Märkische Allee

Beiträge zum Thema Märkische Allee

Bauen
Die 1984 errichtete Wuhletalbrücke ist so marode, dass sie im Juni 2019 gesperrt wurde. Der Abriss erfolgt in diesem Jahr, der Neubau 2023.
3 Bilder

Abschied nach 38 Jahren
Abriss der Wuhletalbrücke erfolgt im Frühjahr 2022

Seit Jahren werden Abriss und Neubau der maroden Wuhletalbrücke geplant und angekündigt. Jetzt geht es endlich an die Umsetzung. Anfang Dezember wurde der Bauauftrag erteilt. Erste vorbereitende Arbeiten haben bereits begonnen. Auf Anfrage der Berliner Woche erklärte Jan Thomsen, Pressesprecher der Senatsverkehrsverwaltung, dass die beauftragte Baufirma noch im Januar mit Arbeiten zur Verkehrssicherung wie zum Beispiel die Einrichtung und Sicherung der Baustelle, das Abräumen des Baugeländes...

  • Marzahn
  • 21.01.22
  • 82× gelesen
Verkehr

Aktualisiert
Sanierungsarbeiten auf Märkischer Allee, Raoul-Wallenberg Straße und Hultschiner Damm

Marzahn. Auf der Raoul-Wallenberg-Straße und der Märkischen Allee werden in dieser Woche Fahrbahnabschnitte saniert. Dabei erhält das rund 600 Meter lange Teilstück der Raoul-Wallenberg-Straße zwischen Landsberger Allee und Lea-Grundig-Straße in Fahrtrichtung Märkische Allee eine neue Fahrbahndecke. Die Kosten betragen 120 000 Euro und werden aus dem Schlaglochprogramm des Berliner Senats finanziert. Zudem werden noch Schäden an der Fahrbahn der Märkischen Allee (B 158) in Fahrtrichtung...

  • Marzahn
  • 02.12.21
  • 102× gelesen
Bauen
Eine Litfaßsäule informiert über den Vorplatz und andere Umbauprojekte im Kiez in den vergangenen Jahren. Im Hintergrund ist das neue mit Lavendel bepflanzte Rondell in der Platzmitte zu erkennen.
8 Bilder

Mit Lavendel, Litfaßsäule und lauten Tönen
Der neugestaltete Vorplatz am S-Bahnhof Mehrower Allee wurde eröffnet

Unansehnlich und unübersichtlich – so zeigte sich der Vorplatz am S-Bahnhof Mehrower Allee in den zurückliegenden Jahren. Jetzt kann sich der Platz wieder sehen lassen. Seit der feierlichen Eröffnung Anfang September lädt die Fläche vor dem Bahnhofseingang zum Verweilen ein. Mit 1,2 Millionen Euro aus dem Bund-Länder-Programm „Sozialer Zusammenhalt“/ „Soziale Stadt“ hat das Straßen- und Grünflächenamt den Bahnhofsvorplatz saniert und neugestaltet. Dabei flossen Ideen der Anwohner aus einem...

  • Marzahn
  • 21.09.21
  • 282× gelesen
Verkehr

Planunterlagen werden überarbeitet
Weitere Abstimmungen zur Ortsumfahrung Ahrensfelde

Die für die Ortsumfahrung Ahrensfelde federführende Straßenbauverwaltung des Landes Brandenburg ist derzeit mit der Aktualisierung der Planfeststellungsunterlagen beschäftigt. Das erfuhr der Abgeordnete Kristian Ronneburg (Linke), der sich nach dem aktuellen Stand erkundigte, von Verkehrsstaatssekretär Ingmar Streese. Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) Brandenburg ließ ausrichten, dass derzeit mit Berlin die Abstimmung zu den für den Prognosehorizont 2030 erwarteten...

  • Marzahn
  • 06.08.21
  • 322× gelesen
Verkehr
Am Marzahner Knoten rauscht täglich pausenlos der Verkehr. Der Zustand der Brücken ist schlecht. Es fehlt außerdem an Rad- und Fußwegen. Der Neubau wird eine riesige Herausforderung.
2 Bilder

Startschuss für Großprojekt rückt näher
Neubau des Marzahner Knotens beginnt im kommenden Jahr

Mit dem Neubau des Verkehrsknotens Marzahn wird bis Ende des Jahrzehnts ein riesiges Bauvorhaben im Bezirk umgesetzt. Anfang 2022 soll mit der Baufeldfreimachung begonnen werden. Das Vorhaben stellt die Planer vor eine große Herausforderung, weil an dieser Stelle Landsberger Allee, Märkische Allee sowie die Fern- und S-Bahn-Gleise der Deutschen Bahn aufeinandertreffen. Der Neubau des Marzahner Knotens südlich des Einkaufzentrums Eastgate soll Ende 2022 starten und Ende 2029 abgeschlossen sein....

  • Marzahn
  • 31.05.21
  • 2.005× gelesen
Bauen
Blick von der Märkischen Allee auf die Brache, auf der ein XXXLutz-Möbelhaus direkt neben den Wohnungen der Bonava  gebaut werden soll.
2 Bilder

Sorge um Lärm und Verkehrschaos
XXXLutz will Möbelmarkt im Wohngebiet an der Märkischen Allee bauen

Jahrzehntelang war die sogenannte „Allkauf-Fläche“ an der Märkischen Allee, Wuhletal- und Trusetaler Straße eine Brache. Inzwischen baut der private Projektentwickler Bonava Deutschland GmbH dort sechs Wohngebäude mit Miet- und Eigentumswohnungen. Auch ein Hochhaus mit 21 Stockwerken soll noch entstehen. Dass direkt daneben ein Möbelmarkt gebaut werden soll, sorgt für Diskussionen. Die Linksfraktion lehnt die Pläne zum Bau des Möbelmarktes entschieden ab. „Ein weiterer Möbelmarkt, zumal in...

  • Marzahn
  • 03.05.21
  • 5.699× gelesen
Verkehr

Drei Abschnitte haben höchste Priorität
In Marzahn-Hellersdorf werden 2021 acht größere Radwegprojekte umgesetzt

In diesem Jahr werden mehrere wichtige Radwege im Bezirk saniert oder neu gebaut. Auf Anfrage der Berliner Woche nannte die für die Straßen in Marzahn-Hellersdorf zuständige Stadträtin Nadja Zivkovic (CDU) acht größere Projekte. Zu den Neubauprojekten gehört der Radweg an der Altentreptower Straße in Biesdorf. Er ist Teil des Zubringers zum Europaradweg R1, der an der U-Bahnstation Hönow beginnt und über 29 Kilometer zum östlich von Berlin gelegenen Rehfelde in Märkisch-Oderland/Brandenburg...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 06.01.21
  • 556× gelesen
Kultur
Die Lärmschutzwand zieren Motive mit Musikbezug. Das war Teil des Konzepts.
6 Bilder

Musikalische Graffitikunst
16 Künstler gestalten Lärmschutzwand an der Märkischen Allee zu einer Open-Air-Galerie

Der Affe pafft genüsslich eine Zigarre, während er einen Ghettoblaster auf dem Rücken trägt. Dessen Sound hört sich eine Frau daneben über Kopfhörer an. Diese beiden direkt miteinander verbundenen Motive unterschiedlicher Künstler bedecken nur einen kleinen Teil einer 180 Meter langen Lärmschutzwand an der Märkischen Allee, die zur Graffiti-Galerie umgestaltet wurde. Im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen hat die Weißenseer Kreativ- und Werbeagentur „0815 Industries“...

  • Marzahn
  • 10.09.20
  • 537× gelesen
Kultur

Graffitikunst an Lärmschutzwand

Marzahn. Die 180 Meter lange Lärmschutzwand vor der Flüchtlingsunterkunft an der Paul-Schwenk-Straße wird zur Open-Air-Galerie. Weil das Grundstück der Unterkunft unmittelbar an die stark befahrene Märkische Allee grenzt, wurde im Frühjahr dieses Jahres die u-förmige Wand errichtet. Sie wird jetzt zu einem Open-Air-Kunstprojekt. Auf einer Fläche von mehr als 600 Quadratmetern und mit Unterstützung nationaler und internationaler Künstler sowie Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen...

  • Marzahn
  • 26.08.20
  • 204× gelesen
Verkehr

Nur eine Spur auf der Märkischen Allee stadtauswärts

Marzahn. Autofahrer müssen in den kommenden zwei Monaten mit Einschränkungen auf der Märkischen Allee rechnen. Vor der Wittenberger Straße stadtauswärts ist die Fahrbahn bis zum 11. September auf nur noch eine Spur verengt. Grund ist die Erneuerung von Betonfeldern. PH

  • Marzahn
  • 08.07.20
  • 46× gelesen
Verkehr
Die auf den rechten Spuren der Märkischen Allee parkenden Busse, Lkw und Transporter stehen einem Pop-up-Radweg im Wege.

Die Senatsverkehrsverwaltung bremst
Hohe Hürden für Pop-up-Radwege

Ein breites Parteienbündnis in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) will sogenannte Pop-up-Radwege an Hauptverkehrsstraßen im Bezirk. Die CDU lehnt die Idee ab. Sie fürchtet, dass die am Straßenrand parkenden Lkw in den Wohngebieten abgestellt werden. Pop-up-Radwege sind im Schnellverfahren genehmigte und ausgewiesene Radwege. Diese werden in der Regel einfach durch gelbe Streifen und Baustellenbaken markiert. Der Senat setzt seit dem Ausbruch der Corona-Epidemie verstärkt auf solche im...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 26.06.20
  • 354× gelesen
Verkehr
Der Fahr-Rat des Bezirks, Verkehrsstadträtin Nadja Zivkovic (CDU), Grit Lehmann vom ADFC und Ulrich Klauder vom Nabu (vorn/v.l.n.r.), traf sich am S-Bahnhof Raoul-Wallenberg-Straße zu seiner diesjährigen Radtour durch den Bezirk.

Inspektionstour durch den Bezirk
Fahr-Rat formulierte Empfehlungen für den Radverkehr in Marzahn-Hellersdorf

Der Fahr-Rat des Bezirks hat auf seiner einmal im Jahr unternommenen Radtour erneut neuralgische Punkte des Radverkehrs in Augenschein genommen. Auf seiner anschließenden Tagung im Bezirksinformationszentrum fasste er neue Beschlüsse zur Verbesserung der Bedingungen für den Radverkehr im Bezirk. Nach dem Start der Fahr-Rat-Tour am S-Bahnhof Roaul-Wallenberg-Straße ging es per Rad quer durch den Bezirk bis zur Bezirksinformationszentrum (BIZ). Stationen waren unter anderem die Kreuzungen...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 22.06.20
  • 183× gelesen
Blaulicht

Totalschaden hoher Sachschaden
Auto überschlägt sich in Marzahn

Am späten Mittag kam es auf der Märkischen Allee Ecke Wuhletalstraße zu einem Verkehrsunfall bei dem Drei Person verletzte wurden. Nach ersten Informationen geriet ein Pkw Ford, der Richtung Eastgate fuhr, von der Fahrbahn ab und überschlug sich dabei. Der Verletzte Fahrer und seine Zwei Insassen wurde vor Ort von Rettungssanitätern versorgt und lehnten den Transport in ein Krankenhaus ab. Die Märkische Allee war für die Zeit der Bergungs und Aufräumarbeiten, ab Wuhletalstraße, komplett...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 01.06.20
  • 813× gelesen
Bauen
Das umgebaute Heizkraftwerk Marzahn soll künftig über eine neue Gasleitung mit dem Fernleitungsnetz der Ontras Gastransport GmbH versorgt werden.

Neue Gasleitung für das Heizkraftwerk Marzahn
Vattenfall plant den Bau einer Erdgastrasse 2022/2023

Vattenfall will zur Versorgung seines Marzahner Werkes eine Gasleitung bauen. Neben dem Neubau der Berliner Brücken ist das Vorhaben eines der größten in den kommenden Jahren im Bezirk. Die neue Gasleitung soll das Fernleitungsnetz der Ontras Gastransport GmbH um Berlin mit dem Vattenfall-Heizkraftwerk an der Rhinstraße verbinden, das seit 2017 umgebaut und voraussichtlich im Juni offiziell den Betrieb aufnehmen wird. Mit der Gasleitung will Vattenfall die Versorgung seines Werkes mit Gas...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 22.04.20
  • 905× gelesen
  • 1
Verkehr

Kontroverse Debatte
Berliner Woche-Leser diskutieren über Radweg auf der Märkischen Allee

Der mögliche Bau eines Radweges entlang der Märkischen Allee ist äußerst umstritten. Dies zeigte schon die Reaktion unseres Lesers Peter Beyer in der zurückliegenden Ausgabe auf den Artikel „Hürden für geplanten Radweg“. Weitere Leser meldeten sich per E-Mail. Selbst unter begeisterten Radfahrern gehen die Meinungen weit auseinander. Ähnlich wie Peter Beyer fahren Elke und Jürgen Zieschang beispielsweise selbst gern und viel Rad im Bezirk. Sie teilen seine Ansicht, dass kaum ein Marzahner auf...

  • Marzahn
  • 16.04.20
  • 219× gelesen
  • 2
Verkehr
Die Parkspur für Lkw und Pkw in der Märksichen Allee soll für den Radweg freigemacht werden.

Hohe Hürden
Senat fehlen Mitarbeiter für die Planung eines Radwegs entlang der Märkischen Allee

Das Bezirksamt setzt sich für den Bau eines durchgängigen Radweges entlang der Märkischen Allee ein. Die Senatsverkehrsverwaltung ist einverstanden, kann für den Radweg aber keine Planungskapazitäten zur Verfügung stellen. „Ihrem Anliegen, die Märkische Allee mit sicheren Radverkehrsanlagen auszurüsten, stimme ich voll zu“, teilt Verkehrsstaatssekretär Ingmar Streese (B’90/Grüne) in einer Antwort auf ein Schreiben von CDU-Verkehrsstadträtin Nadja Zivkovic mit. Sie hatte den Radweg im Sommer...

  • Marzahn
  • 27.03.20
  • 588× gelesen
  • 1
Bauen

Abriss und Neubau der Filiale sollen im Frühjahr erfolgen
Lidl vergrößert Markt am S-Bahnhof Mehrower Allee

Noch in diesem Frühjahr will Lidl seine Filiale am S-Bahnhof Mehrower Allee abreißen lassen und eine neue bauen. Hierzu wurden im Februar insgesamt 13 Bäume gefällt. Die Filiale an der Märkischen Allee 276 wurde erst 2006 eröffnet. Dass sie schon nach so kurzer Zeit abgerissen wurde, erklärt Lidl auf Nachfrage der Berliner Woche mit der Strategie des Handelskonzerns, seine Filialen kontinuierlich qualitativ und quantitativ weiterzuentwickeln. „Auch in Marzahn-Hellersdorf wollen wir unseren...

  • Marzahn
  • 11.03.20
  • 5.766× gelesen
Verkehr
Das Befahren der Marzahner Brücken ist für Radfahrer sehr gefährlich. Mit dem Neubau erhalten sie eigene Radwege.

Bauzeit soll sechs Jahre betragen
Der Senat will den Marzahner Knoten entwirren

Der sogenannte Marzahner Knoten wird umgebaut. Die sanierungsbedürftigen Brücken werden neu gebaut und die Sicherheit von Radfahrern und Fußgängern soll dabei erhöht werden. Der Neubau des Marzahner Knotens ist eines der größten und wichtigsten Verkehrsprojekte im Bezirk seit Jahrzehnten. Er umfasst den Abriss aller insgesamt fünf Brücken der Landsberger Allee über die Märkische Allee und die parallel verlaufenden Schienenstränge der Bahn. Das Bauvorhaben wird voraussichtlich sechs Jahre in...

  • Marzahn
  • 27.02.20
  • 1.962× gelesen
Umwelt

Baumfällungen am S-Bahnhof

Marzahn. Am S-Bahnhof Mehrower Allee sind 13 Bäume gefällt worden. Sie mussten für den Neubau eines Lidl-Marktes an der Märkischen Allee weichen. Das Umweltamt hatte zunächst nur die Genehmigung für das Fällen von zehn Bäumen erteilt. Nach nochmaliger Prüfung mussten aber auch die restlichen drei Bäume auf der Fläche zum Fällen freigegeben werden. Ersatzpflanzungen sind nicht geplant. Der Bauherr zahlt aber dem Bezirk einen Ausgleich für das verlorengegangene Grün. hari

  • Marzahn
  • 07.02.20
  • 122× gelesen
Blaulicht

mehrere verletzte Rettungswagen beteiligt
Schwerer Verkehrsunfall mit Sechs Verletzten

[Marzahn] Am heutigen Vormittag kam es auf der Märkischen Allee Ecke Wuhletalstraße zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem es Sechs verletzte, davon einer schwer, gab. Wie es zu dem Unfall kam ist noch Unklar und wird vom Verkehrsunfallkommando der Berliner Polizei ermittelt. Für die Zeit des Einsatzes war die Kreuzung Märkische Allee/ Wuhletalstraße komplett gesperrt.

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 13.10.19
  • 893× gelesen
Bauen
Bonava baut an der Märkischen Allee ein neues Viertel mit fünf Achtgeschossern und einem 21-geschossigen Hochhaus.
2 Bilder

Neues Viertel auf Brache an der Märkischen Allee
Bauentwickler Bonava will Hochhaus und fünf Achtgeschosser mit 579 Wohnungen errichten

Der Bauentwickler Bonava plant, an der Märkischen Allee ein neues Wohnviertel zu bauen. Über 550 Wohnungen sollen entstehen. Die Brache an der Märkischen Allee/Ecke Trusetaler Straße soll auf einer Fläche von 21 000 Quadratmetern mit einem 21-geschossigen Hochhaus, fünf Achtgeschossern sowie Freizeit- und Spielanlagen sowie Parkplätzen bebaut werden. Die Pläne stellte das Unternehmen am 7. August auf einer Anwohnerversammlung im Haus der Begegnung M3 vor und erntete viel Kritik. Sie befürchten...

  • Marzahn
  • 16.08.19
  • 2.350× gelesen
Verkehr

Erneut auf die lange Bank geschoben
Über Finanzierung der Ortsumfahrung Ahrensfelde wird weiter verhandelt

Die Finanzierung der Ortsumfahrung Ahrensfelde scheint inzwischen gesichert. Weil der Bund und die Länder Berlin und Brandenburg aber noch über das Kleingedruckte verhandeln, dauert es bis zur Wiederaufnahme der Planungen noch ein weiteres Jahr. Das Bundesverkehrsministerium hat das Bezirksamt Anfang Juli darüber informiert, dass es der vorgeschlagenen Lösung für die Finanzierung des sogenannten gedeckelten Troges an der Klandorfer Straße grundsätzlich zustimmt. Derzeit würden die notwendigen...

  • Marzahn
  • 19.07.19
  • 421× gelesen
Verkehr

Reaktion auf Twitter-Nachricht der Verkehrsverwaltung
Verkehrsstadträtin fordert einen gepollerten Radweg entlang der Märkischen Allee

Radfahrer sollen einen sicheren und durchgehenden Radweg entlang der Märkischen Allee bekommen. Den Antrag dafür hat das Bezirksamt bei der Senatsverwaltung für Verkehr eingereicht. „Ich habe damit auf ein Angebot der Senatsverwaltung reagiert, das deren Pressestelle über Twitter versandt hat“, sagt Verkehrsstadträtin Nadja Zivkovic (CDU) auf Anfrage der Berliner Woche. Danach konnten Vorschläge für neue Radwege in Berlin bei der Senatorin eingereicht werden. In dem Schreiben an die Senatorin...

  • Marzahn
  • 03.07.19
  • 195× gelesen
  • 1
  • 1
Blaulicht
2 Bilder

mehrere kaputte autos zwei verletzte
Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

[Marzahn] Am Nachmittag kam es auf der Märkischen Allee, zwischen Poelchaustr. und Marzahner Promenade, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden. Nach ersten Informationen waren an dem Unfall ein LKW und drei PKW beteiligt. Wie es zu diesem Unfall kam ist noch unklar und wird von der Polizei ermittelt. Zwei verletzte Personen wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Für die Zeit der Aufräumarbeiten war die Märkische Allee, in Richtung Eastgate, ab der...

  • Marzahn
  • 23.03.19
  • 11.171× gelesen
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.