Mörchenheft

Beiträge zum Thema Mörchenheft

Umwelt

Mörchenhefte für 2000 Schüler

Mitte. Rund 2000 Schüler und Schülerinnen der Klassen 3 und 4 haben zum Beginn des neues Schuljahres das kostenlose Möhrchenheft bekommen. Kiki Karotte begleitet die Kinder mit bunten Themenseiten durch das Schuljahr. Dabei geht es um Fairness, Fairen Handel sowie Klimaschutz und Energie. Die Möhrchenhefte sind ein Kooperationsprojekt der Berliner Bezirke, koordiniert durch die Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf mit Unterstützung der...

  • Mitte
  • 20.08.20
  • 29× gelesen
Bildung

Mörchenhefte für die Hausaufgaben

Neukölln. Zum Schulbeginn nahmen 6000 Mädchen und Jungen ihre neuen Mörchenhefte in Empfang. Diese besonderen Hausaufgabenhefte ermuntern auf spannende und spielerische Weise dazu, das eigene Umweltverhalten zu hinterfragen, so Schulstadträtin Karin Korte (SPD). Die Kinder der dritten Klasse bekamen Exemplare mit dem Schwerpunkten Klimaschutz und erneuerbare Energien. Die Viertklässler können sich mit „Kiki Karotte“ über fairen Handel informieren. Das Mörchenheft wird in neun Berliner Bezirken...

  • Neukölln
  • 14.08.20
  • 35× gelesen
Bildung

Hausaufgabe Klimaschutz

Friedrichshain-Kreuzberg. Mehr als 2500 Dritt- und Viertklässler im Bezirk bekamen vor Beginn der Sommerferien das sogenannte "Mörchenheft" ausgehändigt. Darin finden sich Informationen rund um die Themen Klimaschutz und fairer Handel. Die Hausaufgabenhefte werden von der Stabsstelle Bildung und nachhaltige Entwicklung des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf herausgegebenen. Sie sind als begleitendes Lernmaterial für das kommende Schuljahr gedacht. tf

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 26.06.20
  • 20× gelesen
Bildung

Hausaufgabe Fairer Handel

Friedrichshain-Kreuzberg. Alle Viertklässler im Bezirk haben zum Schuljahresbeginn das sogenannte "Mörchenheft" erhalten. Die Broschüre mit ihrer Hauptfigur "Kiki Karotte" informiert altersgerecht über das Thema Fairer Handel und was schon jedes Kind dazu beitragen kann. Insgesamt werden mehr als 30 000 Hefte kostenlos an Schülerinnen und Schüler in Berlin verteilt. Die besondere Hausaufgabe ist eine Initiative der Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung in Charlottenburg-Wilmersdorf in...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 23.08.19
  • 21× gelesen
Umwelt

Erfolgsgeschichte "Mörchenheft"

Charlottenburg-Wilmersdorf. Dank der Umtriebigkeit von Lidia Perico von der Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung am Bezirksamt entwickelt sich das "Mörchenheft" zu einer Erfolgsgeschichte. Das Hausaufgabenheft mit vielen Informationen und Tipps zum Thema Fair Trade wurde vor zwei Jahren an Grundschulen des Bezirks verteilt. Auflage: 2700. Zum jüngsten Schulstart waren schon drei weitere Bezirke begeistert von dem Heftchen und wollten partizipieren – 9000 "Mörchenhefte" wurden zum...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 01.04.19
  • 73× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.