Müllaktion

Beiträge zum Thema Müllaktion

Umwelt
Die "Rote Gruppe" der "Aktion Saubere Insel" machte sich wie die restlichen vier Müllsammel-Trupps mit Begeisterung ans Werk.
2 Bilder

Saubere Insel
Vorbildliche Müllsammlung im Mierendorff-Kiez

Bürgerschaftliches Engagement ist schwer angesagt auf der Mierendorff-Insel. Dank der „Aktion Saubere Insel“ ist der von Wasser umschlossene Bezirksteil nördlich der Spree um ein paar Kubikmeter Unrat ärmer. 50 große, kleine, junge und alte Bewohner der Mierendorff-Insel haben ihren Sonnabend teilweise geopfert, um Müll zu sammeln. Der Clou: 13 Schüler des Gottfried-Keller-Gymnasiums haben Plakate entworfen, um für die Aktion zu werben, und die Organisation übernommen. Die Berliner...

  • Charlottenburg
  • 17.04.19
  • 69× gelesen
Politik
Das Akazienwäldchen glänzt ohne Müll im Sonnenschein.

Kiez
Akazienwäldchenteile jetzt einigermaßen sauber! Dank Anwohner Engagement in Britz

Anwohner Sebastian H. ist stolz auf seine Privat initiierte Müll-Aktion in Britz. Anfangs zum Start im Juli 2018 war er hier zum Teil ganz alleine pausenlos im Einsatz. Seit April 2019 hat er Anwohner*innen aus der Hufeisensiedlung und auch die Facilita (Tochterunternehmen der Deutsche Wohnen) als helfende Unterstützung hinter sich. Dazu gekommen ist BENN (Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften). Jetzt geht es darum, in beiden Akazienwaldteilen bestimmte kleine Plätze noch zu verschönern, um...

  • Bezirk Neukölln
  • 10.04.19
  • 102× gelesen
Politik
Die Deutsche Wohnen findet die Müll-Aktion klasse.

Kiez-Courage
Deutsche Wohnen hilft wieder Anwohner: Müll-Aktion am Samstag, 6. April in Akazienwaldteilen

Privat-Initiator Sebastian H. verteilte  heute Abend (2. April) in den Häuser Briefkästen der Siedlung von der BSR gestellte "Kehrenbürger-Plakate. Es geht um den seit Jahren verdreckten bzw. verwahrlosten Akazienwald. Mülleimer sind falsch aufgestellt ohne Aschenbecher, die Bänke sind beschmiert laden aus zum Verweilen, der herumliegende Müll nervt. Alle Infos stehen auch zusätzlich auf www.kehrenbuerger.de, Facebook.de. Die BVV im Rathaus Neukölln (inkl. dem Bezirksbürgermeister Martin...

  • Bezirk Neukölln
  • 02.04.19
  • 50× gelesen
Politik
Deutsche Wohnen unterstützt Britzer Anwohner Sebastian
10 Bilder

Kiez
Die Deutsche Wohnen unterstützt Anwohner Sebastian der gegen den Dreck und den Müll im Akazienwald kämpft

Die öffentlich geschützte Grünanlage Akazienwald ist zum Schandfleck im UNESCO - Welterbe geworden. Die Idylle, von der Bezirksbürgermeister Martin Hikel (SPD) kürzlich noch in einer Bezirksverordnetenversammlung schwärmte, im lebenswerten, grünen Wald zur Erholung durchatmen zu können, trügt. Es reicht den Anwohnern*innen in der Hufeisensiedlung jetzt. Die Bezirksverordnetenversammlung im Rathaus Neukölln muss jetzt endlich handeln. Aktuell zerstören zum x-ten mal Unbekannte Gegner die...

  • Bezirk Neukölln
  • 31.03.19
  • 142× gelesen
Politik
Fabian Maier Show
3 Bilder

Hufeisensiedlung
Die Fabian Maier Show berichtet über Anwohner Sebastian der für einen lebenswerten Akazienwald sorgt

Der bekannte Radio Hero Fabian Maier ist wieder On Air als Pot Cast. Gleich zu Beginn hat Fabian einen Kiez-Helden im Gepäck. Hufeisenanwohner Sebastian. Er kümmert sich äußerst Engagiert darum, dass der Akazienwald, für den das Grünflächenamt Neukölln verantwortlich ist, endlich einen neuen Anstrich bekommt. Daneben hebt Sebastian mit prominenter Unterstützung von Facilita (einem Tochterunternehmen der Deutsche Wohnen) und Anwohnern den ganzen Müll auf und sorgt so für einen lebenswerten...

  • Bezirk Neukölln
  • 17.03.19
  • 151× gelesen
Politik
Aktuelle Webseite schien-wie-wir.de

Bezirksamt Neukölln
Schoen-wie-wir.de vom Bezirksamt Neukölln ist Ende März 2019 fertig

Haben Sie Lust darauf ihr eigenes Ehrenamt vorzustellen ? Mit nur wenigen Klicks können Sie das Ende März 2019 problemlos tun. Sie  gehen dazu auf die Webseite schoen-wie-wir.de, laden ihr Projekt samt Fotos hoch und schon ist alles Online. Die Homepage war bis vor wenigen Wochen komplett und aktualisiert online. Nur befindet sie sich derzeit und bis Ende des Monats  in Überarbeitung und ist insofern nur kurzzeitig nicht aufrufbar.  Die Webseite schoen wie wir ist im Rahmen ihrer...

  • Bezirk Neukölln
  • 10.03.19
  • 211× gelesen
Politik
Für einen lebenswerten Akazienwald.
10 Bilder

Courage
Facilita (ein Unternehmen der Deutsche Wohnen Gruppe) und Anwohner der Hufeisensiedlung unterstützen Sebastian H. bei Aktion "Mit Musik gegen Müll"

Facilita (ein Unternehmen der Deutsche Wohnen Gruppe), Anwohner aus der Hufeisensiedlung und Initiator/Anwohner Sebastian H. sagten am Samstag, dem 2. März 2019 mit Greifzangen, Müllbeuteln, selbst dekoriertem Aktionsbollerwagen, Besen und Harken in beiden Akazienwaldteilen für einen lebenswerteren Akazienwald im Neuköllner Ortsteil Britz dem Müll den Kampf an. Auch heute wurden Drogenspritzen gefunden. Für Facilita war das gar kein Thema hier zu unterstützen. Sie finden das Engagement ...

  • Bezirk Neukölln
  • 02.03.19
  • 424× gelesen
  •  2
Politik
Privates Akazienmobil

Kiez
Deutsche Wohnen unterstützt Anwohner Kiez-Aktion "Mit Musik gegen Müll"

Berlins Vermieter die Deutsche Wohnen unterstützt die am heutigem Samstagnachmittag stattfindende Anwohner-Aktion "Mit Musik gegen Müll". Spontan von sich aus stellt sie Personal und erlaubt auch künftige Mobilisierungsplakate in der Siedlung an bestimmten Stellen. Der Auto/Anwohner Sebastian H. hatte alle Kiez-Anwohner*innen in der Hufeisensiedlung dazu eingeladen, gemeinsam den Akazienwald zu verschönern, sich zusammen auszutauschen, Laub harken, Müll aufheben. Um die dazu nötigen BSR...

  • Bezirk Neukölln
  • 02.03.19
  • 105× gelesen
Politik
verdreckter Akazienwald

Gesucht
8 Tage vor Aktionstag "Mit Musik gegen Müll": Anwohner sucht Musiker ohne Gage

Am Samstag, dem 02. März 2019 war geplant, dass die Leierkastenfrau Primel Paula die Umweltschutz sehr gut findet, die Anwohner-Aktion mit unterstützt. Die ist seit gestern leider verhindert. Wer sich jetzt stattdessen angesprochen fühlt, ein Herz hat für den Akazienwald der lebenswerter werden soll, wofür sich der Anwohner/Autor seit Juli 2019 privat Engagiert, der möge sich bitte melden; ein Kommentar unter diesem Artikel genügt. Die Aktion ist bei der Polizei angemeldet und findet statt...

  • Bezirk Neukölln
  • 21.02.19
  • 79× gelesen
Politik
BSR Kehrenbürgerplakate

Kiez
Bezirksamt verbietet Anwohner Sebastian H. seit Wochen Mobilisierungsplakate der BSR

Seit Juli 2018 engagiert sich der Anwohner/Autor Sebastian H. im Müllsammeln im Britzer Akazienwald. Nun hat er aber die Situation dass ihm das Bezirksamt einfach seit 4 Wochen ohne Begründung verbietet BSR Kehrenbürgerplakate zur Mobilisierung an den bestimmten vier Bäumen im Wald zu befestigen die ihm für seine unauffälligen Privatplakate geduldet wurden. Diesen Widerspruch versteht er nicht. Zumal auch am 02. März zum Aktionstag Musik gegen Müll die berühmte Primel Paula durch die BSR...

  • Bezirk Neukölln
  • 18.02.19
  • 123× gelesen
Soziales
Helga, Leon, Amar und Adam (v.l.) besprühen Plastikbecher, Tüten und Dosen mit bunten Farben.

"Arche"-Kinder suchten am Schäfersee auch nach Antworten

Reinickendorf. Kinder der "Arche" machten sich am 8. September auf zu einer etwas anderen Müllaktion. Am Ufer des Schäfersees suchten sie auch nach Antworten.Ausgerüstet mit Greifern und Keschern gingen 17 Kinder der "Arche"-Einrichtung an der Teichstraße 50 auf eine spannende Müllrallye. Rund um den Schäfersee sammelten sie nicht nur den Müll ein, der entlang des Wegs weggeworfen wurde, sondern suchten auch Antworten auf spezielle Fragen. Welche Folgen hat eine Plastiktüte für die Umwelt? Oder...

  • Reinickendorf
  • 10.09.14
  • 55× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.