Müggelheim

Beiträge zum Thema Müggelheim

Umwelt

Abgestorbene Kiefer wird gefällt

Müggelheim. Eine 20 Meter hohe, bereits abgestorbene Kiefer in der Straße An der Himmelswiese wird am 17. Juni gefällt. Nach Angaben des Straßen- und Grünflächenamtes ist die Fällung des Baums aus Sicherheitsgründen von hoher Priorität. RD

  • Müggelheim
  • 11.06.20
  • 10× gelesen
Blaulicht
Sperrung und Schreiben waren eine Fälschung.

Unruhestifter unterwegs
Gefälschte Amtsschreiben in Rahnsdorf

Am ersten Aprilwochenende sind im Raum Rahnsdorf gefälschte Verordnungen von Bezirk und Forstamt aufgetaucht. Wie bei Facebook berichtet wurde, hatten Spaziergänger unter anderem von Absperrband und einem Schreiben berichtet, welches an der sogenannten Russenbrücke zwischen Müggelheim und Rahnsdorf vor dem Betreten der Brücke warnte. Grund wäre der zu geringe Abstand der Brückennutzer und eine mögliche Coronagefährdung. Passanten wurde eine Ordnungsstrafe angedroht. Spaziergänger hatten...

  • Rahnsdorf
  • 07.04.20
  • 527× gelesen
Blaulicht

Über 200 Unfälle auf dem Müggelheimer Damm

Müggelheim. Innerhalb von drei Jahren hat es auf dem Müggelheimer Damm über 200 Verkehrsunfälle gegeben. Das wurde durch die Antwort auf eine Anfrage des Verordneten Marc Oliver Ram (SPD) bekannt. Die Senatsverwaltung für Inneres teilte mit, dass es vom Beginn der Straße an der Pablo-Neruda-Straße bis zum Ende im Ortskern von Müggelheim von 2016 bis 2018 genau 219 Unfälle gegeben hatte. Davon entfielen 82 auf das Jahr 2016, 79 auf 2017 und weitere 58 Unfälle auf 2018. Dabei kamen vier...

  • Müggelheim
  • 23.01.20
  • 593× gelesen
  •  1
Blaulicht

Raubüberfall auf Tankstelle

Müggelheim. Ein bisher Unbekannter hat am 15. Januar die Tankstelle am Gosener Damm überfallen. Gegen 20.20 Uhr hatte ein Mann den Verkaufsrum betreten, die 59-jährige Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht und die Einnahmen gefordert. Mit dem Geld flüchtete der Räuber zu Fuß in Richtung Gosen, die Tankstellenmitarbeiterin blieb unverletzt. RD

  • Müggelheim
  • 16.01.20
  • 100× gelesen
Blaulicht

Leiche trieb im Seddinsee

Müggelheim. Ein Sportbootfahrer hat die Leiche eines bisher unbekannten Mannes gefunden. Der Zeuge war am 28. September mit seinem Motorboot auf dem Seddinsee unterwegs. Gegen 16.15 Uhr fand er eine im Wasser treibende Leiche und alarmierte die Wasserschutzpolizei. Diese barg den Toten. Bereits bei einer ersten Inaugenscheinnahme fanden sich Verletzungen, die auf ein Tötungsdelikt hindeuten. Jetzt ermittelt eine Mordkommission des Landeskriminalamts. RD

  • Müggelheim
  • 01.10.19
  • 115× gelesen
Soziales
Ulli Zelle sorgt beim Angerfest für Stimmung.
  2 Bilder

Feste feiern mit Ulli Zelle
Angerfest mit Umzug und Hauptmanngarde

Vom 24. bis 26. Mai wird in Müggelheim feste gefeiert. Dann begeht das Kolonistendorf am Müggelsee sein traditionelles Angerfest. Das findet rund um die historische Dorfkirche am Anger statt. Hier stehen zwei Bühnen. Die dritte Bühne befindet sich auf dem Bayerhof Alt-Müggelheim 5. Der Höhepunkt ist der Festumzug am Sonntag 14 Uhr, mit dem an die Ankunft der ersten 20 Pfälzer Siedlerfamilien im Jahr 1747 erinnert wird. Für Unterhaltung sorgen unter anderem Vitaly Weiss mit einer...

  • Müggelheim
  • 19.05.19
  • 294× gelesen
Blaulicht

Feuer am Kleinen Müggelsee
Brand in Lagerraum eines Lokals gelöscht

Große Aufregung am Vormittag des 9. April: Über das Internet wurden Meldungen über einen Brand in einem Gasthaus in Müggelheim verbreitet. Dort war am frühen Morgen im Lagerraum des Lokals „Trattoria di Mare“ ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte mit 60 Rettern an, brachte vier Menschen in Sicherheit und löschte die Flammen. Für Aufregung sorgte die Anfangs über Internet und im Rundfunk verbreitete Falschmeldung, das Traditionslokal „Neu-Helgoland“ hätte in Flammen gestanden. Dort...

  • Müggelheim
  • 10.04.19
  • 741× gelesen
Soziales

Neue Kitaplätze für 80 Kinder

Müggelheim. Ab sofort gibt es im Ortsteil 80 weitere Kitaplätze. Errichtet wurde der Neubau von der Sozdia Stiftung Berlin auf der Kirchenwiese am Ludwigshöheweg gemeinsam mit Räumen für die örtliche evangelische Gemeinde. Von den 80 Plätzen sind 26 für Krippenkinder unter drei Jahren vorgesehen. Durch Neubau von Eigenheimen verzeichnet Müggelheim verstärkten Zuzug von jungen Familien, Kitaplätze sind seit Jahren Mangelware. RD

  • Müggelheim
  • 19.09.18
  • 66× gelesen
Blaulicht
Das Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Grünau findet nur mit Mühe eine Gasse durch die abgestellten PKW.
  5 Bilder

Ordnungsamt musste zehn private PKW abschleppen
Sondereinsatz gegen Parksünder

Was ist denn hier passiert? Das werden sich Besucher des Ausflugsgebiets am Kleinen Müggelsee am 22. Juli gefragt haben. Zwei Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr, Polizei, mehrere Teams des Ordnungsamts und auch einige Journalisten im Neuhelgoländer Weg sorgten für Aufmerksamkeit. An jenem Sonntag führte das Ordnungsamt des Bezirks bereits den dritten Sondereinsatz gegen Falschparker in diesem Gebiet durch. Weil am Ende der Straße zwei Gaststätten liegen und es bis zur offiziellen Badestelle am...

  • Müggelheim
  • 25.07.18
  • 415× gelesen
  •  1
Kultur

Von Müggelheim zum Dämeritzsee

Heinersdorf. In seiner Reihe „Berliner Spaziergänge“ veranstaltet der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf am 5. Juni eine Exkursion von Müggelheim zum Dämeritzsee. Treffpunkt ist um 9 Uhr vor dem Nachbarschaftshaus Alte Apotheke, Romain-Rolland-Straße 112. Von dort aus geht es nach Müggelheim. Geleitet wird der Ausflug von Ulrike Gujjula. Um einen Unkostenbeitrag von zwei Euro wird gebeten. Außerdem ist Fahrgeld für BVG und S-Bahn bereitzuhalten. Weitere Informationen und Anmeldung:...

  • Heinersdorf
  • 18.05.18
  • 9× gelesen
Soziales

Wanderung ab Wendenschloss

Heinersdorf. In seiner Reihe „Berliner Spaziergänge“ veranstaltet der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf am 8. Mai eine Exkursion „von Wendenschloss nach Müggelheim“. Treffpunkt ist um 9 Uhr vor dem Nachbarschaftshaus Alte Apotheke an der Romain-Rolland-Straße 112. Um einen Unkostenbeitrag von zwei Euro wird gebeten. Außerdem ist Fahrgeld für BVG und S-Bahn bereitzuhalten. Weitere Informationen und Anmeldung: 472 46 65 sowie nbh@zukunftswerkstatt-heinersdorf.de. BW

  • Heinersdorf
  • 01.05.18
  • 40× gelesen
Verkehr
Einmal in der Stunde legt das moderne Solarschiff "Fähr Bär" an der Rahnsdorfer Kruggasse an.

Eine Fährpartie auf der Müggelspree

Seit Ostern können Spaziergänger wieder die BVG-Fähre F 23 für eine kurze Flusspartie über die Müggelspree nutzen. Das umweltfreundliche Solarschiff verkehrt im Rundkurs zwischen Müggelwerderweg und der Kruggasse im alten Fischerdorf Rahnsdorf. Unterwegs legt es auf Müggelheimer Seite in Müggelhort und Neu-Helgoland an. Am 1. Mai geht in Rahnsdorf auch Berlins einzige Ruderfähre, die F 24, auf Tour. Die war von Sparfüchsen im Senat 2014 aus Kostengründen stillgelegt worden. Zahlreiche...

  • Rahnsdorf
  • 04.04.18
  • 909× gelesen
Blaulicht

Lebenslänglich für Tötungsdelikte

Müggelheim. Dennis M. (52) muss viele Jahre hinter Gitter. Das Landgericht Berlin verurteilte ihn jetzt wegen Mordes an seiner Ehefrau und Totschlags an seiner Schwiegermutter zu lebenslanger Haft. Da auch eine besondere Schwere der Schuld festgestellt wurde, ist eine Freilassung auf Bewährung nach 15 Jahren ausgeschlossen. Dennis M. hatte im November 2016 die 66 Jahre alte Mutter seiner Freundin in deren Müggelheimer Haus erstochen. Im Rahmen der Ermittlungen kam heraus, dass er bereits 2013...

  • Müggelheim
  • 28.02.18
  • 99× gelesen
Bauen

Baumfällung auf dem Friedhof

Müggelheim. Auf dem Friedhof an der Gosener Landstraße müssen aus Sicherheitsgründen drei Bäume gefällt werden. Wie das Straßen- und Grünflächenamt mitteilt, sind die bis zu 21 Meter hohen Bäume, - eine Lärche, eine Birke und eine Kiefer – bereits abgestorben. Die Untere Denkmalschutzbehörde hat der Fällung zugestimmt. RD

  • Müggelheim
  • 08.02.18
  • 19× gelesen
Soziales

Heimatverein sucht Helfer

Müggelheim. Der Müggelheimer Heimatverein sucht für seine Veranstaltungen – darunter Lesungen, Vorträge und Ortsteilfeste – ehrenamtliche Helfer. Wer sich hier einbringen möchte, meldet sich bitte unter mueggelheimer-heimatverein@gmx.de. RD

  • Müggelheim
  • 01.02.18
  • 15× gelesen
Leute
Seit Herbst 2017 arbeitet Biologielehrer Sven Gottschalk einen Teil seines Stundenkontigents im Freilandlabor Kaniswall ab.
  2 Bilder

Der Neue auf dem Kaniswall: Biologielehrer Sven Gottschalk

Um an seinen neuen Arbeitsplatz zu kommen, muss Sven Gottschalk (52) zweimal die Woche ein paar Hundert Meter Brandenburg durchqueren. Dann fährt der Lehrer des Köpenicker Emmy-Noether-Gymnasiums zum Freilandlabor Kaniswall. Das befindet sich im Naturschutzgebiet am Kapstrom bei Gosen. Sven Gottschalk, Lehrer für Biologie und Sport, hat zum Schuljahresbeginn im September 2017 dort die Stelle der Mitarbeiterin Renate Vogel übernommen, die in den Ruhestand gegangen ist. „Ich komme seit über...

  • Müggelheim
  • 25.01.18
  • 603× gelesen
Wirtschaft
Wirtin Dagmar Tabbert im frisch renovierten Schankraum.
  5 Bilder

„Neu-Helgoland“ öffnet nach Großbrand wieder

Am 18. Juli wurde das Müggelheimer Ausflugslokal Neu-Helgoland bei einem Feuer stark beschädigt. Am 1. Dezember um 11 Uhr öffnet das Restaurant wieder. In den vergangenen Wochen haben sich die Handwerker und Bauleute quasi die Klinke in die Hand gegeben. Der Brandschutt musste beseitigt, dass Wasser mit Trockenanlagen aus dem Gebäude geholt, Parkett und Fußboden neu verlegt und Lüftung und Elektroanlage komplett erneuert werden. Ohne Helfer hätte Wirtin Dagmar Tabbert gut vier Monate nach...

  • Müggelheim
  • 27.11.17
  • 3.538× gelesen
Blaulicht

Taxi prallt gegen einen Baum

Müggelheim. Bei einem Unfall am 15. November sind ein Taxifahrer und sein Fahrgast schwer verletzt worden. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge fuhr der 49-jährige Mann in der Gosener Landstraße stadtauswärts. Kurz vor der Berliner Stadtgrenze soll der Taxifahrer das Bewusstsein verloren und ungebremst gegen einen Baum gefahren sein. Sowohl der Taxifahrer als auch eine im Wagen mitfahrende 78-jährige Frau kamen schwer verletzt zur stationären Behandlung in Krankenhäuser. Die Ermittlungen zum...

  • Müggelheim
  • 16.11.17
  • 108× gelesen
Kultur
Peter Augustinski hat auch die Köpenicker Altstadt in Öl verewigt.
  4 Bilder

Hobbymaler Peter Augustinski unterstützt Wiederaufbau von Neu-Helgoland

Müggelheim. Am 20. Oktober öffnet im Dorfklub Müggelheim bereits die fünfte Ausstellung von Peter Augustinski. Und für diese hat sich der Dorfmaler von Müggelheim, so nennen ihn Freunde inzwischen, etwas Besonderes ausgedacht. Mit einem Sonderverkauf von Kunstwerken will er den Wiederaufbau des Neu-Helgoland unterstützen. „Zahlreiche Musiker haben bereits mit Benefizkonzerten der Wirtin unter die Arme gegriffen. Nun sind mal die bildenden Künstler an der Reihe. Neu-Helgoland ist ein Teil...

  • Müggelheim
  • 17.10.17
  • 401× gelesen
Kultur
Janni Hönscheid (27) und Peer Kusmagk (42) leben mit ihrem Sohn in Müggelheim (Köpenick) und unterhalten in ihrer Dokusoap leider immer weniger Zuschauer.

RTL2 "Janni & Peer": Paar droht die Absetzung im TV! *Update*

BERLIN / UNTERFÖHRING: Die Geschichte von Janni Hönscheid und Peer Kusmagk begann nackt auf einer Insel in der RTL Show "Adam sucht Eva". Der 94,3 r.s.2-Moderator und die Profisurferin verliebten sich, zogen zusammen nach Köpenick und bekamen ein Baby. RTLII begleitet das Paar mit einer Dokusoap. Doch die Quoten sind so mies, dass dem Familienglück das TV-Aus droht. *UPDATE: RTLII bringt die Sendung vorzeitig zum Ende!* Das wird wohl morgen nix mit der großen Party bei Janni. Die frisch...

  • Friedrichshain
  • 23.08.17
  • 989× gelesen
Wirtschaft
Wirtin Dagmar Tabbert vor dem beschädigten Restaurant: "Wir bauen 'Neu-Helgoland' wieder auf!"
  7 Bilder

Wirtin Dagmar Tabbert: „Neu-Helgoland“ wird wieder aufgebaut

Müggelheim. Am 18. Juli hat es in der Traditionsgaststätte „Neu-Helgoland“ gebrannt. Eine Woche später besuchte Berliner-Woche-Reporter Ralf Drescher die Brandstelle. Wirtin Dagmar Tabbert läuft in Gummistiefeln durch das Gebäude. Tische und Stühle sind ausgeräumt, der Bodenbelag entfernt. Auf dem Boden stehen Auffangbecken, von der Decke tropft Wasser. „Die meisten Schäden haben das Löschwasser und der Regen der letzten Tage angerichtet“, erzählt Wirtin Dagmar Tabbert. Im Hintergrund flitzen...

  • Müggelheim
  • 27.07.17
  • 6.647× gelesen
  •  1
Blaulicht
Das beschädigte Gebäude am 23. Juli. Das ausgebrannte Dachgeschoss wurde mit Planen vor der Witterung geschützt.
  4 Bilder

Restaurant Neu-Helgoland bei Brand stark beschädigt

Müggelheim. Am 18. Juli kurz vor 23 Uhr geht bei der Berliner Feuerwehr ein Notruf ein: Feuer im Restaurant Neu-Helgoland. Rund zehn Minuten später ist die freiwillige Feuerwehr Müggelheim vor Ort und beginnt mit den Löscharbeiten. Wenig später kommt Unterstützung von der Berufsfeuerwehr aus Köpenick. Auch ein Polizeiboot mit Feuerlöschausrüstung und das Mehrzweckboot der Feuerwache Köpenick eilen zur Brandstelle. Als das Feuer ausbrach, fand im Restaurant gerade eine private Feier mit...

  • Müggelheim
  • 20.07.17
  • 604× gelesen
Leute
Margarete Schmalz ist seit 1968 Dauercamperin, seit 1990 an der Großen Krampe.
  3 Bilder

An der Großen Krampe verbringen rund 250 Dauercamper ihren Sommer

Müggelheim. Ein paar Hundert Müggelheimer sind eigentlich nur Anwohner auf Zeit. Dafür leben sie mitten im Grünen, mit Blick auf das Wasser der Großen Krampe. Wir haben den Zeltplatz "Kuhle Wampe" besucht. Gecampt wird hier seit den 20er-Jahren des vorigen Jahrhunderts. Damals hatten Köpenicker Naturfreunde zwei alte Fischerhütten übernommen und zur Unterkunft ausgebaut. Nach dem Zweiten Weltkrieg etablierte sich hier ein Ferienlager, später eine Station junger Naturfoscher. Vor rund 50 Jahren...

  • Müggelheim
  • 29.06.17
  • 1.574× gelesen
Kultur

Im Süden der Stadt unterwegs

Heinersdorf. „Von Friedrichshagen nach Müggelheim“ ist das Thema des letzten „Berliner Spaziergangs“ des Bürgervereins Zukunftswerkstatt Heinersdorf vor der Sommerpause. Treffpunkt ist am 4. Juli um 9 Uhr vor der Alten Apotheke in der Romain-Rolland-Straße 112. Von dort aus geht es dann mit öffentlichen Verkehrsmitteln in den Südosten der Stadt. Geleitet wird der Ausflug von Ulrike Gujjula. Um einen Unkostenbeitrag von zwei Euro wird gebeten. Außerdem ist Fahrgeld bereitzuhalten. Weitere...

  • Heinersdorf
  • 22.06.17
  • 14× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.