Luftreinhaltung

Beiträge zum Thema Luftreinhaltung

Verkehr

Tempo 30 in der Martin-Luther-Straße

Schöneberg. Schon bemerkt? In der Martin-Luther-Straße darf nur noch Tempo 30 gefahren werden. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat die Verkehrsader im Rahmen ihres Luftreinhalteplans zur Tempo-30-Versuchsstrecke erklärt. Damit soll eine Senkung der Kohlendioxid-Belastung erreicht werden, um die geltenden Grenzwerte einzuhalten. Von Tempo 30 gingen noch andere positive Wirkungen aus, sagt Verkehrsstadträtin Christiane Heiß (Grüne): unter anderem weniger Lärm, mehr...

  • Schöneberg
  • 19.12.19
  • 114× gelesen
Verkehr

Tempo 30 für saubere Luft

Schöneberg. Nach einem Beschluss des Berliner Senats dürfen spätestens ab Anfang September ältere Dieselfahrzeuge bis einschließlich der Euronorm 5 auf Abschnitten von acht Straßen in der Stadt nicht mehr fahren. Auf 33 Straßen gilt Tempo 30. Noch gibt es für keine Straße in Schöneberg ein Durchfahrverbot für Dieselautos. Allerdings wurde aus Gründen der Luftreinhaltung Tempo 30 für die Dominicusstraße zwischen Ebersstraße und Hauptstraße sowie die Martin-Luther-Straße zwischen Lietzenburger...

  • Schöneberg
  • 26.07.19
  • 163× gelesen
Verkehr

Modellbezirk für Luftreinhaltung

Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirksamt will Tempelhof-Schöneberg zum Modellbezirk für die sogenannten City Trees machen. Hersteller der moosbepflanzten Wände ist das Start-up-Unternehmen „Green City Solutions“ mit Sitz auf dem Euref-Campus. Eine Mooswand kostet rund 25 000 Euro und soll 70 Kilogramm Schadstoffe pro Jahr aus der Luft filtern. Gute Pflege ist wohl notwendig, sonst verrotten die Wände rasch, wie im Essener Bahnhof geschehen. Mit dem Ausrufen des Bezirks zum City-Tree-Modellgebiet...

  • Schöneberg
  • 27.10.17
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.