Anzeige

Alles zum Thema Müllbehälter

Beiträge zum Thema Müllbehälter

Bauen
Unschön: mit Hundekotbeuteln verstopfter Abfallbehälter. Foto: privat

Müllproblem auf der Rehwiese

Müll, vor allem Tüten mit Hundekot, landet immer wieder im Gebüsch statt in Abfallbehältern. Ein Problem, das die Anwohner rund um die Rehwiese ärgert. Der Unmut ist umso größer, wenn es kaum Abfallbehälter gibt oder sie nicht geleert werden. An einer Sitzbank in der kleinen Grünanlage an der Ecke Kirch- und Jochen-Klepper-Weg war der vorhandene Müllbehälter tagelang mit Hundekotbeuteln verstopft, beschreibt Ulrich R. die Situation. „Auf der benachbarten Rehwiese sieht es ähnlich aus, dort...

  • Nikolassee
  • 21.12.17
  • 92× gelesen
Bauen
Der Letteplatz ist nicht nur dann gut besucht, wenn dort gefeiert wird. Am 22. September eröffnete Sozialstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) das diesjährige Letteplatzfest.
2 Bilder

Letteplatz wird noch schöner: Neue Spielgeräte und Bänke

Reinickendorf. Der Letteplatz erhält aktuell zusätzliche Spiel- und Fitnessgeräte, Bänke und Müllbehälter. Der in den Jahren 2010 und 2011 umgebaute Letteplatz ist das soziale und grüne Zentrum des Lettekiezes. Durch den vom Quartiersmanagement organisierten Beteiligungsprozess 2009 bis 2010 und die anschließende Neugestaltung ist die Identifikation der Anwohner mit dem Platz und damit auch die Nutzungsintensität erheblich gewachsen. Nicht nur in der warmen Jahreszeit wird der Platz von...

  • Reinickendorf
  • 10.11.17
  • 56× gelesen
Politik

Zwei neue Müllbehälter

Neu-Hohenschönhausen. Auf Initiative der CDU-Fraktion bekommt der Weg hinter der Polizeiwache des Abschnitts 61 zwei neue Müllbehälter. Das Verbindungsstück zwischen Falkenberger Chaussee und Pablo-Picasso-Straße dient Anwohnern der Siedlung Welse- und Randowstraße als Abkürzung zum Bahnhof Hohenschönhausen. Auch viele Hundehalter sind dort mit ihren Tieren unterwegs. Deshalb hatte sich das Bezirksamt auf Initiative der CDU an die Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) gewandt. Die neuen...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 10.06.17
  • 12× gelesen
Anzeige
Verkehr

Straße ohne Abfallbehälter

Prenzlauer Berg. Die Hermann-Blankenstein-Straße zählt zu den neuesten Straßen des Bezirks. Angelegt wurde sie auf dem Gebiet des einstigen Schlachthofs an der Eldenaer Straße. Entlang der Straße siedelten sich inzwischen zahlreiche Einzelhandelsbetriebe an. Auch neue Wohnhäuser entstanden. Bisher befindet sich allerdings am Straßenrand der Hermann-Blankenstein-Straße zwischen Eldenaer und Thaerstraße nicht ein einziger Müllsammelbehälter. Das führt dazu, dass viel achtlos weggeworfener Müll...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.10.16
  • 14× gelesen
Soziales

Ein zusätzlicher Müllbehälter am Malchower Weg aufgestellt

Hohenschönhausen. Die CDU will mehr Müllbehälter am Malchower Weg. Die Fraktion hat deshalb in einem Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gefordert, dass der Bezirk zusätzliche Müllbehälter in dem Gebiet südlich des Malchower Wegs, beispielsweise an der Tamseler Straße, aufstellt. Einwohner beklagten sich, dass Hundetüten auf deren Grundstücken entsorgt und in Hecken geworfen würden, so die CDU-Fraktion. „Dreck muss in die Tonne oder besser – Müll gehört in den Eimer“, betont...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 28.09.16
  • 19× gelesen
Politik
Der sommerliche Badespaß am Schlachtensee hat auch Nachteile: Noch fehlt es an genügend Toiletten und Müllbehältern.
2 Bilder

Bürger wünschen sich mehr Rücksichtnahme im Seengebiet

Steglitz-Zehlendorf. Was sollte zum Schutz des Schlachtensees und der Krummen Lanke getan werden? Was kann verbessert werden im Naherholungsgebiet? Diese und weitere Fragen stellte die SPD Steglitz-Zehlendorf zwischen Juli und September 342 Bürgern. Die Ergebnisse liegen vor. Zusätzliche Toiletten und Müllbehälter (97,5 Prozent) stehen ganz weit oben auf der Wunschliste. Dicht dahinter liegt die Forderung nach einer klaren Ausweisung des Hundeauslaufgebiets (91,7 Prozent), gefolgt von einer...

  • Zehlendorf
  • 27.12.15
  • 153× gelesen
Anzeige
Politik

Ersetzen und reparieren

Prenzlauer Berg. Im Einsteinpark nahe der Storkower Straße liegt derzeit viel Müll herum. Ist es windig, fliegt der Unrat durch die Gegend. Das ärgert die Anwohner. Es gibt aufgrund von Vandalismus und Diebstahl kaum noch intakte Abfallbehälter. Und so wird der Müll einfach auf den Boden geworfen. Die Bezirksverordneten beauftragen jetzt das Bezirksamt, die Mülleimer im Einsteinpark bis zum kommenden Frühjahr wieder zu reparieren und fehlende zu ersetzen. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 02.12.15
  • 30× gelesen
Politik

Bubble-Eimer für die Schloßstraße

Steglitz. An den besonders belebten Abschnitten der Schloßstraße und am Harry-Breslau-Park sollen größere Müllbehälter aufgestellt werden. Das haben die Bezirksverordneten am 11. November einstimmig beschlossen und das Bezirksamt beauftragt, sich bei der BSR für die Installierung größerer Behältnisse einzusetzen. Als Grund nennen die CDU-Fraktionen als Initiator des Antrags die stark gestiegenen Abfallmengen in den genannten Bereichen. Die kleinen Behälter würden häufig nicht ausreichen und so...

  • Steglitz
  • 19.11.15
  • 33× gelesen
Kultur

Größere Müllbehälter für den Winterfeldtkiez gefordert

Schöneberg. Jetzt liegt es an der Berliner Straßenreinigung (BSR), ob der Winterfeldtkiez sauberer wird. Das erhofft sich die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Sie brachte jüngst einen Antrag ein, in dem die Anbringung größerer Müllbehälter gefordert wird. Der CDU-Antrag fand die Zustimmung im Gremium. Gerade an stark besuchten Orten wie an der Ecke Gossow- und Motzstraße, Gossow- und Winterfeldtstraße und Winterfeldt- und Maaßenstraße sollten die bisherigen Behälter...

  • Schöneberg
  • 28.10.15
  • 25× gelesen
Bauen

Keine größeren Müllbehälter

Mitte. Das Bezirksamt wird im Weinbergspark keine größeren Müllbehälter einbauen, wie es die BVV in einem Beschluss gefordert hat. Dafür sei kein Geld vorhanden, sagte der zuständige Stadtrat Carsten Spallek (CDU). Der Austausch der vorhandenen 50 Müllbehälter würde rund 30.000 Euro kosten. Da der Volkspark Weinbergsweg ein Gartendenkmal sei, müsste das Mülltonnenmodell mit der Denkmalpflege abgestimmt werden. Im Monbijoupark gibt es größere Müllbehälter. Der Park sei jedoch kein Gartendenkmal,...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.05.15
  • 59× gelesen