Anzeige

Alles zum Thema Mühlenkiez

Beiträge zum Thema Mühlenkiez

Bauen

Mit dem Bolzplatz geht’s los
Im Mühlenkiez werden Städtebau-Fördermittel investiert

Das Wohngebiet an der Greifswalder Straße, von vielen Mühlenkiez genannt, soll in den kommenden Jahren aufgewertet werden. Dafür stehen bis zu 40 Millionen Euro zur Verfügung. Dieses Wohngebiet liegt zwischen Greifswalder Straße, Storkower Straße, Kniprode- und Michelangelostraße. Diese Plattenbausiedlung wurde in den 70er-Jahren errichtet. Etwa 7100 Menschen leben hier in rund 3200 Wohnungen. Diese sind inzwischen größtenteils saniert worden. Aber es fehlt noch an sozialer und kultureller...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.07.18
  • 65× gelesen
Politik

Mühlenkiez und Blumenviertel

Prenzlauer Berg. Der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) veranstaltet in den nächsten Monaten mehrere Kiezspaziergänge durch seinen Wahlkreis. Am 23. Juni geht es unter fachkundiger Führung durch den Mühlenkiez und das Blumenviertel. Dabei erfahren Interessierte zum Beispiel mehr über den Einsteinpark, einstige Planungen für die U-Bahnlinie 10 nach Weißensee, Aktuelles zum Bauvorhaben Michelangelostraße sowie mehr zum Berliner Weingarten am Fuße des Volksparks Prenzlauer Berg. Treffpunkt für die...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.06.18
  • 77× gelesen
Kultur
Das Interesse der Nachbarn an dem neuen Treff ist groß.
8 Bilder

Einkauf, Kunst, Kultur
Im Mühlenkiez eröffnete ein neuer Treff für alte und neue Nachbarn

Der Mühlenkiez hat jetzt eine „KulturMarktHalle“. Diese wurde in der einstigen Kaufhalle in der Hanns-Eisler-Straße 93 gemeinsam mit weit über 200 Nachbarn kürzlich eröffnet. Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke) und der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde zu Berlin, Gideon Joffe, durchschnitten das Eröffnungsband gemeinsam mit Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) und Ludger Lemper, dem Vorsitzenden des KulturMarktHallen-Vereins. Vor allem Ludger Lemper und seinen rührigen...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.06.18
  • 88× gelesen
Anzeige
Leute
Nach fünf Jahren Schließzeit konnten Kinder im Januar endlich wieder in die Becken der Halle an der Thomas-Mann-Straße springen.
20 Bilder

Bezirk Pankow: Was die Berliner Woche 2017 für Sie im Kiez entdeckte

Das Jahr 2017 geht zu Ende. In der Berliner Woche haben wir Sie über Ereignisse in Ihrem Kiez informiert, Probleme aufgegriffen und interessante Menschen vorgestellt. Jetzt ist es Zeit für einen Rückblick. Januar Nach zwei Jahren Bauzeit eröffneten im Januar die Berliner Bäder-Betriebe endlich wieder die Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße. Sie steht für den Schwimmunterricht und den Vereinssport zur Verfügung. Außerdem hat jeder die Möglichkeit, in der Halle viermal in der Woche das...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.12.17
  • 199× gelesen
Soziales
Während seines Rundgangs spielte Michael Müller auch eine Partie Blitzschach mit Hendrik Madeja, dem Vorsitzenden des Vereins Zugzwang 95. Dieser hat seine Trainingsstätte im Mühlenkiez.
17 Bilder

Bewohner feierten den 40. Geburtstag des Mühlenviertels mit einem großen Fest

Prenzlauer Berg. Der Mühlenkiez gehört zu den ruhigeren Ecken des pulsierenden Ortsteils Prenzlauer Berg. Gelegen zwischen Greifswalder, Storkower, Kniprode- und Michelangelostraße wurde diese Plattenbausiedlung in den 70er-Jahren errichtet. Offiziell fertig gestellt wurde das Wohngebiet 1977. Das ist vierzig Jahre her. Dieses Jubiläum nahmen die Bewohner zum Anlass, ein Kiezfest zu organisieren. Veranstalter waren die beiden großen Vermieter in diesem Gebiet, die Wohnungsbaugesellschaft...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.07.17
  • 278× gelesen
Soziales

Fotografien vom Mühlenkiez gesucht: Ausstellung zum 40. Jubiläum geplant

Prenzlauer Berg. „40 Jahre Mühlenviertel“: unter diesem Motto wird am 14. Juli im Kiez zwischen Greifswalder und Kniprodestraße, Michelangelo- und Storkower Straße gefeiert. Das Viertel begeht in diesem Sommer sein 40-jähriges Jubiläum, weil viele der Wohnhäuser 1977 bezugsfertig wurden. Aus diesem Anlass soll es auch eine Ausstellung geben. Für diese Fotoausstellung im Quartierspavillon sucht der Mieterbeirat Mühlenviertel noch historische Fotos von der Umgebung und der Entstehung des...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.05.17
  • 54× gelesen
Anzeige
Soziales

Frühjahrsputz im Mühlenkiez

Prenzlauer Berg. Seinen traditionellen Frühjahrsputz veranstaltet der Nachbarschaftsverbund Mühlenkiez am 16. April von 10 bis 13 Uhr. Bewohner des Wohngebiets sowie Mitarbeiter und Nutzer von Kinder-, Jugend- und Senioreneinrichtungen sind willkommen, ihren Kiez für die warme Jahreszeit auf Vordermann bringen. Unterstützt wird die Aktion von der BSR. Sie stellt die Reinigungsgeräte zur Verfügung und sorgt für die Abfuhr von Strauchschnitt, Laub und Müll. Treffpunkt für die Putzaktion ist am...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.04.16
  • 12× gelesen
Soziales

Der Spielwagen kommt

Prenzlauer Berg. Der Pankower Spielwagen macht vom 31. März bis 18. April halt im Einsteinpark im Mühlenkiez. Der bunte Kleinbus ist beladen mit Reifen, Fahrrädern, Kisten, Hüpfgeräten und Bastelmaterialien. Elke Abendschein und Anne Pleuse laden dienstags bis sonnabends von 15 Uhr bis zur Dämmerung Kinder aus dem Kiez zum Spielen und Basteln ein. Der Spielwagen Pankow fährt im Auftrag des Bezirksamtes in Kieze, in denen es keine Kinderklubs gibt. Weitere Informationen gibt es auf ...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.03.15
  • 18× gelesen
Soziales

Mieterbeirat jetzt mit Blog

Prenzlauer Berg. Der Mieterbeirat für die Gewobag-Wohnungen im Mühlenviertel hat jetzt einen Blog im Internet eingerichtet. "Auf diesem können sich die Mieter über unsere Arbeit informieren", berichtet Thomas Matzka vom Mieterbeirat. "Auch wichtige Informationen, von denen wir Kenntnis erlangen, sollen in diesem Blog den Mietern vermittelt werden." Der Mieterbeirat hofft, dass der Blog unter https://mieterbeirat10409.wordpress.com rege genutzt wird und die Mieter dadurch einen besseren...

  • Prenzlauer Berg
  • 22.01.15
  • 71× gelesen
Politik

Verordnete fordern Bolzplatz im Mühlenkiez zu reaktivieren

Prenzlauer Berg. Im Mühlenkiez sollen Kinder und Jugendliche künftig auf mindestens einem der fünf Bolzplätze im Wohngebiet wieder Ball spielen können. Diesen Auftrag erhielt das Bezirksamt von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV).Im Kiez zwischen Greifswalder und Kniprodestraße gibt es eigentlich genug Bolzplätze. Allerdings sind alle fünf in einem derart maroden Zustand, dass man auf ihnen nicht spielen kann. Weil es sonst keine andere Möglichkeit im Kiez gibt, sich in seiner Freizeit...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.12.14
  • 24× gelesen