Längst geplante und organisierte Veranstaltungen mussten Knall auf Fall abgesagt werden. Das konnte nicht...

  • Tempelhof
  • 02.03.17
  • 38× gelesen
Soziales

Lollapalooza verlässt Berlin

Alt-Treptow. Das Musikfestival Lollapalooza hat im vorigen Jahr im Treptower Park wirklich nur eine Gastrolle gegeben. Wie jetzt mitgeteilt wurde, verlassen die Veranstalter Berlin. In diesem Jahr wird das Festival auf der Pferderennbahn Hoppegarten vor den Toren der Hauptstadt veranstaltet. Dazu werden am 9. und 10. September über 100 000 Besucher erwartet. 2016 hatte es Kritik gegeben, weil das Land Berlin und der Bezirk das Musikfest kurzfristig im Gartendenkmal Treptower Park genehmigt...

  • Alt-Treptow
  • 03.02.17
  • 14× gelesen
Kultur

Plattgetreten: Festival Lollapalooza hinterlässt Spuren

Berlin. Es wird dauern, bis sich der Rasen im Treptower Park vom Festival Lollapalooza erholt hat. Die Bürgerinitiative Treptower Park ist sauer; für die Veranstalter lief alles nach Plan. Es waren 140.000 Musikfans, die im September im Treptower Park feierten. Das zweite Lollapalooza-Festival in Berlin ließ die Gäste tanzen und den Rasen leiden. Bei den Aufräumarbeiten zeigten sich die Folgen. Das Lollapalooza versucht eigentlich, es seinen großen Vorbildern in den USA, in Chile und...

  • Charlottenburg
  • 18.10.16
  • 211× gelesen
Anzeige
Politik
Die große Liegewiese wurde durch die zahlreichen Festbesucher zertrampelt.
3 Bilder

Schäden im Gartendenkmal: Liegewiesen könnten mehrere Wochen gesperrt werden

Alt-Treptow. Wie wir bereits gemeldet haben, halten sich die Schäden durch das Musikfestival Lollapalooza im Treptower Park in Grenzen. Teile des Parks sind der Öffentlichkeit jedoch mehrere Monate entzogen. „Die Rasenflächen der großen Liegewiesen sind so abgenutzt, dass sie vermutlich neu angelegt werden müssen. Dafür werden die Flächen sicher abgesperrt und können bis zum Jahresende oder im schlimmeren Fall bis zum Frühjahr nicht mehr genutzt werden“, mutmaßt Anwohnerin Astrid Baumann. Die...

  • Alt-Treptow
  • 21.09.16
  • 120× gelesen
Kultur

Lollapalooza in Karlshorst?

Lichtenberg. Auch nach dem Musikfestival Lollapalooza vom 10. bis 11. September hält sich das Gerücht hartnäckig, nachdem 2017 das Festival nicht mehr im Treptower Park, dafür auf der Trabrennbahn Karlshorst, Treskowallee 129, stattfinden soll. Der Stadtrat für Stadtentwicklung Wilfried Nünthel (CDU) dementiert: "Eine Genehmigung für die Trabrennbahn Karslhorst können wir für das Lollapalooza Festival nicht in Aussicht stellen." Das Gelände sei grundsätzlich zu klein, es fehlten geeignete...

  • Lichtenberg
  • 14.09.16
  • 35× gelesen
Politik
Die Parkanlage wurde bereits durch Bauzäune abgesperrt, Spaziergänger können nur noch auf dem Bürgersteig passieren
4 Bilder

Treptower Park bereits abgesperrt

Alt-Treptow. Das Musikfestival „Lollapalooza“ wirft bereits seine Schatten. Der Treptower Park, ein Gartendenkmal, steht seit Montag nicht mehr der Öffentlichkeit zur Verfügung. Im Auftrag des Veranstalters wurde das Festivalgelände zu beiden Seiten der Puschkinallee mit Bauzäunen abgesperrt, Spaziergänger können den Park nicht mehr betreten. Ebenfalls gesperrt sind die beiden Parkplätze „Zenner“ und „Rosengarten“, da sie für die Infrastruktur des Festivals benötigt werden. Wie aus einem...

  • Alt-Treptow
  • 30.08.16
  • 2585× gelesen
Anzeige
Politik
Diese Flächen werden für das Festival gebraucht.
4 Bilder

Viele Fragen zum „Lollapalooza“

Alt-Treptow. „Lollapalooza“, das für Mitte September geplante Musikfestival im Treptower Park, sorgt weiterhin für Aufregung. Auf einer Demonstration und anschließender Bürgerinformation des Bezirks taten Gegner der Veranstaltung ihren Unmut kund. Rund 100 Teilnehmer waren einer von einer Bürgerinitiative angemeldeten Demonstration gefolgt. Zur Bürgerversammlung im Treptower Rathaus füllten rund 200 Teilnehmer den Saal. Neben dem Veranstalter standen das Bezirksamt, die Senatskanzlei,...

  • Alt-Treptow
  • 15.07.16
  • 487× gelesen
Politik

Bezirk informiert über Festival

Alt-Treptow. Am 10. und 11. September soll im Treptower Park das Musikfestival „Lollapalooza“ statt finden. Vor allem Anwohner halten den als Gartendenkmal eingestuften Park für einen ungeeigneten Veranstaltungsort. Bezirk und Veranstalter wollen deshalb am 14. Juli auf einer Bürgerversammlung über die Vorbereitungen des Festivals informieren. Sie findet ab 18 Uhr im Ratssaal des Treptower Rathauses, Neue Krugallee 4, statt. RD

  • Alt-Treptow
  • 05.07.16
  • 31× gelesen
Politik
Festivalleiterin Fruszina Szep mit dem Lageplan des Festivals.
4 Bilder

Festivalplanung kommt voran

Bezirk prüft bereits Anträge für Lollapalooza im Treptower Park Alt-Treptow. Vermutlich kann das Festival Lollapalooza im Treptower Park durchgeführt werden. Der Bezirk prüft bereits erste Genehmigungsunterlagen. Nachdem bekannt wurde, dass das Musikfest mit bis zu 100 000 Besuchern Anfang September im Gartendenkmal Treptower Park stattfinden soll, hatte es Proteste gegeben. Sogar Botschafter früherer Unionsrepubliken der Sowjetunion sorgten sich um die Totenruhe ihrer gefallenen Soldaten im...

  • Alt-Treptow
  • 04.05.16
  • 168× gelesen
Politik
Peter Groos verleiht den Preis für Zivilcourage an vonInitiative "Allende 2 hilft" (rechts im Bild).
2 Bilder

Debatten über Lollapalooza

Plänterwald. Die BVV-Sitzung am 3. März hatte es in sich. Es standen so wichtige Themen auf der Tagesordnung, dass der sprichwörtliche Schluss der Debatte erst nach sechs Tagungsstunden gegen 22.30 Uhr war. Die beiden großen Themen waren der Bürgerantrag zur Sicherung des Industrie- und Gewerbeareals an den Rathenau-Hallen vor drohender Wohnbebauung und das Thema „Lollapalooza-Festival“ im Treptower Park. Zu beiden Themen gab es mehrere Änderungsanträge, und die Debatten wurden von vielen...

  • Köpenick
  • 04.03.16
  • 238× gelesen
  • 1
Politik
Zumindest in diesem Jahr haben die Plastiksaurier im Spreepark ihre Ruhe. Die Grün Berlin GmbH lehnt eine Verlegung des "Lollapalooza"-Festivals an diesen Standort ab.

Wachsender Widerstand gegen Musikfestival

Alt-Treptow. Der Wunsch der Senatskanzlei, den Treptower Park als Ausweichstandort für das Musikfestival „Lollapalooza“ zu nutzen, scheint keine gute Idee gewesen zu sein. Vor Ort und auch im Internet regt sich Widerstand. Allein die von einer Einzelperson initiierte Onlinepetition gegen das Musikfestival im Gartendenkmal haben innerhalb einer Woche 3800 Menschen unterzeichnet. Und auch bei Anwohnern stößt die Idee auf Ablehnung. Sigrid Schubert betreibt im Park das Figurentheater Grashüpfer...

  • Alt-Treptow
  • 28.02.16
  • 158× gelesen
Politik

Kein Festival im Gartendenkmal

Alt-Treptow. Der Treptower Park ist ein Gartendenkmal. Derzeit wird die 1888 eingeweihte Grünanlage für gut 13 Millionen Euro saniert. Trotzdem soll dort im Herbst ein Musikfestival stattfinden. Anwohner und viele Bezirksverordnete erfuhren es Mitte Februar aus den Tageszeitungen. Der Veranstalter des Lollapalooza-Festivals hatte mitgeteilt, dass sein diesjähriges Festival am 10. und 11. September im Treptower Park stattfinden würde. Dort würden vier Bühnen errichtet und an jedem der beiden...

  • Alt-Treptow
  • 18.02.16
  • 442× gelesen
  • 2
Wirtschaft

Flüchtlinge statt Festivals

Tempelhof. Mehr als 30 Großveranstaltungen waren im kommenden Jahr auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof geplant. Daraus wird nach Lage der Dinge nichts. Nach alternativen Orten wird schon gesucht. Wegen der aktuellen Entwicklungen in der Flüchtlingskrise können die Veranstaltungen nicht genauso wie geplant in den Hangars und auf dem Vorfeld stattfinden, erklärt Constanze Döll, Sprecherin der Tempelhof Projekt GmbH. Zu den Highlights der insgesamt 33 abgesagten Veranstaltungen...

  • Tempelhof
  • 30.11.15
  • 522× gelesen
Kultur

Zwei Tage Lollapalooza : Festival feiert Europa-Premiere auf dem ehemaligen Tempelhofer Flughafen

Tempelhof. Nach Veranstaltungen in den USA, in Chile, Brasilien und Argentinien feiert das Lollapalooza-Festival nun seine Europapremiere in Berlin: am 12. und 13 September jeweils von 11 bis 20 Uhr auf dem Tempelhofer Flughafen. Neben einem prallen Musikprogramm sind an beiden Festivaltagen „internationale Superstars und hoch gehandelte Newcomer“ angekündigt. Das Rollfeld soll als Open-Air-Galerie-Flaniermeile gestaltet werden. Besucher sollen quasi auf Schritt und Tritt auf Kunst und Kultur...

  • Tempelhof
  • 04.09.15
  • 476× gelesen
Kultur

Musik, Spaß und Action: Lollapalooza-Festival in Tempelhof

Tempelhof. Am 12. und 13. September steigt am ehemaligen Flughafen Tempelhof „Kidzapalooza“ – eine bunte Kinderwelt voller Überraschungen und erstaunlicher Begegnungen. Gleichsam ist die Europapremiere des Lollapalooza-Festivals in Berlin, das mit Kidzapalooza um ein aufregendes Programm für Kinder im Alter bis 14 Jahren erweitert wurde: "Kidzapalooza: Eine Welt, in der Phantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt sind", so Festivalleiterin Fruzsina Szép. Nach Aussagen der Veranstalter...

  • Tempelhof
  • 31.07.15
  • 330× gelesen