Müllabfuhr

Beiträge zum Thema Müllabfuhr

Verkehr
Eng ist es in der Junker-Jörg-Straße. In der Vergangenheit kamen Feuerwehrfahrzeuge oft nicht durch, wenn auch noch Autos falsch geparkt waren.
3 Bilder

Damit die Feuerwehr durchkommt
Straßenumbau in Junker-Jörg-Straße soll Verkehrssituation verbessern

Mit einem Straßenumbau reagiert das Bezirksamt auf Anwohnerklagen und Beschwerden von Dienstleistern. Es lässt derzeit in der Junker-Jörg-Straße die Parksituation ändern. Im Juli soll alles fertig sein. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Marksburgstraße und Hönower Straße. Die Baumaßnahme dort soll laut Straßen- und Grünflächenamt die angespannte Verkehrssituation im Kiez, westlich der Treskowallee, verbessern. Der zuständige Stadtrat Wilfried Nünthel (CDU) erklärt: „Um die...

  • Karlshorst
  • 23.05.19
  • 132× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Wegen Ostern
Müllabfuhrtermine der BSR verschieben sich

Wegen Ostern verschieben sich an mehreren Tagen die BSR-Abfuhrtermine für Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstofftonnen. Die Recyclinghöfe und Abfallbehandlungsanlagen der BSR sind an den Feiertagen nicht geöffnet. In der aktuellen Woche werden Müllbehälter mit dem regulären Abfuhrtermin 19. April (Karfreitag) erst am Sonnabend, 20. April, geleert. Auch in der Woche von Ostermontag, 22. April, bis Freitag, 26. April, erfolgt die Leerung jeweils einen Tag später als gewohnt. Danach gelten wieder...

  • 16.04.19
  • 104× gelesen
Verkehr

Die Müllabfuhr wird blockiert

Prenzlauer Berg. Mieter des Pieskower Weg 52/54 mussten bereits häufiger feststellen, dass Fahrzeuge der Müllabfuhr zwar vor dem Hochhauskomplex hielten, aber unverrichteter Dinge wieder umkehren mussten. Die Einfahrt zum Hof war durch parkende Autos so blockiert, dass eine Müllentsorgung unmöglich wurde. Auch die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag bestätigt auf Anfrage des SPD-Verordneten Mike Szidat, dass „wiederholt die turnusmäßige Müllentsorgung“ gescheitert sei. Vor den elektrischen Pollern...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.11.18
  • 45× gelesen
Politik
Müllsäcke türmen sich auf dem Wohnhof und die Müllcontainer quellen über, weil die BSR nicht auf den Hof fahren kann. Falschparker blockieren die Einfahrt.
3 Bilder

Falschparker verursachen Müll-Problem an der Tulpenstraße

Müllberge neben überquellenden Müllbehältern – für die Mieter der Tulpenstraße 22/23 leider kein außergewöhnlicher Anblick. Seit zwei Jahren ist die Müllentsorgung ein großes Ärgernis. Schuld an dem Problem ist laut Anwohnern das Ordnungsamt. Zwei Petitionen, ein Schreiben an die Bürgermeisterin, ein persönliches Gespräch mit dem für das Ordnungsamt zuständigen SPD-Stadtrat Michael Karnetzki sowie unzählige Telefonate – Joachim Wisotzki hat schon viel unternommen, um die Situation zu...

  • Lichterfelde
  • 05.02.18
  • 1.049× gelesen
Verkehr

Problembeseitigung mittels Trick: Müllabfuhr soll erleichtert werden

Moabit. Die Müllabfuhr hat es schwer in der Krefelder Straße. Deshalb hatten die Bezirksverordneten im Mai vergangenen Jahres angeregt, auf Höhe der Häuser 19-21 und 3-5 zwei Parkbuchten zu markieren. In diesen sollte es dann mit Ausnahme von Feiertagen von Montag bis Freitag zu einer bestimmten Zeit ein Parkverbot geben, damit die Müllfahrzeuge ohne Probleme die Tonnen entleeren können. Die Straßenverkehrsbehörde prüfte, ob solche Parkbuchten mit den notwendigen Schildern eingerichtet...

  • Moabit
  • 19.10.17
  • 62× gelesen
Verkehr

Parkplatz für Müllabfuhr

Moabit. Auf einen Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Mitte wird das Bezirksamt prüfen, ob es nicht möglich ist, auf Höhe der Häuser Nummer 19-21 und 3-5 an der Krefelder Straße jeweils eine Parkbucht für Müllwagen zu reservieren, das heißt, dort ein Parkverbot zu verhängen. Es soll aber nur von Montag bis Freitag und in einem bestimmten Zeitraum gelten und auch nur, wenn es kein Feiertag ist. KEN

  • Moabit
  • 31.05.17
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.