Alles zum Thema Möckernstraße

Beiträge zum Thema Möckernstraße

Blaulicht

Raub im Gleisdreieckpark

Kreuzberg. Eine Frau wurde am 17. November am Ausgang des Gleisdreieckparks an der Möckern- und Hornstraße brutal angegriffen und beraubt. Nach Polizeiangaben sind dort gegen 19 Uhr zwei Unbekannte auf sie zugekommen, von denen einer versucht habe, ihr die Umhängetasche zu entreißen. Als sie sich wehrte, habe ihr der Mann mehrfach ins Gesicht geschlagen. Die Frau fiel dabei zu Boden. Der Komplize habe danach gegen ihr Gesicht getreten und die Tasche sowie den Einkaufsbeutel entrissen. Beide...

  • Kreuzberg
  • 20.11.18
  • 16× gelesen
Blaulicht

Nach Unfall geflohen

Kreuzberg. Erst eine Verfolgungsjagd. Dann ein Zusammenstoß. Und danach die Flucht der mutmaßlichen Unfallverursacher. Alles passiert am Abend des 13. Januar. Zunächst fiel einer Zivilstreife gegen 22.20 Uhr ein Fahrzeug auf, das bei Rot über die Kreuzung Oranien- und Alte Jakobstraße fuhr. Die Beamten setzten dem Wagen nach. Der ließ sich aber nicht stoppen, sondern raste ihnen davon. Seine Fahrt endete etwa zehn Minuten später an der Möckernstraße und Tempelhofer Ufer. Dort erfasste das Auto...

  • Kreuzberg
  • 15.01.18
  • 24× gelesen
Bauen
"Xavier" ließ selbst hohe und dicke Bäume brechen. Noch nicht überall sind sie bisher entfernt worden.

Noch immer Spuren von Xavier: Alle Schäden erst 2018 beseitigt

Die Auswirkungen des Orkans "Xavier" am 6. Oktober werden den Bezirk noch bis ins kommende Jahr beschäftigen. Von diesem Zeitrahmen sei schon deshalb auszugehen, weil alle Kapazitäten sowohl bei den bezirklichen Fachkräften als auch bei entsprechenden Firmen ausgelastet sind, erklärte Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis 90/Grüne) auf entsprechende Nachfragen der Bezirksverordneten Anita Leese-Hehmke (SPD). Schmidt bezog sich dabei zunächst auf das Abarbeiten der Baumschäden. Das...

  • Friedrichshain
  • 25.11.17
  • 50× gelesen
Blaulicht

Polizei stoppt Raser

Kreuzberg. Eine Zivilstreife bemerkte am 5. November gegen 2.30 Uhr einen Autofahrer auf dem Kottbusser Damm, der mit erhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Im weiteren Verlauf seiner Fahrt hat der Raser nach Angaben der Beamte weitere Verkehrsverstöße begangen. Mehrere Autos hätten stark abbremsen müssen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Außerdem habe sich der Fahrer an der Kreuzung Gneisenau- und Nostitzstraße ein Rennen mit einem anderen Fahrzeug geliefert. Gestoppt wurde der...

  • Kreuzberg
  • 06.11.17
  • 9× gelesen
Blaulicht

Illegales Autorennen: Ein Unbeteiligter wurde verletzt

Kreuzberg. In Folge eines wahrscheinlich illegalen Autorennens ist es am späten Abend des 4. Juli in der Yorckstraße zu einem Unfall gekommen. Zunächst waren kurz vor Mitternacht zwei Taxifahrer, die in Richtung Mehringdamm unterwegs waren, von einem Mercedes und einem Audi mit hoher Geschwindigkeit überholt worden. Die beiden Raser sollen dabei auch rote Ampeln missachtet haben. Einige Meter vor der Großbeerenstraße wollte der Mercedes auf die linke Fahrspur wechseln und stieß dabei gegen ein...

  • Kreuzberg
  • 06.07.17
  • 30× gelesen
Verkehr

Hirschmann und Möckernkiez

Friedrichshain-Kreuzberg. Der zentrale Platz im Neubauquartier auf dem ehemaligen Freudenberg-Areal zwischen Boxhagener und Weserstraße wird jetzt auch offiziell "Siegfried-Hirschmann-Park" heißen. Zur Erinnerung an den Gründer der dort einst ansässigen Deutschen Kabelwerke. Für die Straße auf dem Baufeld an der Möckern- und Yorckstraße wird, wie analog des Namens der dortigen Baugenossenschaft, die Bezeichnung "Möckernkiez" gewünscht. Beide Vorschläge wurden am 6. Juni vom Bezirksamt...

  • Friedrichshain
  • 11.06.17
  • 342× gelesen
Bildung

Museum meldet Besucherrekord

Kreuzberg. Das Deutsche Technikmuseum in der Trebbiner Straße 9 und das benachbarte Science Center Spectrum an der Möckernstraße haben im Jahr 2016 so viele Gäste wie nie zuvor besucht. Insgesamt waren es genau 613 465, was gegenüber 2015 für beide zusammen ein Gesamtplus von 4,3 Prozent bedeutet. Er fiel allein für das Science Center,mit einem Zuwachs von 7,3 Prozent sogar noch höher aus. Dorthin kamen im vergangenen Jahr 223 398 Menschen. tf

  • Kreuzberg
  • 07.01.17
  • 13× gelesen
Blaulicht

Flüchtiger Fahrer ermittelt

Kreuzberg. Am späten Abend des 8. November ist ein zunächst Unbekannter in der Möckernstraße gegen die geöffnete Tür eines abgestellten Polizeiwagens gefahren und anschließend geflüchtet. Mutmaßlich dafür verantwortlich ist ein 29-jähriger Mann, der sein Auto bei einem Carsharingunternehmen gemietet hatte. Das ergaben Ermittlungen. Zuvor hatte eine Kundin der Firma ein beschädigtes Fahrzeug aus ihrem Fuhrpark gemeldet. Es war an der Kreuzung Yorck- und Großbeerenstraße abgestellt....

  • Kreuzberg
  • 11.11.16
  • 18× gelesen
Blaulicht

Freche Fahrerflucht

Kreuzberg. Am späten Abend des 8. November ist ein Autofahrer auf der Möckernstraße gegen die offene Tür eines geparkten Funkwagens der Polizei gefahren und anschließend geflüchtet. Ein Beamter, der sich in diesem Moment in den Innenraum beugte, blieb unverletzt. Das Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr einsatzfähig. tf

  • Kreuzberg
  • 09.11.16
  • 10× gelesen
Blaulicht

Schwer verletzt nach Sturz

Kreuzberg. Eine Frau ist am späten Abend des 5. November an der Kreuzung Tempelhofer Ufer und Möckernstraße von ihrem Kleinkraftrad gestürzt und dabei mit einem Auto zusammen gestoßen. Sie musste mit schweren Kopf- und inneren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. tf

  • Kreuzberg
  • 07.11.16
  • 18× gelesen
Blaulicht

Verletzt nach Vollbremsung

Kreuzberg. Ein Mopedfahrer hat am Abend zum 12. Oktober an der Kreuzung Möckernstraße und Askanischer Platz anscheinend ein wartendes Taxi übersehen. Mit einer Vollbremsung wollte er den Zusammenstoß verhindern. Dabei stürzte der 33-Jährige und schleuderte mit dem Kopf gegen das Auto. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Kreuzberg
  • 13.10.15
  • 99× gelesen
Blaulicht

Raub in der Therme

Kreuzberg. Zwei Männer haben am 8. August die Therme in der Möckernstraße überfallen. Gegen 22.20 Uhr kamen sie in den Eingangsbereich und bedrohten eine 30-jährige Angestellte mit Reizgas. Sie forderten die Einnahmen aus der Tageskasse. Anschließend forderten die Täter weiteres Geld aus dem Büroraum. Als ein 52 Jahre alter Sicherheitsmitarbeiter auf den Überfall aufmerksam wurde, besprühte ihn ein Täter mit einem Feuerlöscher und anschließend mit Reizgas. Mehrere Zeugen hatten den Überfall...

  • Kreuzberg
  • 10.08.15
  • 33× gelesen
Blaulicht

Einbrecher überrascht

Kreuzberg. Der Mieter einer Wohnung in der Möckernstraße öffnete am Abend des 21. April sein Schlafzimmerfenster und ging dann in einen anderen Raum. Als der 47-Jährige kurz darauf wieder ins Schlafzimmer kam, stand dort ein Mann. Der vermeintliche Einbrecher ergriff sofort die Flucht. Er sprang aus dem Fenster im ersten Stock auf ein Vordach und landete im Innenhof. Der Mieter alarmierte die Polizei und verfolgte den ungebetenen Besucher. Er stellte ihn zunächst im Hof. Dort gelang es dem...

  • Kreuzberg
  • 27.04.15
  • 69× gelesen